luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gebrauchtes Thinkpad X1 Yoga oder neues L13 Yoga

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Gebrauchtes Thinkpad X1 Yoga oder neues L13 Yoga

    Hallo,

    ich brauche ein Convertible-Notebook für mein Abitur und anschließende Uni-Zeit (Hauptsächlich MS-Office Aufgaben). Deshalb würde ich gerne ein ThinkPad kaufen, da es nach Erfahrungsberichten anderer länger halten soll (ich hatte noch kein Thinkpad).
    Aktuell überlege ich zwischen einem gebrauchten X1 Yoga (egal welche Generation) oder einem L13 Yoga. Beim L13 stört mich halt dass die Tastatur nicht einfährt beim Umklappen und der Akku nicht so lange halten soll.
    Allerdings bekommt man auf dem Gebrauchtmarkt aktuell kein X1 Yoga Gerät und neu ist mir dann doch zu teuer .

    Würdet ihr euch an meiner Stelle ein L13 holen? Aufgrund dass ich Schüler bin, würde ich eins mit 16GB RAM, i5 Prozessor und 512GB SSD für 869€ bekommen.
    Oder hat evtl. noch jemand einen Geheimtipp von wo man eins bekommen könnte? Vom Privatkauf via Forum oder Ebay sehe ich ab.
    Ich bin gespannt auf eure Hilf und bedanke mich schonmal im Voraus.

  2. #2

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    372
    Danke
    8
    Thanked 34 Times in 34 Posts
    Bei eBay Kleinanzeigen gibt es ein X380 Yoga für 360 Euro... da hast du sogar die geschützte Tastatur beim Umklappen, hab auch selber eins hier.

    Warum du gerade bei den absolut robusten Thinkpads von Privatkauf absiehst, verstehe ich nicht. Viele Thinkpads hier im Forum wurden gebraucht gekauft...
    Lenovo Thinkpad X380 Yoga - Lenovo Yoga S730 - Honor MagicBook pro 16.1" ( Ryzen 7 4800H )

  3. #3

    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Bei eBay Kleinanzeigen gibt es ein X380 Yoga für 360 Euro... da hast du sogar die geschützte Tastatur beim Umklappen, hab auch selber eins hier.

    Warum du gerade bei den absolut robusten Thinkpads von Privatkauf absiehst, verstehe ich nicht. Viele Thinkpads hier im Forum wurden gebraucht gekauft...
    Meine Sorge ist halt, dass dann das Gerät nicht funktioniert. Bei einem Händler habe ich dann Garantie, was ich beim Privatkauf nicht habe.

  4. #4

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    372
    Danke
    8
    Thanked 34 Times in 34 Posts
    Typische Vollkaskomentalität, dann musst du auch den Aufpreis bezahlen... ich würde jederzeit ein gebrauchtes Thinkpad kaufen und von dem gesparten Geld was anderes machen.
    Lenovo Thinkpad X380 Yoga - Lenovo Yoga S730 - Honor MagicBook pro 16.1" ( Ryzen 7 4800H )

  5. #5

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.083
    Danke
    250
    Thanked 251 Times in 220 Posts
    Ich muss ehrlich sagen: Ein X380 Yoga bei ebay kleinanzeigen, vmtl. ohne Abholung - das würde ich nicht unbedingt machen. Zumal es ja durchaus Alternativen gibt. Bei nbwn gibts regelmäßig tolle Angebote, auch andere Händler haben ja passende Geräte.

    Es macht auch einen großen Unterschied, ob man so ein Gerät als Zweitgerät kauft & es kein Problem ist, wenn das Geld weg sein sollte - oder man zumindest ein Jahr Gewährleistung hat. Wobei ich auch viele tolle Erfahrungen im Forum gemacht habe .


    Wegen den Unterschieden: Ist am Ende Geschmackssache. Schau dir mal die Tests bei notebookcheck an oder die Foreneigenen (oben "Testberichte") für aktuellere Geräte. Die Lift'n'Lock-Tastaturen gibt es afaik schon länger nicht mehr (schon das X390 hatte sie nicht mehr). Bei den X1 Yoga/X-Yogas würde ich schauen, dass du ein Gerät mit 16 GB Ram bekommst. Die sind meist nicht aufrüstbar.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  6. #6

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    372
    Danke
    8
    Thanked 34 Times in 34 Posts
    Das von mir angesprochene Yoga für 360 Euro (!) bei eBay Kleinanzeigen ist neuwertig, kaum benutzt und der Verkäufer weist explizit darauf hin, dass er Abholung bevorzugt, um Missverständnisse auszuschließen... die Fotos weisen auch auf einen ordentlichen Haushalt hin... in meinen Augen ein Volltreffer.
    Lenovo Thinkpad X380 Yoga - Lenovo Yoga S730 - Honor MagicBook pro 16.1" ( Ryzen 7 4800H )

  7. #7

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.415
    Danke
    42
    Thanked 595 Times in 577 Posts
    Vielleicht ein X380 Yoga für € 750 von unserem "Hausdealer" Matt : https://thinkspot.de/detail/index/sArticle/1046 ?

    Gruss Uwe

    P.S.: Oder wenn dir 16 GB RAM lieber sind,ein X390 Yoga für € 950 (Und viel Garantie ...) : https://thinkspot.de/detail/index/sA...57/sCategory/5 .

Ähnliche Themen

  1. händische Dokumentbearbeitung mit Stift --- Lenvo Yoga C640 oder Thinkpad L13 Yoga?
    Von hans_kohler im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2020, 16:21
  2. Ersatz / Ergänzung zum X1 Tablet gesucht // X1 Yoga, L13 Yoga, X390 Yoga ?
    Von Kiggie im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.07.2020, 12:59
  3. thinkpad t495s oder yoga l13 oder ???
    Von ferevi im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2020, 13:17
  4. [GELÖST] Linux OS: Lenovo ThinkPad L13 Yoga ODER Lenovo ThinkPad X1 Yoga
    Von Evilyn im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2019, 22:17
  5. gebrauchtes/neues Thinkpad T4XX(s/p) oder X1 Yoga/Carbon
    Von tommytom im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2018, 11:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook