luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 171

Thema: Windows 10 2010 (20H2) Infos, Fehler, Bugs

  1. #1

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    837
    Danke
    84
    Thanked 194 Times in 147 Posts

    Windows 10 2010 (20H2) Infos, Fehler, Bugs

    So, ich lasse gerade bei meinem T430 das Upgrade von 1909 auf 2010 durchlaufen, mal schauen, wie es läuft.
    Auf meinem T420 (2004) wurde es noch nicht angeboten, warum auch immer...



    Wie sieht es bei anderen Nutzern so aus?

  2. The Following User Says Thank You to Megalodon For This Useful Post:
  3. #2

    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Goldach Schweiz
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Thanked 17 Times in 15 Posts
    Danke das du den Thread aufgemacht hast.

    Also, beim T14 AMD und dem T495 hatte ich keine Probleme mit dem "Herbst" Update
    Beim x230t wurde das Update 20H2 auch ohne Probleme abgeschlossen.
    Nur Acronis 2017 musste ich neu installieren


    Nachtrag:
    Ich hab mir das Media Creation Tool geholt https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=691209
    (Der Stick ist nur für eine Neuinstallation gut)
    Es ist besser das Oktoberupdate über das Win-Update zu machen, es geht viel schneller!!

    Erst mache ich aber jeweils mit Acronis ein Backup.
    Natürlich gibts da sicher auch andere Tools.
    Geändert von Gladi4 (21.10.2020 um 20:30 Uhr)
    T14 AMD AMD Ryzen 7 PRO 4750U | 32 GB RAM | SK Hynix_HFS001TD9TNI-L2B0B SSD M.2 2280, 1 TB | AU Optronics 14" | Radeon RX Vega 7
    T495 - T500 - X230t

  4. #3
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    130
    Danke
    25
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Ich hab das Update auf einem T400 und auf einem T500 heute erfolgreich durchgeführt. Beide haben das Update heute in der Einstellungen App als Funktionsupdate angeboten bekommen. Das Update lief auf beiden sauber durch und hat nicht lange gedauert. Auf dem T400 musste ich lediglich nach dem Update den Grafiktreiber neu installieren, zwecks Switchable Graphics. Der T500 hat nur Intel Grafik.

    Auf 2 anderen Dell Latitudes wird das Update noch nicht gefunden.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  5. #4

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    837
    Danke
    84
    Thanked 194 Times in 147 Posts
    Themenstarter
    @Gladi machst du die Win 10 Versionsupdates immer über USB-Sticks, bzw. mittels des Media Creation Tool?

    Ich habe das bisher bewusst immer über die Win 10 updatefuntkion gemacht.
    Aber da ich mir dennoch immer einen USB-Stick mit dem aktuellen Win 10 erstelle, für Win 10 neuinstalllation, könnte ich das ja zukünftig auch immer über den USB stick machen....

  6. #5

    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Goldach Schweiz
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Thanked 17 Times in 15 Posts
    @Megalodon, ja ich mache das immer mit dem USB Stick, erstellt mit dem Media Creation Tool.
    So muss ich das Update nur einmal runterladen und erstelle einen 32/64 Bit USB Stick.
    Mit dem Stick mache ich dann ein Update von drei Laptops und einem PC.

    Aber wie schon geschrieben mache ich immer erst ein Backup von jeweils der Systemplatte.
    So kann ich innerhalb ca. 6 Minuten wieder zurück.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Danke kparis03, dann kann ich ja meinen T500 auch updaten.
    Geändert von Gladi4 (21.10.2020 um 19:05 Uhr)
    T14 AMD AMD Ryzen 7 PRO 4750U | 32 GB RAM | SK Hynix_HFS001TD9TNI-L2B0B SSD M.2 2280, 1 TB | AU Optronics 14" | Radeon RX Vega 7
    T495 - T500 - X230t

  7. The Following User Says Thank You to Gladi4 For This Useful Post:
  8. #6

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    837
    Danke
    84
    Thanked 194 Times in 147 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank für die Antwort Gladi4.
    Bei den Frühjahrupdates ist das sicher eine gute Idee, werde ich mir merken.
    Wenn man nicht bei den ersten dabei sein möchte, müsste das Herbstupdate schneller gehen, wenn man da über das Win-Update macht, da das nur ein Skript ist, welches die neuen Funktionen freischaltet und keine Neuinstallation.

  9. #7
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    7.043
    Danke
    96
    Thanked 342 Times in 285 Posts
    Gerade ist das im Updatemenü angebotene Funktionsupgrade 20H2 auf meinem X1 Extreme 1. Gen. in kaum 15 Minuten durchgelaufen.
    Bisher habe ich noch keine Schwierigkeiten festgestellt.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, X250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause und unterwegs: X1 Extreme 1. Gen., Samsung Tab A (2016) zur Pflege::E520

  10. #8

    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Goldach Schweiz
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Thanked 17 Times in 15 Posts
    Ups Megalodon, das wusste ich nicht das es mittels dem Windows Update schneller geht.
    Ich bekam beim T14 und beim T495 am Mittag halt noch kein Update angeboten, daher hab ich es mit dem Stick gemacht.
    Wie lange ging es bei dir über das Win-Update? Über den Stick schon ca. 40 Minuten mit allen Updates.
    Dann gabs bei dir in dem Falle keinen Old Win Ordner oder?
    Geändert von Gladi4 (21.10.2020 um 19:58 Uhr)
    T14 AMD AMD Ryzen 7 PRO 4750U | 32 GB RAM | SK Hynix_HFS001TD9TNI-L2B0B SSD M.2 2280, 1 TB | AU Optronics 14" | Radeon RX Vega 7
    T495 - T500 - X230t

  11. #9
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    7.043
    Danke
    96
    Thanked 342 Times in 285 Posts
    Muss den Zeitrahmen sogar noch reduzieren: vor ein paar Minuten das Funktionsupdate auf meinem T450s angeschoben und es hat keine 5 Minuten gedauert: 4:48 Minuten handgestoppt.

    Einen Ordner windows.old habe ich auf keinem der beiden Geräten.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, X250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause und unterwegs: X1 Extreme 1. Gen., Samsung Tab A (2016) zur Pflege::E520

  12. #10

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    3.104
    Danke
    45
    Thanked 315 Times in 250 Posts
    Zitat Zitat von Gladi4 Beitrag anzeigen
    Ups Megalodon, das wusste ich nicht das es mittels dem Windows Update schneller geht.
    Das Update von 2004 auf 20H2 ist wie das von 1903 auf 1909 nur ein kleines, normales Update. Das schaltet im Prinzip nur Features frei, die eh schon eingebaut wurden. In diesem Fall ist im Paket noch der neue Edge, der installiert wird, falls er noch nicht da ist.
    Das eigentliche Update hat also nur wenige Kilobyte und dauert an sich nicht länger als einen Neustart.

    Wenn man auf 2004 ist, ist der Weg über Stick, MCT oder ähnliches ziemlich unsinnig. Update über Windows Update.
    Der ThinkPad Zoo: T460s, T540p, T410s, W700, W500, X201, X300, X200, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; T500, T61, R52: Win 7

  13. #11

    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Goldach Schweiz
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Thanked 17 Times in 15 Posts
    Ok, der Stick ist eigentlich für eine Neuinstallation gut oder wenn jemand nicht warten will weil das Update noch nicht angeboten wird/wurde.
    Beim T495 brauche ich eine Neuinstallation weil ich in verkaufe.
    Beim T500 hatte ich Version 1909, dort passte der Stick gut
    Geändert von Gladi4 (21.10.2020 um 20:18 Uhr)
    T14 AMD AMD Ryzen 7 PRO 4750U | 32 GB RAM | SK Hynix_HFS001TD9TNI-L2B0B SSD M.2 2280, 1 TB | AU Optronics 14" | Radeon RX Vega 7
    T495 - T500 - X230t

  14. #12

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    434
    Danke
    32
    Thanked 33 Times in 29 Posts
    Komisch beim Dell E5570 von der Firma hats heute ca. 60min gedauert, um von 2004 auf 20H2 zu Updaten (schön das Berufsschulinternet auslasten). Bei einem Kollegen aus der Berufsschule, der es gleichzeitig mit seinem HP elitebook 8470p geladen hat, war sogar 10min früher durch. Also scheint es schon etwas länger zu dauern....
    W500 Core2 Duo T9600 2,8Ghz 4BG Ram Win 10 Pro 64 Bit - 1920 x 1200er Display // R61 Core 2 Duo T7700 2,4Ghz 4GB RAM
    X230 Core i5 3320M 2,6 Ghz 8GB RAM // R500 P9500 2,53Ghz 4BG RAM

  15. #13

    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Goldach Schweiz
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Thanked 17 Times in 15 Posts
    Beide über Windows Update? Das ist aber sehr lange.
    T14 AMD AMD Ryzen 7 PRO 4750U | 32 GB RAM | SK Hynix_HFS001TD9TNI-L2B0B SSD M.2 2280, 1 TB | AU Optronics 14" | Radeon RX Vega 7
    T495 - T500 - X230t

  16. #14

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    434
    Danke
    32
    Thanked 33 Times in 29 Posts
    Jein, über das Update Tool von MS, da es uns noch nicht angeboten wurde, wir es aber testen wollten (besser als Religionsunterricht)
    W500 Core2 Duo T9600 2,8Ghz 4BG Ram Win 10 Pro 64 Bit - 1920 x 1200er Display // R61 Core 2 Duo T7700 2,4Ghz 4GB RAM
    X230 Core i5 3320M 2,6 Ghz 8GB RAM // R500 P9500 2,53Ghz 4BG RAM

  17. #15

    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    503
    Danke
    145
    Thanked 51 Times in 47 Posts
    Das Gleiche wie Tapet kann ich beim T530 mit mSATA SSD und Quadcore gegen T14 Intel mit nVME SSD sagen.

    T530 hatte das direkt angeboten über Windows Update -> War innerhalb weniger Minuten und 2 Neustarts installiert, neue Fehler sind mir nicht aufgefallen, alte BUgs (Dauerhafte Dynamikkompression bei Audioausgabe und nicht Hochtaktende CPU nach Boot im Akkubetrieb bis Einstecken des Netzteils) sind weiterhin vorhanden.
    Denke da hilft einfach mal ein Clean Install, schwarze Magie oder 1:! Kopie von Treibern des funktionsfähigen anderen T530.

    T14 Intel brauchte den Schupser über das MS Tool und hat jetzt bestimmt eine Stunde rumgewerkelt.. Bisher keine Bugs gefunden, habe mich aber nicht großartig damit befasst.. immerhin funktioniert die Einstellungsseite noch
    Geändert von Herr Moehre (21.10.2020 um 20:31 Uhr)
    T14 i5-10310U, 32 GB, 1 TB WD SN750, FHD 400nits, Dual-Heatpipe unthrottled 30W
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" - wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    T530 i7-3630QM, 12 GB, nvs5400m, 250 GB SSD + HDD, FHD|L490, i7-8565U -90mV, 16 GB, 512 GB

  18. #16

    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Weißenburg in Bayern
    Beiträge
    434
    Danke
    32
    Thanked 33 Times in 29 Posts
    Dann muss ich beim W500 und bei den anderen PCs bei uns daheim auch mal die Zwangsmethode benutzen, da wird nicht mal 2004 angeboten, was mich wundert
    W500 Core2 Duo T9600 2,8Ghz 4BG Ram Win 10 Pro 64 Bit - 1920 x 1200er Display // R61 Core 2 Duo T7700 2,4Ghz 4GB RAM
    X230 Core i5 3320M 2,6 Ghz 8GB RAM // R500 P9500 2,53Ghz 4BG RAM

  19. #17

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    837
    Danke
    84
    Thanked 194 Times in 147 Posts
    Themenstarter
    @ der_ingo, korrekt
    @ Gladi4 bei meinem T430 hat das Update gute 2 Stunden gedauert, es musste aber erst mit einer 20Mbit Leitung alles herunter geladen werden, dass dauert schnell ca. 1 Stunde.
    Also komplett alles über die Win-Update Funktion und es arbeitet ein Quad-Core im T430
    Einen Win.old Folder habe ich jetzt auch


    Bei meinem T420 und einem weiteren T430 mit Win 2004 habe ich bis jetzt immer noch kein Angebot für 2010. Mal gucken, wann das kommt.

    Zwischendurch noch einen USB-Stick mit win 10 20H2 erstellt, für eventuelle Neuinstallationen

    Fehler habe ich bisher noch keine gefunden, arbeite primär aber auch mit Linux, daher ist mir Win 10 tatsächlich nicht ganz so wichtig...

  20. #18
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.988
    Danke
    41
    Thanked 1.715 Times in 1.551 Posts
    Zitat Zitat von tapet Beitrag anzeigen
    Dann muss ich beim W500 und bei den anderen PCs bei uns daheim auch mal die Zwangsmethode benutzen, da wird nicht mal 2004 angeboten, was mich wundert
    Hast Du die angeboteten optionalen Updates installiert, nach denen wurde bei mir immer sofort das Upgrade auf 2004 angeboten. - Kann sein, dass jetzt 2004 übersprungen und gleich 2010 angeboten wird.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  21. #19

    Registriert seit
    07.11.2019
    Ort
    Goldach Schweiz
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Thanked 17 Times in 15 Posts
    Ich habe erfolgreich den T500 von 1909 auf 20H2 geupdatet mit dem USB Stick.
    Das lief aber sehr lang trotz SSD.
    Vielleicht geht es ja mit dem W500 auch.

    Backup vorher

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Das ist aber schon komisch @Megalodon, bei manchen geht das Update über Win_update 15 Minuten und bei dir 2 Stunden?
    Bei mir dauerte es über den USB Stick "nur ca. 40 Minuten bis 60 Minuten.
    Mein Win_old Ordner war 22 GB gross. Den habe ich mit der Datenträgerbereinigung gelöscht da ich ein Backup habe.
    T14 AMD AMD Ryzen 7 PRO 4750U | 32 GB RAM | SK Hynix_HFS001TD9TNI-L2B0B SSD M.2 2280, 1 TB | AU Optronics 14" | Radeon RX Vega 7
    T495 - T500 - X230t

  22. #20

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    837
    Danke
    84
    Thanked 194 Times in 147 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Hast Du die angeboteten optionalen Updates installiert, nach denen wurde bei mir immer sofort das Upgrade auf 2004 angeboten. - Kann sein, dass jetzt 2004 übersprungen und gleich 2010 angeboten wird.
    Bei dem T430 wurde mit 1909 wurde mir direkt 20H2 angeboten und nicht 20H1.
    Gibt es noch welche, bei jetzt noch 2004 angeboten wird?

Ähnliche Themen

  1. Windows 10 2004 - Infos, Fehler, Bugs
    Von sarek im Forum Windows
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 22.10.2020, 09:55
  2. Windows 10 1809 - Infos, Fehler, Bugs
    Von sarek im Forum Windows
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 02.03.2020, 16:12
  3. Windows 10 1903 - Infos, Fehler, Bugs
    Von sarek im Forum Windows
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 17.12.2019, 20:35
  4. Windows 10 1803 - Infos, Fehler, Bugs
    Von sarek im Forum Windows
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.08.2018, 20:08
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 19:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook