luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: dauerhafte Akkuladung durch Dock

  1. #1

    Registriert seit
    26.02.2020
    Beiträge
    9
    Danke
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    dauerhafte Akkuladung durch Dock

    Guten Morgen,

    Ich habe mir zu meinem X390 Yoga eine USB-C Mini Dock bestellt.

    Meine Frage wäre nun, ob ich das Gerät während der Arbeit zuhause durchgehend an der Dock hängen lassen kann (zur Benutzung des Monitors und Eingabegeräte)?
    Durch das Netzteil würde der Akku dauerhaft geladen und ich weiß nicht ob er dadurch Schaden nimmt.

    Ich habe auch paar Beiträge gelesen in denen von den Ladeschwellen gesprochen wird, allerdings bin ich daraus noch nicht ganz schlau geworden.
    Falls jemand gute Tipps für Einstellungen diesbezüglich hat oder weiß ob mein Gedankengang überhaupt Sinn macht, freu ich mich über Kommentare.

  2. #2

    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    127
    Danke
    21
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    Du kannst in der Lenovo Vantage Software einfach eine Ladeschwelle für den Akku einstellen. Bei meinem T490 habe ich z.B. 80 % eingestellt, und wenn ich damit zu Hause arbeite hängt es quasi immer am Strom.
    Den genauen Wert kannst du in 5 % Schritten variieren

  3. The Following User Says Thank You to luca96 For This Useful Post:
  4. #3

    Registriert seit
    26.02.2020
    Beiträge
    9
    Danke
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ah cool danke.

    Also die 80 Prozent sind deine obere Ladeschwelle und was hast du dann als untere Schwelle eingestellt?

  5. #4

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.952
    Danke
    241
    Thanked 236 Times in 206 Posts
    Ich würde behaupten, dass das sehr individuell ist. Nutzt du dein Gerät ausschließlich stationär? Dann kannst du die auf ka 40% stellen oder so. Ich würde z.B. meine Ladeschwellen nicht auf 80% stellen (da ich das Gerät auch ab und an mobil nutze - und das wäre schon unpraktisch, auf 20% der Laufzeit zu verzichten (wenn 80% Ende ist). Ich hab die Schwelle wie standardmäßig eingestellt - er fängt bei 95% an zu laden und hört bei 100% auf.

    Wichtig ist: Der Akku wird nicht dauerhaft geladen/überladen o.ä., wenn das Gerät am Dock hängt.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  6. #5

    Registriert seit
    26.02.2020
    Beiträge
    9
    Danke
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Ich würde behaupten, dass das sehr individuell ist. Nutzt du dein Gerät ausschließlich stationär? Dann kannst du die auf ka 40% stellen oder so. Ich würde z.B. meine Ladeschwellen nicht auf 80% stellen (da ich das Gerät auch ab und an mobil nutze - und das wäre schon unpraktisch, auf 20% der Laufzeit zu verzichten (wenn 80% Ende ist). Ich hab die Schwelle wie standardmäßig eingestellt - er fängt bei 95% an zu laden und hört bei 100% auf.

    Wichtig ist: Der Akku wird nicht dauerhaft geladen/überladen o.ä., wenn das Gerät am Dock hängt.
    Ich nutze das Gerät auch viel mobil.

    Zu deinem letzten Punkt, war das eine Aussage? Oder war das ein Hinweis, dass ich darauf achten soll dass das Gerät nicht überladen wird?

  7. #6

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.186
    Danke
    15
    Thanked 237 Times in 215 Posts
    Der Akku wird in der Dock erst wieder geladen, wenn er unter 95% gefallen ist.
    Da er im Normalbetrieb in der Dock nicht mitgenutzt wird, kann es viele Tage dauern, bis ein voller Akku wieder unter diese Schwelle sinkt.

  8. #7

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.952
    Danke
    241
    Thanked 236 Times in 206 Posts
    Das war eine Aussage. Es gibt eine Ladeelektronik, die verhindert, dass der Akku mehr Ladung bekommt, als er aufnehmen kann (sonst würde ein Li-Ionenakku explodieren). Die ist schon seit Jahren in quasi allen Notebooks vorhanden. Wenn der Akku voll ist, ist er voll, dann schaltet das Laden ab. Die Ladeschwellen sind nur dazu da, das "altern" des Akkus zu begrenzen (jedes Mal, wenn ein Akku geladen wird, nutzt er sich ein wenig ab. (siehe z.B. hier: https://windowsunited.de/warum-akkus...aenger-halten/).
    Über die Theorie, wie man einen Akku am besten schonen kann, gibt es diverse Theorien, die allgemeine ist wohl, dass man vermeiden sollte, den Akku komplett leer laufen zu lassen - bzw. ihn nicht unbedingt maximal aufzuladen. Aber wenn man das Gerät mobil nutzt, müsste man dann generell auf Akkuleistung verzichten (weil man z.B. nur bis 80% läd). Auch ist das Ausmaß umstritten.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  9. #8

    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    127
    Danke
    21
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    Zitat Zitat von dendirk Beitrag anzeigen
    Ah cool danke.

    Also die 80 Prozent sind deine obere Ladeschwelle und was hast du dann als untere Schwelle eingestellt?
    70 % als untere Schwelle, dann beginnt der Ladevorgang.
    Mir persönlich reichen die 80 % meistens locker aus, wenn ich weiß dass ich unterwegs viel mit dem Gerät arbeiten werde, erhöhe ich die Ladeschwelle eben beim Aufladen vorher auf 90 % oder höher - alles kein Problem
    Geändert von luca96 (05.03.2020 um 09:52 Uhr)

  10. #9

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.182
    Danke
    63
    Thanked 238 Times in 229 Posts
    Zitat Zitat von dendirk Beitrag anzeigen
    Ich nutze das Gerät auch viel mobil.

    Zu deinem letzten Punkt, war das eine Aussage? Oder war das ein Hinweis, dass ich darauf achten soll dass das Gerät nicht überladen wird?
    Quadratur des Kreises - köntest eine (nur die) untere Schwelle setzen z.B. 70 - dann hast du immer mindestens 70% drin und es wird nicht dauernt nachgeladen wenn z.B. noch 82% drin sind.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 16:49
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 23:16
  3. [erledigt] XP-Mode dauerhafte USB-Zuordnung?
    Von Virility im Forum Software allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:32
  4. Thinkpad verliert Akkuladung im Dock
    Von user0009 im Forum R - Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 16:12
  5. dauerhafte Sicherung von Videos
    Von deeptrancer im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 09:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook