luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: P53 und (Dual Boot) Linux

  1. #1
    Avatar von Tao
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    384
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    P53 und (Dual Boot) Linux

    Werte Gemeinde,

    seit zwei Monaten bin ich zufriedener Besitzer eines P53, auf welchem noch allein Windows läuft. Mein Ziel ist jetzt, einen problemlosen Dualboot einzurichten. Linux soll auf eine zusätzliche SSD und gern via GRUB (oder etwas anderes?) die Auswahl getroffen werden. Bei der Sandy-Bridge Generation gar kein Problem, aber seitdem hat sich sicherlich einiges geändert... ich denke nur an fast boot, secure boot, UEFI, Hibernate, etc.

    Wie gehe ich am besten vor?

    Secure boot deaktivieren, Windows SSD raus, neue rein, Linux installieren, Windows SSD rein, GRUB neu schreiben, glücklich?
    Muss ich den internen Akku entfernen?

    Habt ihr Erfahrunen mit (Linux-)typischen Problemen?

    Viele Grüße,
    Tao
    Geändert von Tao (19.02.2020 um 11:20 Uhr)
    primary: P53 500nits, secondary: T520 FHD, tertiary: X201 WXGA+
    expelled: X60 Tablet, R400, X200(s), T500 WUXGA, X301, T420s

  2. #2
    Avatar von Frieder108
    Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    1.448
    Danke
    2
    Thanked 21 Times in 18 Posts
    Secure boot deaktivieren,
    kommt auf das "Linux" an - man kann aber auch eines nehmen, das mit Secureboot umgehen kann

    Windows SSD raus, neue rein, Linux installieren,
    kann man so machen - m.W. macht die 2te Efi-Partition mittlerweile keine Probleme mehr.

    Windows SSD rein, GRUB neu schreiben, glücklich?
    ja - evtl. noch, je nachdem, wo deine Prioritäten liegen, die Linux-Platte im UEFI-Menü an erste Stelle setzen.

    Muss ich den internen Akku entfernen?
    Das wär mir neu - wozu soll das gut sein?

  3. The Following User Says Thank You to Frieder108 For This Useful Post:
    Tao  
  4. #3
    Avatar von Tao
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    384
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für deine Antwort, hilft mir auf jeden Fall etwas weiter.
    Die Frage mit dem Akku ist irgendwie reingerutscht, geht einfach nur um die Sicherheit der Komponenten beim physischen Tausch (HMM hat es mir schon beantwortet).

    Es soll etwas archiges werden, wahrscheinlich Manjaro oder falls es nervt pures Arch. Ggf. teste ich auch mal Anarchy.
    Da es mein professionelles/produktives System sein wird, habe ich nicht allzu viel interesse an Experimenten und potentiellen Fehlerquellen (sondern an Stabilität und Anpassbarkeit). Secure boot aus und fertig. oder auch nicht: https://wiki.archlinux.de/title/UEFI_Installation
    Geändert von Tao (19.02.2020 um 12:24 Uhr)
    primary: P53 500nits, secondary: T520 FHD, tertiary: X201 WXGA+
    expelled: X60 Tablet, R400, X200(s), T500 WUXGA, X301, T420s

  5. #4

    Registriert seit
    19.02.2020
    Ort
    München
    Beiträge
    6
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Schau vielleicht auch mal https://forum.ubuntuusers.de/topic/g.../#post-8889258 hier,
    die User sind sehr freundlich.

  6. #5
    Avatar von Tao
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    384
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Update/Lösung
    Meine Bedenken waren unberechtigt, mit deaktiviertem secure boot ging es recht flott, wenn man die EFI Partition korrekt anlegt und einbindet.
    Auch fastboot ist kein Problem, wenn man keine Partitionen teilt oder vor einem Wechsel Windows/Linux gänzlich herunterfährt.
    primary: P53 500nits, secondary: T520 FHD, tertiary: X201 WXGA+
    expelled: X60 Tablet, R400, X200(s), T500 WUXGA, X301, T420s

  7. #6

    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    2.187
    Danke
    118
    Thanked 10 Times in 7 Posts
    Welche 2 EFI-Partionen genau meint ihr?

  8. #7

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.659
    Danke
    60
    Thanked 173 Times in 168 Posts
    Zitat Zitat von enrico Beitrag anzeigen
    Welche 2 EFI-Partionen genau meint ihr?
    Denke wenn die SSD gewechselt wird beim Installieren.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

Ähnliche Themen

  1. X1 Carbon Gen 5 Secure-Boot Frage - Linux / Windows Dual Boot
    Von reach im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 21:57
  2. eDrive + Dual-Boot mit Linux?
    Von cuco im Forum Windows
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2016, 18:30
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 06:32
  4. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 20:23
  5. Dual boot - LINUX
    Von chamaeleon im Forum Linux
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 21:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook