luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: L13 Yoga: ThinkPad wird schnell warm und Lüfter laut

  1. #1

    Registriert seit
    26.01.2020
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage L13 Yoga: ThinkPad wird schnell warm und Lüfter laut

    Hallo zusammen,

    habe mir jetzt als Student das ThinkPad L13 Yoga Convertible zugelegt und bin insgesamt zufrieden.

    Mein Problem ist nur, dass schon bei einfachen Tasks wie bspw. Youtube und gleichzeitig offenem Acrobat Reader, der Lüfter relativ laut wird. Allgemein wird das ThinkPad ziemlich schnell warm.
    Ich wollte deswegen mal nachfragen, ob das so normal ist, oder ob ich das Gerät besser zurücksenden sollte.
    Vielleicht kann ja jemand helfen, der das gleiche Gerät hat, aber für bin jegliche Hilfe von jedem hier dankbar.

    Liebe Grüße,
    Niko.

  2. #2

    Registriert seit
    10.02.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Niko,

    ich hab das Gerät nun auch seit einigen Tagen und bin eigentlich zufrieden damit.
    (Habe jetzt Ubuntu und Windows ausprobiert.)
    Nur die Lautstärke und Temperatur ist ziemlich nervig.
    Hast du schon was erreichen können oder hast du dich mit den Problemen abgefunden?

    Viele Grüße
    Schubi

  3. #3

    Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo ihr Beiden,

    aufgrund eines anderen Problems habe ich mein erstes L13 Yoga zurückgeschickt. Wie sich dann rausgestellt hat, liegt das Problem an etwas anderem, bzw. ist das sehr viel größer. Aber das ist ein anderes Thema.

    Jedenfalls habe ich durch den Umtausch 2 verschiedene L13 Yoga in der Hand gehabt.

    Beim 1. habe ich auch eine erhöhte Lüfteraktivität festgestellt. Außerdem wurde es sehr schnell sehr warm und es kam schnell zu CPU-Temperaturen über 80°C - bei geringer Auslastung.
    Bei meinem 2. hingegen ist alles flüsterleise. Selbst bei mittlerer bis hoher Auslastung bleibt es ruhig und wird nicht so schnell warm wie das erste. Es wird nur schnell warm und der Lüfter dreht, wenn es geladen wird. Und, wenn die Lufteinlässe aus der Unter- oder Rückseite verdeckt sind, bspw. im Bett oder auf dem Schoß. Aber das ist ja klar.

    Es gibt im offiziellen Lenovo-Forum auch einige Leute, die über hohe Temperaturen berichten. Link.

    Scheibar ist es, wie auch bei dem Stift-Problem, kein Einzelfall in der Modell-Reihe. Wenn eure ThinkPads also auch im Akku-Betrieb, bei geringer Auslastung und mit offenen Lüfter-Schächten sehr warm werden, habt ihr wohl eins der Problemgeräte erwischt.

    Ich finde den Link nicht mehr, aber woanders war die Vermutung zu lesen, dass bei den fehlerhaften Geräten wohl die WLP nicht ordnungsgemäß aufgetragen wurde und daher das Gerät schnell warm wird.

    Vielleicht hilft es ja, das Gerät beim Lenovo-Support einzuschicken, damit die die WLP austauschen können oder so.


    Grüße
    Fabinski


    Zum Schluss muss ich doch nochmal meine Enttäuschung zum Ausdruck bringen: Offenbar ist die L13-Yoga-Reihe mit ziemlich vielen Produktionsfehlern behaftet und seitens Lenovo tut sich schon sehr lange nichts. Bei einem 1000€-Notebook, das sich dazu noch "ThinkPad" nennt. Unglaublich enttäuschend. Vor allem, weil es ja eigentlich ein Traum von einem Notebook ist...
    Geändert von Fabinski (11.02.2020 um 18:07 Uhr)

  4. The Following User Says Thank You to Fabinski For This Useful Post:
  5. #4

    Registriert seit
    26.01.2020
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Ok danke. Ein richtige Lösung zu dem Problem habe ich selber noch nicht gefunden.
    Ich brauche das Notebook noch eine Woche unbedingt, danach versuche ich Lenovo zu kontaktieren, dass sie das Problem bitte lösen.
    Mein Rückgaberecht ist schon verflogen, ich hätte aber auch wenig Lust darauf, das Gerät so lange zu kaufen, bis ich kein Problemgerät erwische.
    Mit dem Stift hatte ich andererseits bisher keine Probleme, habe ihn aber auch noch nicht so oft genutzt.

  6. #5

    Registriert seit
    06.04.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    hat es mal von euch jemand mit den vorhandenen Profilen auf Notebook Fancontrol versucht?:
    https://github.com/hirschmann/nbfc
    Die Profile die vielleicht funktionieren könnten, wären: Lenovo ThinkPad L380 Yoga / Lenovo ThinkPad L390 i7-8565U

    Ich überlege ebenfalls, mir das l13 Yoga anzuschaffen, müsste aber vorher wissen, ob sich der Lüfter damit regeln lässt

    Vielleicht gibt es ja sogar jemanden, der ein Profil basteln kann. Das geht natürlich nur mit dem Gerät zuhause. Grundsätzlich sollte man es mit dem Programm aber hinbekommen

  7. The Following User Says Thank You to GrafGruselfusel For This Useful Post:
  8. #6

    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    38
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hi,

    also ich hab mir das Gerät auch vor kurzem geholt und war vom Lüftergeräusch wenig angetan und kurz davor es zurück zu schicken.
    Glücklicherweise funktioniert nbfc mit dem Profil vom L380 Yoga.
    Hab das Profil etwas angepasst, dass der Lüfter früher und länger auf Stufe eins läuft und bin damit sehr zufrieden.

    Gruß

  9. The Following User Says Thank You to fropal For This Useful Post:
  10. #7

    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ein ähnliches Problem wie eingangs beschrieben, deshalb poste ich das mal hier. Sollte ich lieber ein neues Topic eröffnen, dann tut es mir leid.

    Bei mir handelt es sich dabei um das L13 Yoga Gen 2. Das Gerät ist vor 4 Tagen angekommen. Bios ist auf aktuellem Stand, auch alle anderen Updates sind laut Commercial Vantage auf neusten Stand. Betriebssystem ist Windows 10 Pro, ebenfalls aktuell. Bei den erweiterten Energieoptionen kann man für den Prozessor die Leistung nicht mehr herunterstellen (war ein Vorschlag in einem anderen Beitrag), NBFC funtioniert irgendwie so gar nicht, da hab ich auch mehrere Versionen probiert... Das Gerät ackert, die Unterseite wird warm und das nur, wenn der Browser läuft.
    Sensoren zeigen laut CoreTemp jetzt Temperaturen um die 40 - 50 Grad an und der Lüfter lüftet, als würde ich hier grad sonst was machen.

    Gekauft wurde er über den Shop, den man über die offizielle Lenovo-Website erreicht. Ich frage mich nun, ob ich es einfach wieder zurückschicke und mich nach nem anderen Convertible in der Größenordnung umsehe. Ich habe hier allerdings das gleiche Gerät nochmal liegen, noch ovp und überlege, ob es sich lohnt, dass nochmal auszupacken und auszutesten oder es ebenfalls ungeöffnet zurückzusenden (sind Firmengeräte, privat würde ich nicht zwei gleiche bestellen ).

    Das ist wirklich schade, denn es ist vom Prinzip her ein wirklich schönes Gerät, ich will es gar nicht zurücksenden, und bisher hab ich mit Lenovo nur gute Erfahrungen gesammelt (mein T530 begleitet mich verlässlich seit 8 Jahren und ich arbeite seit einiger Zeit mit dem T15p, was ein wirklich wunderbares Arbeitstierchen ist).

    Viele Grüße!

  11. #8

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.366
    Danke
    37
    Thanked 179 Times in 141 Posts
    Hast du das Lenovo eigene Image drauf oder neu installiert ?
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  12. #9

    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Philipp,

    ich bin nun nicht ganz sicher, was genau du mit Image (BIOS, Betriebssystem... ) meinst, aber ich habe hier alles soweit belassen, wie es ausgeliefert wurde und nichts neu runtergeschmissen installiert. Updates für Bios und Co. habe ich gezogen via diesem Lenovo Commercial Vantage. Da es ein Arbeitsrechner ist, den ich aber auch privat nutzen darf, wollte ich mich eigentlich nicht weiter damit beschäftigen und bin davon ausgegangen, in dem Preissegment auch ein ausgereiftes Gerät zu erhalten.

    Ich probiere ja die ganze Zeit weiter rum - Wenn die Temperatur aller Sensoren für mehrere Minuten unter 30 Grad fällt, dann geht die Lüftung zwar nicht aus, reduziert die Arbeit aber auf ein Minimum. Zwar immer noch hörbar, aber erträglich.

    Viele Grüße!

  13. #10

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.397
    Danke
    285
    Thanked 312 Times in 273 Posts
    Ich würde aber zumindest mal schauen, ob es ein Biosupdate gibt - da scheint die Lüftersteuerung ja ein wenig im Argen zu liegen.
    X1 Tablet Gen3 mit Graphics Dock (Win10)

  14. #11

    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Aiphaton,

    ich hab das Bios aktualisiert, die Version ist R1FET29W 1.03 - angeblich gibt es auch keine aktuellere, ich habe beim Succhen im Netz nichts dazu gefunden. Ich habe am 22.02. beim Einrichten des Laptops auch einige Updates gezogen, unter anderem auch den Lenovo Intelligent Thermal Solution Driver - 10 [64] 2.0.369.1 vom 01.02.21 - Der soll ja offensichtlich genau derlei Probleme lösen. Ich würde sehr gern eine softwareseitige Lösung finden, wegen mir auch mit einem externen SpeedFan-Tool, aber die funktionieren ja alle nicht und erkennen die Lüfter nicht.

    Viele Grüße!

  15. #12

    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hatte dasselbe Problem, mit NBFC und dem L390-Profil ist der Lüfter nun recht leise.

  16. #13

    Registriert seit
    04.05.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Photon Beitrag anzeigen
    Hatte dasselbe Problem, mit NBFC und dem L390-Profil ist der Lüfter nun recht leise.
    unter Windows oder Linux?

  17. #14

    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Unter Linux, habe kein Windows im Einsatz.

  18. #15

    Registriert seit
    04.05.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe einen Yoga L13 Gen2 - selbst Win 10 installier - alle aktuellen Treiber - aktuelles BIOS 1.06 (non VPro).

    Im Vergleich zu meinen Vorgängern (zuletzt Yoga 900 13ISK) bin ich mit dem Kühlsystem des L13 auch nicht wirklich zufrieden.
    Tatsächlich läuft der Lüfter auch bei mir sehr oft - auch bei sehr geringer Last.
    Erschwerend kommt hinzu, dass ich das Notebook oft auf dem Schoss habe, so dass die Lüftungsschlitze unten nicht ganz frei sind. Das verschäft das Problem leider deutlich.

    Dennoch:
    Mit dem aktuellen BIOS und den aktuellen Treibern geht der Lüfter durchaus auch mal aus (1-2% Last und unter 35 Grad CPU Temperatur) und bleibt dann bis knapp unter 40 Grad auch aus.
    Wenn er an ist und die CPU Last nicht allzu hoch, so ist der Lüfter zwar hörbar, aber doch realtiv leise und das Geräusch subjektiv auch nicht zu nervig.

    Auch wenn das eine deutliche Verschlechterung zu meinen früheren Notebooks ist, habe ich mich mit diesem Verhalten arrangiert und das Gerät behalten.

  19. #16

    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Danke für die Info, auf meinem läuft noch 1.03, dann aktualisiere ich vielleicht auch mal das BIOS!

  20. #17

    Registriert seit
    04.05.2021
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Photon Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, auf meinem läuft noch 1.03, dann aktualisiere ich vielleicht auch mal das BIOS!
    Leider ist auf die Updateprüfung bei Lenovo (sowohl Vantage, wie auch online) überhaupt kein Verlass.
    Sehr oft werden dort "recommended" Updates nicht erkannt.

    Das BIOS 1.06 (non VPro) gehörte auch zu den Updates, die die Prüfung nicht entdeckt und vorgeschlagen hat.

    Ironischerweise war das BIOS 1.08 eines der ersten Updates, die mir von der Updateprüfung vorgeschlagen wurde.
    Glücklicherweise habe ich das aber nicht installiert, denn mittlerweile ist es wegen Fehlern nach dem Update wieder verschwunden ...

Ähnliche Themen

  1. Testberichte Testbericht ThinkPad L13 Yoga
    Von Andi_162 im Forum Testberichte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.11.2020, 17:48
  2. ThinkPad L13 und ThinkPad L13 Yoga
    Von andy im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2019, 10:17
  3. T5xx T 520 - wird recht Warm und Lüfter dreht hoch?
    Von wolperdinger im Forum T - Serie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 15:31
  4. T4xx Thinkpad T420 - CPU wird sehr warm, Lüfter dreht auf
    Von se7Ro im Forum T - Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.04.2016, 09:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook