luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Materialien der ThinkPads

  1. #1
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    763
    Danke
    2
    Thanked 20 Times in 13 Posts

    Frage Materialien der ThinkPads

    Servus,

    es gibt ja einige unterschiedliche Materialien, die bei den verschiedenen ThinkPad-Modellen zum Einsatz kommen. Mich wuerde mal interessieren ob wir es hier hinbekommen, eine einigermassen vernuenftige Uebersicht zu erstellen, welches Modell oder welche Serie welches Material benutzt.

    Beispielsweise kenne ich aus aelteren Zeiten hauptsaechlich das Plastik, welches z.B. fuer das Gehaeuse und den Palmrest von Modellen wie dem T43 oder T60 genutzt wurden. Mein X200 benutzt das gleiche Plastik (denke ich mal). Die Deckel der drei genannten Modelle sind gummiert. Mein erstes ThinkPad war ein R60, da war der Deckel genauso Plastik wie der Palmrest, also nicht gummiert. Und aus der damaligen SL-Serie weiss ich, dass dort das Palmrest-Plastik glatter war als bei "herkoemmlichen" Modellen.

    Mein T440s ist soweit mir bekannt ist aus Kohlefaserkunststoff, ist das dann identisch zu dem was das X1 Carbon verwendet? Oder ist das unterschiedlich? Auch ist bei meinem T440s der Deckel nicht gummiert.

    Inzwischen habe ich auf Arbeit ein T480s, und das ist glaube ich ebenfalls Kohlefaser, so wie beim T440s, nur dunkler, der Deckel ist ebenfalls nicht gummiert.

    Nun weiss ich aber, dass es inzwischen auch ThinkPad-Modelle gibt, die sogar einen gummierten Palmrest haben. Bei welchen Modellen ist das aktuell der Fall? Speziell wuerde mich auch interessieren, wie die Materialien beim X390 (und beim kommenden X13) sind, da ich mir das X13 wahrscheinlich kaufen moechte.

    Gibt es da irgendwelche Regeln? Zum Beispiel s-Modelle immer Carbon? Regulaere Modelle immer gummiert? Oder sowas in der Art? Weil auf Fotos sieht eh immer alles gleich aus (oder es sind Renderings, die ich meistens uebrigens eher scheusslich finde).

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.777
    Danke
    35
    Thanked 1.548 Times in 1.393 Posts
    Steht i.d.R. in den PSREF
    T490:
    Case material
    Black
    Display cover: PPS / 50% GF;
    Bottom: PA / 50% GF

    Quelle:
    http://psref.lenovo.com/syspool/Sys/..._T490_Spec.PDF
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    763
    Danke
    2
    Thanked 20 Times in 13 Posts
    Themenstarter
    Okay das ist schonmal aufschlussreich, vielen Dank.
    Aber ueber eine Gummibeschichtung oder ueber den Palmrest erfaehrt man hier halt leider nichts...

    Auch gibt es hier z.B. beim T480 vier verschiedene Ausfuehrungen, ist dann die Frage wonach sich das richtet - nach dem Display? http://psref.lenovo.com/syspool/Sys/..._T480_Spec.PDF
    Geändert von Rock Lobster (07.04.2020 um 14:43 Uhr)

  4. #4
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.112
    Danke
    301
    Thanked 972 Times in 725 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Man muss differenzieren zwischen Oberfläche und Material. Es ist möglich, dass ThinkPads aus dem gleichen Material gefertigt sind, sich aber äußerlich komplett anders anfühlen, weil die Oberflächenbeschichtung eine andere ist. Welche Beschichtung verwendet wird, das schwankt von Modell zu Modell.

    Mein X1 Carbon Gen 7 ist zum Beispiel komplett gummiert, sogar der Displayrahmen ist mit der samtigen Beschichtung versehen. Unter der Gummierung steckt im Bereich der Basis eine Magnesium-Aluminium-Legierung, während das Displaycover aus Carbon-Faser-Kunststoff ist.

    Das wesentlich günstigere ThinkPad T490 ist äußerlich ebenfalls gummiert (bis auf den Displayrahmen). Bei diesem sind Basiseinheit und Displaycover aber aus Glas-Faser-Kunststoff, der im Bereich der Basis nur intern noch mit Magnesium verstärkt ist (der klassische Roll-Cage in einer modernen Variante).

    Das T490s gibt es dagegen zum Beispiel in zwei Varianten, einmal silbern, einmal schwarz. Das silberne Modell hat einen Aluminium-Deckel, das schwarze einen aus Carbon-Kunststoff (allerdings nicht der gleiche wie beim X1 Carbon -> auch da gibt es Unterschiede). Die Basis ist immer aus Magnesium, ob schwarz oder silber lackiert. Die klassische Gummierung verwendet Lenovo beim T490s nicht, beim schwarzen Modell ist das eine andere Beschichtung.

    Das Problem ist am Ende: Es gibt viel zu viele Varianten und auch zu wenig Informationen, da Lenovo bis auf die recht dünnen Infos im PSREF nicht transparent ist, was das angeht. Deshalb gibt es auch keine Übersicht zu dem Thema.

    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Mein T440s ist soweit mir bekannt ist aus Kohlefaserkunststoff, ist das dann identisch zu dem was das X1 Carbon verwendet? Oder ist das unterschiedlich? Auch ist bei meinem T440s der Deckel nicht gummiert.
    Das T440s hat eine Basis aus Magnesium. Die Handballenauflage ist aus Kunststoff, der mit einem Magnesium-Structure-Frame verstärkt ist und nach außen eine samtige Beschichtung hat. Der Displaydeckel ist aus Carbon mit der "Satin" Oberfläche, die Lenovo beim T431s eingeführt hatte.
    Geändert von ibmthink (07.04.2020 um 16:50 Uhr)
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  5. #5

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    926
    Danke
    20
    Thanked 118 Times in 93 Posts
    Die Thinkpad 11e (Yoga) sind aufgrund Einsatzzweck in Schulen "gummiert".
    Mal andere Frage : Warum fragst du dich das eigentlich ? :-)
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  6. #6
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    763
    Danke
    2
    Thanked 20 Times in 13 Posts
    Themenstarter
    @ ibmthink - vielen Dank fuer die ausfuehrliche Antwort Und ja, Du hast natuerlich recht - Material und Beschichtung sind natuerlich zwei paar Stiefel aber ich meine in dem Fall beides

    @ Philipp Beitz - warum ich mich das frage? Naja, warum nicht? Als ThinkPad-Fan interessieren mich halt auch solche Unterschiede, und weder auf Fotos noch in Quellen wie dem ThinkPad-Wiki kann man so etwas finden. Speziell das mit der Vollgummierung (auch auf dem Palmrest) hab ich z.B. nur mal zufaellig erfahren, als jemand sein T460 (?) dabei hatte. Davor ging ich davon aus, dass es wenn dann nur gummierte Deckel gibt.
    Geändert von Rock Lobster (08.04.2020 um 09:30 Uhr)

  7. #7
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.112
    Danke
    301
    Thanked 972 Times in 725 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zum Thema Beschichtung:

    Die Vollgummierung gibt es schon lange, ein Beispiel aus alten Zeiten wäre das ThinkPad 600X. Bei moderneren Modellen hat Lenovo das beim X300/X301 (da ja eine Art "modernes 600X" sein sollte) wieder aufgegriffen und dann bei der X1 / X1 Carbon Serie (die ja dem X301 nachfolgt) weitergeführt. Wobei es auch da Ausnahmen gibt, X1 Carbon 2 / 3 / 4 haben die klassische Gummierung nicht, sie wurde beim X1 Carbon 5 / 2017 wieder eingeführt.

    Bei der T-Serie ist das T490 eines der ersten Modelle seit der Lenovo-Übernahme mit Gummierung der Handballenauflage. Typischerweise hatte die Lenovo ThinkPad T-Serie immer einen gummierten Deckel und einen Palmrest aus rauem Kunststoff, bis zum T430 trifft das auf alle T-Modelle der Lenovo Ära zu. Mit dem T431s hat Lenovo die Gummierung bei der s-Serie durch das "Satin"-Finish ersetzt (das auch bei X1 Carbon 2 / 3 / 4 zum Einsatz kam) und beim T440s wurde dann auch die Handballenauflage beschichtet (wobei das nicht die "klassische" gummierte Beschichtung ist). Die regulären T-Modelle führten die alte Linie (gummierter Deckel, Kunststoff-Palmrest) fort, bis zum T480. Zwischen den 14 Zoll und 15 Zoll Modellen gab es auch noch den Unterschied, dass die 14 Zoll Modelle teilweise auch eine gummierte/beschichte Unterseite hatten, während diese bei den 15 Zoll Ablegern auch aus rauem Kunststoff bestand. Das hat man mit T490/T590 auch angeglichen.

    Die nicht X300/X1 X-Serie ist der T-Serie in der Hinsicht gefolgt, X240 bis X270 hatten alle einen gummierten Deckel und eine gummierte Unterseite, mit rauem Kunststoff Palmrest. Das X280 ist dann auf die hochwertigere Linie des der T4xxs-Serie umgeschwenkt, also "Satin" Finish für den Deckel und beschichtete Unterseite (Palmrest).
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  8. #8
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    763
    Danke
    2
    Thanked 20 Times in 13 Posts
    Themenstarter
    Okay das finde ich z.B. interessant, das wusste ich alles auch nicht. Also dass z.B. das X1 Carbon teilweise vollgummiert ist. Oder das X300 - als das rauskam, war ich total scharf auf dieses Teil, aber es war mir zu teuer (2700 EUR wenn ich mich recht erinnere). Habe mir dann das X200 gekauft. Dass das eine vollgummierte Oberflaeche hat(te), ist mir bis jetzt komplett unbekannt gewesen. Ich habe auch nur einmal eines live gesehen, aber vermutlich nicht angefasst.

    Man sieht es wie gesagt immer nur auf Bildern, und da sieht irgendwie alles gleich aus. Jetzt wo ich es weiss, kann ich es beim X300 aber auch erahnen. Entgegen Deiner Beschreibung koennte ich aber schwoeren, das T460 meines Bekannten (welches ich auch nur 1 oder 2x gesehen habe) haette auch einen gummierten Palmrest gehabt

    Bei meinem T440s wuerde ich sagen, Deckel und Palmrest sind identisch beschichtet. Da fuehle ich keinen Unterschied. Auch beim T480s kommt es mir identisch vor. Du schreibst "Satin-Finish fuer den Deckel und beschichtete Unterseite (Palmrest)", meinst Du also hierbei zwei verschiedene Finishes?

  9. #9
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.112
    Danke
    301
    Thanked 972 Times in 725 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Von meinem T440s kann ich sagen, dass es nicht die gleiche Oberfläche auf Deckel und Palmrest war. Der Deckel hatte eine komplett glatte Beschichtung, während ich die Beschichtung auf der Handballenauflage als "Gummierung light" bezeichnen würde – nicht ganz so viel Gripp wie zum Beispiel die Gummierung des X301, aber auch nicht so glatt wie der Deckel.

    Kann natürlich auch sein, dass es da Unterschiede von T440s zu T440s (je nach Herstellungszeitraum) gibt, da Lenovo eventuell auch während der Herstellung Änderungen vornimmt.

    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Entgegen Deiner Beschreibung koennte ich aber schwoeren, das T460 meines Bekannten (welches ich auch nur 1 oder 2x gesehen habe) haette auch einen gummierten Palmrest gehabt
    https://www.notebookcheck.com/filead..._11_von_15.jpg

    Die Nahaufnahme zeigt die raue Struktur des Kunststoffs sehr gut.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  10. #10
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    763
    Danke
    2
    Thanked 20 Times in 13 Posts
    Themenstarter
    Hier mal zwei Fotos zum Vergleich Deckel/Palmrest beim T440s. Es mag sein dass es auf den Fotos nicht so gut rueberkommt, aber ich halte das Finish bei meinem Modell fuer identisch:

    t440s-palmrest.jpg t440s-deckel.jpg

    Meines habe ich erst im Fruehjahr 2014 gekauft, rausgekommen ist es ja schon irgendwann 2013, gut moeglich also dass ich eine spaetere Revision erhalten habe.

Ähnliche Themen

  1. ThinkPad 25 Zwei der seltensten installierten Thinkpads der Welt ...... ;-)
    Von SigurdWarp im Forum T - Serie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.10.2019, 13:46
  2. Zukunft der ThinkPads? (und Betrachtung der bisherigen Entwicklung)
    Von Rock Lobster im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.05.2018, 13:35
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 18:47
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 11:20
  5. Durchsatzraten der internen Cardreaders der Thinkpads der X6/t6/R6-Serien
    Von mystiqer im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 16:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook