luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Thema: Test: ThinkPad T14 20S1S07800 [20S1S06C00]

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts

    Test: ThinkPad T14 20S1S07800 [20S1S06C00]

    Es geht weiter mit dem Test eines T14 Gen 1 (sobald verfügbar):

    Intel Core i7-10510U Quad-Core (1.8 - 4.9 GHz, 8 MB Cache)

    Arbeitsspeicher:
    16 GB DDR4-2666 MHz (fest verlötet)
    (ein Slot Frei, max. 48GB)

    Festplatte:
    1 TB SSD M.2 PCIe 3.0x4 NVMe OPAL2

    Display:
    35.5 cm (14") LowPower FHD IPS LED (1920 x 1080)
    400 nits, 16:9, 800:1 Kontrast, 170°, Anti Glare

    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce MX 330 (2 GB)

    https://ok1.de/ThinkPad/ThinkPad-T14...C00::2033.html
    Edit:

    Es ist jetzt ein baugleiches Modell, welches mit Windows geliefert wird:

    https://ok1.de/ThinkPad/ThinkPad-T14...800::2034.html

    Gruß
    Geändert von mcb (13.06.2020 um 20:53 Uhr)
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  2. #2

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    978
    Danke
    20
    Thanked 129 Times in 102 Posts
    Kannst du deinen Thread um den Service ergänzen ? Jener ist nämlich auch super :-)

    3 Jahre Vor-Ort Premier Support + 3 Jahre Sealed Battery Service
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  3. #3

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.612
    Danke
    222
    Thanked 182 Times in 157 Posts
    Gibt es eine Definition, was den "Sealed Battery Service" angeht? Sprich wird ausgetauscht, wenn der Akku intern wirklich tot ist oder wenn er unter einen bestimmten Schwellenwert fällt?
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  4. #4

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    978
    Danke
    20
    Thanked 129 Times in 102 Posts
    Schon mal auf den Lenovo Webseiten danach geschaut ? Irgendwo wird das klar definiert
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  5. #5

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.612
    Danke
    222
    Thanked 182 Times in 157 Posts
    Hm, ja, ich habs am Ende doch gefunden. https://static.lenovo.com/shop/emea/...CB_EMEA_en.pdf

    --> nur wenn der Akku wirklich rot ist. Ob sich das wirklich lohnt, hab relativ selten von komplett ausgefallenen Akkus gehört (wenns direkt dabei ist, ist das natürlich nicht schlecht).
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  6. #6

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    978
    Danke
    20
    Thanked 129 Times in 102 Posts
    Da hab ich es auch auf Deutsch
    Die typische Benutzererfahrung ist auf schätzungsweise 300 Lade- und Entladezyklen pro Jahr ausgelegt. Dieser Akku mit 1.000 Zyklen hält länger als drei Jahre.
    Die Akkuleistung nimmt jedoch im Laufe der Zeit ab und Variablen wie Temperatur, Nutzung und Zeit wirken sich auf die Akkulaufzeit aus.
    Die Grenzwerte für den Akkuzustand werden vom integrierten Lenovo Diagnosetool für den Akku ermittelt, das all diese Faktoren berücksichtigt.
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  7. #7
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.124
    Danke
    12
    Thanked 165 Times in 94 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Eben sind die ersten T14 bei uns angekommen wir schicken jetzt das
    ThinkPad T14 20S1S07800

    Intel Core i7-10510U Quad-Core 1.8-4.9GHz, 16GB RAM, 1TB PCIe-NVMe SSD, 14.0" LowPower Full-HD (1920 x 1080), IR Webcam, NVIDIA GeForce MX330 (2 GB), Intel Wi-Fi 6 AX201 WLAN, Bluetooth, LTE/4G vorbereitet, NFC, 50Wh Akku, Win 10 Pro, 3 Jahre Vor- Ort Premier Herstellergarantie, 3 Jahr auf Akku

    für den Test ist von der Hardware identisch wie das geplante Testgerät, hat nur zusätzlich eine Win 10 Pro Lizenz.

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    Klasse. Ich bin gespannt wie sich die Nvidia macht.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    So: DHL war schnell, dann kann ich heute Abend schon den Auslieferungszustand sichern.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    So habe heute mal angefangen.

    - teilweise leise und kühl
    - beim Image erstellen "laut"
    - die Treiber sind wohl zum Teil noch sehr neu Fn+Esc (FnLock) funktioniert nicht richtig
    - die Lautsprecher rauschen nicht

    Morgen geht es dann weiter.

    Gruß
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  10. #10
    Avatar von audio_anarchy
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    bei karlsruhe
    Beiträge
    734
    Danke
    13
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Bitte mal die DPC Latenzen testen
    "Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronicmusic."

  11. #11

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von audio_anarchy Beitrag anzeigen
    Bitte mal die DPC Latenzen testen
    OK - bitte nochmal den link zu dem gewünschtem Checker-Tool.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Edit: https://resplendence.com/latencymon

    ^^ der ist o.k. ?
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  12. The Following User Says Thank You to mcb For This Useful Post:
  13. #12
    Avatar von audio_anarchy
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    bei karlsruhe
    Beiträge
    734
    Danke
    13
    Thanked 15 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von mcb Beitrag anzeigen
    ^^ der ist o.k. ?
    Der ist wunderbar
    "Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronicmusic."

  14. #13

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    OK: also mit WLan, Firefox ohne Last sah es ganz gut aus mit der Latecy. Sobald i.o. Last auf der SSD entsteht wird alles rot.

    Bin kein Audioprofi am PC mit welchem Workload soll ich den Checker laufen lassen?

    Jetzt hat sich die Nvidia im Gerätemanager mit Code 43 verabschiedet ... Manchmal liebe ich PCs.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  15. #14

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mich interessieren die Maße des Bildschirms (also ohne den Rahmen) - Breite und Höhe.

  16. #15

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.612
    Danke
    222
    Thanked 182 Times in 157 Posts
    Zitat Zitat von tvi55 Beitrag anzeigen
    Mich interessieren die Maße des Bildschirms (also ohne den Rahmen) - Breite und Höhe.
    Tipp: Satz des Pythagoras:

    Code:
    a² + b² = c²
    
    c² ist 35.6cm
    
    a² = 16x                       weil 16:9
    b² = 9x
    
    Vereinfachen:
    
    256x² + 81x² = 35.6²
    337x² = 35.6²               | :337
    x² = 3.76                   | Quadratwurzel
    x = 1.939
    
    Maße ausrechnen:
    16*1.939 = 31 cm (Breite)
    9* 1.939 = 17.5 cm (Höhe)
    Alternativ: http://screen-size.info/rechner.html


    Sorry xD.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  17. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Aiphaton bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  18. #16

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Tipp: Satz des Pythagoras:
    Danke - auf die Idee hätte ich auch kommen müssen - shame on me

  19. #17

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    Gut ich werde für euch mal nachmessen :-)

    Das Display ist genauso groß wie vom T490 habe nur grade kein Maßband zur Hand. Das Panel im Testgerät ist überings von AUO und gefällt.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  20. #18

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    https://browser.geekbench.com/v4/cpu/15589969

    im Netzbetrieb mit maximaler Leistung - welcher Treiber haut da wieder dazwischen ?

    Dafür ausgesprochen leise und kühl.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  21. #19

    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    333
    Danke
    110
    Thanked 31 Times in 29 Posts
    Möglicherweise das TDP Limit? Hast du es vorher einmal komplett ausgeschaltet und dann wieder an?

    Ich hatte anfangs auch zeitweise eine echt miese CPU Performance.. wenn ich dann XTU gestartet habe, stand das TDP Long Mimit auf 12W statt 25 W.

    https://browser.geekbench.com/v5/cpu/2696863
    T14 i5-10310U, 32 GB, 1 TB WD SN750, FHD 400nits
    T61 T7300, 2,93 GHz, 4 GB, 128 GB SSD, 14,1" - wunderglitzerhaftes' Plotterrechner
    T530 i7-3630QM, 8 GB, nvs5400m, 250 GB SSD + HDD, FHD|T540p i5-4210M, 12 GB, 525 GB, FHD

  22. #20

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.814
    Danke
    62
    Thanked 184 Times in 179 Posts
    Themenstarter
    Ja ich werde mal komplett abschalten.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

Ähnliche Themen

  1. T14 auf der Lenovo-Homepage konfigurieren
    Von debunix im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: Gestern, 11:44
  2. T495 kaufen oder auf das T14 warten?
    Von Klaue_Beliars im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.06.2020, 08:25
  3. ThinkPad T14 und T15 bei ok1.de / Lenovo Campus
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2020, 08:58
  4. Test Servicequalität in c't 15/2011 /// Test X1
    Von ATh im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 20:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook