luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Erfahrung mit Premier Support von Lenovo?

  1. #1

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Erfahrung mit Premier Support von Lenovo?

    Hallo zusammen,

    mein neu gekauftes X1 Yoga macht leider sehr viele Probleme:

    https://thinkpad-forum.de/threads/22...schwarzem-Bild

    Letzte Woche Mittwoch habe ich den Premier-Support kontaktiert, eine halbe Stunde dauerte das Gespräch, direkt helfen konnte der Gesprächspartner mir nicht, aber Fehleranalyse auf vielen Ebenen.
    Aussage war dann, sie melden sich.

    Nun ist eine Woche um, daher mal die Frage, wie die Erfahrung von euch mit dem Support ist?
    Es sind leider Funktionen, die mich gerade sehr einschränken, daher ist die Warterei blöd.
    Wie viel Zeit sollte man geben, bevor man noch einmal anruft? hat das überhaupt Sinn?
    Gibt es noch andere Wege?

    Danke und viele Grüße
    Kirsten

  2. #2

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.832
    Danke
    231
    Thanked 213 Times in 186 Posts
    Ich würde auf alle Fälle nochmal nachhaken. 1 Woche warten lassen ohne dass konkret irgendwas gemacht/geplant wird, halte ich einfach für zu lange.

    Ansonsten könntest du theoretisch mal Servion kontaktieren, da hab ich zumindest bisher immer sehr gute Erfahrungen mit gemacht (siehe Banner oben). Allerdings machen die keinen VOS.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  3. The Following User Says Thank You to Aiphaton For This Useful Post:
  4. #3

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.309
    Danke
    1
    Thanked 399 Times in 376 Posts
    Wenn Du in Wuppertal wohnst gibt es doch bestimmt auch dort autorisierte Lenovo Service Partner. Einfach mal mit denen sprechen und einen Vor Ort Termin bei denen im Hause abmachen.
    Nach Partnern suchen kannst Du hier: https://www.lenovo.com/de/de/dealer-locator/
    Deine vielfältigen Probleme lassen sich besser am lebenden Objekt und nicht per Telefon klären.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  5. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:
  6. #4

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Wenn Du in Wuppertal wohnst gibt es doch bestimmt auch dort autorisierte Lenovo Service Partner. Einfach mal mit denen sprechen und einen Vor Ort Termin bei denen im Hause abmachen.
    Nach Partnern suchen kannst Du hier: https://www.lenovo.com/de/de/dealer-locator/
    Deine vielfältigen Probleme lassen sich besser am lebenden Objekt und nicht per Telefon klären.
    Ja, ich war mir nur unsicher über die Vorgehensweise, da ich bestellt hatte. Und ich hatte gedacht zu Beginn, dass es vielleicht doch nur Treiber sind.

    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Ich würde auf alle Fälle nochmal nachhaken. 1 Woche warten lassen ohne dass konkret irgendwas gemacht/geplant wird, halte ich einfach für zu lange.
    Ansonsten könntest du theoretisch mal Servion kontaktieren, da hab ich zumindest bisher immer sehr gute Erfahrungen mit gemacht (siehe Banner oben). Allerdings machen die keinen VOS.
    (Was heißt VOS?)

    Ich werde noch einmal anrufen beim Support und nachfragen und Druck machen. Ton geht gerade nicht mehr, Mikro nicht, an Beamer anschließen nicht.

    Problem laut Support-Mitarbeiter, die werden nicht das Ganze Gerät tauschen, ich erachte das aber fast als notwendig.

    Danke euch für die Rückmeldung.

  7. #5

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.628
    Danke
    44
    Thanked 104 Times in 97 Posts
    VOS= VorOrtService

    Im Zweifel wird immer erstmal das Mainboard getauscht.
    L440, T440p

  8. #6

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So angerufen (hatte dann auch das Ticket auf derSupport-Seite über Lenovo Vantage entdeckt, da stand nichts weiter) und der nette Herr (gleicher wie letztes Mal), muss das weiterleiten, da er es selbst nicht lösen kann. Bisher keine Rückmeldung von dort (technischer Support?). Reminder hatte er schon geschickt, wenn bis morgen nichts kommt, will er selbst eine Reparatur auslösen, Unmut konnte er verstehen.

    Dann warte ich den morgigen Tag mal noch ab.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von MoritzL Beitrag anzeigen
    VOS= VorOrtService
    Im Zweifel wird immer erstmal das Mainboard getauscht.
    Ja ist auch nötig denke ich.
    Hoffe das dauert dann nicht allzu lange.

    Wird dabei die SSD umgesetzt so dass man keinen Verlust der Installation hat? (Backup ist natürlich gemacht)

  9. #7

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.309
    Danke
    1
    Thanked 399 Times in 376 Posts
    Zitat Zitat von Kiggie Beitrag anzeigen
    Wird dabei die SSD umgesetzt so dass man keinen Verlust der Installation hat? (Backup ist natürlich gemacht)
    Ja. Da ja auch der techniker kommt kannst Du Ih ja bitten die SSD möglichst in Ruhe zu lassen und einfach nur umbauen.
    ACHTUNG: Ist Dein gerät Bitlockerverschlüsslet, was bei Yogas meist ab Werk so eingerichtet ist. Unbedingt schon mal den Bitlocker heraussuchen !!!!!
    Nach dem Mainboardtausch musst Du den nämlich gleich eingeben sonst bootet das Gerät nicht mehr und Du kommst auch nicht mehr an Deine Daten.
    Hatte ich gerade neulich nach einem Mainboardtausch bei einem Kundenrechner.

    Der Bitlocker Key wird automatisch im Microsoftkonto gesichert. Oder Du musst den Key, bei einer lokalen Installation ohne MS-Konto, ausdrucken
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  10. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:
  11. #8

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Heute kommt ein Techniker, das Display soll getauscht werden. Ich bin gespannt ob das ausreicht um die Fehler zu beheben. Da ich nicht weiß wo das Mikro sitzt (glaube in der Kamera?) ist es natürlich gut möglich.

  12. #9

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.887
    Danke
    71
    Thanked 188 Times in 176 Posts
    Hast du eigentlich, wie empfohlen mit einem Live-Linux getestet ob nicht eine vermurkste Windowsinstallation der Grund für die Unzulänglichkeiten ist?

  13. #10

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein, wenn ich ein Premium-Gerät kaufe mit drei Jahren VOS, sehe ich das nicht als meine Aufgabe an.
    Da es mich überfordern würde, bzw Einarbeitungszeit kosten würde, das Gleiche zu testen, wie unter Windows.

    Ich habe ja den Support kontaktiert um genau diese Frage zu klären, ob es Fehler in der Installation sein können, das kam nicht auf.

    Mir würde sich auch nicht erklären können, warum es ein Installationsfehler ist, wenn das Mikro nach einem Neustart vorhanden ist und funktioniert und sich dann im Verlauf der Sitzung verabschiedet.

  14. #11

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.887
    Danke
    71
    Thanked 188 Times in 176 Posts
    Das ist auch verständlich sich damit nicht auseinanderzusetzten wollen.

    Ich kann von vermurksten Treiberinstalltionen berichten die ein BS lahmlegen, selbst vom Hersteller der Hardware bereitgestellte Firmwareupdates welche ein Gerät unbenutzbar machen.
    Es ist daher ein recht brauchbares Vorgehen mit einer unabhängigen Betriebssystemumgebung den Fehlerfall einzugrenzen/auszuschliessen.

  15. #12

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So Display wurde getauscht, hatte wohl auch Pixelfehler, vielleicht also wirklich Wurzel allen Übels.
    Ich werde nun mal testen und abwarten und vor allem hoffen, dass ich es nun einsetzen kann als Schreibgerät gekoppelt an einen Beamer.

  16. #13
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.539
    Danke
    54
    Thanked 101 Times in 97 Posts
    Pixelfehler legen kein Mikrofon im laufenden Betrieb lahm.

  17. The Following User Says Thank You to ThinkBrett For This Useful Post:
  18. #14

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Pixelfehler legen kein Mikrofon im laufenden Betrieb lahm.
    Ich schrieb ja nur auch. Deswegen wurde gar nicht getestet sondern komplett getauscht. Beim Yoga ist im Display ja die Kamera und auch das Mikrofon, wenn ich mich da nicht vertue. Ich werde es nun testen und bin gespannt.

  19. #15
    Ubuntuversteher Avatar von linrunner
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    12.695
    Danke
    17
    Thanked 352 Times in 279 Posts
    Wegen Pixelfehlern (unterhalb der Garantie-Grenze) wird auch nicht das Display getauscht.
    Gruß, linrunner
    X1C6, T450s, X220 - Ubuntu 20.04 - TLP - Ubuntu Schnelleinstieg
    -- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt


  20. #16

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Mir ist das doch egal.
    Aber wenn man Fehler im Touch-Display vermutet und dann noch Pixelfehler sieht.

    Das war die Begründung, weil ich ja auch fragte, ob man nicht erst testen wolle, woran es liegt.
    Hat übrigens nichts gebracht. Mikro ist wieder verschwunden und Anschluss über HDMI an Beamer läuft auch nicht. :-(
    Also wieder Support einschalten. Oder vielleicht wirklich mal Linux Live selber testen.
    One Note kann ich dann ja auch über nen Browser nutzen.

  21. #17
    Avatar von u.mac
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    in der Mitte des Nordens, also zwischen den Meeren.. in Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.273
    Danke
    0
    Thanked 17 Times in 16 Posts
    Hast Du denn inzwischen die aktuelle Firmware auf der Dock und die aktuellen Treiber auf dem Yoga?
    Geändert von u.mac (04.09.2020 um 08:36 Uhr)
    ******************** Kaffee - der Tod aller Träume ********************
    Ein 600x samt CPU-Upgrade ermöglicht einen Korsalflug unter 11 Parsek !

  22. #18

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Leider fehlte mir bisher die Zeit, mich intensiv damit auseinanderzusetzen. Und gefühlt braucht man (ich als Laie) ein paar Minütchen dafür.
    Displaytausch hat nichts gebracht.

    Mikrofon taucht noch seltener/fast gar nicht mehr auf. Dementsprechend keine Möglichkeit Treiber zu installieren.

    Anschluss über Dock und DisplayPort funktioniert gar nicht mehr. Keine Ahnung, ob da was kaputt gehen kann, durch die verschiedenen testungen, was die Probleme so sind. HDMI läuft grundsätzlich, so lange ich nicht dupliziere und den Stift nutze.
    Nutzung, wie gewollt, also aktuell nach wie vor nicht möglich.


    Zitat Zitat von u.mac Beitrag anzeigen
    Hast Du denn inzwischen die aktuelle Firmware auf der Dock und die aktuellen Treiber auf dem Yoga?
    Die Treiber vom Yoga waren soweit immer aktuell, regelmäßige Überprüfung mit Vantage und auch Windows Update. Dock habe ich letztens aktualisiert, hat aber keine Veränderung gebracht. Immerhin mit Ton-Ausgabe habe ich keine komischen Beobachtungen mehr gemacht, aber das war eh nur einmal ein Problem.

    Mikrofon nicht funktionierend und das Wichtigste - keine Nutzung als Schreibtablet ist für mich echt ätzend. Premier Support hilft da scheinbar nicht weiter. Ich frage mal noch einen Kollegen, bzw. werde mir mal Linux Live anschauen, scheinbar muss ich selber auf Fehlersuche gehen.

  23. #19

    Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    768
    Danke
    3
    Thanked 40 Times in 34 Posts
    Hallo,

    Zitat Zitat von Kiggie Beitrag anzeigen
    Mikrofon nicht funktionierend und das Wichtigste - keine Nutzung als Schreibtablet ist für mich echt ätzend. Premier Support hilft da scheinbar nicht weiter. Ich frage mal noch einen Kollegen, bzw. werde mir mal Linux Live anschauen, scheinbar muss ich selber auf Fehlersuche gehen.
    Würde ich (noch) nicht tun:
    VOS war da, hat nix gebracht, also muß VOS nochmal ran. Dieses Mal wahrscheinlich Mainboard. Kabel wären bei solchen Störungsbildern auch noch eine Möglichkeit. Wenn Du für VOS bezahlt hast, würde ich sie nicht so billig von der Kette lassen. Freundliche Beharrlichkeit hilft da oft.
    Danach wäre dann ein clean-install von Windows mein nächster Schritt, bevor ich ein Linux testen würde.

    Gruß

    Quichote

  24. The Following User Says Thank You to Quichote For This Useful Post:
  25. #20

    Registriert seit
    05.02.2019
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    74
    Danke
    50
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    War ja eigentlich auch mein Gedanke, aber hier kam ja immer die Nachfrage nach Premier Support. Aber da das Mikrofon gar nicht mehr auftaucht, muss da ja mehr kaputt sein, meiner Meinung nach.
    Dann werde ich da morgen noch einmal anrufen.

Ähnliche Themen

  1. Meine Erfahrung mit dem Lenovo Support (positiv)
    Von JamesTM im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 18:26
  2. Erfahrung mit Intel Support?
    Von HarryManback im Forum Hardware-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 19:19
  3. Erfahrung mit Lenovo Support bei Ideapads
    Von andreasgoetze im Forum Lenovo Serie/IdeaPad
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 17:34
  4. Meine Erfahrung mit dem Lenovo Support
    Von HermHoll im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 09:27
  5. Erfahrung mit email-support
    Von Grun im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook