luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: R52 pfeift

  1. #1

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    R52 pfeift

    Hallo zusammen,

    ich muss dann doch mal noch was loswerden zu meinem letzte Woche erworbenen R52 (1846 mit ATI x300):

    Im normalen Akkubetrieb bei CPU-Temperaturen von 38 bis 46° (so wie ich das beobachtet habe), läuft ja der Lüfter kaum an. Trotzdem ist bei genauem Hinhören immer wieder ein Pfeifen aus dem Lüfterschlitz zu hören, welches nicht durchgehend ist, sondern alle paar Sekunden relativ hochfrequent bemerkbar ist.

    Im Betrieb mit Netzteil ist der Lüfter ja etwas lauter, somit ist das Pfeifen nicht zu hören.

    Was zum Teufel ist das? Es hört sich fast ein wenig gruselig an *G* ... ist das der Lüfter der ATI x300? Oder ist evtl. der CPU-Lüfter nicht richtig geölt? :lol:

    Reklamationsgrund?

    Gruß & Danke,
    Mathias
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  2. #2

    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    dieses Geräusch konnte ich bei mir auch ab und zu hören. Ich glaube aber eher das es von der Festplatte stammt. (Ich habe das selbe Modell)

    Wenn es wieder auftauchen sollte, könntest du ja mal du untere rechte Ecke abhören

    Bis jetzt läuft noch alles super. Das Notebook ist jetzt ca. 2 Monate alt.


    Allerdings hab ich jetzt ein anderes Geräusch entdeckt, dass mir einfach keine Ruhe lässt. Und zwar kommt es aus der Nähe der WASD Tasten. Es hört sich fast so an, als ob da ein Kabel gegen den Lüfter schlägt oder als ob Steine im Notebook rieseln

    Mir ist es vorher noch nie aufgefallen, daher befürchte ich das etwas mit dem Lüfter nicht stimmt. Ich würde es ja gerne öffnen und mal genauer hinhören, leider würde ich damit meine Garantie verlieren oder?

    Das Geräusch ist sehr leise, man kann es nur hören wenn der Lüfter nicht aufdreht und es sonst auch sehr still im Raum ist. Könnte es vielleicht daran liegen, das die Drehzahl runtergeregelt wird und die Geräusche dadurch enstehen. Aber wie gesagt ich bin sehr verunsichert, weil es mir nie aufgefallen ist. Seit dem ersten mal höre ich es aber immer wieder (muss daran liegen das ich mich auf dieses Geräusch konzentriere)

  3. #3

    Registriert seit
    20.09.2004
    Beiträge
    3.876
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mann Mann Mann! Wann hört Ihr endlich auf, die Ohren an die Lüfter zu halten?

    :shock:

  4. #4

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hrhr ehrlich!

    oh man, klingt ja echt nicht lustig was da mit euren TP's los ist ich würds einschicken, erstrecht weil es mich nerven würde. obs ein reklamationsgrund ist ... ruf doch mal bei der serviceline an, und erzähl denen, dass dein TP pfeift und rasselt, ich denke die werden es annehmen
    aufmachen würde ich es auch nicht, wäre schade um die garantie, weiß nicht wie es da aussieht, aber im zweifel wieder die hotline ... hrhr.


  5. #5

    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hrhr ehrlich!

    oh man, klingt ja echt nicht lustig was da mit euren TP's los ist Sehr glücklich ich würds einschicken, erstrecht weil es mich nerven würde. obs ein reklamationsgrund ist ... ruf doch mal bei der serviceline an, und erzähl denen, dass dein TP pfeift und rasselt, ich denke die werden es annehmen Winken
    aufmachen würde ich es auch nicht, wäre schade um die garantie, weiß nicht wie es da aussieht, aber im zweifel wieder die hotline ... hrhr.
    Das Geräusch tritt sporadisch auf. Es ist sehr leise und stört daher nicht wirklich. Mich interessiert einfach nur ob da jetzt was kaputt ist, oder ein normales Betriebsgeräusch ist.
    Die Idee mit der Hotline hatte ich auch schon, nur möchte ich nicht wirklich da anrufen und Geld ausgeben, nur um mir sagen zu lassen ob das jetzt in Ordnung ist oder das Gerät eingeschickt werden muss.

    Die Frage ist ja dann nur, ob die Servicekraft das Geräusch ebenfalls hört, wenn ich es denn einschicken lasse. Vielleicht kommt es ja wieder zurück mit der Bemerkung das keine Fehler gefunden werden konnten.
    Ich denke ich warte einfach mal ab wie sich das entwickelt, habe ja noch bis Dezember Garantie...

    Mann Mann Mann! Wann hört Ihr endlich auf, die Ohren an die Lüfter zu halten?
    Das Notebook war ja nicht billig und von IBM kann man ja was erwarten.
    Da wird halt alles sehr kritisch beurteilt

  6. #6

    Registriert seit
    20.09.2004
    Beiträge
    3.876
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Was hast denn Du für eine festplatte drin? 7200 u/min ?

  7. #7

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Meine ist eine 5400er.

    Ich werde wohl demnächst den Vor-Ort-Service dazukaufen und das Gerät dann von einem Fachmann direkt prüfen lassen. Einschicken kann ich es nicht weil ich auf das Gerät täglich angewiesen bin.
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  8. #8

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also meins pfeift nicht. demnach muss da wohl irgendwas mit sein (sicher nichts schlimmes, aber irgendwas ) die idee mit dem vor-ort-service ist sicher nicht schlecht ... aber recht teuer^^


  9. #9

    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    5.017
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ist das wirklich das laptop oder doch das netzteil, denn als ich einen nx7000 hatte, dachte ich immer das das notebook preift, was sich aber herausgestellt hat, preifte das netzteil

  10. #10

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein, das ist ganz sicher der Laptop, da das auch im Akkubetrieb auftritt. Das Netzteil pfeift auch. Auch nur leise, aber doch hörbar. Ihr könnt mich alle für verrückt erklären, aber das hatte ich alles bei meinem günstigen Acer-Laptop nicht, insofern nervt es mich doch ein wenig.

    dave_one: den Vor-Ort-Service wollte ich sowieso bestellen, da mein Gerät momentan nur 1 Jahr Bring-In-Service hat.

    Gruß,
    Mathias
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  11. #11

    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    5.017
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    werden die usb-schnittstellen benutzt?

  12. #12

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Original von trixter

    werden die usb-schnittstellen benutzt?
    Nein, völlig "nackt", nur das Gerät mit Akku.
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  13. #13

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von mightymatt



    dave_one: den Vor-Ort-Service wollte ich sowieso bestellen, da mein Gerät momentan nur 1 Jahr Bring-In-Service hat.

    Gruß,
    Mathias

    jo meins auch, muss wohl auch mal upgraden ...


  14. #14

    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe das selbe Problem. Der Service meinte ich solle damit leben, irgendwann würde ich mich dran gewöhnen! Geiler Service, echt!

  15. #15

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Original von Skullwarrior

    Ich habe das selbe Problem. Der Service meinte ich solle damit leben, irgendwann würde ich mich dran gewöhnen! Geiler Service, echt!
    Nein, das kann ja wohl nicht sein... es tut mir leid aber ich würde denen die Hölle heiß machen. Mir geht das Pfeifen mittlerweile so tierisch auf den Keks. Wenn ich keine Musik laufen habe und lerne oder andere Arbeiten mache, die Ruhe erfordern, nervt es doch gewaltig.

    Ich werde wohl demnächste mal mit der Hotline telefonieren.
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  16. #16

    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    tu' das. Ich habe mich damals sogar beschwert. Die haben "angeblich" dann das Mainboard getauscht, aber ohne Effekt. Ich werde demnächst die Sache privat reparieren lassen.

  17. #17

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    *hochpush*

    Mich würde mal interessieren ob es noch Leute mit diesem pulsierenden bzw. in einem bestimmten Intervall auftretenden leisen Pfeifen noch gibt, ausser mir? Ich habe mich bisher noch nicht an IBM gewandt. Eventuell gehe ich nächste Woche mal zu meinem Händler, und hoffe dass dieser die Ohren spitzt und mich (und mein R52) erhört.

    Gruß,
    Mathias
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  18. #18

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    458
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ist bei meinem T43 auch so, pfeift aber nur im Akkubetrieb, iss aber so leise, dass es nicht stört. Ich glaube, dass es immer dann auftritt, wenn sich die CPU-Auslastung verändert. Wird warscheinlich normal sein, weil man das Ohr wirklich an den Lüftungsschlitz halten muss, um es zu hören.
    (Du kriechst bei deinem Auto ja auch nicht beim Fahren in den Motorraum).

    Grüsse von Andreas
    1xT60Frankenpad@T9300 mit Crucial M4@64GB@Boe Hydis UXGA, , 1xT42P@FSB533@BOE Hydis UXGA, Thinkpad 240, iPhone 4S, iPad 3, T540P in annähernd Vollausstattung

  19. #19

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Original von AndreasO

    Hallo,

    ist bei meinem T43 auch so, pfeift aber nur im Akkubetrieb, iss aber so leise, dass es nicht stört. Ich glaube, dass es immer dann auftritt, wenn sich die CPU-Auslastung verändert. Wird warscheinlich normal sein, weil man das Ohr wirklich an den Lüftungsschlitz halten muss, um es zu hören.
    (Du kriechst bei deinem Auto ja auch nicht beim Fahren in den Motorraum).

    Grüsse von Andreas
    Okay, dann ist es bei mir aber etwas schlimmer. Ich sitze hier im Moment ganz normal am Tisch, habe den Laptop im Netzbetrieb und das Ding pfeift fröhlich alle paar Sekunden mal, leise - aber deutlich hörbar. Dies allerdings nur wenn der Lüfter etwas leiser und langsamer dreht als normal. Der Lüfter pulsiert komischerweise immer in einem regelmäßigen Rhythmus. Das Pfeifen kommt meist, wenn das Gerät noch kalt ist, so die erste Stunde Betrieb.

    Aus Interesse werde ich morgen gleich mal bei IBM anrufen.
    Verkaufe Thinkpad T61, siehe Biete-Forum.

  20. #20

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mein R52 pfeift auch in unregelmäßigen Abständen. Ist manchmal richtig nervig. Hast du was rausbekommen bei IBM?

Ähnliche Themen

  1. T60 Lüfter pfeift
    Von hhburger im Forum T - Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 18:25
  2. TFT "pfeift"...ist das normal??
    Von Steephan im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 11:57
  3. Netzteil pfeift
    Von Roodah im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 10:35
  4. T23 pfeift bei Anwendungen
    Von fireman-88 im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 20:54
  5. T23 pfeift
    Von Terminator im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic