luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: ThinkCentre M900 oder T460?

  1. #1

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    ThinkCentre M900 oder T460?

    Hallo,

    ich überlege gerade für mein Büro den Rechner zu erneuern.
    Jetzt läuft ein T420 in Dockingstation. Also nie mobil.
    Nun bin ich zu der Überlegung gekommen auf ein ThinkCentre M900 Tiny oder SFF zu gehen.
    Ich vermute, dass diese Rechner auch Leistungsstärker sind ausgehenen von einem i5 Prozi.
    Da im Centre ja Desktop Prozessoren verbaut sind.

    Ist das richtig?

    Wäre über eine Info erfreut.

    Gruß
    Holger

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.049
    Danke
    1
    Thanked 355 Times in 336 Posts
    Zitat Zitat von Omtec Beitrag anzeigen
    Ist das richtig?
    Ja, richtig.

    Du musst Dir halt beantworten: Will, ich mobil sein oder nicht. Wenn nein ist ein Tiny eine sehr gute Wahl
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #3
    Avatar von StarManni
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.074
    Danke
    2
    Thanked 182 Times in 170 Posts
    Ich hab seit ein paar Tagen nen ThinkCentre M900 Tiny mit i5, 16GB Ram und zwei SSD s im Einsatz und bin völlig begeistert.

    Überlege sogar schon wieder, evtl noch weiter hoch zu rüsten
    "T450s Geräte und Teile vorrätig" seit neustem: Hauptrechner ThinkCentre M900 Tiny
    - auf Anfrage, Schwabenpads ab 29,00 Euro verfügbar

  4. #4

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Das hört sich gut an.
    Wie ist das denn mit der Lautstärke Tiny zu SSF?
    Wahrscheinlich würde der SSF leiser sein, größeres Gehäuse?
    Gruß Holger

  5. #5
    Avatar von StarManni
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.074
    Danke
    2
    Thanked 182 Times in 170 Posts
    Zitat Zitat von Omtec Beitrag anzeigen
    Das hört sich gut an.
    Wie ist das denn mit der Lautstärke Tiny zu SSF?
    Wahrscheinlich würde der SSF leiser sein, größeres Gehäuse?
    Gruß Holger
    Also der Lüfter läuft, aber ich höre ihn kaum (altersbedingt )

    Evtl. bessert sich das noch, wenn ich mal die WLP erneuere

    Gruß
    Manni
    "T450s Geräte und Teile vorrätig" seit neustem: Hauptrechner ThinkCentre M900 Tiny
    - auf Anfrage, Schwabenpads ab 29,00 Euro verfügbar

  6. #6

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo Manni,

    "Überlege sogar schon wieder, evtl noch weiter hoch zu rüsten"
    Das heißt Du möchtest ihn wieder verkaufen?

    Gruß Holger

  7. #7
    Avatar von StarManni
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.074
    Danke
    2
    Thanked 182 Times in 170 Posts
    Zitat Zitat von Omtec Beitrag anzeigen
    Hallo Manni,

    "Überlege sogar schon wieder, evtl noch weiter hoch zu rüsten"
    Das heißt Du möchtest ihn wieder verkaufen?

    Gruß Holger
    Also wenn ich nen bezahlbaren besseren/neueren finde, dann natürlich schon..

    Ich bin mir nur noch nicht sicher, welche Thincentres Tiny, da nun überhaupt in Frage kommen?

    Gruß
    Manni
    "T450s Geräte und Teile vorrätig" seit neustem: Hauptrechner ThinkCentre M900 Tiny
    - auf Anfrage, Schwabenpads ab 29,00 Euro verfügbar

  8. #8

    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    785
    Danke
    2
    Thanked 17 Times in 12 Posts
    Zitat Zitat von StarManni Beitrag anzeigen
    Also der Lüfter läuft, aber ich höre ihn kaum (altersbedingt )

    Evtl. bessert sich das noch, wenn ich mal die WLP erneuere
    Die WLP muss auf die CPU, nicht in die Ohren!

  9. #9
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.724
    Danke
    17
    Thanked 87 Times in 85 Posts
    Zitat Zitat von Omtec Beitrag anzeigen
    ich überlege gerade für mein Büro den Rechner zu erneuern.
    Jetzt läuft ein T420 in Dockingstation. Also nie mobil.

    Trotzdem wuerde ich bei Notebooks bleiben, wenn die Leistung reicht.
    - Ein Notebook mit AKKU ist doch wie ein Blechaffe mit USV, nur moderner.
    - Kaum Kabel rumliegen.
    - Das Notebook stellst Du mal eben auf oder neben einen anderen Arbeitsplatz um nebenbei noch Updates zu fahren.

    Besser waere nur der T460p oder T460s;-)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  10. #10

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    273
    Danke
    5
    Thanked 28 Times in 28 Posts
    Nie mobil -> Tiny oder NUC oder anderer 1 Liter PC (HP 800 G4 Mini oder Fujitsu Q558 mit Laufwerk).
    Thinkpad-Historie: T430 Quad - X230 IPS - X200 AFFS - X100e - T60 Flexview - T42 Flexview - X31 - X30 - T23 - 600X - 600E - 560Z - 765

  11. #11

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.188
    Danke
    38
    Thanked 546 Times in 530 Posts
    Bei dem Anwendungsfall empfehle auch ich ein Tiny ! Hier würde mMn sogar solch ein "altes" M720q reichen : https://www.notebookswieneu.de/lenov...ge-p18264.html .
    Ist mit € 365 zwar etwas teurer als ein T460 ,hat aber noch Lenovo-Restgarantie .
    Zudem ist fast alles gesockelt : CPU (6-Kerner ..),RAM und SSD/HDD.
    Einzig eine potentere Grafik kann man nicht nachrüsten ...

    Gruss Uwe

  12. #12

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    69
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Super, Danke Euch damit kann man doch arbeiten.

    Gruß
    Holger

  13. #13

    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    616
    Danke
    3
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Ich bin zugegeben ein Fan der SFF-Gehäuse. Noch klein genug, aber trotzdem mit halbhohen Karten brauchbar aufrüstbar (z.B. 10Gbit-NIC, HBA, PCIe-SSD, TV-Karte, etc. was man halt braucht) . Toolless zu warten. Leise, sparsam.
    Ein M93p (i5 4570) und ein P300 (E3-1275v3 mit ECC-Ram) stehen hier bei mir im Dienst z.B.
    T470p i7-7820HQ 32GB 1TB NVME, Dell U2717D+U2415 , M93p SFF i5-4570 8GB, 256GB 840pro ; ESXI 5.5-Whitebox X10SL7+Xeon E3-1275v3+32GB (u.a. ZFS-Filer), 2*Dell T20


Ähnliche Themen

  1. M900 Tiny - RS232
    Von schoerg im Forum Lenovo ThinkCentre - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 12:02
  2. ThinkCentre M900 Grafikkarten Platz
    Von Timestheus im Forum Lenovo ThinkCentre - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 19:51
  3. Nachrüstung Grafikkarte Thinkcentre M900
    Von Lightspeed im Forum Lenovo ThinkCentre - Serie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 19:29
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2016, 14:52
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 07:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook