luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 264

Thema: Pfeift es oder nicht?

  1. #21

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    das mit RMclock kommt nicht in frage. ich bezahle kein geld für eine stromspartechnologie, welche ich dann nicht nutzen kann.

    aber es liegt am chipsatz? dachte nur, dass bestimmte c2d betroffen sind.

  2. #22

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nö, mein CD pfeift auch und das liegt an meinem Napa Chipsatz.
    Es kann aber sein, dass die Santa Rosa Chipsätze noch etwas schlimmer pfeifen, als Napa, da es bei mir wirklich nur dann auftritt, wenn ich Anwendungen laufen habe, die meine CPU dauernd auf Trapp halten, d.h. dauernd WakeUps im Millisekunden-Takt verursachen (Flash-Animationen, die sich aber blockieren lassen oder aber auch der WMP z.B., da höre ich aber in der Regel eher die Musik ). Das sind aber, Gott sei Dank, nicht so viele

    Dass Du RMClock nicht verwenden möchtest, kann ich sehr gut nachvollziehen. Allerdings ist mein TP mit RMClock viel sparsamer als ohne (kein Witz) und sämtliche mobile AMD-Prozessoren, die ich zurzeit kenne brauchen mehr Strom und sind wärmer...

    Vielleicht bekommst Du aber auch mal ein Notebook in die Hand, das nicht pfeift. Wünschen tue ich's Dir

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

  3. #23

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    mein T61 pfeift auch im Akkumodus.
    Wie sieht das mit RMClock aus? Was genau muss man einstellen und welche
    Stromsparmechanismen ausstellen?

    Ich möchte eigentlich genau wie Slash keinerlei Stromsparmechanismen
    abschalten, aber wenn diese fast keine Auswirkung haben wäre es
    eine Überlegung wert.

    Gruß

  4. #24

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Eigentlich habe ich das nötigste bereits am Ende der vorangehenden Seite beschrieben...
    Wenn Du aber gerne mehr Tipps bezüglich RMClock haben möchtest, dann schaue dir doch einfach meinen Beitrag hier an.
    Dich wird wahrscheinlich nur der Abschnitt "Abhilfe schaffen mit RMClock und ThinkPad-FanControl" interessieren.

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

  5. #25

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    kann es sein, dass alle 8xxx modelle nicht fiepen?

    habe heute nochmal mit einem kollegen gesprochen, dieser sagte dass nur die spannungswandler fiepen können.

    bei apple hat man das problem ja auch in den griff bekommen.

  6. #26

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von Slash
    bei apple hat man das problem ja auch in den griff bekommen.
    Ja? ?(

    Bei welchen Modellen? Und wie?

    Danke schon mal.
    // MacBooks schlafen mit ThinkPad-Bettwäsche //

  7. #27

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    keine ahnung bei welchem modellen, halt bei den core 2 duos. wie die das hinbekommen haben ka, muss dazu mal bisschen googlen.

    ich hab gerade kein link da, da ich nicht an meinem pc bin.

  8. #28

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    jooo, mein 3. thinkpad fiept auch, T60.

    darf man wirklich nur noch Core Duo kaufen? oder sind diese auch betroffen?

  9. #29

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    CoreDuo ist auch betroffen, nur weniger schlimm, wie ich meine
    Wie oben bereits erwähnt, es liegt an den neuen Chipsätzen, sowohl 945 als auch 965.

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

  10. #30

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von sonny
    CoreDuo ist auch betroffen, nur weniger schlimm, wie ich meine
    Wie oben bereits erwähnt, es liegt an den neuen Chipsätzen, sowohl 945 als auch 965.

    Gruß, sonny
    ja ich glaub es dir ja jetzt , aber bei meinem alten notebook habe ich das niemals wahrgenommen (1,83ghz core 2 duo).

    jetzt darf ich erstmal auf 2200€ rücküberweisungen warten. super...


    ich bin ratlos. ich glaube ich kaufe mir dann einfach das: http://geizhals.at/deutschland/a304015.html + 3 jahre vor ort garantiepack.

  11. #31

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das finde ich aber etwas vorschnell 8o
    Der Celeron taktet m.W. nicht runter. Da ist es mir lieber, etwas Fiepen im Akku-Modus zu ertragen.
    Aber wichtiger für Dich ist, dass Du zufrieden mit Deiner Investition bist. Ist ja schließlich ein Haufen Geld...
    (Es gibt aber auch noch RMClock )

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

  12. #32

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    in wie fern wirkt sich dass denn auf die akkulaufzeit aus? (rmclock)

    hast du es schon mal richtig von vor bis hinten beim core 2 duo ausgetestet?

  13. #33

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    An sich wirkt sich RMClock nur positiv auf das System aus.
    Indem Du alles individuell auf Deine Anforderungen optimierst, kannst Du ein schnelles,
    zuverlässiges, kühles und leises System erhalten. Das soll keine Übertreibung sein!
    Wenn es Dir eine Hilfe sein sollte, werde ich Screenshots von den wichtigsten Einstellungen posten.
    Gerade ein Core2Duo bietet zz. ein Maximum an Möglichkeiten

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

  14. #34

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ja bitte, ich will nur, dass dieses fiepen weg ist und dass sich das nicht negativ auf meine akkuleistung auswirkt.

    reicht es nicht nur den C4 Mode zu deaktivieren?

  15. #35

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von sonny
    An sich wirkt sich RMClock nur positiv auf das System aus.
    Indem Du alles individuell auf Deine Anforderungen optimierst, kannst Du ein schnelles,
    zuverlässiges, kühles und leises System erhalten. Das soll keine Übertreibung sein!
    Wenn es Dir eine Hilfe sein sollte, werde ich Screenshots von den wichtigsten Einstellungen posten.
    Gerade ein Core2Duo bietet zz. ein Maximum an Möglichkeiten

    Gruß, sonny
    schieß mal los. ich muss mich heute leider entscheiden.

  16. #36

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von Slash

    schieß mal los. ich muss mich heute leider entscheiden.
    Ja, mich würde es auch interessieren!

    Danke schon mal.
    // MacBooks schlafen mit ThinkPad-Bettwäsche //

  17. #37

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber ich habe erst jetzt wieder Zeit...

    Da ich selbst "nur" einen CoreDuo besitze, beziehen sich alle Bilder natürlich auf diesen Prozessor und den 945er Chipsatz.
    Das meiste ist aber 1:1 übertragbar. Der Core2Duo erlaubt aber noch ein paar Einstellungen mehr, wie ihr sicherlich feststellen werdet!

    Download RMClock (Version 2.35, 29. Februar 2008 )

    Meine Screenshots von den wichtigsten Einstellungen :
    (sorry für die niedrige Qualität, es musste schnell gehen )





    In dem 6. Bild habe ich die Funktion umrahmt, die bei Core2Duos den C4 abschalten sollte. Ich hoffe es klappt auf diesem Weg!
    (Auf jeden Fall hilft das Abschalten der Funktion "Enable PopUp Mode").
    Wichtiger Hinweis: Die Funktion "Enter C4 on C3 command" ermöglicht den C4-Modus auch im Netz-Betrieb, also nur bewusst aktivieren!!!
    Update: Hier sind sreenshots zu Einstellungen für eine Core2Duo, die von den oberen (CoreDuo) abweichen.

    Noch eine wichtige Information bezüglich der Akku-Laufzeit:
    Wenn das Notebook anfängt zu fiepen, befindet es sich nicht wirklich im C4-Modus, sondern es versucht es lediglich in sehr kurzen Abständen (Millisekunden), wird aber immer wieder geweckt (sogenannte WakeUps). Aus dieser Perspektive ist auch die Frage zu sehen, ob das Abschalten des C4-Modus nicht die Akku-Laufzeit verringert. Wenn ein Fiepen bereits zu hören ist, dann ist es eh egal. Wenn kein Fiepen zu hören ist, dann macht es sich bemerkbar!

    Wenn noch Fragen dazu sind, dann nur zu. Ich werde in Kürze noch einmal rein schauen.

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

  18. #38

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    erstmal vielen dank sonny.

    "Enable PopUp Mode" -> kannst du erklären was das ist? bzw was es macht?

  19. #39

    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    158
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von Slash
    erstmal vielen dank sonny.

    "Enable PopUp Mode" -> kannst du erklären was das ist? bzw was es macht?
    keiner ne ahnung?

  20. #40

    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    1.339
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Im Hauptverzeichnis von RMClock befindet sich eine Datei, die alle Funktionen erklärt. Sie heißt "RMClock.htm".

    Dort heißt es bezüglich Deiner Frage:
    Enable Popup mode (auto C3/C4 to C2) - when this option is off, any bus master traffic causes the chipset to return from C3 or C4 state into C0 (working) state. When this option is on and the chipset observes a bus master request, it will take the system from C3 or C4 state into C2 state and enable bus masters.
    Wenn man es abschaltet, dann geschieht der Wechsel zwischen den verschiedenen Sleep-States nicht mehr so schnell.
    Das wiederum verhindert das Fiepen. Störend ist aber eigentlich nur der C4 Mode (vorausgesetzt man hat noch gute Ohren).

    Funktioniert bei Dir denn nicht "Disable C4 mode"?

    Gruß, sonny
    lenovo ThinkPad T60
    lenovo ThinkPad T400 (2767-2MG)
    lenovo ThinkPad T440p (20AWS02800)

Ähnliche Themen

  1. T60 Lüfter pfeift
    Von hhburger im Forum T - Serie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 18:25
  2. Netzteil pfeift
    Von Roodah im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 10:35
  3. T23 pfeift bei Anwendungen
    Von fireman-88 im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 20:54
  4. R52 pfeift
    Von mightymatt im Forum R - Serie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 10:56
  5. T23 pfeift
    Von Terminator im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic