luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Hardware für Retro-Projekt: Slot 1 Mainboard mit Intel 440BX, Pentium II CPU, Grafik

  1. #1

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts

    Hardware für Retro-Projekt: Slot 1 Mainboard mit Intel 440BX, Pentium II CPU, Grafik

    Moin,

    für ein kleines Retroprojekt suche ich, zugegeben, recht spezielle Hardware. Vielleicht hat ja jemand noch was im Keller, ich ärgere mich gerade etwas das ich das Zeugs vor ettlichen Jahren entsorgt habe

    Konkret brauche ich:

    - ein Mainboard mit Intel 440BX Chipsatz, ATX Format, Slot1 Sockel für die CPU, 2 ISA Slots. Sollte down/overclockingfreundlich sein, also idealerweise ist der FSB und der Multiplikator per Bios, notfalls per Jumper, einstellbar
    - einen entsprechenden unlocked Pentium II Prozessor, also aus der Klamath Generation (ein früher Deschutes könnte ggf. auch funktionieren)
    - eine AGP Grafikkarte aus der Generation, da bin ich noch recht flexibel. Geforce 2 oder 4 wäre da vielleicht was
    Geändert von IronEagle (13.10.2021 um 17:09 Uhr)
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  2. #2

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    837
    Danke
    1
    Thanked 73 Times in 68 Posts
    Au Mann, das weckt Erinnerungen Was ist denn das Budget? Ich hab' zwar nix mehr rumliegen, aber ein Kumpel ist Hardwaremessy ...

  3. #3
    Avatar von joker4791
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    1.616
    Danke
    31
    Thanked 160 Times in 144 Posts
    Wenn es schon BX-Chipsatz sein muss, warum nicht auch gleich einen Pentium III nehmen? Dann braucht man vermutlich auch nicht mehr so viel mit Übertakten rummachen müssen. Oder ich habe den Sinn dahinter noch nicht verstanden...
    Eine Empfehlung für ein solches Board ist immer das ASUS P2B-S (oder die DS-Version, wenn 2 CPUs verbaut werden sollen).

    Jedenfalls Geforce 4 AGP Grafikkarten habe ich noch massenweise, daran sollte es am Ende nicht scheitern.
    HW1: nb51.com T70 3rd | 15'' 4:3 Daylight-LED QXGA | Intel i7-7820HQ | 32GB RAM | 256GB NVMe-SSD | SW: Devuan Beowulf - HW2: nb51.com X210 2nd | 12'' 16:10 IPS-LED-WUXGA | Intel i5-8250U | 32GB RAM | 256GB NVMe-SSD | MC7304 | AX200HMW | SW: Win10 (wg. HomeOffice, )

  4. #4

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Mir geht es eher um das runtertakten, die Kamath Pentium II kann man auch mit 2*66MHz und somit 133 MHz laufen lassen. Wenn man dann ggf. noch den Cache abschaltet kommt man sehr weit runter, und deckt damit ein sehr breites Spektrum an „CPU Power“ ab. So kann Software laufen die mit allem was schneller als ein 3/486er ist Probleme bekommt, die ganze in Pascal geschriebene Software mit dem Timing Bug läuft, und man kommt am oberen Ende mindestens an die Nenngeschwindigkeit der Prozessoren, ggf. noch höher durch übertakten.

    Quasi ein 4 oder 5 in 1 Retro-PC.

    Das Asus P2B-F (S ist die SCSI Variante, und SCSI brauche ich nicht) habe ich im Auge, Wunschkandidat wäre aber fast sogar das P3B-F, das kann FSB und Multiplikator im Bios einstellen, das P2B per Jumper.

    SB16 mit einem Terratec Wavetable-Board, ne AWE64 und vor allem ne Gravis Ultrasound hab ich zum Glück nie entsorgt oder verkauft.

    Die Geforce 4 AGP Karten wären interessant, da gibt es glaube ich die MX in passiv und die TI nur mit Kühler, soweit ich mich erinnere?


    Das Budget ist nicht groß definiert, allerdings sollte die Spielerei mich nicht in den Ruin treiben. Auch das ist ja ein Grund für BX Chipsatz und ATX, dann ist man beim Thema Gehäuse und Netzteil deutlich flexibler.
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  5. #5

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    So, nach den ersten Fortschritten sieht die Wunschliste fürs Feintuning wie folgt aus:

    - 2 identische SD-Ram Riegel, PC133 CL2 oder CL3, 256 MB. Sollten bei 100MHz Takt mit CL2 laufen.

    - 3com 3C905B oder 3C905C PCI Netzwerkkarte
    - Pentium II 300 MHz "Klamath", mit 66MHz FSB (oder ein früher Pentium II 300 oder 333 MHz "Deschutes", mit 66Mhz FSB und freiem Multiplikator)
    - Asus P3B-F Mainboard, Revision 1.03 oder neuer, mit 2 ISA Slots

    Beim Rest bin ich soweit erstmal bedient
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  6. #6

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    /home
    Beiträge
    691
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Servus

    beim ram könnte ich sehr wahrscheinlich behilflich sein. SDram PC133 hatte ich noch an meinem Athlon Thunderbird i1333 n betrieb. Muss ich aber raus suchen wenn gewollt.

    Zur Grafik muss ich aber sagen das Geforce 2 und Geforce 4 nach Pentium II ist. Viper 550 würde in diese Zeit passen.

    Welcher Pentium II passt denn auf ein P3B ??? PII war doch Slot1 und Pentium3 war dann wieder gesockelt.

    klärt mich bitte auf wenn ich falsch liege.
    Geändert von el-diabolo (22.08.2021 um 18:22 Uhr)
    Danke für's Gepräch A31p2653-R9G T608744-HCG X617674-BB9 X220t4299-GK1

  7. #7
    Avatar von EN1RZ
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Gevelsberg
    Beiträge
    125
    Danke
    3
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    P3 gab es auch in der Slot1 variante, hatte selber 2 mal 800Mhz gehabt auf ein Tyan GX Board.

    Eben nach geschaut, ein Tyan Thunderbolt S1837 Board war das.
    Geändert von EN1RZ (22.08.2021 um 18:41 Uhr) Grund: Nachtrag
    Ich putze nur hier ...

  8. #8

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Ja, es gab Pentium III als Slot 1 Variante, und es gibt auch Sockel 370 auf Slot 1 Adapter, damit geht dann dann auch mehr als 1GHz. Aber ich will wie gesagt eher den Spielraum nach unten haben.
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  9. #9

    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    RLP "Nord"
    Beiträge
    821
    Danke
    238
    Thanked 113 Times in 103 Posts
    Ich kann auch mal nachsehen ob ich noch noch alte Ram Riegel liegen habe. Ein P-I System könnte ich glaub ich noch aus der Klamottenkiste stampfen aber P2-Ära ist außer meiner eigenen alten Kiste im Keller und ner Reihe Matrox und Diamond Karten nix mehr da.
    "Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, sorge für einen bequemen Sattel – es könnte ein langer Ritt werden!”

  10. #10

    Registriert seit
    16.10.2008
    Ort
    Raum OL
    Beiträge
    1.095
    Danke
    32
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Also ich habe hier ein P3-System, was ich hergeben könnte:

    - Asus P3B-F 1.03
    - 2x 256 MB SDRAM
    - müsste auch eine 3Com-Karte verbaut sein, ansonsten Intel (weiss ich gerade nicht ganz genau)
    - Kyro-Graka
    - Soundkarte (Creative SB live)
    - CPUs habe ich auch einige, da müsste ich noch mal schauen, aktuell ist ein 700 oder 800er verbaut, 1000er läuft ggf. aber auch. Deschutes habe ich zwei, einen 333er und den 400er
    - P3-CPU Kühler mit neuem Lüfter

    Das ganze steckt aktuell in einem Chieftec 601 (wie es sich gehört) und ist natürlich einwandfrei i. O.

    Sofern es Geld kosten darf, kannst Dich gern per PN melden, aber für einen 20er inkl. Versand ist es nicht zu haben.
    Geändert von Head (22.08.2021 um 21:18 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Geld kosten darf es, allerdings sollten es nicht die teilweise komplett abgedrehten Preise aus der Bucht sein.

    An einem Gesamtsystem wäre ich nur interessiert wenn es spottbillig ist, da ich eigentlich nur noch feinschliff an meinem System vornehmen will um zu optimieren. Wäre also nur Rosinenpickerei, den Rest müsste ich dann in Einzelteilen wieder abstoßen. PN geht trotzdem raus.

    Konkrete Infos zu den diversen Ram-Kellerfunden ist auch gern gesehen
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  12. #12

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Ich bin komplett versorgt, und das Projekt ist abgeschlossen Wen es interessiert, das ist draus geworden: https://1.21-gigawatt.net/2021/10/blast-from-the-past/
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  13. The Following User Says Thank You to IronEagle For This Useful Post:
  14. #13

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    450
    Danke
    1
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Schöner Rechner;-)

    Den BX habe ich auch lange gepflegt. Endausbau war bei mir allerdings ein Tualatin mit 1,3GHz in einem S370-TUSL2-C und W2k, bevor ich auf einen Prescott und i865 gewechselt bin. Und SB16, später die SB Live und die gute alte Voodoo...

    ...die war mindestens so legendär wie die P2B-Bretter. Wo ist die Zeit hin?!

  15. The Following User Says Thank You to fakiauso For This Useful Post:
  16. #14
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    845
    Danke
    38
    Thanked 178 Times in 106 Posts
    Super, Glückwunsch! Hier ist mein Gegenstück, ein Pentium III 600 Slot 1 im Gigabyte GA6BA BAT Board, einfach klasse. Mittlerweile ist auch eine Voodoo 1 mit an Board, die ich 1998 gekauft habe

    http://https://www.dosforum.de/viewtopic.php?f=29&t=12549
    Ein paar Klassiker....

  17. The Following User Says Thank You to SigurdWarp For This Useful Post:
  18. #15
    Moderator
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    6.327
    Danke
    165
    Thanked 561 Times in 450 Posts
    Das war angenehm zu lesen ein Tipp noch zu den Kabeln: wie wäre es mit Rundkabeln? Die wären deutlich leichter schön zu verlegen. Und eigentlich müssten 300 MHz doch reichen für Windows 98 oder nicht?

    Aber alte Hardware ist echt teuer geworden. Schade, dass ich so viel entsorgt habe. Aber letztes Jahr habe ich ein Pentium 4 Board für 99€ verkauft, völlig verrückt. Ich wollte es eigentlich schon entsorgt haben. Muss Mal im Keller wühlen, glaube da ist noch ein 386er Laptop und irgendwas an ISA Soundkarten. Vielleicht auch noch ganz interessant für einige. Alles aus Pentium 1 Zeiten habe ich aber entsorgt. Mir fällt aber gerade ein, dass irgendwo bei meinen Eltern auch noch Voodoo 2 Grafikkarten sein müssten. Oder hab ich die auch entsorgt?
    T500 W520 T500 T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus ROG X570-I, Ryzen 3600X, 16GB 3200, 2TB SSD Homesrv: 195/131TB brt/net, AsRock Rack X470D4U, Ryzen 5 3600, 128GB RAM, 3xSSD, LTO: 4x LTO (4/5/6), 175TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  19. The Following User Says Thank You to cuco For This Useful Post:
  20. #16

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Komplimente, ich hab aufgrund des Interesses mal hier einen Thread aufgemacht, damit wir den Suche-Bereich nicht zuspammen: https://thinkpad-forum.de/threads/23...ng-lebe-MS-DOS!)

    @cuco: wenn du noch Voodoo2 Karten findest, meld dich mal
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

  21. #17
    Avatar von EN1RZ
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Gevelsberg
    Beiträge
    125
    Danke
    3
    Thanked 12 Times in 10 Posts
    Zu ihrer Gigawatt Seite und die erwaehnung das die 3dfx Voodoo3 die erste Grafikkarte war von 3Dfx mit 2D/3D unterstuetzung ist Falsch.
    Davor gab es schon 2 andere, zu einem die Voodoo Rush in 2 Versionen der 2D einheit, eine war mit der ProMotion AT25 von Alliance Semiconductor bestueckt und die andere Version mit einem MX86251 von Macronix. 3D entsprach der Voodoo1. Beide Versionen erschienen 1997.
    Die andere war die Voodoo Banshee, eine Eigenentwicklung der 2D einheit und die 3D entsprach fast der Voodoo2 mit fehlender 2. Textureinheit und daher Leistungsmaessig der Voodoo2 unterlegen war. Die Karte erschien 1998 bei mehreren Herstellern.
    Die besonderheit bei der Voodoo3 lag eher daran das von dieser an keine Grafikchips an andere Hersteller verkauft wurden, und somit durch aufkauf von STB 3Dfx selber zum Kartenhersteller wurde.
    Ich putze nur hier ...

  22. #18

    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    2.981
    Danke
    7
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Danke, man lernt nicht aus - werde ich korrigieren
    Privat: Apple Mac mini M1, 8 GB Ram, 256 GB SSD, 2 * BenQ PD2700U 4k Monitor
    Arbeit: ThinkPad T490 + USB-C Hybrid Dock
    Notfall- und Bastelkiste: ThinkPad X230 - i5, 16 GB Ram, 256 + 500 GB SSD

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 16:27
  2. Suche CPU und Kühler für T400-Mainboard mit ATI-Grafik
    Von fb1996 im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 14:50
  3. Verkaufe T60 Mainboard mit Intel Grafik GMA950 und 2x PCIe-Slot, Core Duo T2400, Kühler
    Von el-sahef im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 10:56
  4. Suche Mainboard für T61(p) 15" mit Intel-Grafik
    Von Dizzave im Forum Suche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 20:22
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook