luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: USB-C DockingStation gesucht - 4K@60Hz

  1. #1

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.574
    Danke
    201
    Thanked 60 Times in 57 Posts

    USB-C DockingStation gesucht - 4K@60Hz

    Servus,

    ich suche für mein T14 (AMD) eine passende DockingStation, welche via DP/HDMI Ausgang problemlos 4K@60Hz liefert und natürlich das T14 entsprechend mit Strom versorgt....

    Ich weiss, dass die Lenovo ThinkPad USB-C Dock Gen2 (40AS0090EU) dies auf jeden Fall bietet, aber ich dachte ich schaue erstmal eine Preisklasse tiefer

    Hatte auch schon die G5 von HP ins Auge gefasst, aber die Kommentare auf Amazon sind da was 4K@60Hz angeht eher ernüchternd...

    Hat hier jemand Erfahrungen/Tips?

    Danke

  2. #2

    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    294
    Danke
    4
    Thanked 50 Times in 49 Posts
    Ich habe leider keine persönlichen Erfahrungen mit der HP USB-C G5 Dock. Ich weiss aber, dass es von HP zu Docks etc. oft ausführliche Spezifikationen gibt.

    In diesem Dokument finden sich Spezifikationen zur HP USB-C G5 Dock (und vielen anderen HP Docks): https://www8.hp.com/h20195/v2/getpdf.aspx/c04168358

    Demnach geht 4K 60 Hz bei Geräten mit DP 1.4. Da dein T14 (AMD) DP 1.4 hat, sollte 4K 60 Hz an der HP USB-C Dock G5 gehen.

    Die schlechten Bewertungen könnten daran liegen, dass bis heute viele Laptops nur DP 1.2 haben, dann geht an vielen USB-C Docks nur 4K 30 Hz. Das liegt daran, dass aus technischen Gründen über USB-C bei Geräten mit DP 1.2 nur 4K 60 Hz und USB 2.0 oder 4K 30 Hz und USB 3.0 übertragen werden kann. Viele Docks sind so eingestellt, dass sie bei Geräten mit DP 1.2 automatisch auf 4K 30 Hz und USB 3.0 limitieren. Bei DP 1.4 sollte man dieses Problem aber nicht mehr haben.

  3. #3

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.321
    Danke
    32
    Thanked 172 Times in 137 Posts
    Wie wäre es hiermit du Geizkragen ;-)
    https://accessorysmartfind.lenovo.co...cts/40AU0065EU
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  4. #4

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.340
    Danke
    284
    Thanked 301 Times in 266 Posts
    Hast du Zugriff auf Studirabatt? Wenn ja, dann würd ich das Lenovodock präferieren, einfach aufgrund von besserer Kompatibilität (schon alleine wegen Einschalten ).

    Ansonsten stimme ich Zenon zu.

    Alternativ: Hast du schon den betreffenden Bildschirm? Ggf. wäre es auch sinnvoll einen mit integriertem Dock zu kaufen.
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  5. #5

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.574
    Danke
    201
    Thanked 60 Times in 57 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Zenon Beitrag anzeigen
    Ich habe leider keine persönlichen Erfahrungen mit der HP USB-C G5 Dock. Ich weiss aber, dass es von HP zu Docks etc. oft ausführliche Spezifikationen gibt.

    In diesem Dokument finden sich Spezifikationen zur HP USB-C G5 Dock (und vielen anderen HP Docks): https://www8.hp.com/h20195/v2/getpdf.aspx/c04168358

    Demnach geht 4K 60 Hz bei Geräten mit DP 1.4. Da dein T14 (AMD) DP 1.4 hat, sollte 4K 60 Hz an der HP USB-C Dock G5 gehen.

    Die schlechten Bewertungen könnten daran liegen, dass bis heute viele Laptops nur DP 1.2 haben, dann geht an vielen USB-C Docks nur 4K 30 Hz. Das liegt daran, dass aus technischen Gründen über USB-C bei Geräten mit DP 1.2 nur 4K 60 Hz und USB 2.0 oder 4K 30 Hz und USB 3.0 übertragen werden kann. Viele Docks sind so eingestellt, dass sie bei Geräten mit DP 1.2 automatisch auf 4K 30 Hz und USB 3.0 limitieren. Bei DP 1.4 sollte man dieses Problem aber nicht mehr haben.
    Danke für den Link - habe dort jetzt aber ad hoc nichts von 4K@60Hz bei DP 1.4. gefunden - bin ich blind?

    Zitat Zitat von Philipp Beitz Beitrag anzeigen
    Wie wäre es hiermit du Geizkragen ;-)
    https://accessorysmartfind.lenovo.co...cts/40AU0065EU
    Haha nix Geizkragen - zumindest bei dieser Dock - hätte dann schon gerne mehr als einen digitalen Videoausgang - aber danke trotzdem

    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Hast du Zugriff auf Studirabatt? Wenn ja, dann würd ich das Lenovodock präferieren, einfach aufgrund von besserer Kompatibilität (schon alleine wegen Einschalten ).

    Ansonsten stimme ich Zenon zu.

    Alternativ: Hast du schon den betreffenden Bildschirm? Ggf. wäre es auch sinnvoll einen mit integriertem Dock zu kaufen.
    Du meinst jetzt die ThinkPad USB-C Dock Gen2? Ich komme sicher an die rabattierten Geräte ran, bin aber auch bereit den normalen Preis bei was vernünftigem zu bezahlen..

    Jap, der Monitor ist schon vorhanden....
    Geändert von sl500 (12.10.2020 um 11:54 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.340
    Danke
    284
    Thanked 301 Times in 266 Posts
    Soweit ich weiß sollte die USB-C- Dock gen2 das unterstützen, ja. 4k mit 60 Hz muss mit dem T14 AMD auch gehen (DP 1.4 hast du ja). Hier nochmal die Übersicht zu den Docks: https://support.lenovo.com/solutions/ACC500106 - was ich sehr merkwürdig finde ist, dass die Dock beim L14 und L15 mit AMD 2*4k bei 60 Hz können soll, aber die T14 nirgends auftauchen. Aber das T14 hat save 1.4: https://psref.lenovo.com/syspool/Sys...1_AMD_Spec.PDF

    Alternativ könnte man auch die normalen USB-C Hubs ausprobieren, die mit 4k angegeben sind.

    Der Preisunterschied zwischen der HP-Dock und dem Lenovo-Dock ist halt nur bei 20€ oder so, da wäre für mich die Entscheidung klar. Es gibt aber auch durchaus Docks für 50€, die zumindest behaupten 4k 60 Hz zu können - die das auch rein theoretisch packen sollten. Wäre für mich auch ne legitime Anwendung des Rückgaberechts, falls es nicht laufen sollte.
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  7. #7

    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    294
    Danke
    4
    Thanked 50 Times in 49 Posts
    Zitat Zitat von sl500 Beitrag anzeigen
    Danke für den Link - habe dort jetzt aber ad hoc nichts von 4K@60Hz bei DP 1.4. gefunden - bin ich blind?
    Ich hatte gesehen, dass es auf Seite 4 und 5 Angaben zu möglichen Auflösungen hatten. Mir ist aber entgangen, da dass da keine Angaben zur Bildwiederholraten sind. Sorry, dafür. So sind die Angaben natürlich nicht so hilfreich.

    Allgemein ist wohl HP etwas inkonsequent, wenn es um Angaben zu Docks geht. Zur HP Thunderbolt Dock G2, die ich habe, gibt es eine gute Liste der Möglichkeiten (Auflösungen + Bildwiederholraten sowohl bei Thunderbolt- wie USB-C-Quellen mit unterschiedlichen DisplayPort-Versionen): https://support.hp.com/ca-en/document/c05913756

    Für andere Docks gibt es das aber irgendwie nicht.
    Geändert von Zenon (12.10.2020 um 14:04 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.574
    Danke
    201
    Thanked 60 Times in 57 Posts
    Themenstarter
    So, kurze Rückmeldung von mir:

    Habe mich dann doch für die USB-C Dock Gen2 (40AS0090EU) entschieden - bei einem Preis von 85€ für eine neue originalverpackte Dock, konnte ich nicht nein sagen

  9. #9

    Registriert seit
    12.08.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hole den Thread noch einmal hoch, vielleicht kann jemand helfen: Kann ich das Dock auch mit anderen Rechnern nutzen, die entweder Thunderbolt oder USB-C haben, wie z.B. Macbook, Surface,.... ? Würden diese Geräte dann auch geladen funktioniert der Knopf zum Einschalten dann evtl. auch oder ist das alles speziell auf die Thinkpad ausgelegt?

  10. #10

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.340
    Danke
    284
    Thanked 301 Times in 266 Posts
    Die Taste wird nicht unbedingt laufen, Rest sollte aber prinzipiell funktionieren.
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  11. #11

    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    346
    Danke
    8
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Ja funktioniert auch mit anderen Geräten. Die Taste funktioniert nur mit Lenovo Geräten.

    https://thinkpad-forum.de/threads/22...n-1-40A90090EU

  12. #12

    Registriert seit
    12.08.2019
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Was ist denn, wenn ich ein Gerät ohne Akku anschließe ( Intel Nuc, Mac Mini, ...), werden die dann einfach nur nicht geladen oder können die irgendeinen Schaden nehmen, wenn ich das Laddegerät einfach dranlasse?

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe HP Elite USB-C Dock Z9R42AA [4K@60Hz] / Inateck 45W USB-C Ladegerät
    Von pepun im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 07:49
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 22:40
  3. x41 tablet Dockingstation USB-Anschlüsse USB Anschluss
    Von hörnixgut im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 19:38
  4. Problem AccessConnection auf X300 mit USB Dockingstation und USB LAN
    Von switchkil im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 13:10
  5. X41- Dockingstation oder lieber USB-Hub+ext. USB DVD Laufwerk?
    Von thmadi im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook