Mir hat es vor drei Wochen das Mainboard bzw. die darauf verlötete eMMC zerschossen.
Bekomme das Ding heute von der Reparatur.
Meine Frage, wenn ich jetzt das Backup einspiele, wie sollte ich da vorgehen?
Alle Partitionen oder nur die Windows Partition?
Das UEFI ist nämlich bei diesem Gerät auf der eMMC hinterlegt gewesen weil ich ins Bios auch nicht mehr ganz normal reingekommen bin, die Meldung weiß ich leider nicht mehr genau. Nur wenn die jetzt evtl. ein neueres Bios draufgespielt haben könnt ich mir vorstellen wenn ich alle Partitionen zurückspiel dass ich Probleme bekomme.
Kann mir das vielleicht mal einer genauer erklären? Ist da auf dem Mainboard und auf der HDD ein Bios bzw. UEFI auf der HDD und muss das zusammenpassen. Kenne mich da nicht die Bohne aus wie das genau ist bei UEFI.