luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Display Sicherung defekt? Display bleibt dunkel

  1. #1

    Registriert seit
    25.02.2021
    Ort
    72654 Neckartenzlingen
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Display Sicherung defekt? Display bleibt dunkel

    Hallo in das Forum!

    wieso ist das Display defekt? oder evtl. die Sicherung?
    Ich habe einer Bekannten ein T560 besorgt und nach ca. 9 Monaten beleibt das Display schwarz, auf der Docking-Station funktioniert der Laptop noch.
    Laut Benutzerin hat sie parallel an 2 Laptops gearbeitet und den T560 immer mal wieder aus dem Schlafmodus herausgeholt um etwas nachzuschauen, bis dann das Display schwarz blieb.
    Kann da das Display oder evtl. eine Sicherung einen Schaden nehmen?

    Habe es gebraucht mit Garantie gekauft, insofern hoffentlich gelöst, trotzdem mal hier gefragt.

    Vielen Dank und Grüße
    Peter

  2. #2
    Avatar von Herr Moehre
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    714
    Danke
    191
    Thanked 79 Times in 74 Posts
    Bleibt das Display wirklich schwarz oder nur dessen Hintergrundbeleuchtung?
    Wenn schräg von der Seite mit einer stärkeren Lichtquelle (z.B. Taschenlampe) aus das Display geleuchtet wird, sieht man schemenhaft noch das Bild?
    L14 R7 PRO 4750U @gemütliche 39W auf Flüssigmetall, 32 GB, 1 TB + 512 GB
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  3. #3

    Registriert seit
    25.02.2021
    Ort
    72654 Neckartenzlingen
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo,
    nein der Bildschirm ist komplett schwarz.

    Antwort vom Verkäufer
    "Bei Lenovo Geräten kommt es jedoch ab und zu mal vor, dass diese im Standby/Schlafmodus in einem schwarzen Bildschirm „stecken“ bleiben können. Das hat hierbei meistens mit Treiber und oder Windows Update Problemen zu tun. Wir würden Ihnen empfehlen, vorher mal das Gerät komplett auszuschalten (Im Betrieb ca 10 Sekunden auf den An- und Ausschalter drücken) und ggf. den Akku zu entnehmen (oder beide Akkus, falls das Gerät 2 Akkus haben sollte). Im so einem Fall könnte das das Problem bereits beheben."
    Das werde ich mal ausprobieren.
    Auf der Docking Station hatte ich gesehen, dass einige Windows Updates zur Verfügung standen, die habe ich auch installiert, Bildschirm blieb danach aber schwarz.
    10 Sek. hatte ich schon ausprobiert, ohne Erfolg, werde noch mal die Akkus entfernen und mal schauen.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    so habs ausprobiert...geht leider immer noch nicht.
    Geändert von pethomas (11.06.2021 um 09:17 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    27.11.2012
    Beiträge
    74
    Danke
    1
    Thanked 11 Times in 6 Posts
    Die Antwort vom Verkäufer war nicht ganz korrekt. Richtig: ext. Akku und Netzteil entfernen. Eine aufgebogene Büroklammer in das Emergency reset hole stecken und zwar für 30 Sekunden. Danach nochmals testen. Dieses kleine Loch ist auf der Unterseite neben dem Dockanschluss.

  5. #5

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    866
    Danke
    5
    Thanked 68 Times in 57 Posts
    Die Antwort war in diesem Fall sogar gänzlich falsch:
    Wenn das Notebook an der Dock funktioniert, ist es offensichtlich nicht im "Schlafmodus stecken geblieben". In der Folge hilft auch ein Reset nicht, sondern nur eine Reparatur.

    Gruß

    Quichote

  6. #6

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.595
    Danke
    8
    Thanked 118 Times in 111 Posts
    Wenn ein externer Bildschirm funktioniert ist es zu 99% die Sicherung. Kann ich machen.

    ATh
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  7. #7

    Registriert seit
    25.02.2021
    Ort
    72654 Neckartenzlingen
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Antworten!
    habe es am Montag abgegeben und warte mal was jetzt passiert, hatte ja noch Garantie.

    Hatte mal ein T570 und auch hier im Forum herausgefunden, dass es die Sicherung war (beim Displaytausch zu blöd gewesen),
    die "Symptome" waren gleich, deswegen kam mir auch die Sicherung in den Sinn, dachte aber, dass bei der beschriebenen Nutzung so was nicht passieren könnte.

    Bin mal gespannt ob die das hin bekommen, meld mich dann wieder.
    Viele Grüße
    Peter

Ähnliche Themen

  1. T570 Display Sicherung defekt, Display bleibt dunkel
    Von pethomas im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2021, 19:37
  2. T450s neues Display bleibt schwarz / Fuse Sicherung defekt?
    Von Franz_ im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.03.2019, 21:12
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 15:54
  4. X2xx/s X230 Display bleibt schwarz, Sicherung defekt?
    Von xjocker im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 21:42
  5. E540 Display bleibt dunkel
    Von Elbschule im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 19:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook