luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Welches ThinkPad für Grafik-, Bild- und evtl. Videobearbeitung?

  1. #1

    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Welches ThinkPad für Grafik-, Bild- und evtl. Videobearbeitung?

    Liebe Forumsmitglieder,

    über die Suchfunktion konnte ich zu folgendem Thema leider nur alte Threads finden und hoffe, dass Ihr mir ein wenig bei der Entscheidungsfindung helft.

    Ich bin auf der Suche nach einem ThinkPad, mit dem ich nicht nur meine gewöhnlichen Arbeitsvorgänge erledigen, sondern auch Grafik- und Bildbearbeitung meistern kann. Bislang habe ich viele Jahre Produkte von Dell und ab und zu auch von Apple genutzt, möchte nun aber aus verschiedenen Gründen auf Lenovo und speziell die Marke ThinkPad umsteigen.

    Das ThinkPad sollte möglichst kompakt sein, da ich es häufig unterwegs nutzen würde. Gleichzeitig sollte es in der Lage sein, Anforderungen moderner Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme zu erfüllen. Ich nutze vor allem Programme von Affinity (Konkurrenz zu Adobe), Lightroom, Inkscape und gelegentlich auch vermehrt Videoschnittprogramme. Arbeitsspeicher ist also hierbei ein wichtiges Thema, unter Umständen auch die Prozessorleistung. Da ich wenig mit 3D mache und kaum noch Computerspiele spiele, brauche ich wohl keine High-End-Grafikkartenleistung. Diese könnte allerdings für die Videobearbeitung zukünftig doch entscheidend sein.

    Bei meiner Suche bin ich bislang auf zwei bzw. drei ThinkPads gestoßen, die in Frage kämen:
    X1 Extrem bzw. P1 Beide sind äußerlich identisch, unterscheiden sich aber vor allem bei der GPU. Leider verstehe ich nicht, ob in meinem Fall die NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q oder die NVIDIA Quadro T2000 die richtige Wahl wäre. Was sind hier die konkreten Unterschiede?

    X1 Carbon Bei diesem Modell gefällt mir die kompaktere Größe. Ich weiß allerdings nicht, wie leistungsfähig die verbaute Grafikkarte von Intel ist. Und, es wundert mich, dass man nur feste 16 GB RAM bekommt, ohne dass das Notebook in diesem Bereich aufgewertet werden könnte.

    Habe ich außerdem vielleicht irgendwas übersehen und es gibt aktuelle ThinkPads, die genauso oder besser geeignet sind, für Grafik- und Bildbearbeitung (womöglich aus anderen Modellreihen)? Wie gesagt, besonders wichtig ist mir die kompakte Größe. Denn das gute Ding sollte auch unter Umständen in einen Rucksack passen und auf Reisen nicht zu voluminös sein. Die Akkuleistung ist zweitrangig, da ich weiß, dass vor allem Monitore im Bereich UHD 4K viel Saft kosten.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.137
    Danke
    1
    Thanked 369 Times in 349 Posts
    Ein wichtiger Hinweis fehlt noch: Wie weit bist Du bereit Deinen Geldbeutel zu öffnen ? Suchst Du etwas Gebrauchtes oder doch eher Neuware

    Zitat Zitat von tinkerball Beitrag anzeigen
    X1 Carbon Bei diesem Modell gefällt mir die kompaktere Größe.
    Das ist ja schön dass es Dir gefällt, ist aber meines Erachtens das falsche Gerät für Deinen Anwendungsfall. Das Carbon ist für den Manager gedacht, der überspitzt gesagt seine EMails von unterwegs lesen will.
    Da muss das Gerät nur hübsch aussehen und vor allem leicht sein.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #3
    Avatar von hafa
    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87
    Danke
    12
    Thanked 13 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von tinkerball Beitrag anzeigen
    über die Suchfunktion konnte ich zu folgendem Thema leider nur alte Threads finden und hoffe, dass Ihr mir ein wenig bei der Entscheidungsfindung helft.
    Im Bereich "Kaufberatung" finden sich durchaus aktuellere Anfragen zum Thema Bild-/Videobearbeitung.
    Dort gehört dieser Thread m.E. auch hin...

    https://thinkpad-forum.de/forums/24-...-IBM-Notebooks

  4. The Following User Says Thank You to hafa For This Useful Post:
  5. #4

    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Stimmt, vor allem ist es wohl ohnehin u kompakt für meine Anforderungen.

    Der Geldbeutel spielt erst einmal keine Rolle. Das Notebook soll schließlich so lange wie möglich halten. Bislang musste ich meine Geräte nur wechseln, weil ich sie geschrottet habe. Davor lässt sich natürlich kein Laptop schützen.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Danke für den Hinweis, hafa. Das hatte ich komplett übersehen. Ich arbeite mich da mal durch.

  6. #5
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.720
    Danke
    170
    Thanked 301 Times in 218 Posts
    Kaufberatung, daher ——> schieb...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 64GB RAM -2TB SSD Samsung 870EvoPlus - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  7. #6

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.137
    Danke
    1
    Thanked 369 Times in 349 Posts
    Zitat Zitat von tinkerball Beitrag anzeigen
    weil ich sie geschrottet habe. Davor lässt sich natürlich kein Laptop schützen.
    Nennt sich bei Lenovo ADP (Accidential Damage Protection) und kann man durchaus käuflich dazu erwerben als Service. Da haste dann einen "Schuß" frei....
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  8. The Following User Says Thank You to laptopheaven For This Useful Post:

Ähnliche Themen

  1. Suche Thinkpad für Bild und Videobearbeitung
    Von Waschl im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2018, 18:28
  2. Leichtes Thinkpad - schnell genug für Photo- und Videobearbeitung?
    Von Jens37 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 16:08
  3. Kaufberatung für gebrauchtes Thinkpad zur Videobearbeitung
    Von emundem im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 13:49
  4. Welches TP schafft die Full- HD-Videobearbeitung? (möglichst günstig ;))
    Von cunni im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 08:16
  5. Welches Modell für Office und rudimentäre Videobearbeitung?
    Von cantor im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 22:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook