luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Nachteil bei ausländischem Gerät?

  1. #1

    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    1.120
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 6 Posts

    Nachteil bei ausländischem Gerät?

    Hi!
    Hat man irgendwelche Nachteile bei einem Kauf eines Gerätes, welches nicht für DE produziert wurde (Tastaturbelegung, Netzteil mal Aussen vor gelassen)?

    Ich denke eher an die technische Seite, zB Kanäle der Wlan Karte o.ä.?

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.383
    Danke
    60
    Thanked 158 Times in 153 Posts
    "Kaum" - weiß nicht wie Lenovo das mit der Garantie handhabt ev. brauchst du noch ein int. Upgrade.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.709
    Danke
    32
    Thanked 1.420 Times in 1.276 Posts
    Zitat Zitat von aleskr Beitrag anzeigen
    zB Kanäle der Wlan Karte o.ä.?
    USA, Japan und vielleicht noch ein, zwei andere Länder haben weniger WLAN-Kanäle in 2,4GHz-Bereich --> Wikipedia

    Garantie:
    Es gab oder gibt noch einige Modelle, die nur innerhalb der USA und Mexiko Garantie haben. - Zumindest in der Vergangenheit besaßen diese Modelle hierzu eine andere Type-Nummer. Sieht man - so Gott will - auf der IWS-Seite von Lenovo
    Geändert von Mornsgrans (13.02.2020 um 12:23 Uhr)
    Meine ThinkPads und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4

    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    1.120
    Danke
    0
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Themenstarter
    Ich danke Euch!

  5. #5
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.686
    Danke
    17
    Thanked 83 Times in 81 Posts
    Zitat Zitat von aleskr Beitrag anzeigen
    (Tastaturbelegung, Netzteil mal Aussen vor gelassen)?
    Kein Problem, wenn ausserhalb der Garantiezeit.

    Ein Problem, wenn noch Garantie vorhanden ist. Du bekommst nur die Tastatur ersetzt, fuer das Land, fuer das, dass ThinkPad gebaut wurde. Genauso wird es wohl bei der WLAN-Karte sein.
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

Ähnliche Themen

  1. X2xx/s Display-Grieseln bei A-Ware Gerät?
    Von ArchUser im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 15:00
  2. Gerät bei Ebay verkauft - Paypal Käuferschutz
    Von bastler74 im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 14:08
  3. Edge (Kaufüberlegung)/ Vor-und Nachteil
    Von kuba im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 13:28
  4. Unbekanntes Gerät bei Windows 7
    Von Cruzaderz im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 22:58
  5. Nachteil durch Festplatten Kennwort?
    Von am-wind-segeln im Forum ThinkVantage Software und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 00:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu