luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Lfter jault ziemlich frh los

  1. #1

    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Sauerland
    Beitrge
    409
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Lfter jault ziemlich frh los

    Hallo.

    Vor ber einem halben Jahr habe ich mir ein gebrauchtes T460s gekauft. Optischer Zustand A. Es sollte mein T430s als Alltags-Surfbook ablsen. Doch ich bin gar nicht mehr so sicher, ob ich auf Dauer mit dem Teil Spa haben werde. Manchmal rauscht er schon beim booten und bleibt danach auch ne Weile dran, oder nicht bei booten, sondern erst nach wenigen Minuten. Und ich rede hier nicht vom abspielen von (Flash)Videos. Ganz anders das T430s. Es arbeitet im Office absolut lautlos und der Lfter meldet sich erst beim betrachten u.a. von Onlinevideos. Dann kann es schon mal nach ner Stunde so laut werden wie`n Fn.

    Ich sprach den optischen Zustand A an. Ob der Verkufer es wegen des Lfters einfach nur loswerden wollte? Ob es an Windows liegt, dass evt. das T460s ganz anders fordert, als das Liniux Mint mein T430s? Lsst sich da irgendwas dran "dreh`n"? Im Bios vielleicht? Das Gert mal ffnen und ggf. Lfter und/oder Wrmeleitpaste wechseln?

    Aber erst mal seh`n, was ihr dazu sagt, ob ihr hnliche "Probleme" mit euren T460s oder neueren Modellen habt oder hattet.

    Gru

  2. #2
    Avatar von StarManni
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beitrge
    3.256
    Danke
    3
    Thanked 261 Times in 245 Posts
    Zitat Zitat von Thinksurfer Beitrag anzeigen
    Das Gert mal ffnen und ggf. Lfter und/oder Wrmeleitpaste wechseln?
    Das ist schon mal ne gute Idee..... fehlt nur noch Lfter reinigen...

    Zu 90% ist dann das Teil ruhiger..

    Gru
    Manni
    "meistens T450s, T460s und T470s und T470, sowie deren Ersatz-Teile vorrtig" Hauptrechner: ThinkCentre M900 Tiny


  3. #3

    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Sauerland
    Beitrge
    409
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Dann habe ich wohl`n Teil erwischt, auen Hui, innen Pfui, hm? Oh Mann, allein bei dem Gedanken, das TP zu ffnen, ganz zu schweigen, es wieder richtig zusammenzubauen, mache ich mir als "Non-Autodidakt" jetzt schon ins Bchsken. Ich denke, ich fange erst mal damit an, die Tastatur des T430s zu wechseln, denn die lst sich bereits in ihre Bestandteile auf. Gute Gelegenheit zum ben.........

    Gru, Jrgen

    - - - Beitrag zusammengefhrt - - -

    Anscheinend doch nicht so schwierig. 5 Schrauben sind nur zu lsen und man hat alles vor sich.

    https://www.notebookcheck.com/Test-L....160719.0.html

    Muss nur noch gucken, wie ich den Lfter abkriege.........

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beitrge
    3.880
    Danke
    73
    Thanked 301 Times in 290 Posts
    Der Lfter ist auch nur draufgeschraubt - alte Wrmeleitpaste bekommst du mit ein wenig Lsemittel ab. Von der neuen Wrmeleitpaste nicht zu viel oder zu wenig (~ 1 Erpse).
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  5. #5

    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Sauerland
    Beitrge
    409
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Klingt machbar.

  6. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beitrge
    67.618
    Danke
    58
    Thanked 1.950 Times in 1.771 Posts
    Nimm lieber die Menge eines Reiskorns. Gemse-Protionen sind zu viel.
    Meine frhere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #7

    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Sauerland
    Beitrge
    409
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Ohne dein htte ich das jetzt fr`n Scherz gehalten, aber ist gebongt. brigens, wie lange hlt die eigentlich in einer bereits aufgeschraubten Tube? Google gibt da ganz schn unterschiedliche Zeitspannen an. Bereits auf der ersten Seite steht zwischen 2 und 4 Jahre. Meine drfte noch lter sein.

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beitrge
    3.880
    Danke
    73
    Thanked 301 Times in 290 Posts
    Warte mal ab was die Profis sagen. Hier sind ein paar Infos: https://thinkwiki.de/ThinkPad-Pflege

    Du knntest auch erstmal die Temperaturen auslesen. Mein T440s tut noch wie am ersten Tag.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  9. #9

    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Sauerland
    Beitrge
    409
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Mein T440s tut noch wie am ersten Tag.
    Mein T430s auch, obwohl es auf dem Boden neben meinem "TV- und Surfsessel" parkt. Doch seit ein paar Monaten liegt es zustzlich auf einem Eierkarton. Auch das trgt zur Temperaturminderung bei. Wie man bei Windows die Temperatur ausliest, wei ich im Moment noch nicht, drfte aber kein Thema sein, das rauszukriegen. ber Linux Terminal habe ich gerade "Sensors" eingegeben und nach 10 Minuten Onlinezeit wurde eine Temperatur von 52 ausgegeben. Kritisch wird es bei 103. Aber die hatte ich noch nie. "Fn" sei dank. Cooler Link brigens, werde ich mich mal nher mit befassen.

  10. #10

    Registriert seit
    27.04.2007
    Beitrge
    5.043
    Danke
    29
    Thanked 107 Times in 100 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Warte mal ab was die Profis sagen. Hier sind ein paar Infos: https://thinkwiki.de/ThinkPad-Pflege
    Profis wrden sagen die Definition des Dies ist falsch:
    (ein Die = Halbleiterchip = glnzende Oberflche der Grafikkarte oder des Prozessors)
    Die "glnzende Oberflche" ist Teil des Gehuses. "Die" ist das Siliziumplttchen.

  11. #11

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beitrge
    521
    Danke
    31
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Also der T460s ist ja mal wirklich Sehr schnell zu ffnen. Vor allem hat man keine Nervigen Klippse.
    Hab auch schon von mein Dienst Laptop den Lfter mal Gereinigt und neue Paste drauf gemacht ist eh keine Garantie mehr drauf und das Gejaule hat mich auch gernervt. ;-)

    Darf ich mal fragen was die beiden "CPUs" Dies machen? Ist einer die CPU der andere die GPU oder was? Nur eins wird ja eigentlich Richtig gekhlt oder? Hat mich bei ein X240 auch schon genervt das man beides nicht Richtig Khlen kann.

hnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2019, 05:52
  2. w520 sobald ich im internet bin, rauscht der lfter los
    Von thinkmachine im Forum W / P - Serie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.05.2016, 12:24
  3. X1xxe X121e - lfter lrmt los
    Von JoeG35 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 08:14
  4. R400 Lfter dreht extrem frh auf - Ist das normal?
    Von Aviator im Forum R - Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 22:52
  5. T30 jault und quengelt
    Von ameisenbr im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 00:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook