luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: ThinkPad T14 Gen2 Intel - 20W1-S00000

  1. #21
    Avatar von Herr Moehre
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    663
    Danke
    183
    Thanked 69 Times in 64 Posts
    Ist das PROCHOT-Limit wirklich bei 70°C? Also auf dem Regler maximaler Performance? Das würde den aggressiven Lüfter erklären.
    Habe gestern kurz den Notebookcheck Artikwl überflogen und nicht schlecht gestaunt, hoffe aber, dass es nur ein Fehler ist.

    Dann würde bei 70°C die Temperatur hart abgeschnitten.

    Beim T14 Gen 1 (Intel) war das iirc das PROCHOT-Limit bei 70°C auf Maximales Stromsparen inkl. Begrenzung der maximalen TDP, wenn dieses Limit bestand.
    L14 R7 PRO 4750U @gemütliche 39W auf Flüssigmetall, 32 GB, 1 TB
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  2. #22

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.631
    Danke
    71
    Thanked 276 Times in 266 Posts
    Themenstarter
    TLP Fan hat 65 Grad angezeigt bei PCMark.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  3. #23
    Avatar von Herr Moehre
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    663
    Danke
    183
    Thanked 69 Times in 64 Posts
    ...dann wird da irgendwas stark begrenzt..
    L14 R7 PRO 4750U @gemütliche 39W auf Flüssigmetall, 32 GB, 1 TB
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  4. #24

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.631
    Danke
    71
    Thanked 276 Times in 266 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Herr Moehre Beitrag anzeigen
    ...dann wird da irgendwas stark begrenzt..
    Ja mehr geht wohl nicht Lenovo ist ja kein Anfänger

    Der Lüfter ist dann am Anschlag -
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  5. #25
    Avatar von Herr Moehre
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    663
    Danke
    183
    Thanked 69 Times in 64 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Ja mehr geht wohl nicht Lenovo ist ja kein Anfänger
    Der Lüfter ist dann am Anschlag -
    Naja, der Kritik, dass die Büchse viel zu heiss wird (Komponenten, Gehäuse) "lösungsorientiert" damit entgegen zu kommen die maximale Temperatur stark zu drosseln und die Wärmeabfuhr nur marginal zu verbessern ist eher scheinheilig in meinen Augen.
    Hoffentlich sind die 70°C PROCHOT Limit nur ein Konfigfehler, das müssten weiterhin 97 sein IMHO.
    L14 R7 PRO 4750U @gemütliche 39W auf Flüssigmetall, 32 GB, 1 TB
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  6. #26

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.631
    Danke
    71
    Thanked 276 Times in 266 Posts
    Themenstarter
    Mich fragt Lenovo ja nicht

    -> mehr Volumen -> bessere Kühlleistung etwas dickeres Thinkpad würde helfen.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  7. #27
    Avatar von Herr Moehre
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    663
    Danke
    183
    Thanked 69 Times in 64 Posts
    Die L-Serie ist da was die Thermik angeht die bessere Wahl, wenn Lenovo dann noch 90 Watt über die USB-C Buchse ballern würde, könnte man die Leistung auch gut abrufen

    Aber gut, man erwartet ja auch keine Höchstleistungen, es muss stabil, schwuppsig und gleichzeitig leise arbeiten.
    Also wenn du willst... ich hätte noch Flüssigmetall hier, dann ist es auch leise
    L14 R7 PRO 4750U @gemütliche 39W auf Flüssigmetall, 32 GB, 1 TB
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  8. #28

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.631
    Danke
    71
    Thanked 276 Times in 266 Posts
    Themenstarter
    Ja - da freut sich Andy bestimmt.
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  9. #29
    Avatar von Herr Moehre
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    663
    Danke
    183
    Thanked 69 Times in 64 Posts
    ...und das wollen wir nicht ;-)
    (Wäre ein L14 Gen 2 AMD mit dickem Ryzen und 400 nits, bin ich gerne Testkandidat.. sofern der Anschaffungskurs gut ist).

    Egal, back to topic.. du hast das 400 nits Display, richtig? Ist das wirklich etwas dunkler als beim Vorgänger, kannst du das beurteilen? Das wurde ja bei Notebookcheck bemängelt, kann mir eher eine Abweichung vorstellen..
    Geändert von Herr Moehre (03.05.2021 um 20:05 Uhr)
    L14 R7 PRO 4750U @gemütliche 39W auf Flüssigmetall, 32 GB, 1 TB
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  10. #30

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.631
    Danke
    71
    Thanked 276 Times in 266 Posts
    Themenstarter
    Ob es genau 400 nits sind kann ich mit bloßem Auge nicht feststellen - ist bombenhell (völlig in Ordnung)
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

  11. The Following User Says Thank You to mcb For This Useful Post:
  12. #31

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.631
    Danke
    71
    Thanked 276 Times in 266 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Pommbaer Beitrag anzeigen
    Würde mal pauschal feststellen, dass das die LP-Variante ist - Dann doch keine Konkurrenz zur Vega-Variante. Die normalen Version der MX450 geht schon sehr gut, so dass das T14 dann auch für aktuelle Spiele auf niedrigen Details sehr gut performen würde.

    Auf ein oder zwei FPS-Benchmarks bin ich trotzdem noch gespannt.

    First Person Shooter ?!? Ev. geht der Q2 Mod ??? https://www.heise.de/newsticker/meld...X-4540579.html

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Quake2 RTX geht gar nicht .

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Cinebench R23:

    https://nbreview.de/wp-content/uploa...Gen2_MX-25.png

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Code:
    marc@pop-os:~$ glmark2 
    =======================================================
        glmark2 2014.03+git20150611.fa71af2d
    =======================================================
        OpenGL Information
        GL_VENDOR:     NVIDIA Corporation
        GL_RENDERER:   GeForce MX450/PCIe/SSE2
        GL_VERSION:    4.6.0 NVIDIA 460.73.01
    =======================================================
    [build] use-vbo=false: FPS: 3080 FrameTime: 0.325 ms
    [build] use-vbo=true: FPS: 7129 FrameTime: 0.140 ms
    [texture] texture-filter=nearest: FPS: 6714 FrameTime: 0.149 ms
    [texture] texture-filter=linear: FPS: 6345 FrameTime: 0.158 ms
    [texture] texture-filter=mipmap: FPS: 6690 FrameTime: 0.149 ms
    [shading] shading=gouraud: FPS: 6176 FrameTime: 0.162 ms
    [shading] shading=blinn-phong-inf: FPS: 6021 FrameTime: 0.166 ms
    [shading] shading=phong: FPS: 5988 FrameTime: 0.167 ms
    [shading] shading=cel: FPS: 6053 FrameTime: 0.165 ms
    [bump] bump-render=high-poly: FPS: 4760 FrameTime: 0.210 ms
    [bump] bump-render=normals: FPS: 7338 FrameTime: 0.136 ms
    [bump] bump-render=height: FPS: 7355 FrameTime: 0.136 ms
    [effect2d] kernel=0,1,0;1,-4,1;0,1,0;: FPS: 5521 FrameTime: 0.181 ms
    [effect2d] kernel=1,1,1,1,1;1,1,1,1,1;1,1,1,1,1;: FPS: 4059 FrameTime: 0.246 ms
    [pulsar] light=false:quads=5:texture=false: FPS: 6770 FrameTime: 0.148 ms
    [desktop] blur-radius=5:effect=blur:passes=1:separable=true:windows=4: FPS: 2595 FrameTime: 0.385 ms
    [desktop] effect=shadow:windows=4: FPS: 4484 FrameTime: 0.223 ms
    [buffer] columns=200:interleave=false:update-dispersion=0.9:update-fraction=0.5:update-method=map: FPS: 1351 FrameTime: 0.740 ms
    [buffer] columns=200:interleave=false:update-dispersion=0.9:update-fraction=0.5:update-method=subdata: FPS: 2215 FrameTime: 0.451 ms
    [buffer] columns=200:interleave=true:update-dispersion=0.9:update-fraction=0.5:update-method=map: FPS: 1324 FrameTime: 0.755 ms
    [ideas] speed=duration: FPS: 5892 FrameTime: 0.170 ms
    [jellyfish] <default>: FPS: 4570 FrameTime: 0.219 ms
    [terrain] <default>: FPS: 595 FrameTime: 1.681 ms
    [shadow] <default>: FPS: 4931 FrameTime: 0.203 ms
    [refract] <default>: FPS: 1035 FrameTime: 0.966 ms
    [conditionals] fragment-steps=0:vertex-steps=0: FPS: 7019 FrameTime: 0.142 ms
    [conditionals] fragment-steps=5:vertex-steps=0: FPS: 6902 FrameTime: 0.145 ms
    [conditionals] fragment-steps=0:vertex-steps=5: FPS: 6202 FrameTime: 0.161 ms
    [function] fragment-complexity=low:fragment-steps=5: FPS: 6736 FrameTime: 0.148 ms
    [function] fragment-complexity=medium:fragment-steps=5: FPS: 6720 FrameTime: 0.149 ms
    [loop] fragment-loop=false:fragment-steps=5:vertex-steps=5: FPS: 6496 FrameTime: 0.154 ms
    [loop] fragment-steps=5:fragment-uniform=false:vertex-steps=5: FPS: 6610 FrameTime: 0.151 ms
    [loop] fragment-steps=5:fragment-uniform=true:vertex-steps=5: FPS: 7137 FrameTime: 0.140 ms
    =======================================================
                                      glmark2 Score: 5236 
    =======================================================
    marc@pop-os:~$
    T490s Debian (Bullseye) https://www.debian.org/

Ähnliche Themen

  1. Testberichte Test Thinkpad T14 AMD 20UES00L00
    Von mcb im Forum Testberichte
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 01.04.2021, 18:07
  2. Suche Lenovo Thinkpad T14(S) AMD
    Von Kalusha9 im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2021, 11:15
  3. Thinkpad x13 oder T14
    Von Volvo-Berti im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.01.2021, 10:27
  4. ThinkPad T14 Kaufberatung
    Von DirkJordan im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2020, 18:24
  5. Verkaufe Thinkpad T14 (32 GB Ram, 1 TB SSD)
    Von JohnD im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2020, 10:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook