luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Überblick verloren... gebrauchtes Alltagsgerät um die 500 Euro

  1. #1
    Avatar von driet
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Überblick verloren... gebrauchtes Alltagsgerät um die 500 Euro

    Hallo Freunde roter Nippel,

    ein Fingerzeig würde mir weiterhelfen, weil ich etwas den Überblick verloren habe. Ich komme vom T540p. Hauptmakel für mich an dem Gerät war das Display mit FullHD, aber es war kein IPS. Das war irgendwie super fad im Vergleich zum IPS im W520, das meine bessere Hälfte noch nutzt. Außerdem kam mir, die Augen lassen mit ü40 etwas nach, 15 Zoll etwas klein vor und die GraKa war auch von vorgestern.

    Also T540p weg und ein 17-Zoll HP Pavilion Mittelklasse Gaming Laptop angeschleppt, für das ein oder andere Ründchen nebenbei. Super Display, Power satt - trotzdem war es eine Katastrophe! Mainboard abgeraucht, nach der Reparatur Spulenfiepen, nach der zweiten Reparatur waren die Lüfterlamellen verbogen. Jetzt kommt das Geld zurück. Die Tastatur von dem Ding ging auch gar nicht.

    Momentan sitze sich mit einem X200s am 23-Zoll TFT, das ist irgendwie auch ein bisschen lame trotz SSD ;)

    Jetzt möchte ich gerne zurück zu TP und suche was Gebrauchtes. Vielleicht hole ich irgendwann wieder was zum Zocken als Zweitgerät - aber verlassen werde ich mich nach den Erfahrungen auf diese Geräteklasse nicht mehr.

    Verstanden habe ich, dass man nach 17 Zoll bei Thinkpad nicht zu gucken braucht, weil da nur die teure P-Serie infrage kommt. Beim x200s und sogar beim W520 merkt man, dass auch Webrecherchen mit vielen offenen aufwändigen Webseiten (trotz müblock und Pihole) die alten Kisten dezent fordern, es muss also etwas mehr Saft her.

    Welche Geräte sind der aktuelle sweetspot mit
    * 15-Zoll IPS FullHD Display
    * guter Vollformattastatur
    * genug Power für den Alltag
    * etwas Luft nach oben für einfache Bildbearbeitung und Videoschnitt
    * +/- 500 Euro

    Bei einem aktuellen Grafikchip müsste man sogar ohne dezidierte GraKa auskommen, denke ich?

    Alternativ denke ich darüber nach, etwas Aktuelleres aus der X200-Reihe zu kaufen und an ein Dock zu hängen.

    Jetzt wünsche ich einen schönen ersten Mai, viel Gesundheit und freue mich auf Meinungen.
    Geändert von driet (01.05.2020 um 09:22 Uhr) Grund: Sonderzeichen waren zerschossen
    S: Sinnige Signatur

  2. #2

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.248
    Danke
    39
    Thanked 554 Times in 538 Posts
    Zwar über dem Budget mit €695 ,aber dafür ist dieses L580 recht aktuell und relativ zukunftssicher (Echter Quadcore ) : https://thinkspot.de/thinkpads/l-serie/929/thinkpad-l580?c=5 .
    Zudem ist bei dieser Serie noch nicht alles verlötet …("Nur" CPU ,nicht RAM und SSD …).
    Zu Hause reicht mMn die L-Serie locker und bei diesem Modell ist auch eine Tastatur mit Backlight verbaut .

    Gruss Uwe

    P.S.: Die Tastatur ist identisch mit den entsprechenden T-Modellen .

    P.P.S.: Wobei bei deinem Anwendungsfall ein E595 mit Ryzen 5 CPU für ca € 600 (8 GB RAM,512er SSD ,FHD) direkt von Lenovo passend ist : https://www.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/edge-series/E595/p/20NFCTO1WWDEDE0/customize .
    Leider gibt es dort keine BL-Tastatur.

    Geändert von morini22 (01.05.2020 um 11:09 Uhr)

  3. #3
    Avatar von driet
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von morini22 Beitrag anzeigen
    Zwar über dem Budget mit €695 ,aber dafür ist dieses L580 recht aktuell und relativ zukunftssicher (Echter Quadcore ) : https://thinkspot.de/thinkpads/l-serie/929/thinkpad-l580?c=5 .
    Zudem ist bei dieser Serie noch nicht alles verlötet …("Nur" CPU ,nicht RAM und SSD …).
    Zu Hause reicht mMn die L-Serie locker und bei diesem Modell ist auch eine Tastatur mit Backlight verbaut .
    Gruss Uwe
    P.S.: Die Tastatur ist identisch mit den entsprechenden T-Modellen .
    P.P.S.: Wobei bei deinem Anwendungsfall ein E595 mit Ryzen 5 CPU für ca € 600 (8 GB RAM,512er SSD ,FHD) direkt von Lenovo passend ist : https://www.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/edge-series/E595/p/20NFCTO1WWDEDE0/customize .
    Leider gibt es dort keine BL-Tastatur.
    Danke für die Tipps. Hatte bisher nur T, X und W. Sehe mir das gerade an. Mal AMD zu testen, da hätte nicht unbedingt was dagegen. Wie ist das mit den Scharnieren der E-Serie, halten die was aus und, die Frage hätte ich auch zur L-Serie, wie weit lassen die sich aufklappen?

    Dieser verlöten Trend, als Hobbyschrauber fühlt man sich verlötet.
    S: Sinnige Signatur

  4. #4

    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    1.586
    Danke
    42
    Thanked 96 Times in 89 Posts
    Mit etwas Glück kann man hier und da auch ein P50 für unter 500€ bekommen, könnte ein Kandidat sein.
    L440, T440p

  5. #5

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.248
    Danke
    39
    Thanked 554 Times in 538 Posts
    Alle Thinkpads kann man komplett (D.h. 180 °) aufklappen .
    Bezüglich der Scharniere der E-Serie sind mir keinerlei Auffälligkeiten bekannt ,machen also ihren Job .

    Gruss Uwe

  6. #6
    Avatar von driet
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von MoritzL Beitrag anzeigen
    Mit etwas Glück kann man hier und da auch ein P50 für unter 500€ bekommen, könnte ein Kandidat sein.
    Ich glaube, das P50 ist nicht so mein Fall, dennoch danke für den Tipp!

    Zitat Zitat von morini22 Beitrag anzeigen
    Alle Thinkpads kann man komplett (D.h. 180 °) aufklappen .
    Bezüglich der Scharniere der E-Serie sind mir keinerlei Auffälligkeiten bekannt ,machen also ihren Job .
    Danke für die Info. Die E-Serie ist von Lenovo aus erst in 6-7 Wochen verfügbar, so lange wollte ich eigentlich nicht mehr rumkrücken. Edit: Auf dem freien Markt fehlt natürlich der Rabatt
    Geändert von driet (01.05.2020 um 13:57 Uhr)
    S: Sinnige Signatur

  7. #7

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.137
    Danke
    1
    Thanked 369 Times in 349 Posts
    Zitat Zitat von driet Beitrag anzeigen
    super fad im Vergleich zum IPS im W520
    Ein W520 hatte auch nie ein IPS Display ab Werk verbaut. Wahrscheinlicher ist, dass dort das gute AUO V.4 verbaut wurde.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  8. #8

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.539
    Danke
    212
    Thanked 161 Times in 137 Posts
    Die E-Serie hat nicht unbedingt die idealen Displays verbaut - wenn du ein tolles Display willst, ist das nicht unbedingt die optimalste aller Wahlmöglichkeiten . Aber gute Displays sind auch relativ teuer.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  9. #9
    Avatar von driet
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Ein W520 hatte auch nie ein IPS Display ab Werk verbaut. Wahrscheinlicher ist, dass dort das gute AUO V.4 verbaut wurde.
    Vielleicht trübt mich auch die Erinnerung. Es ist auf jeden Fall nicht das originale Display drin, sondern ein Upgrade ggü. Werk. Verglichen mit dem IPS aus dem Gamer brauchte es sich jedenfalls nicht verstecken.

    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Die E-Serie hat nicht unbedingt die idealen Displays verbaut - wenn du ein tolles Display willst, ist das nicht unbedingt die optimalste aller Wahlmöglichkeiten . Aber gute Displays sind auch relativ teuer.
    Ich brauche ja kein perfektes Display, aber das im T540p hat mich im Nachhinein wirklich enttäuscht.
    S: Sinnige Signatur

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 22:43
  2. Zu Hilfe! Zu Hilfe! Sonst bin ich verloren! Freundin sucht Notebook! (ca. 500 Euro)
    Von KokaR im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 06:56
  3. Lenovo Notebook um die 500 Euro
    Von athlonforever im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 17:02
  4. Suche neues Notebook bis 500 Euro Empfehlungen
    Von paolo im Forum Kaufberatung Internet + Mobiltelefon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 12:07
  5. neues Notebook bis 500 Euro
    Von Thinkpadprofi im Forum T - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 15:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook