luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Linux-taugliches + Sehr leises + aktuelles Thinkpad gesucht!

  1. #1

    Registriert seit
    07.06.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Linux-taugliches + Sehr leises + aktuelles Thinkpad gesucht!

    Hallo zusammen,
    ja, ich suche quasi die Eierlegende Wollmilchsau unter den Thinkpads!
    Eigentlich habe ich schon das X1 Carbon Gen9 (i7, 32GB, 1TB, FHD) als Favoriten im Auge, bin aber auf Grund nicht ganz eindeutiger Statements bzgl. des Lüfter noch unschlüssig.
    WIe gesagt wäre es mir extrem wichtig dass das Gerät sehr leise ist und unter hoher Last zumindest kein störendes/hochfrequentes Lüftergeräusch erzeugt!
    Da ich mit Qubes OS arbeite (Linux auf Xen-Basis) brauche ich neben der Linux-Kompatibiltät eine gute Leistung, sprich unter i5 oder Ryzon 5 brauch ich garnicht schauen. 32GB RAM sind ebenso Pflicht. Ein gutes mattes Display ist wohl selbstverständlich, ab FHD.
    Es sollte schon noch mobil sein (suche ja keinen Desktop ^^) aber muss auch nicht zwingend 13-14" sein. Ein 15,4" das nicht all zu schwer ist, wäre auch Ok, wenn dafür sonst alles passt.

    Dann Danke schon mal und ich freue mich auf eure Tipps!

    Beste Grüße,
    BigDX

  2. #2

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    555
    Danke
    9
    Thanked 56 Times in 56 Posts
    Du suchst dir das dünnste Thinkpad aus und erwartest dann ein leises Lüftergeräusch? Quadratur des Kreises, würde ich sagen...

    Warum kein T14 oder T14s mit AMD Ryzen 5 Pro 4650, welches unter Last ausgesprochen leise (T14s immerhin auch noch leise) bleiben soll, laut Tests bei notebookcheck?


    https://www.notebookcheck.com/Lenovo...e-temperaturen

    https://www.notebookcheck.com/Test-L...m-intel-modell
    Geändert von Til (07.06.2021 um 15:07 Uhr)
    Lenovo Thinkpad X380 Yoga - Lenovo Yoga S730 - Lenovo IdeaPad 5 14 Intel Tiger Lake
    Honor MagicBook pro 16.1"
    ( Ryzen 7 4800H ) - MacBook Pro M1

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.738
    Danke
    71
    Thanked 283 Times in 273 Posts
    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Du suchst dir das dünnste Thinkpad aus und erwartest dann ein leises Lüftergeräusch? Quadratur des Kreises, würde ich sagen...

    ...............
    Die User werden anspruchsvoller.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  4. #4

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    555
    Danke
    9
    Thanked 56 Times in 56 Posts
    Ein lüfterloses MacBook Air M1 wäre da vielleicht die Lösung...
    Lenovo Thinkpad X380 Yoga - Lenovo Yoga S730 - Lenovo IdeaPad 5 14 Intel Tiger Lake
    Honor MagicBook pro 16.1"
    ( Ryzen 7 4800H ) - MacBook Pro M1

  5. #5

    Registriert seit
    07.06.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich sagte doch "Eierlegende Wollmilchsau"! ;-) Nein im Ernst, das die immer dünnere Bauweise des X1C G9 da nicht förderlich ist, ist mir durch aus bewusst, aber das Gesamtpaket ist sehr interessant. Besonders 16:10, die Qualität und Mobilität. Und laut den Tests "soll" es ja auch "leise" sein, nur ist auch ein U7410 genau genommen leise, nur eben in dem für mich problematischen Frequenzen zu laut.

    Beim T14s G1 AMD geht es mir bzgl. den Tests halt genauso, ist aber auch in der engeren Wahl.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Tja, schön wärs, aber da mit M1 nicht mal Virtualisierung möglich ist, geschweige denn Linux/Qubes OS drauf läuft leider keine Option...

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.738
    Danke
    71
    Thanked 283 Times in 273 Posts
    Ich habe dir ja zwei / drei richtig leise Geräte im anderen Threat genannt.

    Nur unter Qubes laufen die bestimmt lauter als unter Debian ?

    T14 Gen. 2 Intel mit Nvidia ist viel zu laut.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  7. #7

    Registriert seit
    07.06.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ja Danke, hab ich gesehen, aber sind die noch vergleichbar mit nem X1C G9? Das E14 G1 Intel flog auf Grund des Spulenfiepens (keine Lust auf Lotterie) und schwachem Display von der Liste, hab ich aber Privat noch im Auge. Das X1C bzw. die Alternative zahlt ja die Firma

    Naja, vermutlich ist Qubes in bisschen "lauter", ja, etwas, aber wohl immer noch ähnlich im Vergleich zu einem Windows-System. Die Hersteller optimieren halt alles auf Windows.
    Geändert von BigDX (07.06.2021 um 22:52 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sofa-taugliches Thinkpad gesucht, Office & Surfen, Akku > 3 Std. , Linux < 300 Euro
    Von ObsT61 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 16:08
  2. Erledigt Linux-taugliches Laptop fur 80-150 Euro
    Von cuco im Forum Suche
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 16:40
  3. Leises Thinkpad gesucht
    Von Dani_88 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 11:44
  4. sehr leises Lenovo gesucht
    Von Drudaz im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 17:39
  5. Sehr leises Notebook mit Dockingstation gesucht
    Von Walter08 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 14:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook