luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 477

Thema: Die große ITXchange.com FAQ - preiwerte Thinkpads für Jedermann (Update Garantiepacks)

  1. #41

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    2.863
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Man kann aber in den USA Garantie Upgrades für die Modelle bestellen zumal die Upgrades dort wesentlich günstiger sind.

  2. #42

    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    500
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von paolo
    Man kann aber in den USA Garantie Upgrades für die Modelle bestellen zumal die Upgrades dort wesentlich günstiger sind.
    Gelten die dann auch weltweit und hast Du mal nen Link zur Bestellseite und zu den Preisen?
    ThinkPad X60s | 2 GB | 320GB | 2 x 1,66GHz ThinkPad X61s | 2 GB | 320GB | 2 x 1,66GHz :P | ThinkPad X200 | 2 GB | 500GB | 2 x 2,26 GHz

  3. #43

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    2.863
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hier eine Liste der passsenden Garantie Upgrades TPAD-WSU

    Die Upgrades Packs kann man z.B. bei softwareforless.com kaufen.

  4. #44

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    236
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von andy
    Original von kunigunde
    Ich hab grade bei Lenovo angerufen und die haben mir gesagt, dass ich kein Garantiepack zu dem Noebook buchen kann, da es in den USA hergestellt worden ist. Lenovo Dt. kann wohl noch Garantiepacks auf ThinkPads deutscher Herkunft vergeben, so wie ich das mitbekommen habe ?(

    Ich kann nur noch die weltweite Basisgarantie ntuzen, aber die läuft ja am 18.01.09 ab

    Hat jemand ne Idee, was ich machen kann und ob das generell so ist, dass ich auf die NB von ITxchange kein dt. Garantiepack buchen kann? Jedenfalls von denen, die aus den USA kommen...
    Das stimmt so nicht ganz. Es gibt durchaus US-Modelle zu denen man bei uns in Deutschland eine Garantieerweiterung kaufen kann. Entscheidend ist die Modellnummer, zu dem oben angesprochenen 8891-CTO gibt es leider keine Gatrantieerweiterung in Deutschland weil dieses Modell in Europa nie offiziell verkauft wurde.

    Andy
    Ich hatte mich für das 7658-CTO-B35-06 ineressiert.
    Leider hab ich das Modell auch nicht in der Liste gefunden, die paolo gefunden hat.


    Also hab ich keine andere Möglichkeit mehr?

  5. #45

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    2.863
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Such mal in dem PDF nach 7658 also ich finde da was z.B. 41C9168 von einem Jahr P&L auf 3 Jahre On-Site (VorOrt). Preis bei softwareforless ca. 180 $. Alles ohne Gewähr.

  6. #46

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    236
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von paolo
    Such mal in dem PDF nach 7658 also ich finde da was z.B. 41C9168 von einem Jahr P&L auf 3 Jahre On-Site (VorOrt). Preis bei softwareforless ca. 180 $. Alles ohne Gewähr.
    Oh ja, jetzt seh ichs auch. Was heißt denn P+L?
    Und überhaupt, was bedeuten denn die ganzen verschiedenen Abkürzungen?

    Ich find es ja schon ziemlich komisch, dass die Dame bei Lenovo mir gesagt hat, dass ich da kein dt. Garantiepack dazubuchen kann, es aber laut der Website doch geht O.o

    Wo muss ich auf softwareforless.com suchen? Find da nix von warranty upgrade oder sowas in derart.

  7. #47

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    2.863
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Suche nach Manufactur Partnumber 41C9168... tataaaa 8o

  8. #48

    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    236
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Original von paolo
    Suche nach Manufactur Partnumber 41C9168... tataaaa 8o
    oh danke
    Was bedeutet denn "9X5 NBD" ?
    Und das ist eine weltweite Garantieverlängerung?

  9. #49

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab mir bei itxchange ein T60 bestellt, hier mal die Daten

    ThinkPad T60
    Core 2 Duo 1.66 GHz/2 MB
    RAM 1 GB
    HD 1 x 80 GB
    CD-RW / DVD
    LAN 802.11a/b/g
    Modem
    Vista Home Premium
    TFT 15.4" WSXGA+ (1680 x 1050)
    Condition: Open Box (Demo equipment - has been opened for short term use )

    Preis ist 508€+45,22€(Versand)+19%MWST=658,33€

    Ist die Leistung für den gebotenen Preis in Ordnung?
    Ich hab im Review über das T60 mit WSXGA+ auf Thinkwiki gelesen, dass es Probleme mit grayne Displays gibt?! Ist da etwas dran(evtl. Link zum Nachlesen)?

    MfG HRisc7

  10. #50

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    854
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    Preis hört sich für mich sehr fair an. WSXGA ist denke ich schon was feines, auch wenn Prozessor und sonstige Ausstattung für Office zwar völlig ausreichend, jedoch das untere Ende der Fahnenstange markieren.
    würde dir empfehlen auf jeden Fall den Ram aufzustocken. Was für eine Grafikkarte ist verbaut?
    Bitte erzähle uns deine Erfahrungen im ITXchange Erfahrungsberichte Thread.

    @All
    Ihr dnekt doch an mich und meinen Akku falls ihr in Location USA kauft, ne?

    Danke,
    Till
    IBM T30->FSC A1677g-> HP NX6325->T40p-> X60s mit 250gb, 2gb, 7h Akku: Glücklich!

    [align=center]www.BILDblog.de[/align]

  11. #51

    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    781
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hi,

    wo bitte bekomm ich mehr informationen zu diesem modell hier her?

    8743-CTO-B165-06

    bei itxchange.com wird es als 15,4" mit sxga+ auflösung angegeben. kann das sein oder isses vielleicht doch ein 14,1"? Dann wärs das perfekte schleppi für mich
    via google hab ich leider nicht wirklich viel gefunden.

    thx

    cu
    ThinkpadHistorie: T22 -> T23 -> T40 -> T41p ->T61p -> x41 -> T41p -> X61t -> x201t -> x220 (i5-2520M, 8GB 1866er Ram@Bios 1.28, 250GB Intel 850 SSD, 6 Cell) -> T420

  12. #52
    Administrator Avatar von deeptrancer
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.440
    Danke
    209
    Thanked 286 Times in 131 Posts
    Blog-Einträge
    1
    da es ein CTO ist, wirst Du weitere Infos wohl nur über ITX bekommen können - ich würde daher mal M. Bachmann oder G. Roth anschreiben / anrufen.
    Privat: iPad Pro 2018 11“ | Job: ThinkPad X270 - 8 GB RAM - 512 GB SSD - FHD IPS LED Backlit

  13. #53

    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    781
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hmm...schade, dachte da gibbet irgendwo ne zentrale datenbank wo alle aufgelistet sind.
    Leider versäumen die leute bei itx überall mitzuteilen, was für ne Grafiklösung eingebaut ist. Beim T60p is das noch zu verschmerzen, da die ja glaub sogut wie alle die fireGl drinne haben, aber beim T61p schaut das glaub schon anders aus.

    cu
    ThinkpadHistorie: T22 -> T23 -> T40 -> T41p ->T61p -> x41 -> T41p -> X61t -> x201t -> x220 (i5-2520M, 8GB 1866er Ram@Bios 1.28, 250GB Intel 850 SSD, 6 Cell) -> T420

  14. #54
    Administrator Avatar von deeptrancer
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.440
    Danke
    209
    Thanked 286 Times in 131 Posts
    Blog-Einträge
    1
    eine Datenbank ist bei den CTO leider nicht möglich (auch, wenn es schön wäre), da man sie ja frei konfigurieren kann...
    Privat: iPad Pro 2018 11“ | Job: ThinkPad X270 - 8 GB RAM - 512 GB SSD - FHD IPS LED Backlit

  15. #55

    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    781
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    aso, wieder was gelernt

    irgend ne ahnung, warum itxchange nie die graka's mit angibt?

    cu
    ThinkpadHistorie: T22 -> T23 -> T40 -> T41p ->T61p -> x41 -> T41p -> X61t -> x201t -> x220 (i5-2520M, 8GB 1866er Ram@Bios 1.28, 250GB Intel 850 SSD, 6 Cell) -> T420

  16. #56
    Administrator Avatar von deeptrancer
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    10.440
    Danke
    209
    Thanked 286 Times in 131 Posts
    Blog-Einträge
    1
    kann ich Dir leirder nicht sagen, ich frage die auch jedes Mal selbst nach...
    Privat: iPad Pro 2018 11“ | Job: ThinkPad X270 - 8 GB RAM - 512 GB SSD - FHD IPS LED Backlit

  17. #57

    Registriert seit
    20.09.2004
    Beiträge
    221
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    RE: Die große ITXchange.com FAQ - preiwerte Thinkpads für Jedermann

    Edith: erst denken dann posten
    T60p (2007-VEF) 2GB RAM
    T42 (2373-3YG) 1024 RAM, DVD-Multi, Atheros802.11 a/b/g, 160GB Seagate Momentus 5400.3
    X31 (2672-C2G) 512MB RAM, 802.11a/b/g WLAN

  18. #58

    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    126
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    RE: Die große ITXchange.com FAQ - preiwerte Thinkpads für Jedermann

    Von einigen Usern wurde berichtet, das auch Vorauskasse bei voriger telefonischer Absprache mit Herrn Bachmann möglich ist.


    Wer ist Herr Bachmann? Der deutsche Ansprechparnter???

    Wenn man mit vorauskasse zahlen will. überweist man auf ein deutsches konto?


    gruß

    fresh
    IBM Thinkpad X32 1,8 GHz / 512 MB / 120 GB / leider engl. Tasta /
    XP Prof & Ubuntu 8.03

  19. #59

    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    126
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hi,

    wie ist es eigentlich wenn ich bei ITxchange ein nagelneues gerät kaufe? wie läuft das mit der garrantie? ist das in den meisten fällen übertragbar auf deutschland?

    suche nämlich unbedingt ein t61 mit wxga+ und integrierter grafik. Das gibts aber scheinbar nicht in deutschland!

    siehe: Kaufhilfe: Suche T61 WXGA+ und integrierter Gafik!
    IBM Thinkpad X32 1,8 GHz / 512 MB / 120 GB / leider engl. Tasta /
    XP Prof & Ubuntu 8.03

  20. #60

    Registriert seit
    23.01.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo,

    ich seh auf der itxchange Liste Geräte mit WXGA Auflösung von 1280 x 768 und 1280 x 800. Also 1280 x 800 ist klar, die kenn ich, aber die x 768er Auflösung hab ich noch nie gesehen. Merkt man da überhaupt nen Unterschied? Ich weiß, subjektiv, gute Frage.

    Und dann würd mich konkret dieses Gerät interessieren:


    ThinkPad T60, Core 2 Duo 1.66 GHz/2 MB, FSB 667 MHz, RAM 512 MB, HD 1 x 80 GB, Floppy - None, DVD, LAN BT, Fast EN, Gig EN, Modem, Win XP Home, TFT 15.4" WXGA (1280 x 768).

    New (Brand new equipment, factory sealed)
    $709

    So wenn ich grob durchrechne dann wirds im Endeffekt ca 650 Euro kosten.
    Garantie ? Muss ich wohl wenn ich welche will dazukaufen.
    Die groben Unterschiede zu den Angeboten bei ok2 sind eigentlich der Core Duo Prozessor sowie die Auflösung. Dann kommt noch die Sache mit der Garantie,
    bei den T Angeboten auf ok2 sind halt 3 Jahre drin.
    Was haltet ihr davon, lohnt sich der Aufwand?
    Zumal mir ein Core Solo ausreichen würde, ich wollt halt ne bessere Auflösung als 1024 x 768.

    gruß
    max

Ähnliche Themen

  1. Große Resterampe [UPDATE Mtron SSD]
    Von Dominic83 im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 12:32
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 22:58
  3. ITXchange
    Von zerojekyll im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 23:23
  4. Der große ITXchange.com Erfahrungsberichte Thread
    Von mystiqer im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 14:00
  5. IBM Thinkpads - große oder kleine Enter-Taste?
    Von Vogel_PI im Forum T - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 22:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu