luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: [Beendet] Worauf legt Ihre besonderen Wert bei einem neuen ThinkPad?

  1. #1
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.078
    Danke
    12
    Thanked 144 Times in 83 Posts
    Blog-Einträge
    2

    [Beendet] Worauf legt Ihre besonderen Wert bei einem neuen ThinkPad?

    Hier sind nur 2 Antworten möglich, bitten wählt einfach die beiden Eigenschaften die für Euch am wichtigsten sind.

  2. #2

    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    KA
    Beiträge
    891
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    f) LED und SSD :!:

  3. #3

    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Raum Bonn
    Beiträge
    575
    Danke
    28
    Thanked 14 Times in 11 Posts
    g.) Mattes Display!
    h.) robuste Verarbeitung => SL=no go!

    ...ist ja jetzt auch leider bei Lenovo ein Thema. *grummel*

    Gruss

    tuxpad

  4. #4

    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Raum OL
    Beiträge
    1.093
    Danke
    30
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Kann man fast nicht pauschal beantworten, denn es kommt für mich auf das Gesamtkomzept an.
    z.B. ist es mir persönlich egal, wie lange ein Akku läuft, wenn der Laptop potent ist (dicke Graka, dicke CPU und Co). Denn dann erwarte ich nicht, das es lange läuft.
    Andererseits gibt es dann wieder Modelle, die eher ne sparsame CPU haben, nur mit der int. GPU malen, die sollen natürlich auch halten.

    Also mir ist es egal, ob mein Rechen und Grafikbolide mit nem 9 oder 4 Celler kommt, aber nen mobiles Gerät sollte seinen namen schon verdienen.

    Garantie ist auf jeden fall wichtig, würde unter 24 Monaten nichts (neues) kaufen. Ob Vor-Ort oder Bring-In ist mir dabei nicht soo wichtig.
    Die Größe ist auch wieder relativ zu sehen. Siehe oben..

  5. #5

    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    997
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Performance/Lärmentwicklung.

    MfG Hanussen
    T61 | W530 | Kaffee zum Frühstück, angepflanzt im Hinterhof einer guatemalischen Irrenanstalt

  6. #6

    Registriert seit
    03.03.2009
    Ort
    Herrieden
    Beiträge
    391
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    würde noch led, ssd, non glare und verarbeitung mit aufnehmen

  7. #7

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    1.633
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Verarbeitungsqualität
    Wartungsfreundlichkeit
    Ersatzteilbeschaffung

    gewählt habe ich: akkulaufzeit und größe/gewicht, und damit meine ich nicht, dass noch kleinere netbooks entwickelt werden sollen
    Warum bin ich eigentlich gegangen?

  8. #8

    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    3.353
    Danke
    10
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von 'atomic-virus',index.php?page=Thread&postID=574020#post574 020
    Verarbeitungsqualität
    Wartungsfreundlichkeit
    Ersatzteilbeschaffung
    lange akkulaufzeit
    kompakte bauweise
    geringes gewicht
    led-display
    ssd

  9. #9

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    3.092
    Danke
    0
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Zitat Zitat von 'reuzer',index.php?page=Thread&postID=573995#post5 73995
    f) LED und SSD :!:
    Bei neuen Thinkpads sind SSDs hoffentlich kein Thema mehr. Lieber wäre mir SDXC (2g, Daumennagelgroß, bis 300mb/s) oder besser Flash-DIMMs statt SSDs mit SATA (100g und im Vergleich zu SDXC riesig).

  10. #10

    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    1.047
    Danke
    42
    Thanked 25 Times in 23 Posts
    Klein ist gut, Gewicht ist egal.

    Die Akkulaufzeit ist mein persönlicher Hauptschwerpunkt

  11. #11

    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    2.192
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das es schwarz ist!

  12. #12

    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    249
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Gummiente

    Hast du Quellen für diese Flashdimms wo man sehen kann das da auch mehr als 10gb raus kommen kann
    hab bei Google nichts gefunden.???



    MFG

    BTW: Für mich ist Gewicht und Akkulaufzeit am wichtigsten, Power ist grafisch für einen Laptop bei mir nicht nötig.
    Jack is back !

  13. #13

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.265
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich glaube ja fast das hier ein paar auswahlkriterien fehlen!^^
    greetings

    hannes25

    __________________________________________________ ______________________
    T41powerbook mit 2,4 ghz yeah schnell schneller am schnellsten ?

  14. #14

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Akku und Gewicht und dann noch ganz wichtig : Qualität und Verarbeitung

  15. #15
    Avatar von u.mac
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    in der Mitte des Nordens, also zwischen den Meeren.. in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.262
    Danke
    0
    Thanked 15 Times in 14 Posts
    Eigentl. kann ich das mit 2 Häkchen nicht beantworten.

    Ohne VOS geht garnicht, 12-13" klein muß es sein, Akkulaufzeit muß fett sein, kompl. UMTS-Vorbereitung ist heute (fast) Pflicht - aber wenn's ein Spiegel als Display hat, will ich es nicht und - sorry - und Display muß 4:3 sein.

    Und wenn die Fee schon fragt... einen - wie auch immer gearteten - dig. ext. Displayanschluß sollte es haben.
    ******************** Kaffee - der Tod aller Träume ********************
    Ein 600x samt CPU-Upgrade ermöglicht einen Korsalflug unter 11 Parsek !

  16. #16

    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    1.740
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Dann stellen wir uns doch mal unser Forums Traum Modell zusammen und ordern es als CTO Gerät bei Lenovo


    Für mich ist Haltbarkeit, Größe und Akkulaufzeit mit das wichtigste Kriterium.

    Gruß
    Flo

  17. #17

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    5.842
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hi,
    habe nichts gewählt weil für mich die auswahl so so la la bis jetzt immer mehr oder weniger das war was ich erwartet habe.

    was mich aber extrem stört ist die lieblose chipsatzinpementierung seit lenovo und ein bios das ein furz ist.
    da sollten sie die vorgaben die IBM gemacht hat wieder umsetzen .....
    und die anschlussmöglichkeiten > sind nicht up to date, bei keinem aktuellen geräht
    ThinkPad T60p | TP600 | X61s | MS-Fanboys gibt es nicht >> "Fanboy" ist ein eingetragenes Warenzeichen der Curch of Stevetology ...

  18. #18
    OS X Experte Avatar von tcone
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.830
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die Qualität bzw. der Hersteller der Tastatur ist mir noch wichtig. Ansonsten: lange Garantie (ob vor Ort ist egal), klein, schnell, leise, möglichst 4:3 und matt. Die Grafikleistung finde ich eher unwichtig. Lange Akkuleistung wäre schön, ist aber nicht ausschlaggebend.
    X250 i5-5300U FHD IPS touch | X61 gibt Gas T7300 SXGA+ (HV121P01-101) 160GB X25-M AR9280 | X61 T7300 UL-Panel 4965AGN (H.264-Renderknecht) | X61 7674-GS3 |X61s L7500 SXGA+ WD5000BEVT AR5008 | T41 1,7@2,26GHz 11a/b/g II | R32 1,6GHz | 240X 500MHz | 570 366MHz

  19. #19

    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    3.616
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Es ist schwer zu beantworten, weil man Notebooks für unterschiedliche Zwecke kauft. Aber das ist wahrscheinlich schon zu differenziert für die hier gestellte Aufgabe. Vielleicht ist Sinn der Befragung ja, zu welchem Zweck die Leute ihr Notebook einsetzen wollen und was sie daher brauchen.

    Angekreuzt habe ich nun Dauer der Herstellergarantie und Servicelevel. Das sind Punkte, die in jedem Fall wesentlich sind - für mich jedenfalls.

    Ansonsten sehe ich es wie die meisten hier. Bei einem Notebook mit herausragender CPU und GPU Leistung erwarte ich einfach keine lange Akkulaufzeit und auch nicht, dass es besonders klein (vor allem flach) ist - das wäre im Sinne der Lüftung und Wärmeentwicklung ja fast kontraproduktiv. Gerade die kleinen kompakten Books brauchen nicht so viel Leistung, sollten aber eine herausragende Akkulaufzeit haben.

    Nicht so wie die ersten Netbooks, die nichtmal leistungsstark genug für eine Vista waren, nur absurde Auflösungen boten und trotzdem auf kaum 3 Stunden Akkuzeit kamen.

    SSD, LED etc. sind ja eigentlich "nur" neue Techniken. Für die Angabe derer war die Frage eh zu generell. Darum geht es hier wohl einfach nicht.
    Thinkpad X201i
    "Ich bin gegen alle Automatismen in Software, die ich nicht selber dazuschalte. Ich verliere mehr Zeit dadaurch, dass ich Automatismen wieder rückgängig mache, die ich niemals wollte, als ich Zeit dadurch verliere, die gewünschten Einstellungen händisch vorzunehmen."

  20. #20

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    199
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mattes Display!
    Solidität/ robuste Verarbeitung
    lange garantie incl. vOS
    Bis dann
    Just ThinkPad
    -------

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 20:52
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 04:49
  3. [Beendet] Welches Betriebssystem zum neuen Book?
    Von andy im Forum Umfrage zu Lenovo Campus (Studentenprogramm)
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 18:30
  4. [Beendet] Seid ihre Schüler, Student, Lehrer, Professor, oder wiss. Mitarbeiter?
    Von andy im Forum Umfrage zu Lenovo Campus (Studentenprogramm)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 19:11
  5. wie geht ich mit einem ganz neuen akku um?
    Von frank99 im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu