luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: Tastaturbeleuchutung schaltet sich einfach automatisch ein

  1. #1

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Tastaturbeleuchutung schaltet sich einfach automatisch ein

    hallo,

    ich habe von win7 auf win 10 upgedated. seit dem schaltet sich bei meinem x1 plötzlich einfach ohne zutun manchmal die tastaturbeleuchtung ein.
    leider konnte ich noch nicht erkennen wann dies passiert. sieht man am tag ja auch nicht gleich.

    jemand eine idee?

    danke

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.719
    Danke
    35
    Thanked 1.537 Times in 1.383 Posts
    Zitat Zitat von frank99 Beitrag anzeigen
    wann dies passiert.
    Fn und Leertaste gedrückt?!
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Fn und Leertaste gedrückt?!
    wüsste nicht mal ob ich eine "fn" taste habe. denke nicht.

  4. #4
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.489
    Danke
    54
    Thanked 91 Times in 88 Posts
    @frank99: Wie hast Du denn unter Win7 die Tastaturbeleuchtung eingeschaltet?

    Die Fn (=Funktions)-Taste findest Du ganz unten links blau beschriftet....

    Und mit Fn und der Leertaste schaltet man.....

  5. #5
    Avatar von BerndN100
    Registriert seit
    16.02.2008
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    215
    Danke
    10
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    ...... wenn es denn überhaupt ein Thinkbrett ist?......
    IBM Lenovo Thinkpad T540p, 15,6"3K, Windows 10pro/64
    IBM Lenovo 3000 N100
    , 15,4" Windows 10/32
    IBM Thinkpad SL 510, 15,6" Windows 10/64

  6. #6

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    @frank99: Wie hast Du denn unter Win7 die Tastaturbeleuchtung eingeschaltet?

    Die Fn (=Funktions)-Taste findest Du ganz unten links blau beschriftet....

    Und mit Fn und der Leertaste schaltet man.....
    nö. hab nur Strg windows und alt.
    bei meinem x1 carbon gibts oben die touchleiste mit die man umstellen kann und damit schaltet man die beleuchtung schwach, stark und dann aus.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von BerndN100 Beitrag anzeigen
    ...... wenn es denn überhaupt ein Thinkbrett ist?......
    natürlich kein "originales" aus dem letzten jahrtausend als die "echten" noch von IBM kammen. aber trotzdem steht das bei mir noch groß auf meinem X1 carbon drauf.

  7. #7
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.489
    Danke
    54
    Thanked 91 Times in 88 Posts
    Ok, es ist ein X1 Carbon.


    Das ist was anderes wie das zuerst erwähnte X1.....das hat die Funktion der Tastenbeleuchtung nämlich wie von mornsgrans und mir beschrieben.

  8. #8

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Ok, es ist ein X1 Carbon.

    Das ist was anderes wie das zuerst erwähnte X1.....das hat die Funktion der Tastenbeleuchtung nämlich wie von mornsgrans und mir beschrieben.

    aber ich sage ja, dass es nicht an der taste liegt und es "zufällig" angeht.
    hatte jetzt auch zufällig bei tastenberührungen (keine ahnung welche) ein paar mal das zeichen auf dem bildschirm das die beleuchtung ausgestellt wird. obwohl sie schon aus ist!?!

  9. #9

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    955
    Danke
    27
    Thanked 88 Times in 86 Posts
    Das X1 Carbon macht die Beleuchtung selbstständig an, wenn es die Umgebungshelligkeit erfordert.
    Laptop: T400 T9550 ATi 8GB 128GB 1440x900 LED Win7 Pro

  10. #10

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von T400Fan Beitrag anzeigen
    Das X1 Carbon macht die Beleuchtung selbstständig an, wenn es die Umgebungshelligkeit erfordert.
    das war aber unter win7 auf jeden fall nicht der fall. kann man das abschalten?

  11. #11
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.719
    Danke
    35
    Thanked 1.537 Times in 1.383 Posts
    Kapiere ich nicht. - Aus dem Userguide des X1 Carbon 1st:
    Andere Funktionen
    • Fn+Leertaste: Diese Kombination wird zur Steuerung der Hintergrundbeleuchtung verwendet.
    Für die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur gibt es drei Status: Ein (Niedrig), Ein (Hoch) und Aus.
    Drücken Sie Fn+Leertaste einmal, um die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur mit niedriger Helligkeit
    einzuschalten. Für eine hohe Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung drücken Sie die Tastenkombination
    erneut. Wenn Sie die Tastenkombination ein drittes Mal drücken, wird die Hintergrundbeleuchtung der
    Tastatur ausgeschaltet.
    und die Taste "Fn" liegt links vorne in der Ecke der Tastatur
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  12. #12

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Kapiere ich nicht. - Aus dem Userguide des X1 Carbon 1st:
    und die Taste "Fn" liegt links vorne in der Ecke der Tastatur
    dann hat die jemand bei mir demontiert :-) aber die hilft mir wahrscheinlich auch nicht um das automatische einschalten zu deaktivieren, oder?

  13. #13
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.110
    Danke
    301
    Thanked 971 Times in 724 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Um das zu erklären: OP hat vermutlich das X1 Carbon 2014 / Gen 2. Das hatte eine ganz besondere Tastatur, die tatsächlich keine dedizierte mechanische FN-Taste hat: http://psref.lenovo.com/syspool/Sys/...tandard_05.jpg

    Die FN-Taste ist bei diesem Modell links oben in der Touch-Leiste untergebracht. Die Tastaturbeleuchtung wird entweder automatisch per Helligkeitssensor aktiviert (ein Feature, das kein anderes X1 Carbon hat) oder über die Touch-Leiste.

    Das automatische Aktivieren der Beleuchtung sollte man einstellen können, vermutlich in der Software, die Lenovo für die Touch-Leiste vorinstalliert hat. Eventuell wurde die bei der Installation von Windows 10 gekillt, weshalb die Tastaturbeleuchtung nun einfach angeht.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  14. #14

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    ja, ich bin jetzt gerade mal in die adaptive keypoart settings. kann da aber auf anhieb keine einstellung dazu finden.
    so sitzt den eigentlich der sensor dazu? also wie gesagt unter win 7 gabs dieses funktion nicht.

  15. #15
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.110
    Danke
    301
    Thanked 971 Times in 724 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Der Ambient Light Sensor sitzt oberhalb des Displays links der Webcam im Display-Bezel.

    Zitat Zitat von frank99 Beitrag anzeigen
    also wie gesagt unter win 7 gabs dieses funktion nicht
    Tatsächlich scheint diese Funktion unter Windows 7 nicht unterstützt zu sein, denn die Treiber-Seite des X1 Carbon 2014 listet den Ambient Light Driver nur für Windows 8.1 und Windows 10 auf.

    Ein Lösungsvorschlag wäre, den Treiber zu entfernen. Fragt sich nur, ob Windows 10 ihn dann nicht wieder automatisch draufpackt, aber versuchen kann mans ja mal.
    Geändert von ibmthink (25.03.2020 um 22:43 Uhr)
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  16. #16

    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    543
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Der Ambient Light Sensor sitzt oberhalb des Displays links der Webcam im Display-Bezel.


    Tatsächlich scheint diese Funktion unter Windows 7 nicht unterstützt zu sein, denn die Treiber-Seite des X1 Carbon 2014 listet den Ambient Light Driver nur für Windows 8.1 und Windows 10 auf.

    Ein Lösungsvorschlag wäre, den Treiber zu entfernen. Fragt sich nur, ob Windows 10 ihn dann nicht wieder automatisch draufpackt, aber versuchen kann mans ja mal.

    also ich hab das mal zugehalten und auch mal das licht aus gemacht. jetzt ging nichts an. aber gibts irgendwo eine einstellung wo man das einstellen kann?

  17. #17
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.719
    Danke
    35
    Thanked 1.537 Times in 1.383 Posts
    Einfacher wäre es gewesen, der TE hätte von Anfang an wenigstens die Typenummer herausgegeben anstatt uns raten zu lassen, um welches Modell es sich handelt.

    Die Antwort steht offensichtlich im User Guide S33 (interne Seitenzahl), was natürlich die entsprechenden Treiber voraussetzt.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  18. #18
    Avatar von ThinkBrett
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Berzdorfer See Sachsen
    Beiträge
    3.489
    Danke
    54
    Thanked 91 Times in 88 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Einfacher wäre es gewesen, der TE hätte von Anfang an wenigstens die Typenummer herausgegeben anstatt uns raten zu lassen, um welches Modell es sich handelt.

    Vielleicht was für die Tipps für neue Mitglieder?

    Und ja, ich bin auch wenig begeistert über die Weise, wie der TE mit seinem Fehler das korrekte Modell nicht zu benennen, umgeht. Sicher Unwissenheit, aber irgendwie nicht schön...

    ...ich habe ein Problem mit meinem VW Golf, der stottert wenn er kalt ist.....

    Ja, die 50 PS Gurke von 1975 oder ein VR6?

  19. #19
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.719
    Danke
    35
    Thanked 1.537 Times in 1.383 Posts
    Zitat Zitat von ThinkBrett Beitrag anzeigen
    Vielleicht was für die Tipps für neue Mitglieder?
    Gute Idee!

    Habe unter "Thema eröffnen" noch ergänzt:
    Je mehr Details Du bei einer Problemschilderung aufführst, desto schneller kann Dir geholfen werden. Bei Hardware (z.B. ThinkPads ist es sehr hilfreich, die Typenummer des Rechners aum Aufkleber am Wannenboden anzugeben. Bitte KEINE Seriennummer ("S/N xxxxxx") angeben..
    Bei Software sollte die Version (z.B. Ubuntu 18.04 LTS, Windows 10 1903, MS-Office 2013 etc.) angegeben weden. Das erspart unnötige Nachfragen und "Ratespiele".
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. #20
    Avatar von goemichel
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    1.049
    Danke
    8
    Thanked 13 Times in 13 Posts
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Die Antwort steht offensichtlich im User Guide S33 (interne Seitenzahl), was natürlich die entsprechenden Treiber voraussetzt.
    Nein, tut sie nicht. Da geht es um die Beleuchtung der Leiste - nicht um die Tastatur-Beleuchtung.

    Ich hatte auch schon mal nachgefragt, aber bisher auch keine Lösung gefunden. Für die Tastatur-Beleuchtung gibt es offensichtlich keine andere Möglichkeit, das automatische Einschalten zu verhindern, als den Sensor abzukleben.
    Gruß, Michael
    Valar morghulis
    X200 [7459-D70] - X1 Carbon [20A7-0066GE] - X1 Tablet [20KJ001NGE]

Ähnliche Themen

  1. Mein Thinkpad schaltet sich einfach ein
    Von Palme im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 06:42
  2. T61p schaltet sich automatisch ab
    Von LorenzBrugger im Forum T - Serie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 20:29
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:25
  4. T61 schaltet sich immer automatisch ein
    Von Thierry im Forum T - Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 15:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 09:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook