luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 281 bis 294 von 294

Thema: Windows 11 - Systemvoraussetzungen

  1. #281
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.942
    Danke
    19
    Thanked 113 Times in 109 Posts
    Zitat Zitat von DocRaptor Beitrag anzeigen
    Z.B. hat Riot angekündigt, das Valorant unter Windows 11 TPM 2.0 und SecureBoot voraussetzen wird.

    Aber nur, weil MS es fuer W11 verlangt, nehme ich an.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | T460s 14"
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  2. #282

    Registriert seit
    10.06.2020
    Ort
    Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Flexibel Beitrag anzeigen
    Aber nur, weil MS es fuer W11 verlangt, nehme ich an.
    Die wollen das für ihre Anti-Cheat Software Vanguard nutzen.

  3. #283

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    3.257
    Danke
    50
    Thanked 332 Times in 264 Posts
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Wer Angst hat dass Bitlocker nicht sicher genug sei kann sich ja für ein Privacy Ultrabook, welches in Rumänien entwickelt wird, entscheiden :-)
    Seite aufgemacht. "Blockchain" gelesen. Seite zugemacht und herzlich gelacht. :-D
    Der ThinkPad Zoo: T460s, T540p, T410s, W700, W500, T500, X201, X300, X200, X61T, R61: Win 10; L420: Win 8.1; R52: Win 7

  4. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei der_ingo bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
    cuco,  
  5. #284

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    2.019
    Danke
    38
    Thanked 264 Times in 198 Posts
    Bei heise-online gab es gestern einen Kommentarartikel, der sich mit den Hardwareanforderungen im Zusammenhang mit Chipmangel und Klimawandel beschäftigt:

    Kommentar: Die Hardware-Anforderungen von Windows 11 sind das falsche Signal
    Microsoft verlangt für Windows 11 relativ junge Hardware: Ein Fehler in Zeiten von Chipmangel und Klimawandel.
    https://www.heise.de/meinung/Komment...l-6185139.html

  6. The Following User Says Thank You to StefanW. For This Useful Post:
  7. #285

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.639
    Danke
    9
    Thanked 121 Times in 114 Posts
    ... im aktuellen Heft der c't findet sich Einiges zum Thema Windows 11. Auch Infos, wie sich (zukünftig) die Prüfung der Hardwarevoraussetzungen (teilweise) umgehen läßt. Genau wissen wir es aber erst am 05.10.21.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  8. #286

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.624
    Danke
    308
    Thanked 342 Times in 298 Posts
    Zitat Zitat von ATh Beitrag anzeigen
    Genau wissen wir es aber erst am 05.10.21.
    Solange es aber keine richtige offizielle Aussage von MS dazu gibt - dann ist man fast wie auf dem Stand eines Hackintosh: Kann jederzeit rausfliegen & nicht mehr nutzbar sein. Selbst wenn es am Anfang noch läuft & "sogar" Updates gezogen werden können. Wer "garantiert" dafür, dass MS sich nicht die nächste Woche überlegt: Die Geräte, die eh nicht offiziell supportet werden rauszuwerfen?
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  9. #287

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.950
    Danke
    75
    Thanked 305 Times in 294 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    ... Wer "garantiert" dafür, dass MS sich nicht die nächste Woche überlegt: Die Geräte, die eh nicht offiziell supportet werden rauszuwerfen?
    Das kann dir niemand garantieren und MS wird einen Teufel tun dir das zuzusichern. Weg von Windows zumindest teilweise ist mal wieder angesagt... oder oft nicht so verkehrt.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  10. #288

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.624
    Danke
    308
    Thanked 342 Times in 298 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Weg von Windows zumindest teilweise ist mal wieder angesagt... oder oft nicht so verkehrt.
    Sobald die für mich notwendige Software dann auch für Linux zur Verfügung steht eventuell .... Ein OS ist am Ende halt primär nen Starter für Programme. Und da führt halt für einige Anwendungszwecke nur wenig an MS vorbei - in meinem Fall zur Nutzung als Tablet um nur ein Beispiel zu nennen.

    Abgesehen davon: Garantieren kann MS sicher nicht, alte Hardware perfekt zu unterstützen. Aber: Es ist ein riesiger Unterschied, ob ich etwas absichtlich verhindere (wie aktuell) - oder irgendwann nach nem Update halt ein Gerät rausfällt und was weiß ich mal Wlan nicht mehr läuft. Es ist - in meinen Augen - halt ein Paradigmenwechsel: Weg von dem Versuch, das OS möglichst weit zu verbreiten & wo es läuft, da läuft es, gut - hin zu: Wir verhindern, dass es auf alten Geräten läuft.
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  11. #289
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.612
    Danke
    329
    Thanked 1.120 Times in 836 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Ich denke, letztlich wird es genau so sein wie die Aktivierung von Windows 10 mit Windows 7 Lizenz - Microsoft hat eine offizielle Linie das es nicht geht, inoffiziell geht es aber schon.

    Dass Microsoft nicht-unterstützten Geräten Sicherheitsupdates verweigern würde, dafür gibt es bisher noch keine konkreten Beweise, nur Andeutungen von Microsoft, dass es theoretisch möglich wäre. Das ergibt aber keinen Sinn, da man so nur ein Sicherheitsrisiko kreiert - weil vermutlich auch Firmenkunden die Möglichkeit nutzen werden, ältere Hardware mit Windows 11 laufen zu lassen, wird Microsoft das wohl eher nicht machen.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  12. #290
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    12.421
    Danke
    232
    Thanked 380 Times in 285 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    wird Microsoft das wohl eher nicht machen.
    hoffen wir, dass es so kommt…
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  13. #291

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.402
    Danke
    15
    Thanked 269 Times in 245 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Dass Microsoft nicht-unterstützten Geräten Sicherheitsupdates verweigern würde, dafür gibt es bisher noch keine konkreten Beweise, nur Andeutungen von Microsoft, dass es theoretisch möglich wäre.
    Vielleicht stellt sich ja in ein paar Monaten heraus, daß es hierbei nur um spezielle Sicherheitsupdates geht, welche auf TPM 2.0 und SecureBoot basierende Funktionalitäten bringen.

  14. #292

    Registriert seit
    10.06.2020
    Ort
    Mitten im Ruhrgebiet
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon: Garantieren kann MS sicher nicht, alte Hardware perfekt zu unterstützen. Aber: Es ist ein riesiger Unterschied, ob ich etwas absichtlich verhindere (wie aktuell) - oder irgendwann nach nem Update halt ein Gerät rausfällt und was weiß ich mal Wlan nicht mehr läuft. Es ist - in meinen Augen - halt ein Paradigmenwechsel: Weg von dem Versuch, das OS möglichst weit zu verbreiten & wo es läuft, da läuft es, gut - hin zu: Wir verhindern, dass es auf alten Geräten läuft.
    Vielleicht machen die ein Paradigmenwechsel, weil die inzwischen auch Hardware verkaufen und kaum einer derren Appstore nutzt, womit Apple auf ihren Plattformen z.B. viel Geld verdient, und man so mehr Geld verdienen kann (was die Anteilseigner erfreut).

  15. #293
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.612
    Danke
    329
    Thanked 1.120 Times in 836 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Die Hardware, die Microsoft verkauft, ist ein Tropfen auf dem heißen Stein. Die ist wirklich unbedeutend, sowohl für Microsofts-Profite als auch für den PC-Markt insgesamt.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  16. #294
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    67.754
    Danke
    61
    Thanked 1.977 Times in 1.796 Posts
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Die ist wirklich unbedeutend, sowohl für Microsofts-Profite als auch für den PC-Markt insgesamt.
    Da MS aber nicht alleine im Universum existiert, gibt es Hardware-Hersteller, die mit MS den Umsatz ankurbeln wollen - Stichwort "WinTel"
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 22:28
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 10:43
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 22:15
  4. Erledigt Windows 3.11 + Windows ME + Windows 2000 inkl. Prod-Key
    Von anhazi im Forum Suche
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 15:19
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 13:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook