luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: WIN10 Videos mit Ton vom Desktop aufnehmen

  1. #1

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    528
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts

    WIN10 Videos mit Ton vom Desktop aufnehmen

    Hallo,
    Ich brauche eure Hilfe.
    Ich möchte Lehrvideos aufnehmen.
    Welches Programm, möglichst einfach zu bedienen, könnt ihr empfehlen.
    Viele Grüße
    ctulhu
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  2. #2

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    618
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Win10 hat einen eingebauten Screenrecorder. Wenn dieser nicht zusagt: ich habe diverse Lernvideos mit OBS aufgenommen: https://obsproject.com/de

  3. #3

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    3.015
    Danke
    110
    Thanked 46 Times in 42 Posts
    Hallo ctulhu,

    https://obsproject.com/

    OBS Studio ist dafür sehr gut geeignet.

    MfG

    xsid

  4. #4

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    528
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Themenstarter
    @OBS Studio
    Hallo,
    ich habe es auf einem T500 vesucht, aber nur Ton aufnehmen können.
    ist die Hardware zu alt?
    viele Grüße
    ctulhu
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  5. #5

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.539
    Danke
    212
    Thanked 161 Times in 137 Posts
    Du musst als Quelle halt auch Bildschirmaufnahme einstellen.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  6. #6

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hi, wir setzen auf Arbeit https://www.techsmith.de/store/snagit ein.

  7. #7

    Registriert seit
    07.05.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    29
    Danke
    6
    Thanked 2 Times in 1 Post
    OBS ist immer ein wenig tricky einzurichten. Ich habe mir vor Jahren dafür die Software "Mirillis Action" gekauft. Die funktioniert perfekt, ist sehr einfach zu bedienen, und kann wie auch OBS Hardwarebeschleunigung nutzen. Die alten Intels im T500 können das sicher nicht, ein ATI-T500 könnte aber via "AMD APP" beschleunigt werden. So hat es damals auf meinem T400 auf jeden Fall funktioniert, mit ATI HD3470

    Für mich haben sich die 20€ sehr gelohnt, ich nutze es aktuell wieder, um online-Vorlesungen mitzuschneiden. Mit HEVC als Codec ist eine 2Stündige Vorlesung in FullHD nie größer als 2GB.

  8. #8

    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    528
    Danke
    4
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Themenstarter
    Hallo,
    Ich bin inzwischen vom T500 ATI auf mein X230 umgestiegen.
    OBS Studio habe ich zum Laufen bekommen. ist in der Tat etwas tricky.
    Zur Zeit bin ich bei oCam hängengeblieben. Wenig zum einstellen, einfach zu bedienen; läuft.
    "Mirillis Action" werde ich noch ausprobieren. Wenn die "Haptik" stimmt, kann es auch
    etwas kosten.
    Viele Grüße
    ctulhu
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

  9. #9

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.137
    Danke
    1
    Thanked 369 Times in 349 Posts
    Nur mal so als Ergänzung weil es in diesen Thread passt:
    Mit Hilfe des Daum Potplayers kann man auch Bildschirminhalte mitschneiden.
    Zuerst Öffnen->Bildschirmaufnahme. Damit kann der Bereich festgelegt werden der von der "Kamera" mitgeschnitten werden soll.
    Dann unter Video->Videoaufnahme kann die Aufnahme gestartet werden und einige Parameter können festgelegt werden.

    Finde ich jedenfalls ziemlich einfach und hatte bisher immer reibungslos geklappt.

    Hier nochmal ein Link zu einer englischen Beschreibung wie man das einrichtet.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  10. #10

    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Rhein-Ruhr-Megaplex - tief im Westen!
    Beiträge
    411
    Danke
    27
    Thanked 17 Times in 12 Posts
    Hier gibt es eine Kurzanleitung für OBS; ich finde das Programm gut und wirklich einfachst zu benutzen und habe damit bereits diverse Veranstaltungen aufgezeichnet. Zurzeit gibt es außerdem noch ScreenVideo 2020 von Abelssoft kostenlos, das ist ebenfalls einfachst zu nutzen.
    TP Yoga 370 # i5-7200U # 16 GB # 500 GB SSD • Xiaomi Redmi Note 8T • Yoga Book C930 # i5-7Y54 # 4 GB # 256 GB SSD

  11. #11

    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich kann OBS auch nur empfehlen, ich nutze es regelmäßig zum Streamen. Es ist einfach zu bedienen und open source, man kann also eigentlich nichts falsch machen.

    LG

Ähnliche Themen

  1. T460p Thinkpads mit Win10: Kein Mikrofon-Ton aus Headset
    Von GrandN im Forum T - Serie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.04.2020, 08:45
  2. Stockender Ton bei Videos im VLC-Player
    Von Mobilias im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 09:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 01:32
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 14:42
  5. Bild schwarz bei Videos, Ton aber zu hören
    Von nan-valloth im Forum R - Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 19:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook