luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: LENOVO kündigt ThinkPad und ThinkStation PCs mit UBUNTU an

  1. #1
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.704
    Danke
    17
    Thanked 355 Times in 281 Posts

    Ausrufezeichen Lenovo-Workstations: Alle ThinkPad P und ThinkStation mit Linux-Distributionen

    https://www.heise.de/news/Lenovo-Wor...n-4772385.html

    PC-Hersteller Lenovo setzt bei seinen Workstations aus den Serien ThinkPad P (mobil) und ThinkStation (Desktop-PC) künftig verstärkte auf Linux-Betriebssysteme. Anstelle von Windows 10 Pro können Käufer künftig jede Hardware-Zusammenstellung wahlweise mit vorinstalliertem Ubuntu LTS oder Red Hat Enterprise Linux konfigurieren.
    EDITH: Pressemitteilung von Lenovo: https://news.lenovo.com/pressroom/pr...ta-scientists/

    Schauen wir mal was von der üblichen nicht unterstützten Hardware (Fingerprint, LTE, ...) mit dem Preload tatsächlich funktioniert.

    Lenovo will den eigenen Web-Support für Ubuntu LTS und Red Hat Enterprise Linux schulen, zudem erhält das offizielle Forum eine getrennte Linux-Sektion.
    Das Unterforum existiert ja schon mehr oder weniger. Allerdings bin ich skeptisch, was den Support dort betrifft. Bisher ist da als einziger Auskenner MarkRHPearson unterwegs.

    Der durfte erst beim Thema Drosselung (Intel DPTF) unter Linux die erbosten User zwei Jahre lang hinhalten und wurde am Ende von den eigenen Leuten erbarmungslos im Stich gelassen:

    https://forums.lenovo.com/t5/Other-L...028489?page=39
    https://thinkpad-forum.de/threads/22...highlight=DPTF

    Ganz grosses Kino.
    Geändert von linrunner (04.06.2020 um 06:36 Uhr) Grund: Doppelte Quotes entfernt
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.105
    Danke
    63
    Thanked 223 Times in 214 Posts
    Ich finde es gut,

    bleibt zu hoffen das es in Zukunft nicht ganz so halbherzig umgesetzt wird wie bisher.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Na mal sehen ob das jemals kommt

    "The other good new is we have two more platforms getting the update - T490s and X390. I can't share the date for those yet but they are in progress right now."
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  3. #3

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    378
    Danke
    49
    Thanked 22 Times in 19 Posts
    Ich frag mich ja wie die Unterstützung für die Nvidia-Karten sein wird, welche die Workstations ja fast ausnahmslos haben. Das war bzw ist unter Linux ja bis jetzt noch immer zum
    mfG Avathar
    T495: Ryzen 3500U | 16GB RAM | 512GB SSD | 14" FHD | Manjaro KDE - T520: Core i5 2x2,5 | 16GB RAM | 256GB Crucial MX200 x2 + 1TB MX500 | 15,6" FHD | Antergos KDE

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.105
    Danke
    63
    Thanked 223 Times in 214 Posts
    Lenovo macht anscheinend ernst!

    Leider erstmal nur in USA:

    ThinkPad X1 Carbon Gen 8 with Linux | 20U9CTO1WWENUS2 | Lenovo US:

    https://www.lenovo.com/us/en/laptops...NUS2/customize

    Das hätte ich auch gerne, besonders zu dem Preis.
    Code:
    "Use Coupon THINKSALE*
    -$858.00
    "
    Geändert von mcb (15.09.2020 um 13:45 Uhr)
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  5. #5
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.704
    Danke
    17
    Thanked 355 Times in 281 Posts
    Themenstarter
    Die machen auch im Support allmählich ernst, wie man im offiziellen Forum beobachten kann.

    Es werden auch konkret Kernel Patche upstream in Marsch gesetzt – siehe die Posts von Mark RH Pearson.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  6. #6

    Registriert seit
    26.03.2016
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    LENOVO kündigt ThinkPad und ThinkStation PCs mit UBUNTU an

    Laut dieser Veröffentlichung von LENOVO sollen ab September 2020 diverse Modelle mit dem LINUX-Betriebssystem UBUNTU angeboten werden. Weiß "man" schon, ab wann diese in Deutschland auftauchen? Ich interessiere mich besonders für T14, T14s (beide AMD oder INTEL) oder X1C.
    Danke, Michael

  7. #7
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.704
    Danke
    17
    Thanked 355 Times in 281 Posts
    Themenstarter
    Die Palette der Modelle mit Ubuntu 20.04 Vorinstallation wird erweitert um die T, X und L Reihe; auch AMD Modelle sind vertreten:

    • ThinkPad T14 (Intel and AMD)
    • ThinkPad T14s (Intel and AMD)
    • ThinkPad T15p
    • ThinkPad T15
    • ThinkPad X13 (Intel and AMD)
    • ThinkPad X13 Yoga
    • ThinkPad X1 Extreme (Gen 3)
    • ThinkPad X1 Carbon (Gen 8)
    • ThinkPad X1 Yoga (Gen 5)
    • ThinkPad L14
    • ThinkPad L15
    • ThinkPad P15s
    • ThinkPad P15v
    • ThinkPad P15
    • ThinkPad P17
    • ThinkPad P14s
    • ThinkPad P1 (Gen 3)
    • ThinkStation P340
    • ThinkStation P340 Tiny
    • ThinkStation P520c
    • ThinkStation P520
    • ThinkStation P720
    • ThinkStation P920
    • ThinkStation P620


    https://news.lenovo.com/pressroom/pr...d-with-ubuntu/
    https://www.omgubuntu.co.uk/2020/09/...inkpad-laptops
    https://ubuntu.com//blog/lenovo-expa...ed-with-ubuntu
    https://www.heise.de/news/Lenovo-ver...x-4910337.html
    https://www.golem.de/news/ubuntu-len...09-151079.html
    Geändert von linrunner (24.09.2020 um 16:00 Uhr)
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  8. #8
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.704
    Danke
    17
    Thanked 355 Times in 281 Posts
    Themenstarter
    Hatte ich auch gerade im Linux-Forum gepostet: https://thinkpad-forum.de/threads/22...Distributionen
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.105
    Danke
    63
    Thanked 223 Times in 214 Posts
    Zitat Zitat von TPmicha Beitrag anzeigen
    Laut dieser Veröffentlichung von LENOVO sollen ab September 2020 diverse Modelle mit dem LINUX-Betriebssystem UBUNTU angeboten werden. Weiß "man" schon, ab wann diese in Deutschland auftauchen? Ich interessiere mich besonders für T14, T14s (beide AMD oder INTEL) oder X1C.
    Danke, Michael
    In den USA gibt es das X1C schon mit Fedora -> siehe den anderen Threat ...

    Kann ja ein Mod zusammenfügen.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  10. #10
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.704
    Danke
    17
    Thanked 355 Times in 281 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    Threat
    Hier wird niemand bedroht .
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  11. The Following User Says Thank You to linrunner For This Useful Post:
  12. #11

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.105
    Danke
    63
    Thanked 223 Times in 214 Posts
    Zitat Zitat von linrunner Beitrag anzeigen
    Hier wird niemand bedroht .

    ja Mickysoft ...............
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  13. #12
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.588
    Danke
    38
    Thanked 1.656 Times in 1.496 Posts
    Themen zusammengeführt
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #13
    Avatar von amazingmumford
    Registriert seit
    13.02.2020
    Beiträge
    30
    Danke
    6
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    ja Mickysoft ...............
    Microsoft kauft Canonical in 3........2.........1.......

    Edge for Linux hat man uns ja auch schon "geschenkt".
    „Ruppdiwupp, Rubbeldidupp, Schnipp-Schnapp!“

  15. #14

    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Wien, einer größeren Stadt an der Donau
    Beiträge
    102
    Danke
    75
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von amazingmumford Beitrag anzeigen
    Microsoft kauft Canonical in 3........2.........1.......

    Edge for Linux hat man uns ja auch schon "geschenkt".
    ... unter Steve Ballmer hätts das nicht gegeben...
    Die Zeiten von FUD und EEE sind wohl endgültig vorbei... vielleicht.
    Thinkpad Yoga 260 (20FE) w/i7-6500 w/FHD IPS, Lenovo E550 (Ersatzgerät), T61p (6457-CTO) w/intel core2 t9300 w/wuxga tft; früher: IBM Thinkpad R40, Lenovo X100e (2876-27G), Thinkpad X230 (2325-7R6) w/i5-3320 w/IPS panel (gestohlen worden)

  16. #15

    Registriert seit
    29.07.2020
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich finds klasse!

    Der Gedanke beim Gerätekauf eine Microsoftlizenz bezahlen zu müssen, wenn ich sie nicht nutze, würde mich genauso ärgern, wie mich die monatliche GEZ-Zwangsgebühr fürs Fernsehen ärgert, da ich kein TV schau.
    "Gib niemals auf - höchstens einen Brief."
    Heinz Erhardt

  17. #16

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.105
    Danke
    63
    Thanked 223 Times in 214 Posts
    Unboxing Lenovo ThinkPad X1 Carbon Gen 8 with Fedora Workstation - YouTube:

    https://www.youtube.com/watch?v=7BAPQRmElfs

    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  18. #17
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.704
    Danke
    17
    Thanked 355 Times in 281 Posts
    Themenstarter
    @amazingmumford, @BenjS:
    Welchen Zweck hat nochmal genau euer Offtopic-Gesabbel?
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  19. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei linrunner bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  20. #18

    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    Wien, einer größeren Stadt an der Donau
    Beiträge
    102
    Danke
    75
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    ... ...

    Ich freu mich auf jeden Fall, dass es im größeren Stil Linux-Notebooks und -Desktops von Lenovo für Normalsterbliche gibt!
    (... und nicht nur für Unternehmen als non-Windows-Variante.)

    Ich bin gespannt, wie gut jegliche Docks unterstützt werden; aber vielleicht ist das in Zeiten von Thunderbolt weniger ein Problem?
    (Meine letzten Linux-on-the-Desktop Erfahrungen waren zwischen '99 und 2009, davor und danach nur auf Servern.)
    Thinkpad Yoga 260 (20FE) w/i7-6500 w/FHD IPS, Lenovo E550 (Ersatzgerät), T61p (6457-CTO) w/intel core2 t9300 w/wuxga tft; früher: IBM Thinkpad R40, Lenovo X100e (2876-27G), Thinkpad X230 (2325-7R6) w/i5-3320 w/IPS panel (gestohlen worden)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2020, 15:49
  2. Antworten: 991
    Letzter Beitrag: 19.11.2017, 00:51
  3. Lenovo kündigt neue E- und S-Serie an
    Von hha81667 im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2015, 21:04
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 12:44
  5. Windows 7: Lenovo kündigt schnellstartende PCs an
    Von qwertz im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 10:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook