240X- Wlan

morriso

New member
Registriert
27 März 2008
Beiträge
17
Hallo,

da dank Bimbo-01 (nochmal vielen Dank!) mein 240X wieder läuft, fehlt mir nur noch das kabellose Internet zum Glück. ;)

Ich würde ja einen USB- WLan- Stick bevorzugen, weil ich dann nicht am Notebook rumschrauben müsste.
Um diesmal von Anfang an alles richtig zu machen, frage ich -in der Hoffnung auf Antworten- einfach mal so. :)

Muss ich auf irgendetwas Besonderes achten, oder reicht es, wenn der Stick 1.1 unterstützt?
Welcher Stick ist zu empfehlen?

Oder ist gar eine PCI- Mini- Karte mehr zu empfehlen?
 

Bimbo-01

Active member
Registriert
31 Dez. 2004
Beiträge
7.469
Hy,

eine PCMCIA Karte is nie verkehrt... achte aber drauf, es gibt von der Firma 3com welche mit xjack Antenne, das heisst, die Antenne is versenkbar und steht nicht ueber...

hatte einige von denen hier, 11 Mbit und nur Probleme mit denen, diese unter XP zum Laufen zu bekommen...

habe dann eine 11 Mbit von Netgear genommen, Vorteil, sehr kurze Antenne.... diese machte keine Probleme...

DU kannst auch die interne Variante waehlen, hab ich auch schon gemacht.... internes MiniPCI Karte / Intel BG2200 oder so.... die hat den Vorteil, sie ist nicht ganz so lang wie die Atheros Karten....., passende Antenne ins TFT Gehaeuse verlegen... laeuft auch...

oder Du nimmst einen USB Stick..... laeuft auch ueber USB 1.1

Falls Fragen auftauchen..... fragen...

Gruss Bimbo-01
 

mobil1

New member
Registriert
31 Dez. 2007
Beiträge
59
Hallo,

PCMCIA ist klar zu bevorzugen, da Du ja nur einen einzigen USB-Port zur Verfügung hast.
Ich habe auf meinem 240X eine Motorola WN825G ohne Probleme laufen.
Die Karte ist auch sehr günstig auf ebay zu bekommen.

Gruß
mobil1
 

moronoxyd

mostly harmless
Teammitglied
Registriert
22 Mai 2007
Beiträge
10.483
Von USB rate ich auch ab.
Du hast nur einen Anschluss, und bei USB 1.1 kommst du nur auf 11 MBit Geschwindigkeit.
Damit bremst du dich unnötig aus.

Eine PCMCIA-WLAN-Karte bekommst du für ein paar Euro, die kann dann 54 MBit oder sogar 108, und du hast keine Probleme.
 

Capper

New member
Registriert
17 Feb. 2007
Beiträge
122
Was hast du denn für Probleme bei der 3com Xjack unter Windows XP ?
Treiber runterladen und instalieren fertig!
Hab die in zwei von meinem IBM`s am laufen unter XP - einfach TOP
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben