luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 59

Thema: Mobiler Router funktioniert nicht mehr am T495

  1. #21

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Am L440 hat der Surfstick mal kurz funktioniert, d.h. ich bin damit einmal auf der Surftarif-Seite gelandet.
    Auf dem T495 habe ich das aber nie hingekriegt. Da hat es mit dem Surfstick nicht geklappt.

    Beim Surfstick ist aber doch eine Software auf dem Notebook nötig, sofern ich das richtig in Erinnerung habe, oder täusche ich mich da?

    Ich habe den Huawei-Router schon immer über W-LAN verbunden, und als die Verbindung stand, hat sich automatisch der Browser mit der Buchungsseite geöffnet. Aber der letztere Punkt mit der Buchungsseite klappt ja jetzt nicht mehr. Ich konnte mit dem verbundenen Huawei-Router zumindestens SMS verschicken und empfangen.

  2. #22
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.313
    Danke
    21
    Thanked 239 Times in 220 Posts
    Zitat Zitat von Jigsaw Beitrag anzeigen
    Beim Surfstick ist aber doch eine Software auf dem Notebook nötig, sofern ich das richtig in Erinnerung habe, oder täusche ich mich da?
    Meistens ist ein Treiber und eine Software nötig. War nur als Idee, ob was mit der SIM nicht funktioniert.

    Zitat Zitat von Jigsaw Beitrag anzeigen
    Ich konnte mit dem verbundenen Huawei-Router zumindestens SMS verschicken und empfangen.
    SMS geht ja nicht übers Internet sondern ganz normal über die 2G/3G Verbindung. Ich würde auf der Website des Routers nachsehen, ob da irgendwelche Hinweise zur fehlgeschlagenen Verbindung auftauchen. Und wenn irgendwann mal eine Verbindung stehen sollte, mach als erstes das Firmware-Update. Der Router ist ja schon was älter.
    T490s - i7 8565U - 16 GB - 512 GB

  3. The Following User Says Thank You to gerli09 For This Useful Post:
  4. #23

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Wir haben den Router mittlerweile mit einer Telekom-SIM getestet, und diese funktioniert einwandfrei, d.h. der Router selber ist voll funktionsfähig.
    Bei Lidl Connect kann dagegen center.vodafone.de nicht geöffnet werden, aber es kann die IP von center.vodafone.de aufgelöst werden, und es kommt in manchen Fällen eine Weiterleitungs-Nachricht. Daher liegen die Probleme wohl gerade bei Vodafone und nicht am Router.
    Normalerweise müssten andere dieses Problem auch haben.

    Ich habe mir schon überlegt, auf Telekom umzusteigen, aber ich weiß nicht, ob es für Telekom ein finanziell gleichwertiges Angebot gibt.

    Die Lidl Connect SIM muss ich mindestens 1x im Jahr mit 15 Euro aufladen, damit sie gültig bleibt.
    Wenn ich einen Surftarif brauche, kann ich 2 GB für einen Tag für 2 Euro buchen. Das ist relativ moderat von den Kosten, wenn man bedenkt, dass ich den Surftarif nur selten brauche bzw. für längere Zeit gar nicht.
    Ist euch bekannt, ob es hier ein vergleichbares Angebot von der Telekom gibt?

  5. #24
    Avatar von ach
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Puppenkistentown
    Beiträge
    715
    Danke
    58
    Thanked 70 Times in 68 Posts
    Wie heißt der Tarif den Du hast?
    Ist das ein reiner Prepaid ohne Bindung? Frage weil ich sowas auch suche
    Aktuell: T490, MacBook Air 2020, T430
    Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
    Wer hat den Smörgelfitz getorgelend?

  6. #25

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    854
    Danke
    5
    Thanked 68 Times in 57 Posts
    Zitat Zitat von Jigsaw Beitrag anzeigen
    Wenn ich einen Surftarif brauche, kann ich 2 GB für einen Tag für 2 Euro buchen. Das ist relativ moderat von den Kosten, wenn man bedenkt, dass ich den Surftarif nur selten brauche bzw. für längere Zeit gar nicht.
    Ist euch bekannt, ob es hier ein vergleichbares Angebot von der Telekom gibt?
    Hallo,

    es gibt bei Kaufland Mobil den basic-Tarif:
    https://www.kaufland-mobil.de/assets...latt_Basic.pdf

    ohne laufende Gebühr mit verschiedenen Datenoptionen von DayFlat bis zu Volumentarifen für einen Monat, die einmalig aktiviert werden können. Der Preis pro GB ist allerdings höher als bei Dir, dafür Telekom-Netz.

    Gruß

    Quichote

  7. The Following User Says Thank You to Quichote For This Useful Post:
  8. #26

    Registriert seit
    02.08.2010
    Ort
    41363 Jüchen
    Beiträge
    135
    Danke
    17
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Versuch doch mal die Firewall offen zu machen ob Du dann auf die Vodafone Seite kommst. Oder adde die Seite zu den Exceptions...

  9. The Following User Says Thank You to ks_aus_jucunda For This Useful Post:
  10. #27

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Eine Firewall habe ich keine, jedenfalls nicht, dass ich wüsste. Das ist eine Windows 10 Standard-Installation mit Windows Defender.

    Den Tarif, den ich habe, finde ich im Internet nicht mehr. Den gab es vor 3 Jahren zusammen mit dem Surfstick, aber den finde ich auf die Schnelle auch nicht mehr.

    Danke für den Kaufland-Tipp. Ganz schön teuer. Die Telekom bietet ebenfalls einen Mobile-Surftarif an. Der ist genauso teuer. Da zahle ich dann das Dreifache an Gebühren wie bei Vodafone. Von daher ist der Vodafone-Surftarif unschlagbar günstig und für mich ausreichend.

    Ich habe übrigens mal versucht, über https://kundenkonto.lidl-connect.de/ einen Surftarif zu buchen, aber das geht dort nicht. Man kann dort nur das Guthaben aufladen, aber keinen Surftarif buchen. Das geht anscheinend wirklich nur über https://center.vodafone.de/vfcenter/index.html. Doch dazu darf man nicht mit dem normalen LAN verbunden sein, sonst geht es auch nicht. Man muss mit der Vodafone-SIM verbunden sein, nur dann kann man darüber einen Surftarif buchen. Aber das geht ja jetzt bei mir nicht mehr. Irgendwie echt aussichtslos. Nennt man sowas nicht eine Catch 22-Situation?

  11. #28
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.313
    Danke
    21
    Thanked 239 Times in 220 Posts
    Hast du denn mal versucht, das Firmware-Update zu machen, als du über die Telekom-SIM online warst?
    T490s - i7 8565U - 16 GB - 512 GB

  12. #29

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    1.030
    Danke
    0
    Thanked 111 Times in 104 Posts
    Wenn ich auf meinem Handy mit lidl-connect und gebuchtem smart xs auf die genannte webseite gehe werde ich weitergeleitet auf einen leere seite wo oben nur "Vodafone live!" steht.
    Mach ich dagegen einen hotspot auf und gehe mit dem Laptop auf die seite kommt:
    "Verbindungsfehler. Bitte wenden Sie sich an die Kundenbetreuung..."

    Ist das die selbe meldung die du bekommst?

    Daher vermute ich eine Umstellung bei vodafone und die alt kunden bei lidl-connect wurden "vergessen"
    T550 R61i

  13. The Following User Says Thank You to vlooe For This Useful Post:
  14. #30

    Registriert seit
    02.08.2010
    Ort
    41363 Jüchen
    Beiträge
    135
    Danke
    17
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    @Jigsaw - hast Du mal die Hotline angerufen?

  15. #31

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich hatte das Gerät einem Bekannten gegeben, der hat es bei sich zu Hause mit der Telekom-SIM ausprobiert. Das Update hat er nicht gemacht, das wäre ja von seinem Volumen weggegangen.

    Angerufen habe ich die Hotline noch nicht, aber ich habe sie nochmal angeschrieben. Das war die Antwort:

    "Bedauerlicherweise liegt zurzeit eine entsprechende Störung des Portals vor. Die zuständigen Techniker wurden bereits über den Fehler informiert.
    Der Fehler wird alsbald behoben sein."

    Da bin ich ja mal gespannt. Aber das hätten sie mir auch vor zwei Wochen schon schreiben können. Dann hätte ich vermutlich gar keine neue SIM gebraucht.

    Kann durchaus sein, dass man die Altkunden von Lidl Connect vergessen hat.

    Wenn ich die Seite https://center.vodafone.de/vfcenter/index.html mit verbundenem Huawei-Server aufrufe, dann kriege ich lediglich die Firefox-Meldung "Die Verbindung mit dem Server center.vodafone.de" schlug fehl.

    Wenn ich die Seite über eine LAN-Verbindung öffne, dann kommt folgende Meldung:
    "Entschuldigung...
    Derzeit ist ein Zugriff auf Vodafone Center nicht möglich, da Sie per W-LAN verbunden sind.
    Bitte trennen Sie die Verbindung per W-LAN und starten Sie eine neue Verbindung mit dem Internet mit Ihrer Vodafone-SIM."

    Die Meldung kommt auch dann, wenn ich am Notebook gar nicht über W-LAN mit der Fritzbox verbunden bin.

  16. #32
    Avatar von gerli09
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.313
    Danke
    21
    Thanked 239 Times in 220 Posts
    Zitat Zitat von Jigsaw Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Seite über eine LAN-Verbindung öffne, dann kommt folgende Meldung:
    "Entschuldigung...
    Derzeit ist ein Zugriff auf Vodafone Center nicht möglich, da Sie per W-LAN verbunden sind.
    Bitte trennen Sie die Verbindung per W-LAN und starten Sie eine neue Verbindung mit dem Internet mit Ihrer Vodafone-SIM."

    Die Meldung kommt auch dann, wenn ich am Notebook gar nicht über W-LAN mit der Fritzbox verbunden bin.
    Diese Meldung bekommt jeder bei der Seite angezeigt. Das sagt nur, dass du nicht identifiziert werden kannst, weil du nicht über deine Vodafone SIM-Karte online bist.
    T490s - i7 8565U - 16 GB - 512 GB

  17. The Following User Says Thank You to gerli09 For This Useful Post:
  18. #33
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    67.252
    Danke
    51
    Thanked 1.907 Times in 1.732 Posts
    Zitat Zitat von gerli09 Beitrag anzeigen
    Diese Meldung bekommt jeder bei der Seite angezeigt. Das sagt nur, dass du nicht identifiziert werden kannst, weil du nicht über deine Vodafone SIM-Karte online bist.
    So ist es.
    Du kannst es inetwa mit einer Fritz!Box vergleichen:
    Loggst Du Dich in das Gastnetz ein, erhältst Du eine IP-Adresse und landest ggf. auf einer vorgeschalteten Seite mit Nutzungsbedingungen.
    Gehst Du hingegen über das "normale" WLAN online, kannst Du die Vorschaltseite im Gastnetz auch nicht aufrufen, weil sie in einem anderen Netz (mit anderer IP-Adresse) liegt.

    Im Mobilfunknetz wird es etwas anders gehandhabt, weil dort Informationen zum Tarif und Guthaben den Ausschlag geben dürften.
    Geändert von Mornsgrans (06.05.2021 um 05:56 Uhr)
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  19. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
  20. #34

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    1.030
    Danke
    0
    Thanked 111 Times in 104 Posts
    Versuch mal die urls und IP adressen anzupingen.
    Dazu in einer Kommandozeile diese 4 befehle eintippen:
    Code:
    ping center.vodafone.de
    ping kundenkonto.lidl-connect.de
    ping 139.7.147.138
    ping 13.32.14.64
    Danach wissen wir ob das Problem in der DNS Auflösung liegt oder ob die Adressen nicht erreichbar sind.
    T550 R61i

  21. The Following User Says Thank You to vlooe For This Useful Post:
  22. #35
    Avatar von ach
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Puppenkistentown
    Beiträge
    715
    Danke
    58
    Thanked 70 Times in 68 Posts
    Aber vorher mit ipconfig /flushdns den Cache löschen
    Aktuell: T490, MacBook Air 2020, T430
    Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
    Wer hat den Smörgelfitz getorgelend?

  23. The Following User Says Thank You to ach For This Useful Post:
  24. #36

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Tipps. Ich habe das jetzt mal alles ausprobiert:

    - Huawei-Server angesteckt und verbunden. Bei den Adaptereinstellungen wird der mobile Server angezeigt.
    - Cache gelöscht.

    - ping center.vodafone.de
    Ping-Anforderung konnte Host "center.vodafone.de" nicht finden.

    - ping kundenkonto.lidl-connect.de
    Ping-Anforderung konnte Host "kundenkonto.lidl-connect.de" nicht finden.

    - ping 139.7.147.138
    Ping wird ausgeführt für 139.7.147.138 mit 32 Bytes Daten:
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Antwort von 192.168.178.27: Zielhost nicht erreichbar.

    - ping 13.32.14.64
    Ping wird ausgeführt für 13.32.14.64 mit 32 Bytes Daten:
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.

    Anscheinend funktioniert mit dieser SIM überhaupt nichts.

  25. #37
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    67.252
    Danke
    51
    Thanked 1.907 Times in 1.732 Posts
    Klingt fast so, als ob sie deaktiviert wäre.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  26. #38

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich habe die SIM gerade in den Lidl Connect Surfstick eingebaut und am T495 angeschlossen. Keine Reaktion. Laut Beschreibung sollte jetzt eigentlich ein Installationsprogramm starten, aber das war nicht der Fall. Dann habe ich den Surfstick an meinem alten L440 angesteckt, an dem ich den Stick vor Jahren schon mal in Gebrauch hatte, bevor ich auf den Huawei-Server gewechselt bin. Dort hat sich sofort die Seite mit dem Buchen des Surftarifs geöffnet. Dort habe ich dann einen Surftarif für 2 Euro gebucht, und auch das hat funktioniert. Danach habe ich die SIM in den Huawei-Server gesteckt, und dieser konnte ebenfalls aufs Internet zugreifen. Daraufhin habe ich auf der Seite http://192.168.8.1/html/home.html auf Aktualisieren geklickt, und es kam die Meldung, dass die Software auf dem Huawei-Server aktuell ist. Anschließend habe ich den mobilen Server am T495 angeschlossen, und auch dort hat er funktioniert. Alle Pings haben einwandfrei funktioniert. Ich habe auch dort auf Aktualisieren geklickt, und es kam wieder die Meldung, dass alles aktuell sei. Doch kurz darauf hat mir die Seite http://192.168.8.1/html/home.html ein Update vorgeschlagen:


    HuaweiUpdate.jpg

    Das habe ich dann runtergeladen. Es war die Datei MobileBrServ.zip. Diese habe ich entpackt und die mbbServiceSetup.exe laufen lassen. Einen Unterschied zuvorher sehe ich allerdings nicht. Was genau steckt denn in der Datei MobileBrServ.zip für ein Update?

    Für mich stellt sich dann noch die Frage, warum ich am L440 mit dem Surfstick einen Surftarif buchen konnte, während es am T495 überhaupt nicht funktioniert hat. Woran kann das denn liegen?

    Mit dem Huawei-Router konnte ich dagegen weder am L440 noch am T495 einen Surftarif buchen. Aber als der Surftarif erstmal gebucht war, da hat die Internetverbindung an beiden Rechnern mit dem Huawei-Server funktioniert.

    Ich verstehe weder den Unterschied, warum der Surfstick am L440 funktioniert und am T495 nicht, noch verstehe ich den Unterschied, warum sich mit dem Surfstick und der gleichen SIM problemlos ein Surftarif buchen läßt, mit dem Huawei-Router dagegen nicht.

  27. #39
    Avatar von ach
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Puppenkistentown
    Beiträge
    715
    Danke
    58
    Thanked 70 Times in 68 Posts
    Wurde der l440 von Windows 7 onplace auf 10 gebracht?
    Aktuell: T490, MacBook Air 2020, T430
    Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.
    Wer hat den Smörgelfitz getorgelend?

  28. #40

    Registriert seit
    30.12.2019
    Beiträge
    58
    Danke
    60
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Auf dem L440 war ursprünglich Windows 8.1 installiert, das dann auf Windows 10 upgedatet worden ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 23:32
  2. Verkaufe Mobiler WLAN Router ZTE Mf60
    Von Bertus im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 21:32
  3. Mobiler UMTS WLAN Router
    Von Gummiente im Forum Kaufberatung Internet + Mobiltelefon
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 11:32
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 12:53
  5. Rescue and Recovery funktioniert nicht mehr! r2r.exe funktioniert nicht mehr!
    Von themkn im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook