luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Thinkpad SL510: Meinungen und Empfehlung

  1. #1

    Registriert seit
    22.05.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thinkpad SL510: Meinungen und Empfehlung

    Hallo,,
    neulich bekam ich über ein paar Bekannten einen SL510 - lauffähig, aber ohne Speicher. Ich hatte zum Glück einen DDR3-Modul und konnte den Laptop testen. Er ist schon anders als mir bekannte klassische Thinkpads. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Modell? Stärke, Schwächen?

    Würde mich über Rückmeldung freuen.

    Gruß,
    Andrey
    Im Einsatz: R61 // T450s // Lenovo 300 N200 deLuxe-Konfiguration :-) // X61t SXGA+
    Im Museum: 600X // T43p // Z61t // X60 Tablet // SL 510

  2. #2
    Stammtisch-Grüßer Avatar von Innocent
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    6.852
    Danke
    105
    Thanked 103 Times in 99 Posts
    Läuft bis heute zuverlässig, mittlerweile als "Schreibmaschine" mit Windows 10, aufgerüstet mit 8 GB RAM und einer Samsung SSD.
    Für Multimedia & Co. kommt es an seine Grenzen, dafür ist der Core2Duo-Prozessor zunehmend zu schwach.

  3. #3

    Registriert seit
    22.05.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Meins hat T4400 - ist wohl Intel Pentium. Als GraKa ist Intel-Teil eingebaut.
    Was mich beeindruckt, ist die Menge der Schnittstellen - inkl. HDMI. Dafür ist aber Webcam mit VGA-Auflösung recht schwach. Das wirkt etwas billig, als hätte Lenovo da nur "Hardware-Reste vom Lager" verbaut :-)
    Geändert von Andrey_HH (15.10.2021 um 16:15 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert
    Im Einsatz: R61 // T450s // Lenovo 300 N200 deLuxe-Konfiguration :-) // X61t SXGA+
    Im Museum: 600X // T43p // Z61t // X60 Tablet // SL 510

  4. #4
    Stammtisch-Grüßer Avatar von Innocent
    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    6.852
    Danke
    105
    Thanked 103 Times in 99 Posts
    War halt für den Consumer-Markt vorgesehen. da waren Anschlüsse wichtiger als die Webcam.

  5. #5
    Thinkpadjoker Avatar von tomstein
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.333
    Danke
    17
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Zitat Zitat von Innocent Beitrag anzeigen
    War halt für den Consumer-Markt vorgesehen. da waren Anschlüsse wichtiger als die Webcam.
    Genau dafür habe ich mir das Gerät angeschafft....läuft seit 4 Jahren ohne Zicken und als Schnittstelle zwischen Peripheriegeräten volllends geeignet
    T520 i5, T420, X 220, SL 510 sowie ein T510 i7 in den Händen meiner Liebsten
    Mittlerweile ist die ganze Verwandtschaft versorgt...




  6. #6

    Registriert seit
    24.12.2018
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Meine Mutti nutzt seit Jahren ein SL510 für Home-Office, Zoom Videochat und ein wenig Multimedia. Mit kleiner SSD und einem leistungsstärkeren Core2Duo Prozessor (z.B. T6670 oder P8700) taugt das für diese Einsatzzwecke auch immer noch gut. Die Nachfolgemodelle L512 und L520 (i3/i5 1st/2nd Gen) sind übrigens weitestgehend baugleich. Die Serie wurde als Business-Laptop vermarktet und war auch nicht ganz günstig. Die Verarbeitungsqualität ist ingesamt nicht auf dem Niveau der T-Serie, aber immer noch deutlich robuster als die meisten Hochglanzplastik-Consumer-Modelle. Technische Details findest du auch im Thinkwiki: https://thinkwiki.de/SL510

  7. #7

    Registriert seit
    22.05.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo,
    danke für eure Rückmeldungen. Ich habe das Gerät mit 4 GB zum Ausprobieren gestartet, sieht ganz anständig aus. Linux Mint mit XFCE fährt sehr schnell hoch. Das einzige, was nicht sooo toll ist, ist das Akku - es ist nämlich tot. :-) Aber für Destop-Ersatz-Einsatz bei Bedarf ist es auch nicht kritisch.

    Gruß,
    Andrey
    Im Einsatz: R61 // T450s // Lenovo 300 N200 deLuxe-Konfiguration :-) // X61t SXGA+
    Im Museum: 600X // T43p // Z61t // X60 Tablet // SL 510

  8. #8

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.743
    Danke
    47
    Thanked 659 Times in 641 Posts
    Akkus sollte man für das SL 510 recht einfach bekommen da die 25er Akkus der T 410/510/420/ 520 und SL412/512/420/520 passen .Auch die 70er Akkus passen somit ,sind aber meist teurer ,da diese den Chip für die *30er TPs hat.

    Gruss Uwe

  9. #9

    Registriert seit
    22.05.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo,
    Zitat Zitat von morini22 Beitrag anzeigen
    Akkus sollte man für das SL 510 recht einfach bekommen da die 25er Akkus der T 410/510/420/ 520 und SL412/512/420/520 passen .Auch die 70er Akkus passen somit ,sind aber meist teurer ,da diese den Chip für die *30er TPs hat. Gruss Uwe
    danke für die Info!

    Gruß,
    Andrey
    Im Einsatz: R61 // T450s // Lenovo 300 N200 deLuxe-Konfiguration :-) // X61t SXGA+
    Im Museum: 600X // T43p // Z61t // X60 Tablet // SL 510

Ähnliche Themen

  1. Easybell Erfahrungen und Meinungen
    Von sapper im Forum DSL und VOIP
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 10:54
  2. ThinkPad SL510 - Lüfter und tpfancontrol
    Von m.b. im Forum SL - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 17:48
  3. Thinkpad Edge: Eure Meinungen.
    Von t31 im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 18:04
  4. Empfehlung Tasche für Sl510
    Von nops im Forum SL - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 11:30
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 17:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook