[390E] CD Boot funktioniert nicht

volatile void

New member
Hallo,

habe mich gerade registriert, weil ich ein Problem habe.

Habe hier ein ThinkPad 390E (2626), das sich weigert, von CD zu booten. Das neueste BIOS habe ich schon installiert. Komischerweise(?) kann ich im BIOS auch nicht die Bootreihenfolge ändern, beim Drücken auf F5 oder F6 passiert einfach nix. Das Diskettenlaufwerk ist höchstwahrscheinlich defekt und ein Ersatzlaufwerk müsste ich erst aus einem anderen Notebook ausbauen, sonst hätte ich schon den Smart Boot Manager ausprobiert.

Ein anderes CD-Laufwerk, von dem ich weiß, dass es funktioniert, habe ich auch schon testweise verbaut, allerdings greift er beim Booten nur auf Diskettenlaufwerk und Platte zu.

Kann mir hier jemand helfen? Oder muss ich das Diskettenlaufwerk austauschen, damit ich anderweitig booten kann?

Viele Grüße,
Thomas
 

juliankr

New member
Hallo!

Bei unseren 390E-Geräten funktioniert das booten auch nur vom original IBM Laufwerk. Manchmal, d.h. nach mehrfachen Ein-/Ausschalten bootet es auch vom "nachgerüsteten" DVD-Laufwerk. Es wird auch nur das original Laufwerk im Bios angezeigt.
Ich würde erstmal versuchen ein Floppy anslaufen zu bekommen und dann den SBM zu booten.

mfg.
Julian
 

volatile void

New member
Themenstarter
Danke, dann versuch ich das erstmal.

Edit: Mit dem Smart Boot Manager funktioniert der Boot von CD einwandfrei. Vielleicht liegt es auch daran, dass das CD-ROM-Laufwerk als Slave (was sich offensichtlich nicht ändern lässt) und das IBM-Laufwerk als Master konfiguriert ist.

Danke nochmal.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben