luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54

Thema: ThinkPad L420

  1. #1
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts

    ThinkPad L420

    Ich möchte demnächst mein L420 auf Win10 Pro bringen.
    Bin mir noch nicht sicher ob ich eine SSD einbauen sollte, was meint ihr und welche sollte ich nehmen. Eigentlich würde ein kleinere SSD ausreichen wo nur das System Platz finden muss.

    Sollte ich noch nach dem aktuell Bios ausschau halten und das noch updaten?

    Und noch eine Frage, würdet ihr Lenovo Vantage installieren damit man immer am laufenden ist was es für Hardwareupdates gibt?
    Eigentlich update ich meine Hardware nie wenn ich alles machen kann was ich benötige, aber ist halt nicht schlecht informiert zu werden ob was neues vorhanden wäre. Oder sollte man bei ThinkPads die ThinkVantage Toolbox bzw. System Update noch nehmen?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  2. #2
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.899
    Danke
    95
    Thanked 306 Times in 258 Posts
    SSD einbauen, wenn bisher lediglich eine HDD drin war, ist eigentlich Pflicht.
    Samsung ist die Oberklasse und wird hier sehr häufig empfohlen. Preislich etwas angenehmer und auch mit guter Qualität sind Crucial, Kingston, SanDisk u. WD.

    Wenn Du das 8guj17us (1.23) aus dem Jahr 2013 hast, dann ist das das aktuellste BIOS.

    Achtung eigene Meinung:
    Ich bin kein Freund von Lenovo Vantage und nutze es nur sehr selten. Wenn man regelmäßig hier mitliest, ist man ziemlich gut informiert, wenn was Wichtiges ansteht und kann dann überlegen, ob man bestimmte Updates mitmacht.
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, X250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Thinkpad R400

  3. #3

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.248
    Danke
    39
    Thanked 554 Times in 538 Posts
    Sorry ,aber was soll denn diese Frage ? Willst Du ernsthaft mit einer konventionellen HDD ein halbwegs aktuelles TP betreiben ? Wahnsinn ...
    Also eindeutige Antwort : Nimm bitte eine SSD !
    Da der preisliche Unterschied zwischen den 120/128er und den 240/250er bei den einfachen Modellen etwa 10-12 Euro beträgt ,würde ich die größere Speichekapazität kaufen .
    Falls Du hingegen noch eine kleine 2,5" SATA-SSD rumfliegen hast/ sehr günstig erwerben kannst ,tut es natürlich auch eine 120 GB .

    Gruss Uwe

    P.S.: Die Vantage-SW würde ich beim L420 auch nicht verwenden,da das TP ja offiziell nicht mit Treibern für W10 versorgt wird . Daher bekommst Du dann auch keine Aktualisierungen angezeigt ...

    P.P.S.: Und das BIOS würde ich natürlich auch vorher aktualisieren ...
    Geändert von morini22 (24.01.2020 um 19:43 Uhr)

  4. #4
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Ich kenne mich mit SSDs überhaupt nicht aus. Ich weis auch nicht ob die ohne weiteres in den Rahmen von der jetzigen HDD passt.
    Bin normal ein verfechter von WD, eigentlich habe ich selber noch nie eine anderen Hersteller gekauft und immer super zufrieden.
    Welche würde da genau passen, vielleicht habt ihr einen Link.

    Bios muss ich nochmal genauer nachschauen aber ich denke das es nicht aktuell ist, habe da nie ein update gemacht. Da habe ich immer etwas Magenschmerzen bis es durchgeflaufen ist. Ist es noch zwingend nötig nach dem Update wieder die Defaults zu laden? Habe ich jetzt beim neuen Ideapad nämlich nicht mehr gemacht,das hat aber auch UEFI.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  5. #5
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.777
    Danke
    35
    Thanked 1.548 Times in 1.393 Posts
    SSD ist wie HDD nur oft etwas flacher und passt locker in den HDD-Käfig.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #6
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Sonst ist nix zu beachten, es funktioniert da jede oder?
    Kommt da auch die Meldung beim booten wenn nicht in der Whitelist vorhanden bei Lenovo? Diese Meldung habe ich beim T43 immer.

    Und kannst du auch was zum initialisieren sagen? Habe mir da vor langer Zeit mal einige Notizen gemacht das man auch die Nummer für Sata merken sollte und dann hinterher wieder einstellen.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Hätte jetzt noch eine Frage, ich lese da was von LiOnen Batterie, was hat das auf sich?
    https://www.amazon.de/Blue-interne-F...9934194&sr=8-5
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  7. #7
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    127
    Danke
    23
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Sonst ist nix zu beachten, es funktioniert da jede oder?
    Es funktioniert jede SSD mit dem normalen SATA Anschluss. Eine Whitelist gibt es da nicht, soweit ich weiß war das T43 das letzte ThinkPad mit einer Festplatten-Whitelist.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  8. #8
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Ja aber gibt es da welche mit und ohne Lionen Akku bzw. Batterie?
    Oder gibt das WD nur an und andere nicht?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  9. #9
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    127
    Danke
    23
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Also das was da steht mit "1 Lithium Ionen Batterie erforderlich" ist absoluter Unsinn. Eine SSD bezieht wie jede andere HDD auch den benötigten Strom über den SATA Anschluss und funktioniert ohne jegliche Akkus oder Batterien. So etwas lese ich jetzt auch zum ersten mal.
    Genauso wenig setzt eine SSD DDR4 SDRAM zwingend vorraus.
    Davon rede ich:
    Screenshot (121).png
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  10. #10
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Ja, aber schau mal ganz rechts bei den technischen Beschreibungen von dieser Samsung.

    https://www.festplatte.com/samsung/m...0b-eu-850-evo/
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  11. #11
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    127
    Danke
    23
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Aber welchen Sinn sollte das dann haben? Jede normale Sata SSD bekommt ihren Strom über den breiten Teil des Sata Anschlusses. In der SSD steckt auch kein Akku oder Batterie drinne, in SSDs ist nur eine Platine mit einem "Controller" und vielen Speicherbausteinen. Außerdem verbraucht eine SSD sogar noch weniger Strom als eine HDD.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  12. #12
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Vielleicht um die Daten zu behalten wenn sie länger nicht betrieben wird.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  13. #13
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    127
    Danke
    23
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Vielleicht um die Daten zu behalten wenn sie länger nicht betrieben wird.
    Sowas braucht man doch bei einer HDD auch nicht, und alle meine SSDs, darunter auch eine Samsung besitzen/brauchen auch keinen extra Akku.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  14. #14

    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Schifferstadt
    Beiträge
    3.106
    Danke
    13
    Thanked 218 Times in 198 Posts
    Vergiss die ganzen schnell hingepfuschten oder automatisch zusammenkopierten "Experten" oder "testberichte.com" Webseiten, die dich nur zum Mitverdienen auf Amazon & Co. weiterleiten wollen.
    Auf der offiziellen Seite von Samsung stehen die korrekten technischen Daten.
    https://www.samsung.com/de/memory-st.../MZ-75E500BEU/

  15. The Following User Says Thank You to martina For This Useful Post:
  16. #15
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Hier finde ich auch nichts davon.
    https://documents.westerndigital.com...879-800092.pdf

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Da steht es genau beschrieben
    http://www.ssd-festplatten.de/funkti...ate-drive-ssd/


    So jetzt mache ich mal ein Biosupdate damit ich dann loslegen kann wenn die SSD kommt.
    Bestelle jetzt mal die WD.
    Soll ich nach dem Biosupdate die Defaults laden oder nicht, glaube an den Einstellungen habe ich da sowieso nie was umgestellt.
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  17. #16
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.777
    Danke
    35
    Thanked 1.548 Times in 1.393 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Soll ich nach dem Biosupdate die Defaults laden oder nicht, glaube an den Einstellungen habe ich da sowieso nie was umgestellt.
    Sollte man grundsätzlich machen, besonderes Augenmerk vor der Initialisierung richten auf:
    Bis Generation T430: Config - SATA (Compatibility/AHCI)
    Ab Generation T440: BIOS - Modus (UEFI/BIOS/both) bzw. BIOS/legacy/legacy first, HDD-Modus MBR/GPT und Secure Boot
    (es müssen nicht immer alle Punkte vorhanden sein)

    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Sinnvoll ist, das evtl. gesetzte SVP zu entfernen - ist aber kein "muss".

    Zitat Zitat von kparis03 Beitrag anzeigen
    Eine Whitelist gibt es da nicht, soweit ich weiß war das T43 das letzte ThinkPad mit einer Festplatten-Whitelist.
    Siehe Wiki zu T43, X41 und R52.

    Das waren die einzigen ThinkPad-Modelle mit HDD-Whitelist.
    Geändert von Mornsgrans (25.01.2020 um 09:42 Uhr)
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  18. #17

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    3.002
    Danke
    43
    Thanked 300 Times in 243 Posts
    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Sollte ich noch nach dem aktuell Bios ausschau halten und das noch updaten?
    Die L420/L520 booten mit älterem BIOS kein Windows 8.x und höher, sondern bleiben beim Windows Bootlogo hängen. Ein vorheriges BIOS Update auf die letzte veröffentlichte Version ist also Pflicht!
    Danach die BIOS Default Werte zu laden ist nie verkehrt. Mit den Standard-Einstellungen sollte dann alles bestens laufen.

    Zitat Zitat von AndreasBloechl Beitrag anzeigen
    Oder sollte man bei ThinkPads die ThinkVantage Toolbox bzw. System Update noch nehmen?

    Da das L420 generell nicht mehr mit Treibern o.ä. unterstützt wird, ist beides nicht sinnvoll. Spar dir das einfach. Windows 10 erkennt bei einem L420 von Haus aus alle wichtigen Komponenten. Wenn du es brauchst, installier danach noch das Lenovo Hotkey Paket dazu. Von sonstigen Lenovo Tools, egal ob Vantage, System Update, Energie Manager oder ähnlichem würde ich die Finger lassen.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  19. #18
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    64.777
    Danke
    35
    Thanked 1.548 Times in 1.393 Posts
    Zitat Zitat von der_ingo Beitrag anzeigen
    Lenovo Hotkey Paket
    https://thinkwiki.de/Hotkey_Features
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  20. #19
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Danke für eure Infos. Mit den ganzen Tools bin ich sowieso nie so recht klar gekommen. Auch mit den Ladeschwellen und und und beim Akkumanagment nicht.
    Habe beim T43 mit Win7 auch nur noch das wirklich nötigste nachinstalliert.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Wird eigentlich ein Notebook immer mit den Defaults im Bios ausgeliefert?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  21. #20
    Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    2.488
    Danke
    22
    Thanked 35 Times in 33 Posts
    Themenstarter
    Hätte jetzt noch eine Frage.
    Lese mir gerade die Anleitung durch und da ist ein mSata Spacer eingezeichnet und auch beschrieben das man da aufpassen sollte ihn nicht zu beschädigen. Was hat das auf sich?
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Ähnliche Themen

  1. Suche Thinkpad L420
    Von scheuerseife im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2018, 19:54
  2. Erledigt X220, L420, SSDs, L420, L420 Display + Palmrest
    Von Deufel im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 15:04
  3. Erledigt Thinkpad L420
    Von sahin im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 17:13
  4. Suche thinkpad L420
    Von erich_erich im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 08:58
  5. Thinkpad L420 Erfahrungen?
    Von durim im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 20:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook