Hallo Forum,

hab mir beim Chinamann so ein NGFF SSD Board samt Kabel geschossen, dass dem T450s zu einer zweiten SSD anstelle des Smartcardreaders verhilft. Ich kann berichten, dass eine Transcend T430S mit 512 GB da problemlos reinpasst. Voraussetzung allerdings ist, dass das NGFF Board nicht verschraubt, sondern nur an den Haltenasen fixiert wird. Der Lautsprecherhalter und der Lautsprechen halten das Board ausreichend. Dadurch dass das Board nicht verschraubt ist, kann es auch die dickere Transcend aufnehmen. Der interne Akku fixiert alles noch zusätzlich. Der Druck auf das NGFF Board und den Akku erscheint mir gering, sodass ich hier keine Ausfälle erwarte.

Gruß vom Küchentisch
JogHurt