luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

Thema: W520 restaurieren

  1. #21

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.527
    Danke
    210
    Thanked 159 Times in 135 Posts
    Naja, Treiber musst du halt schon installieren und Win7 hat nicht sonderlich viel an Bort, gerade wenn es um - im Vergleich mit Win7 - neuere Geräte geht. Erstmal halt alle Updates ziehen und dann die Treiber vmtl. via Systemupdate, falls noch was fehlt.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  2. #22

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.458
    Danke
    26
    Thanked 351 Times in 324 Posts
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  3. #23
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.731
    Danke
    35
    Thanked 1.539 Times in 1.385 Posts
    Weiter geht es hier:
    https://thinkwiki.de/Clean_Install
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #24

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zwischenstand:

    Netzwerk samt WLAN funzt.
    Kartenleser läuft.
    Drucker laufen.

    Fingerabdrucksensor-Programm findet kein Gerät.
    Bluetooth-Installer findet kein Gerät.
    Audio-Installer findet kein Gerät.
    Lenovo System Updater läuft nicht.

  5. #25
    Moderator
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.765
    Danke
    115
    Thanked 454 Times in 364 Posts
    Da fehlen halt diverse Treiber. Alles, was du brauchst, gibt's hier: https://download.lenovo.com/lenovo/c...ddfm/w520.html
    Ich weiß nicht, ob die einfachere Installation via "ThinkVantage System Update" noch für dieses EOL-Gerät funktioniert. Wenn ja, ist das sicherlich am einfachsten, wenn nein, musst du manuell durchgehen und die fehlenden Treiber installieren.

    //EDIT: Nicht gesehen, dass es eine zweite Seite gibt, wo das schon geschrieben wurde
    T500 W520 T500 T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 33/25TB brt/net, AsRock Rack X470D4U, Ryzen 5 3600, 32GB RAM, 2xSSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  6. #26
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.731
    Danke
    35
    Thanked 1.539 Times in 1.385 Posts
    System Update und Lenovo Vantage finden keine Treiber mehr. Da ist handarbeit angesagt.
    - Fingerprint: ggf. auch im BIOS die Fingerabdrücke löschen und darauf achten, dass im BIOS unter Security - I/O Port access alle Geräte "enabled" sind
    - Bluetooth https://thinkwiki.de/Bluetooth_aktivieren
    - Audio: s.o.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  7. #27

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ich hatte den Conexant Audiodingens schon mit installiert, aber er wollte dreimal installiert und die Kiste werden, bis der erste Ton aus den Lautsprechern kam. Das eingebaute XRite/Pantone Farbkalibrierungerät funktioniert jetzt auch.
    Der Fingerabdrucksensor will aber trotz mehrfacher Installation nicht richtig. Die Fingerprint-Software startet, meldet aber beim Klicken auf einen Finger "Der Benutzer kann nicht registriert werden."

    Für Bluetooth starten zwar Programme wie "Gerät hinzufügen", finden auch mein Android-Telefon, da dann auch brav als Gerät hinzugefügt wird. Wenn ich vom handy ein Bild auf's Laptop sende bekomme ich aber nach einigen Sekunden eine Fehlermeldung. Befehle zum Senden vom W520 in Richtung Bluetooth finde ich nicht.
    Geändert von DerüberausVerzweifelte (14.05.2020 um 14:50 Uhr)

  8. #28
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.731
    Danke
    35
    Thanked 1.539 Times in 1.385 Posts
    Hast Du das Bluetooth-Paket von Lenovo installiert?
    Zitat Zitat von DerüberausVerzweifelte Beitrag anzeigen
    Der Fingerabdrucksensor will aber trotz mehrfacher Installation nicht richtig.
    Hast Du die Fingerabdrücke im BIOS gelöscht?
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  9. #29

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein, das würde ich so ziemlich als nächstes machen.

    Erstmal gibt es anderes Theater: Audio geht wieder nicht. Zwischendurch war das Gerät im Ruhezustand. Nun heißt es in der Systemsteuerung wieder "Es sind keine Audiogeräte installiert" - verdammt...

  10. #30
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.731
    Danke
    35
    Thanked 1.539 Times in 1.385 Posts
    Installiere mal den Modemtreiber. Es kann sein, dass dieser noch Audiokomponenten enthält.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #31

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    "Treiberinstallation fehlgeschlagen: Gerät für diesen Treiber wurde nicht gefunden."

    Muss ich bei diesem Gerät vielleicht einen Exorzimus durchführen...? Zwischendurch ging es ja.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zusatzbonus: MS Office funktioniert, obwohl es für alle User installiert worden ist, nur mit dem Admin-Account. Ich kotz gleich.

  12. #32

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zwischenstand: fast alles ist okay.

    Die Bildschirmkalibrierung funzt mit dem eingebauten XRite Kolorimeter, und das Ergebnis ist überzeugend.
    Fingerabdruckleser: geht nicht, aber ich kann darauf verzichten.

    Ein letztes Problem... Der Ton geht - manchmal. Nach einem Neustart geht es mal, mal aber auch nicht. Die Sache mit dem Modemtreiber ging ja nicht. Hat jemand einen Vorschlag? Könnte mir jemand assistieren, in den Logs was zu finden?

  13. #33
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.731
    Danke
    35
    Thanked 1.539 Times in 1.385 Posts
    Stelle mal die Lautstärke herunter, ob dann der Ton länger funktioniert.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #34

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    So, ich habe das nun ein paar Tage beobachtet.

    Wenn das Gerät hochfährt, geht der Ton - oder nicht. Es kommt nicht vor, dass er später plötzlich geht oder nicht mehr geht.

  15. #35
    Avatar von hoppepit
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    56566 Heimbach-Weis (NR)
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Mein Sound beim W520 macht auch Probleme.
    Es sind die eingebauten Lautsprecher die nicht wollen, die Kopfhörerbuchse geht, auch mit angeschlossenen Aktivboxen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, das die Geschichte nach irgendeinem Windows-Update anfing, kann das aber nicht belegen.
    Weder Conexant-Treiber noch die Standard-Treiber funzen.
    Ich kann dem linken Lautsprecher ein "Knacken" beim Verstellen der Lautstärke entlocken, mehr geht nicht.
    Gruß, Peter
    W520 (i7 2760QM 2.4GHz, 20GB RAM, 500GB SSHD, Win 10 Pro)
    Dell Precision T3500 (Xeon W3680 HexaCore 3.33GHz, 24GB RAM, 250GB SSD, Win 10 Pro)

  16. #36

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.458
    Danke
    26
    Thanked 351 Times in 324 Posts
    Zitat Zitat von hoppepit Beitrag anzeigen
    Mein Sound beim W520 macht auch Probleme.
    Es sind die eingebauten Lautsprecher die nicht wollen, die Kopfhörerbuchse geht, auch mit angeschlossenen Aktivboxen.
    Da klinke ich mich jetzt auch mal ein (haha Wortwitz zu dem Thema... xD )

    Also ich habe das W520 mit Win10 1909 und aktuellen Updates am Start! Bei mir ist es das selbe Problem, dass nach dem Start (kein Schnellstart) von jetzt auf gleich der Ton an den internen Lautsprecher ausfällt. Lauter, leiser, Mute an, Mute aus keine Chance. Auch der Wechsel zwischen dem 3,5 Klinke und zurück auf intern nutzt nichts.

    Zitat Zitat von hoppepit Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, das die Geschichte nach irgendeinem Windows-Update anfing, kann das aber nicht belegen.
    Ich schon! Das hat aber bei der 1903 irgendwann ~ab August angefangen. Genauer kann ich es leider nicht bestimmen, da ich das W520 nicht so oft aktiv nutze (eigentlich schade, da Vollausbau)
    .
    Zitat Zitat von hoppepit Beitrag anzeigen
    Weder Conexant-Treiber noch die Standard-Treiber funzen.
    Ich kann dem linken Lautsprecher ein "Knacken" beim Verstellen der Lautstärke entlocken, mehr geht nicht.
    Der Trick, um den Ton wieder zu bekommen liegt darin, im Gerätemanager den Audiotreiber zu deinstallieren und dann auf geänderte Hardware suchen zu lassen. Danach hat man für die Sitzung solange "Ruhe" bis das Gerät eben neu gestartet worden ist. Was ich noch nicht getestet habe: Auf "Vorheriger Treiber" zu wechseln. Aber das wäre was für heute Abend.

    Ich hoffe ja mal, dass es ab Dienstag auch wieder behoben ist, wenn die 2004 rauskommt! Da ich im Forum dazu (zu dem Soundproblem unter Win10) noch nichts gelesen habe, wollte ich mit meiner Schilderung auch erst nach dem Patchday und Funktionsupgrade die Pferde scheu machen
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  17. #37
    Avatar von hoppepit
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    56566 Heimbach-Weis (NR)
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von sarek Beitrag anzeigen
    Der Trick, um den Ton wieder zu bekommen liegt darin, im Gerätemanager den Audiotreiber zu deinstallieren und dann auf geänderte Hardware suchen zu lassen. Danach hat man für die Sitzung solange "Ruhe" bis das Gerät eben neu gestartet worden ist. Was ich noch nicht getestet habe: Auf "Vorheriger Treiber" zu wechseln. Aber das wäre was für heute Abend.
    Das habe ich schon versucht, bringt bei mir nichts.

    Mit den Windows-Treibern machen die Lautsprecher rein garnichts, nicht mal das Knacken.
    Ich kann dann zwar in den Windows-Sound-Einstellungen zwischen Lautsprecher und Kopfhörer wechseln und getrennte Lautstärken einstellen, Ton kommt aber nur aus der Buchse.
    Auch kein Knacken mehr in den Lautsprechern.

    Lenovo Vantage installiert dann (wenn ich will) die Conexant-Treiber wieder.
    Dann habe ich in Windows nur die Lautsprecher zum Regeln, kann aber das Knacken wieder provozieren.
    Ich bin mir sicher, daß keine Hardware-Macke vorliegt und hoffe auch aus das nächste Windows-Update!
    Gruß, Peter
    W520 (i7 2760QM 2.4GHz, 20GB RAM, 500GB SSHD, Win 10 Pro)
    Dell Precision T3500 (Xeon W3680 HexaCore 3.33GHz, 24GB RAM, 250GB SSD, Win 10 Pro)

  18. #38

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.458
    Danke
    26
    Thanked 351 Times in 324 Posts
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  19. #39
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.731
    Danke
    35
    Thanked 1.539 Times in 1.385 Posts
    MS="Mit Schikanen"
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. #40

    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    39
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Isch abe gar kein W10 sondern W7...

    Ich finde es übrigens witzig, dass es Leute gibt, die meinen Bill Gates sei schuld an Corona. Dabei weiß doch jeder, dass der Mist nur funktioniert, wenn man sich mit Treibern herumschlägt und einen 800-stelligen Lizenzschlüssel eingegeben hat, und selbst dann nur nach drei bis zehn Neustarts.

    Aber ich will nicht meckern. Derzeit versuche ich, einem Uralt-PC mit Ubuntu neues Leben einzuhauchen, um ihn als Server zu verwenden, und auch als Sicherungsziel für mein Synology NAS. ALs Server macht Samba so viel Spaß wie eine Steuererklärung auf usbekisch, und wie man das Ding als rsync-Server (!) zum Laufen kriegt verstehe ich nicht mal im Ansatz.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Achja, das dürfte gar nicht unbedingt an Windows liegen. Bis vor kurzem lief diese Klappschnitte mit Linux, und da hat der Ton auch nicht zuverlässig funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. Erledigt W520
    Von mythink2009 im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2018, 17:29
  2. T4xx Ein altes T400 "restaurieren"?
    Von Simon Westphal im Forum T - Serie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2017, 00:04
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 13:23
  4. R6x R61 restaurieren
    Von .Sun im Forum R - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 12:33
  5. neues "günstiges" handy oder altes "restaurieren"?
    Von Chinese im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 20:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook