luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: T400 Alte Spiele ruckeln plötzlich mit Windows 10

  1. #1

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post

    T400 Alte Spiele ruckeln plötzlich mit Windows 10

    Moin zusammen,

    das zu Hause bleiben müssen haben ein paar Kollegen und ich dazu genutzt, alte Spiele zu installieren und via Hamachi zu zocken.
    Mein T400 mit Windows 10 lief mit Unreal Tournament I, CS 1.6 und Half Life ganz gut. Nun war aber meine SSD sehr voll und mich haben einige Sachen gestört, sodass ich gestern einfach ein Clean Install von Windows gemacht habe.
    Alle Updates installiert, Spiele installiert und zur meiner großen Überraschung laufen die Spiele plötzlich extrem ruckelig.

    Hat jemand eine Idee? Ich wollte schon einen neuen Grafiktreiber installieren, es kommt aber immer die Meldung, dass der momentan installierte Treiber schon "der Beste" sei. Das Starten im Kompatiblitätsmodus bringt auch keine Besserung.


    Mein System:
    T400
    Core 2 Duo P8400 2.26Ghz
    4GB Ram
    Windows 10 Pro 64bit
    integrierte Intel Grafikkarte

    Viele Grüße!

  2. #2
    Avatar von Timo
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    46
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Meine erste Vermutung wäre auch der Grafiktreiber, steht in der Systemsteuerung sowas wie "Standard VGA-Grafikkarte"? Dann es es der MS-Treiber, mit dem die Performance echt mies ist. Hab hier ein T61 für Retro-Lans und dort ruckelt UT99 nicht.
    Falls der die Graka bei dir schon als "Intel Graphics Media Accelerator" oder ähnlich geführt wird, hilft zumindest bei UT99 dieser Guide
    https://ut99.org/viewtopic.php?t=373

    Kurzfassung: Downloade den neuen OpenGL-Treiber und spiele UT99 über diesen.
    https://ut99.org/download/file.php?i...e2e48f8a2081dd

    Bei CS und HL kann ich leider nicht helfen, die beiden laufen auf dem T61 ootb flüssig.

  3. #3

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Hi!

    danke für die Tipps!

    Unter Grafikkarte steht folgendes:

    1.jpg

    Es schient also speziell die Grafikkarte installiert worden zu sein.

    Mit dem OpenGL Treiber bekomme ich leider massive Grafikfehler!

  4. #4
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Das ist der Standard-Grafiktreiber von Microsoft.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  5. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
    Timo  
  6. #5
    Avatar von Timo
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    46
    Danke
    2
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Ok, dann bin ich leider raus. Windows ist nicht mein Gebiet, nutze es nur zum Zocken. Unsere Win-Thinkpads für Retro-Lans funktionieren so wie ich es oben beschrieben hab (Win10-Install + Graka-Treiber von Intel + UT99-Guide).
    Dann muss jetzt ein Win-Guru ran, ich drück dir die Daumen

  7. #6
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Hier hatten wir kürzlich das gleiche Problem auf einem T61:
    https://thinkpad-forum.de/threads/22...0-m%C3%B6glich

    Wenn Du mal den Windows 7 - Grafiktreiber des T400 installieren würdest, könntest Du vielleicht Erfolg haben.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. #7

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Ok, dann bin ich leider raus. Windows ist nicht mein Gebiet, nutze es nur zum Zocken. Unsere Win-Thinkpads für Retro-Lans funktionieren so wie ich es oben beschrieben hab (Win10-Install + Graka-Treiber von Intel + UT99-Guide).
    Dann muss jetzt ein Win-Guru ran, ich drück dir die Daumen
    Danke
    Man fühlt sich direkt zurückversetzt in alte LAN Zeiten. "Could not Connect"... Bevor man den Netzwerkfehler behoben hatte, war Windows 98 schneller neu installiert

    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Hier hatten wir kürzlich das gleiche Problem auf einem T61:
    https://thinkpad-forum.de/threads/22...0-m%C3%B6glich

    Wenn Du mal den Windows 7 - Grafiktreiber des T400 installieren würdest, könntest Du vielleicht Erfolg haben.
    Den Treiber von der Seite hatte ich vorher schonmal probiert zu installieren. Dann kommt diese Fehlermeldung (auch im Kompatiblitätsmodus):

    2.jpg

    Daraufhin wollte ich den Treiber manuell installieren über den Gerätemanager. Beim Auswählen des Treibers kommt, dass "die optimalte Software für das Gerät bereits installiert sei"...
    Habe dann die Grafikkarte gelöscht und wollte nochmal probieren, den Treiber zu installieren. Als Grafikkarte wird mir dann das Windows 10 Pendant zu diesem "Standard VGA Grafikkarte", aber auch da die Meldung, dass die optimalen Software bereits installiert wäre. Nach ca. 5 min hat sich dann auch die "Mobile Intel 4 Series" automatisch wieder installiert - MIST!

  9. #8
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Diese Meldung ist nur zu gut bekannt. - Installiere mal .NET Framework 3. x (Systemsteuerung - Programme und Features - Feature hinzufügen) sowie die Hotkey-Features 3.52.0001 (README) und versuche es anschließend erneut.

    Beachte auch die Hinweise auf folgender Seite:
    https://thinkwiki.de/Windows_10_Erfa...talliert_wurde
    Geändert von Mornsgrans (22.03.2020 um 16:34 Uhr)
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  10. #9

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Die Hotkeyinstalltion hatte ich schon installiert, da ich Probleme mit dem Sound hatte und ich dann gelesen hatte, dass die Installation diese behebt - das hat funktioniert.

    Und das .NET Framework 3.5 ist installiert. Denke ich... Zumindest ist unter Features ein Haken gesetzt:

    3.jpg

    Was ich einfach nicht verstehen kann. Meine alte Windows 10 Installation hat ohne Installation von den Hotkey features und ohne irgendwelche Treiberupdates funktioniert. Wieso plötzlich jetzt nicht mehr?! Echt merkwürdig!

  11. #10
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Zitat Zitat von kordesh Beitrag anzeigen
    Die Hotkeyinstalltion hatte ich schon installiert,
    Hier kommt es auf die Version an. Maximal ist Version 3.89 möglich, wenn Dir der Flugmodus reicht. Ansonsten ist getrenntes An- und abschalten von WLAN und Bluetooth nur bis Version 3.52.0001 möglich. Vermutlich funktioniert bei höheren Versionsnummern auch nicht immer die Tastenkombination Fn-F12 (wie z.B. auf meinem T420).

    Der Lenovo Grafiktreiber setzt auf Bibliotheken auf, die in den beiden Paketen (Hotkey bis 3.89 und .NET Framework 3.x) enthalten sind. - Bei den HotKey-Features ist es das darin enthaltene "Lenovo System Interface Driver" - nicht verwechseln mit "Lenovo System Interface Foundation" - für die OSD-Funktionalität.

    Zitat Zitat von kordesh Beitrag anzeigen
    Meine alte Windows 10 Installation hat ohne Installation von den Hotkey features und ohne irgendwelche Treiberupdates funktioniert. Wieso plötzlich jetzt nicht mehr?!
    Wegen des anderen Standard-Grafiktreibers ohne OpenGL von MS.
    Geändert von Mornsgrans (22.03.2020 um 17:16 Uhr)
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  12. #11
    Moderator
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.694
    Danke
    114
    Thanked 436 Times in 351 Posts
    Mein T500 hat leider ja den Geist aufgegeben, daher kann ich nicht mehr für dich testen. Aber ich kann dir sagen, dass ich ähnliche Probleme mit dem Standardtreiber von MS hatte. Der hat u.a. auch ein niedrigeres OpenGL-Level, was für einige Spiele gar nicht reichte.

    Bei mir hat die Installation des Treibers aber, meine ich, per Kompatibilitätsmodus geklappt. Hast du da mal ein paar Einstellungen durchprobiert?
    T500 W520 T500 T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 33/25TB brt/net, AsRock Rack X470D4U, Ryzen 5 3600, 32GB RAM, 2xSSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  13. #12
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    @cuco:
    Die Meldung aus Beitrag #7 weist eindeutig auf fehlende Pakete hin. Leider hat Lenovo es versäumt, diesbezüglich Systemvoraussetzungen zu erwähnen.

    Diese Problematik verfolgt uns schon seit Generation T40 hier im Forum.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  14. #13

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Hier kommt es auf die Version an. Maximal ist Version 3.89 möglich, wenn Dir der Flugmodus reicht. Ansonsten ist getrenntes An- und abschalten von WLAN und Bluetooth nur bis Version 3.52.0001 möglich. Vermutlich funktioniert bei höheren Versionsnummern auch nicht immer die Tastenkombination Fn-F12 (wie z.B. auf meinem T420).

    Der Lenovo Grafiktreiber setzt auf Bibliotheken auf, die in den beiden Paketen (Hotkey bis 3.89 und .NET Framework 3.x) enthalten sind. - Bei den HotKey-Features ist es das darin enthaltene "Lenovo System Interface Driver" - nicht verwechseln mit "Lenovo System Interface Foundation" - für die OSD-Funktionalität.

    Wegen des anderen Standard-Grafiktreibers ohne OpenGL von MS.
    Ich hatte die Version 3.85 installiert. Hatte in dem Thread in einem andern Forum davon gelesen, dass man diese Version nehmen soll und nicht die Neueste.


    Zitat Zitat von cuco Beitrag anzeigen
    Mein T500 hat leider ja den Geist aufgegeben, daher kann ich nicht mehr für dich testen. Aber ich kann dir sagen, dass ich ähnliche Probleme mit dem Standardtreiber von MS hatte. Der hat u.a. auch ein niedrigeres OpenGL-Level, was für einige Spiele gar nicht reichte.

    Bei mir hat die Installation des Treibers aber, meine ich, per Kompatibilitätsmodus geklappt. Hast du da mal ein paar Einstellungen durchprobiert?
    Habe alle Modis durch. Von 95 - Windows 8


    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    @cuco:
    Die Meldung aus Beitrag #7 weist eindeutig auf fehlende Pakete hin. Leider hat Lenovo es versäumt, diesbezüglich Systemvoraussetzungen zu erwähnen.

    Diese Problematik verfolgt uns schon seit Generation T40 hier im Forum.
    Hast du noch eine Idee was fehlen könnte, wenn Hotkeyfeature 3.85 und .NET Framework 3.5 installiert sind?

    Ich habe zwischenzeitlich noch den Intel Treiber- und Supportassistenten probiert. Dieser hängt aber irgendwie im Setup bei der "Initialisierung" - ich lass aber nochmal weiter laufen.

  15. #14

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.050
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    Zitat Zitat von kordesh Beitrag anzeigen
    Mein T400 mit Windows 10 lief mit Unreal Tournament I, CS 1.6 und Half Life ganz gut.
    War das damals eine Upgrade Installation ?
    Wenn ja waren die richtigen treiber damals ja schon mal drauf.

    Evtl. musst Du diesen Weg gehen:
    Win 7 auf einer anderen SSD/HDD installieren, alle Treiber drauf und evtl. mal testweise eines Deiner Spiele installieren.
    Danach kannst Du doch den Treiberordner mit pnputil.exe und entsprechenden Optionen sichern.
    Danach die Win10 Platte wieder einbauen und diesen Backup in Win 10 einspielen sollte das Problem eigentlich beseitigen...
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  16. #15

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    War das damals eine Upgrade Installation ?
    Wenn ja waren die richtigen treiber damals ja schon mal drauf.

    Evtl. musst Du diesen Weg gehen:
    Win 7 auf einer anderen SSD/HDD installieren, alle Treiber drauf und evtl. mal testweise eines Deiner Spiele installieren.
    Danach kannst Du doch den Treiberordner mit pnputil.exe und entsprechenden Optionen sichern.
    Danach die Win10 Platte wieder einbauen und diesen Backup in Win 10 einspielen sollte das Problem eigentlich beseitigen...
    Ich hatte Windows 7 drauf. Die Spiele liefen alle super. Ich habe nur keine LAN-Server gefunden. Daraufhin habe ich wieder Windows 10 installiert. Deinen Link gucke ich mir nahcher mal an. Bin jetzt erstmal 2h raus. Muss mal nach draußen...

  17. #16
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Welchen Treiber (Link) hattest Du von Lenovo verwendet?
    Dieser muss der richtige sein:
    Dateiname: 7xd658ww.exe
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  18. #17

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    War ein kurzer Spaziergang....


    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    War das damals eine Upgrade Installation ?
    Wenn ja waren die richtigen treiber damals ja schon mal drauf.

    Evtl. musst Du diesen Weg gehen:
    Win 7 auf einer anderen SSD/HDD installieren, alle Treiber drauf und evtl. mal testweise eines Deiner Spiele installieren.
    Danach kannst Du doch den Treiberordner mit pnputil.exe und entsprechenden Optionen sichern.
    Danach die Win10 Platte wieder einbauen und diesen Backup in Win 10 einspielen sollte das Problem eigentlich beseitigen...
    Habe gerade gesehen: War ja gar kein Link in deinem Post. Also deine Methode probiere ich, wenn alle Stricke reißen. Ist ja schon aufwendig. Aber wenns dann hilft...


    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Welchen Treiber (Link) hattest Du von Lenovo verwendet?
    Dieser muss der richtige sein:
    Dateiname: 7xd658ww.exe

    Jap. Genau die Datei habe ich genutzt. Genau die war auch noch in meinem Downloadordner
    Geändert von kordesh (22.03.2020 um 19:08 Uhr)

  19. #18
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Das ist das richtige Paket.

    Seltsam, dass es sich dennoch nicht installieren lässt.
    Versuche mal folgendes:
    Das Hotkey-Paket wurde ja nach C:\Drivers\WIN\Hotkey entpackt.
    Starte dort mal das Setup.exe und wähle den Punkt "Information zu Treiber- und Anwendungsversion anzeigen"
    Die Anzeige sollte dann so aussehen (nur mit anderen Versionsnummern):

    hotkey.jpg

    Wenn die Anzege bei Dir auch so aussieht, habe ich auch nicht mehr viel zu bieten.

    Meine letzte Option wäre, in diesem Setup den Punkt "Aktuelle Treiber oder Software deinstallieren" und nacheinander von unten nach oben immer nur einen Punkt markieren, "Entfernen" und so mit den anderen Punkte verfahren.
    Danach mal die Hotkey-Features 3.52.0001 versuchen.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. #19

    Registriert seit
    19.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Das ist das richtige Paket.

    Seltsam, dass es sich dennoch nicht installieren lässt.
    Versuche mal folgendes:
    Das Hotkey-Paket wurde ja nach C:\Drivers\WIN\Hotkey entpackt.
    Starte dort mal das Setup.exe und wähle den Punkt "Information zu Treiber- und Anwendungsversion anzeigen"
    Die Anzeige sollte dann so aussehen (nur mit anderen Versionsnummern):

    hotkey.jpg

    Wenn die Anzege bei Dir auch so aussieht, habe ich auch nicht mehr viel zu bieten.

    Meine letzte Option wäre, in diesem Setup den Punkt "Aktuelle Treiber oder Software deinstallieren" und nacheinander von unten nach oben immer nur einen Punkt markieren, "Entfernen" und so mit den anderen Punkte verfahren.
    Danach mal die Hotkey-Features 3.52.0001 versuchen.
    Die Anzeige hat so ausgesehen. Ich habe alles deinstalliert und das Hotkeyfeature aus deinem Link aus Post #8 installiert - keine Besserung. Es ist zum Mäuse melken. Wenn etwas theoretisch funktionieren müsste, aber nicht funtkioniert...

    Besten Dank auf jeden Fall für die ganze Hilfe!

  21. #20
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.202
    Danke
    33
    Thanked 1.472 Times in 1.327 Posts
    Mal etwas anderes gefragt:
    Gibt es noch unbekannte Geräte im Gerätemanager?

    Ich bin jetzt noch einmal die Treiberinstallation enes T400/X200 unter Windows 7 im Geiste anhand meiner Aufzeichnungen durchgegangen (die systemrelevanten Treiber sind mit "*" versehen):
    - Intel Chipset-Treiber*
    - Power Management Driver*
    - Hotkey-Features*
    - APS
    - Bluetooth
    - TrackPoint/UltraNav Driver
    - Intel Video Driver*
    Danach lief alles.

    Als einzigen Punkt hatten wir bisher den Power Management Diver ausgelassen (Intel Chipset wird mit Windows 10 automatisch installiert). Dazu steht auch etwas im Wiki:
    https://thinkwiki.de/Windows_10_Erfa...eneration_T430
    Der dort verlinkte Treiber 1.67.12.24 wäre vielleicht noch eine Option.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

Ähnliche Themen

  1. Verkauft Alte PC-Spiele
    Von tuxor1337 im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 18:12
  2. X6x Tablet X61t L7500 Windows 7 - bordeigene Spiele ruckeln extrem
    Von Tiarez im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:50
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 18:32
  4. Windows 98/2000 Notebook für alte Spiele!
    Von J.Sparrow im Forum Suche
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 01:26
  5. X4500MHD Spiele ruckeln
    Von Dolciume im Forum Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook