luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Alte Rechner, Notebooks, Smartphones, HDDs, RAM

  1. #21
    Moderator
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    6.259
    Danke
    156
    Thanked 546 Times in 438 Posts
    Ah, ich hab' auch leuchtende Augen bekommen, als ich diesen Thread gesehen habe. Da ich selbst viele Jahre die in Deutschland nie erschienen Smartphones Motorola Droid 3, Motorola Droid 4 und Motorola Photon Q 4G LTE genutzt habe, hat mich das an die echt genialen Smartphones erinnert. Leider ist in meiner Sammlung keines dieser Smartphones mehr voll funktionstüchtig, aber das liegt daran, dass ich diese lange als "Daily Driver" genutzt habe (bis zu 5 Jahre lang).
    Da wir hier aber nun eh schon bei den wundervollen Tastatur-Smartphones sind, gibt's von mir auch noch kurz ein paar Tipps:
    Großer How-To-Thread zum Droid 4: https://www.android-hilfe.de/forum/m...os.266524.html Links und Infos müssten bis zur Installation von CyanogenMod aktuell sein, ab da lohnt sich ein Blick hier: https://forum.xda-developers.com/t/i...-2015.2817578/ um neuere Versionen von CyanogenMod und ggf. der Safestrap-App zu bekommen.

    Für das Photon Q gibt's leider keinen so schönen Thread, aber allgemein lohnen sich Blicke hier: https://forum.xda-developers.com/f/m...q-4g-lte.1757/ und hier: https://www.android-hilfe.de/forum/m...photon-q.1051/

    Ach ja, das Photon Q heißt zwar auch "Photon Q 4G LTE", aber es unterstützt die LTE-Frequenzen in Deutschland nicht, daher geht hier nur UMTS. Leider Trotzdem ein tolles Gerät. @mifritscher: Hast du den SIM-Mod auch bei Cornholio durchführen lassen?
    T500 W520 T500 T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus ROG X570-I, Ryzen 3600X, 16GB 3200, 2TB SSD Homesrv: 195/131TB brt/net, AsRock Rack X470D4U, Ryzen 5 3600, 128GB RAM, 3xSSD, LTO: 4x LTO (4/5/6), 175TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  2. The Following User Says Thank You to cuco For This Useful Post:
  3. #22
    Avatar von Michael Siam
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    auf der Kirmes
    Beiträge
    632
    Danke
    129
    Thanked 28 Times in 24 Posts
    Zitat Zitat von mifritscher Beitrag anzeigen
    Exakt, das Gerät kann UMTS aka 3G, inkl HSPA (Up- und Downlink). Nur gibts da halt in D praktisch keine Gegenstationen mehr, weswegen es auf 2G zurückfällt.
    Komisch, bei mir geht beim iPhone und auch beim XiaOmi Redmi immer noch 3G und auch HSDPA, da faellt nichts auf EDGE zurück. Wieso passiert es bei dem Droid 4. Liegt es am ROOT mit Lineage? Welches Android ist drauf als Mod
    TP T410 mit Win7 (weil ich Win7 mag...) und MacBook (mein mobiles Buero)

    Gruss Michael Siam

  4. #23
    Moderator
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    6.259
    Danke
    156
    Thanked 546 Times in 438 Posts
    Das 3G-Netz ist noch lange nicht vollständig abgeschaltet. Die Abschaltung hat nur (teilweise) begonnen. Wo also noch 3G verfügbar ist, funktionieren natürlich auch die Droids und das Photon Q noch einwandfrei. Nur wo 3G schon abgeschaltet ist fallen die Geräte auf EDGE/2G zurück.

    //EDIT: Internet sagt, dass Telekom und Vodafone 3G seit 30.06.2021 abgeschaltet haben, bei O2 geht's wohl noch, die Abschaltung ist aber auch für Ende des Jahres geplant.
    Geändert von cuco (22.07.2021 um 15:42 Uhr)
    T500 W520 T500 T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus ROG X570-I, Ryzen 3600X, 16GB 3200, 2TB SSD Homesrv: 195/131TB brt/net, AsRock Rack X470D4U, Ryzen 5 3600, 128GB RAM, 3xSSD, LTO: 4x LTO (4/5/6), 175TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  5. #24

    Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    42
    Danke
    22
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Spread Beitrag anzeigen
    Die 9600 bitte mit in mein Paket, danke!
    Zitat Zitat von Spread Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich melde schon mal Bedarf bei den Festplatten und den RAM an.

    Den Rest klären wir per PN.
    Zitat Zitat von mifritscher Beitrag anzeigen
    Ich habe dich nicht vergessen :-)
    Kurze Zwischeninfo: Karte geht klar (kurz in einen der P3 Maschinen gesteckt -> sehe das BIOS :-) ), ich habe mittlerweile die meisten HDDs durch. Bei den 500er HDDs habe ich leider den ein oder anderen Ausfall zu verzeichnen :-( Details kommen dann per PN, sobald ich alle durchgetestet habe. Ich bin da lieber auf der sicheren Seite, als dass ich da unerkannt kaputtes Zeug verschicke ;-)
    Erinnerungsping

  6. #25

    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    234
    Danke
    40
    Thanked 29 Times in 28 Posts
    Zitat Zitat von mifritscher Beitrag anzeigen
    @Korfox: Danke für die Hinweise!

    Den Typ des Monitors muss ich erst nachgucken.
    Hehe, joar, ohne echte Tastatur geht nichts ;-) Deswegen habe ich jetzt auch das Cosmo Communicator :-) Die Teile sind alle mit Lineage geflasht (war jeweils so ziemlich das erste, was ich gemacht habe^^)
    Gerne. Ich liefere Mal noch nach:
    Ich hatte auf meinem Droid 4 das Mentor's ROM: https://forum.xda-developers.com/t/r...ru-zh.2122709/
    Und zwar in der Bezahlversion, wobei auch die kostenlose Version schon sehr was feines war. Ist im Endeffekt halt die debloated Stock-ROM mit allen Funktionen und Unterstützung deutscher Sprache und Netze. Ich stand darauf, weil ich das Gerät auch im Dock und im Auto-Adapter genutzt habe und zumindest damals Cyanogen nur rudimentär damit konnte.

    Zur Tastatur: Ich quäle mich seitdem mit den Display-Tastaturen halt so durch, da ich es auch nicht mag, dass die Geräte inzwischen so riesig werden. Das Xperia 10 III, das ich jetzt habe, ist eigentlich schon über der Obergrenze. Trotzdem habe ich auch immer ein Auge auf f(x)tec. Wobei man hier klar sagen muss, dass man dann zu 750€ im Endeffekt schon veraltete Hardware kauft (bei ThinkPads stört mich das deutlich weniger) und ich mir mit zwei Kindern einfach keine 700-1000€ für ein Smartphone leisten will und kann.

  7. #26

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    997
    Danke
    10
    Thanked 108 Times in 102 Posts
    Themenstarter
    Habe euch nicht vergessen ;-)
    Ich hoffte, ich habe dieses Wochenende hinreichend Zeit, nur ist mir vor paar Stunden ne TK Anlage bei einem normalen Update völlig gebrickt, weil die *zensiert* anscheinend mitten in der Entwicklungsbastelei auf "Release" gedrückt haben: Ergebnis: Alte Datenbank ist weg (Startscript wartet aber noch auf sie...), von der neuen ist aber nichts zu sehen...

Ähnliche Themen

  1. Alte Notebooks reparieren?
    Von TrueStory im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2019, 12:23
  2. Welche Notebooks/Tablets/Smartphones und co nutzt ihr
    Von chris1308 im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 15:49
  3. Verkaufe Diverses Thinkpad-Zubehör (Pallmrest. Netzteil, Digitizer, alte HDDs/Laufwerke)
    Von independence im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 20:50
  4. Verkaufe alter Rechner, IDE HDDs, DDR3 So-Dimm
    Von pelouse im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 08:23
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 21:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook