luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: leise, leiser, am Leisesten - Dein Schnellschuss

  1. #41

    Registriert seit
    17.01.2021
    Beiträge
    21
    Danke
    24
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von JogHurt Beitrag anzeigen
    Hi,
    hast Du das Gerät neu gekauft? Würde mir keine Kiste ans Bein binden mit der ich nicht zufrieden wäre. Macht doch irgendwie keinen Spass. Du kannst wegen dem Display ja mal ein Live-Linux booten um zu sehen, ob der Wurm in Windooz steckt oder in der Maschine.

    Gruß vom Küchentisch
    JogHurt
    Das Teil hat noch Hersteller-Garantie, ist aber ohne Rückgaberecht über ebay-kleinanzeigen erworben..
    Auf der HP Support site werde ich nur im Kreis an der Nase herumgeführt, habe da mal ne halbe Stunde verschwendet. Eine nicht-KI stellt Standardfragen und kann mit Antworten nichts anfangen. Der Garantiezeitraum f. das Gerät lt. Seriennummer wird angezeigt aber eine email Adresse ist unauffindbar. Eine Bedienungsanleitung für das Gerät nicht auffindbar - wollte wissen für was die kleinen LED`s am vorderen Rand stehen..
    Demnächst werde ich es mal mit frischem Mut und wenig Erwartungshaltung mit dem Telefonsupport ver-suchen. Der private Verkäufer meinte da käme dann jemand vor Ort..
    Hab das Teil jetzt einmal komplett runtergefahren und neugestartet jetzt geht die Helligkeitsregelung wieder..
    Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

  2. #42

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.437
    Danke
    289
    Thanked 319 Times in 277 Posts
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  3. #43

    Registriert seit
    30.01.2020
    Beiträge
    149
    Danke
    18
    Thanked 32 Times in 25 Posts
    Ich hab bei meinem 840 G5 mal den Support bemüht. Der Telefonsupport war eigentlich sehr gut erreichbar

  4. #44

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    567
    Danke
    4
    Thanked 11 Times in 9 Posts
    Hallo joerchi,

    besten Dank für deine Links und deinen Erfahrungsbericht. Deckt sich mit meinen bisherigen Erfahrungen und meinem Bild von HP Notebooks (vor allem basierend auf den Testberichten von Notebookcheck).

    Tipps/Fragen zum nachdenken für den aktuelles HP-Problem:
    Hast du bereits Windows vollständig neu und sauber installiert? Wie ist das Energiemanagement von Windows eingestellt? Hast du überlegt, ob du ggf. die Spannung des Prozessors herunter setzen willst? Hast du bereits den Lüfter überprüft und gereinigt?

    PS: Im Vergleich zwischen einem MacBook Air 2020, Huawei Matebook 14 2020 und einem Lenovo Yoga Slim 7 2020 wird sich das Rennen zwischen dem MacBook und dem Matebook entscheiden. Beim letzteren ist der Lüfter beim täglichen Einsatz (Office, surfen) bislang nicht angegangen, lediglich bei der Installation eines Windows Updates.

    Besten Gruß
    scherbe

  5. #45

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    555
    Danke
    9
    Thanked 56 Times in 56 Posts
    Ich hatte eine Zeit lang das baugleich Honor Magicbook 14, bevor ich mein jetziges 16.1 pro gekauft hatte.

    Ausgesprochen leise war es, das kann ich bestätigen. Leider war das Display nicht mal ansatzweise so gut wie das 100% RGB vom 16.1 pro (welches auch leise läuft, weil es Leistung im Überfluss hat).
    Lenovo Thinkpad X380 Yoga - Lenovo Yoga S730 - Lenovo IdeaPad 5 14 Intel Tiger Lake
    Honor MagicBook pro 16.1"
    ( Ryzen 7 4800H ) - MacBook Pro M1

  6. #46

    Registriert seit
    17.01.2021
    Beiträge
    21
    Danke
    24
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von scherbe Beitrag anzeigen
    Hallo joerchi,

    besten Dank für deine Links und deinen Erfahrungsbericht. Deckt sich mit meinen bisherigen Erfahrungen und meinem Bild von HP Notebooks (vor allem basierend auf den Testberichten von Notebookcheck).

    Tipps/Fragen zum nachdenken für den aktuelles HP-Problem:
    Hast du bereits Windows vollständig neu und sauber installiert? Wie ist das Energiemanagement von Windows eingestellt? Hast du überlegt, ob du ggf. die Spannung des Prozessors herunter setzen willst? Hast du bereits den Lüfter überprüft und gereinigt?

    PS: Im Vergleich zwischen einem MacBook Air 2020, Huawei Matebook 14 2020 und einem Lenovo Yoga Slim 7 2020 wird sich das Rennen zwischen dem MacBook und dem Matebook entscheiden. Beim letzteren ist der Lüfter beim täglichen Einsatz (Office, surfen) bislang nicht angegangen, lediglich bei der Installation eines Windows Updates.
    Besten Gruß
    scherbe
    Hy Scherbe,
    Danke für die Berichte zum lüftergeräuschfreien Betrieb von Macbook und Matebook.
    W10 hat der Verkäufer noch neu installiert. Ein Tip von Alpha und das neueste Bios läuft jetzt auch seit fünf Tagen. Der Lüfter scheint wirklich weniger an zu sein. Das Gerät ist Baujahr mitteende2020, der Lüfter sollte sauber sein. Vom undervolting nehme ich noch Abstand, möchte die Situation noch länger Beobachten. Wo und wie ich die Energieeinstellungen nutzen kann habe ich noch nicht recherchiert, was empfielst Du ?
    Die Beobachtungen im stillen Raum: Das Spratzeln und Knistern ist weiterhin da. Gerät auf der Docking ein oder am Ladegerät. Das Geräusch verändert sich zusätzlich, bzw. bekommt eine neue Komponente z.B. beim heller dunkler oder leiser lauter machen.Jetzt höre ich es auch sich verändern, syncron zur Bewegung des Fingers auf dem Touchpad beim scrollen einer Seite..oder als "ratternde klickernde" Begleitgeräusch beim Aufbau einer Site. Erinnert geräuschlich positiv konnotiert an das Spielen als Kind mit einer elektrischen Eisenbahn. Oder an das Vorbeischwirren einer Libelle beim SitZen am See.
    Danke für den Link zum Handbuch Aiphaton !
    Geändert von joerchi69 (21.02.2021 um 21:01 Uhr) Grund: Danke
    Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

  7. #47

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Das Dell Latitude 7370 arbeitet auch komplett lüfterlos und daher lautlos. Allerdings konnte ich ohne den Trackpoint nicht leben

    gabor

  8. #48

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    1.109
    Danke
    109
    Thanked 135 Times in 126 Posts
    Wenn ich es noch richtig im Ohr habe, war der Lüfter des x220 auf Stufe 1 nicht hörbar.


  9. #49

    Registriert seit
    17.01.2021
    Beiträge
    21
    Danke
    24
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Habe mit HP telefoniert, ein sehr netter Mensch am Telefon und dann online auf meinem Rechner. Habe ihm das Spratzeln und Knistern im Gerät beschrieben das nur in sehr ruhiger Umgebung rechts unter der Tastatur zu hören ist. Er hat das Bios erneuert und dann einen Techniker geschickt. Der hatte es auch gehört, einen Stapel Ersatzteile dabei und flugs das Mainboard gewechselt. Das Knistern war noch da. Er tippt auf die SSD Speicherkarte die der Vorbesitzer eingebaut hat und empfieht den Wechsel. Das die Tastaturbeleuchtung unter den Tasten heraus heller leuchtet (blendet) als die angestrebte Zeichenbeleuchtung der Taste oben, kannte er schon von seinem eigenem Gerät und auch anderen Besitzern.
    Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

  10. #50

    Registriert seit
    17.01.2021
    Beiträge
    21
    Danke
    24
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo Zusammen,

    wollte mich noch mal zurückmelden und berichten..
    Vor einiger Zeit bekam ich eine Anleitung zu den Einstellungen, der ich gefolgt bin :

    Am besten Windows-Taste drücken und im Suchfeld "Energiesparplan" eingeben, es sollte dann als Ergebnis "Energiesparplan bearbeiten" auftauchen. Dies bearbeitet den aktuell ausgewählten Energiesparplan (im Netzbetrieb vermutlich Höchstleistung oder Ausbalanciert). Im dortigen Fenster ist insbesondere der Punkt "Prozessorenergieverwaltung" und dort die Einstellung für "Systemkühlungsrichtlinie" interessant. Man kann gut und gerne für beide Optionen (Akku und Netzbetrieb) "passiv" auswählen. Dadurch sollten die Lüfter weniger anspringen. Weiter kann man auch testweise mal das maximale Leistungsprofil des Prozessors von 100% auf 99% stellen. Das führt unter Umständen auch zu einem etwas ruhigeren System ohne nennenswerte Leistungseinbußen.
    Ansonsten kann man dort auch für den Grafikprozessor, die WLAN-Karte (Drahtlosadaptereinstellungen - hier am besten immer Höchstleistung stehen lassen) oder PCI-E-Erweiterungskarten ein eigenes Energiesparprofil auswählen.

    Dieser Tip war / ist sehr hilfreich. Seit Monaten ist Ruhe im Karton. Leistungseinbusen kann ich nicht feststellen durch die leicht veränderten Einstellungen.
    Beim stillen Arbeiten, tippen etc., bleibt der Lüfter aus. Auch wenn zig Tabs, etc. offen sind und Mukke nebenbei läuft.
    Es kann sein das der Lüfter mal anläuft. Aber sehr selten, wenn überhaupt nur beim Film gucken - und dann in der kleinsten bzw. leisesten Stufe. Quasi unhörbar selbst wenn die Lautstärke des Streifens auf sehr leise geregelt ist. Ich muss dann schon die Finger an die Lüftungsöffnungen halten um überhaupt nen warmen leichten Luftzug zu spüren. Wie mir der Verkäufer damals berichtet hatte wird auch passiv Wärme über das Alu-Gehäuse abgeführt. Das fällt z.B. beim Rumtragen des laufenden Laptops auf wenn die Hand darunter liegt.

    VG Jörg
    Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

Ähnliche Themen

  1. T4xx T400s: Sound zu leise/ Lautstärke zu leise
    Von superleo12 im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 09:50
  2. Welches Noteboo von X60 .... ist am leisesten?
    Von thin1948a im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 08:55
  3. Welche Notebook ist am leisesten
    Von Angela im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 11:37
  4. Lüfter Kaufentscheidung - welcher Thinkpad ist am leisesten?
    Von steve_b im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 18:44
  5. Welche sind die leisesten und einigermaßen schnellen 2,5" Notebookfestplatten?
    Von Anko im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 10:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook