luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36

Thema: ThinkPad X1 Nano & X1 Next: Namen neuer X1 ThinkPads geleakt

  1. #21
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.329
    Danke
    313
    Thanked 1.024 Times in 766 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass so eine Erweiterungsdock kommt, das würde komplett allem widersprechen, was Lenovo im Moment macht (weg mit echten mechanischen Docks, möglichst dünn ...).
    Es wäre ja keine mechanische Dock, sondern eine magnetische Pogo-Pin-Lösung.

    https://pc.watch.impress.co.jp/img/p...F5898.jpg.html

    https://pc.watch.impress.co.jp/img/p...F5911.jpg.html

    Ob das in der Form auf den Markt kommen würde, daran habe ich tatsächlich auch meine Zweifel.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  2. #22
    Avatar von cho
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    409
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das Display an dem kleinen Gerät ist aber auch nur 16:9. So braucht´s nicht kommen...
    Die Maus - der einzig brauchbare Trackpointersatz.

  3. #23
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.329
    Danke
    313
    Thanked 1.024 Times in 766 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Das ist ja auch nur ein Prototyp, in den sie halt das gepackt haben, was an Displays verfügbar war. Das da eigentlich ein anderes Display reingehört, kann man sogar sehen, denn das Bezel unter dem Panel ist sichtbar abgesetzt: https://pc.watch.impress.co.jp/img/p...F5907.jpg.html
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  4. #24
    Avatar von wus
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    288
    Danke
    6
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Ich persoenlich faende es ja toll, wenn es wieder was kleineres gaebe als 13". Ob ich allerdings ein ThinkPad ohne Anschluesse haben wollen wuerde, bezweifle ich...
    Ich dagegen fände toll wenn es mal ein TP mit 15,x" auf dem Footprint eines T450 (14") gäbe, das richtig leicht ist. Gerne mit 3:2 oder 16:10 Bildschirm, der richtig hell ist. Dafür gebe ich gerne etwas Laufzeit drein. Wenn die volle Helligkeit nicht gebraucht wird kann man sie ja zurückregeln und so die Laufzeit ausdehnen, das scheinen viele Hersteller beim Rennen um die längstmögliche Laufzeit(-Datenblattangabe) etwas aus den Augen verloren zu haben.

    LG hat einen 17"er mit nur 1,3kg im Lineup, da sollte ein 15"er mit ca. 1,0 kg wohl machbar sein.

    Ohne Anschlüsse käme mir sowas aber auch nicht ins Haus. Und ein SD Slot - bitte FULL SIZE - wäre auch sehr willkommen.
    Silent-Tower m. i7-8700K, GTX-1060, 16GB RAM, 1TB NVMe-SSD, 10TB HDD; NEC MultiSync PA301W, Sony KD65ZD9; QNAP TS-251+ m. 2x8 TB HDD; T450s m. i7-5600U, FHD-IPS-Panel, 20GB RAM, 512GB M.2 SSD, 2TB HDD; Samsung Note 8 Duos; Im Ruhestand: X220; Meine Website

  5. #25

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    1.061
    Danke
    103
    Thanked 127 Times in 119 Posts
    Zitat Zitat von wus Beitrag anzeigen
    Ich dagegen fände toll wenn es mal ein TP mit 15,x" auf dem Footprint eines T450 (14") gäbe, das richtig leicht ist. Gerne mit 3:2 oder 16:10 Bildschirm, der richtig hell ist. Dafür gebe ich gerne etwas Laufzeit drein. Wenn die volle Helligkeit nicht gebraucht wird kann man sie ja zurückregeln und so die Laufzeit ausdehnen, das scheinen viele Hersteller beim Rennen um die längstmögliche Laufzeit(-Datenblattangabe) etwas aus den Augen verloren zu haben.

    LG hat einen 17"er mit nur 1,3kg im Lineup, da sollte ein 15"er mit ca. 1,0 kg wohl machbar sein.

    Ohne Anschlüsse käme mir sowas aber auch nicht ins Haus. Und ein SD Slot - bitte FULL SIZE - wäre auch sehr willkommen.
    Keine Ahnung, ob der Vergleich ernst gemeint ist. Es gibt ja das LG Gram 15, das wiegt auch um die 1kg. Und sicher, Lenovo könnte ebenfalls so ein Teil bauen. Wäre nur die (rhetorische) Frage, ob auch mit guter Tastatur, sprich: ausreichend Hub.


  6. #26
    Avatar von wus
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    288
    Danke
    6
    Thanked 6 Times in 4 Posts
    Leider gibt es immer weniger Notebooks die noch einen full size SD slot haben. Ich bin aber im Moment eh nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen, denn ein Modell wie ich es gerne hätte gibt es eh nicht und ist auch nicht in Sicht. Ich fürchte auch ein X1 Nano wird daran nichts ändern - auch wenn es schön leicht und kompakt ist und mit 2 x TB4 und starkem Prozessor glänzt so fehlt ihm doch (höchstwahrscheinlich) das wirklich helle Display, eine Festplatte zusätzlich zur PCIe 4.0 SSD, und eben der wirklich schnelle full size SD card reader.
    Silent-Tower m. i7-8700K, GTX-1060, 16GB RAM, 1TB NVMe-SSD, 10TB HDD; NEC MultiSync PA301W, Sony KD65ZD9; QNAP TS-251+ m. 2x8 TB HDD; T450s m. i7-5600U, FHD-IPS-Panel, 20GB RAM, 512GB M.2 SSD, 2TB HDD; Samsung Note 8 Duos; Im Ruhestand: X220; Meine Website

  7. #27

    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    377
    Danke
    7
    Thanked 20 Times in 18 Posts
    Tatsächlich sehe ich das auch so: Ein Thinkpad darf nur so dünn sein, wie es die gute Tastatur an Hub braucht. Ich denke so ein Nano mit 16:10 ist schon eine sehr gute Weiterentwicklung im LineUp. Ich würde mir nur von Lenovo wünschen die Displayränder entweder zu verkleinern oder anders zu Designern.




    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ob der Vergleich ernst gemeint ist. Es gibt ja das LG Gram 15, das wiegt auch um die 1kg. Und sicher, Lenovo könnte ebenfalls so ein Teil bauen. Wäre nur die (rhetorische) Frage, ob auch mit guter Tastatur, sprich: ausreichend Hub.
    Auf der Suche nach einem schönen guten ThinkPad...

  8. The Following User Says Thank You to Namor For This Useful Post:
  9. #28
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    853
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 18 Posts
    Was ist denn eigentlich immer dieser Fetisch mit den Display-Raendern? Ich sehs ja ein dass diese nicht unnoetig breit sein muessen, aber wo ist denn jetzt bitte beim X1 Nano das Problem hiermit??

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Lustig finde ich auch dass sich viele immer beschweren, dass immer alles flacher und leichter werden muss, und dass das ja gar keine richtigen ThinkPads sind, ABER die Display-Raender koennen dann doch nicht schmal genug sein scheinbar

  10. #29

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.975
    Danke
    242
    Thanked 238 Times in 208 Posts
    Naja, mehr Displayränder = größerer Footprint = größeres Gerät oder kleineres Display. Ich pesönlich find bei Notebooks super wenn die nur kleine Ränder haben - bei Tablets hingegen find ich ein wenig Rand ganz gut .
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  11. #30

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    1.061
    Danke
    103
    Thanked 127 Times in 119 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Naja, mehr Displayränder = größerer Footprint = größeres Gerät oder kleineres Display. Ich pesönlich find bei Notebooks super wenn die nur kleine Ränder haben - bei Tablets hingegen find ich ein wenig Rand ganz gut .
    Eben.

    Beispiel: 15,6" (sehr schmale Ränder) entspricht dann 14,1" (breite Ränder). Das ist halt schon genial.


  12. #31
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    853
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 18 Posts
    Klar, aber auf die gleiche Weise koennte ich doch auch ein duennes Geraet rechtfertigen...: "Beispiel: kein VGA mehr, kein HDMI mehr, kein SD-Kartenleser mehr = flacheres und leichteres Geraet. Das ist halt schon genial."

    Aber in dieser Hinsicht wird ja gerne noch die Anschlussvielfalt der ThinkPads verteidigt, denn man will ja keine Adapter-Orgien... also darf das ThinkPad ruhig nen Zentimeter dicker sein um moeglichst noch alle Anschluesse dabei zu haben. Aber die Display-Raender muessen hauchduenn sein, so wie sich das fuer ein modernes Geraet gehoert. Ich verstehe hier halt nur diese Zweiseitigkeit nicht ganz.

  13. #32

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.975
    Danke
    242
    Thanked 238 Times in 208 Posts
    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    also darf das ThinkPad ruhig nen Zentimeter dicker sein um moeglichst noch alle Anschluesse dabei zu haben. Aber die Display-Raender muessen hauchduenn sein, so wie sich das fuer ein modernes Geraet gehoert. Ich verstehe hier halt nur diese Zweiseitigkeit nicht ganz.
    Du hörst aber hoffentlich die Rechtfertigungen nicht gleichzeitig von den gleichen Leuten . Ich persönlich finde einen kleinen Footprint wichtig - während mir die Dicke relativ egal ist. Faktisch gibt es aktuell so viele verschiedene Thinkpads, da haben auch ein paar "Exoten" ihre Daseinsberechtigung. Leichtere Geräte sind meist sinnvoll gerade für Geräte, die man häufig/immer dabei haben will/muss. Verlötet ist inzwischen Ram meist eh bzw. immer häufiger, da macht das bei so einem Gerät wie hier keinen großen Unterschied. Für die Leute, die mehr Anschlüsse dabei haben wollen, die mehr Leistung brauchen etc. pp. gibt es so viele alternative Geräte, das sollte kein Problem sein.

    Viele Anschlüsse fand ich früher auch mal sehr wichtig. Inzwischen hat sich das geändert: Faktisch bräuchte ich eh ein VGA-Adapter bei sämtlichen Geräten. Dann macht es für mich keinen großen Unterschied einen Adapter von USB-C auf VGA, USB, HDMI, SD, Lan & Co. dabei zu haben - die Anzahl an Adaptern ist dieselbe. Für zu Hause reicht 1-2* Thunderbolt vollkommen für alles notwendige aus. Daher: Warum mehr Anschlüsse? Das ist meine persönliche Einschätzung für mich . Das einzige, was ich tatsächlich bedauere ist das fehlen eines großen SD-Kartenlesers, da ich so tatsächlich immer meinen Adapter mit mir führen muss.
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  14. #33

    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    375
    Danke
    7
    Thanked 7 Times in 5 Posts
    Zitat Zitat von Rock Lobster Beitrag anzeigen
    Klar, aber auf die gleiche Weise koennte ich doch auch ein duennes Geraet rechtfertigen...: "Beispiel: kein VGA mehr, kein HDMI mehr, kein SD-Kartenleser mehr = flacheres und leichteres Geraet. Das ist halt schon genial."

    Aber in dieser Hinsicht wird ja gerne noch die Anschlussvielfalt der ThinkPads verteidigt, denn man will ja keine Adapter-Orgien... also darf das ThinkPad ruhig nen Zentimeter dicker sein um moeglichst noch alle Anschluesse dabei zu haben. Aber die Display-Raender muessen hauchduenn sein, so wie sich das fuer ein modernes Geraet gehoert. Ich verstehe hier halt nur diese Zweiseitigkeit nicht ganz.
    Welche Anschlüsse gehen denn bei dünnen Displayrändern verloren?

    Das einzige was passieren kann:

    • Ist das die Webcam (und andere Sensoren) an eigenartige Stellen wandern. Wobei das in letzter Zeit auch bei hauchdünnen Rändern wieder besser gelöst wurde und die Cams meist wieder oben-mittig sind.
    • Tastatur müsste/könnte angepasst werden.
    • WLAN und WWAN Antennen müssen angepasst werden.

  15. #34
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.329
    Danke
    313
    Thanked 1.024 Times in 766 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Fahrplan Beitrag anzeigen
    Welche Anschlüsse gehen denn bei dünnen Displayrändern verloren?
    Kommt darauf an, wie man die dünnen Displayränder erreicht, da gibt es ja zwei Methoden:

    1. Display vergrößern (andere Diagonale oder anderes Seitenverhältnis)

    2. Gerät verkleinern

    Wenn man das Gerät insgesamt kleiner macht, geht Volumen verloren, das man zum Beispiel eben auch für Anschlüsse nutzen könnte (oder auch einen größeren Lüfter, Akku etc.).
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  16. #35
    Avatar von Rock Lobster
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    853
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 18 Posts
    @Fahrplan, mein Posting war nicht so zu verstehen, dass ich behaupten wuerde, duenne Displayraender wuerden weniger Anschluesse bedeuten. Ich habe lediglich zwei oft gehoerte Kritikpunkte miteinander verglichen, die zwar verschieden sind, aber auch eine gewisse Gemeinsamkeit haben: Auf der einen Seite werden dicke Displayraender oftmals kritisiert, das sei ja ueberhaupt nicht zeitgemaess. Auf der anderen Seite werden ebenso haeufig duenne/leichte Laptops kritisiert (die ja ebenfalls zeitgemaess sind), weil dadurch ja Anschluesse wegfallen oder RAM verloetet werden muss usw. In beiden Faellen geht es um Modernisierung, nur einmal wird sie begruesst (bei den duennen Displayraendern kann es nicht modern genug sein), im anderen Falle verteufelt (bei dem duennen/leichten Gehaeuse geht die Seele der ThinkPads verloren).

    Mag aber gut sein, dass diese Dinge nicht unbedingt von den selben Usern kommen, darueber habe ich jetzt kein Buch gefuehrt

  17. #36
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    MKK
    Beiträge
    14.329
    Danke
    313
    Thanked 1.024 Times in 766 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Themenstarter
    Das ist kein Widerspruch. Bei mittelalten ThinkPads (also so ca. Generation T430 bis T470) sind die Displayränder oft breiter als bei noch älteren Modellen (T60, X60 nur mal so als Beispiele).

    Man kann durchaus möglichst kleine Displayränder wollen, aber gleichzeitig auch etwas dickere Laptops bevorzugen. Bei dickeren Laptops wären schmale Displayrahmen auch leichter umsetzbar.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

Ähnliche Themen

  1. Manuals zu X230s & T431s geleakt
    Von caputo im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 15:22
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 11:05
  3. Neuer iPod Nano 4g 8gb
    Von Tobie im Forum Suche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 10:52
  4. Neuer Ipod Nano 16GB für 149EUR?
    Von rasrasrasputin im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 22:13
  5. Lenovo will ThinkPad-Namen abändern
    Von coolbreeze25 im Forum R - Serie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 14:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook