luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Nachfolger T60p

  1. #1

    Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Nachfolger T60p

    Hallo
    Ich möchte mein T60p nun endlich in Rente schicken .
    4K Videos gucken etc geht nun gar nicht so gut dort , auch haben sich meine Präferenzen geändert .
    Ich bin an sich nur noch selten mobil unterwegs , surfe zu Hause aber lieber mitm Lappi als mit Tablet und Co.
    Nun dachte ich erst an ein gebrauchtes T450s bis T470s .. Aber benötige ich das überhaupt für bissl Office , Surfen , Video schauen ?
    Das Gerät sollte schon recht gut verarbeitet sein , eine gute Kühlung haben und in 14 Zoll sein.. Es darf aber ruhig ein paar Gramm mehr wiegen als die T-Serie ..
    Gibts da noch was anständiges bei Lenovo oder ist man woanders da vielleicht doch besser aufgehoben weil man nur Professionell kann (T-Serie) aber nicht semiprofessionell ?
    Prozessor ob AMD oder Intel wäre mir egal .. Die E-Serie scheint doch arge Schwächen zu haben gegenüber der T-Serie gelle ? Jedenfalls mehr als der Preis rechtfertigt ..

    Preisvorstellung wäre so 500-600 Euro..

    Danke für Tips.
    T60P / UT93GE-H

  2. #2

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    323
    Danke
    27
    Thanked 27 Times in 23 Posts
    Zitat Zitat von szween Beitrag anzeigen
    Hallo
    Ich möchte mein T60p nun endlich in Rente schicken .
    4K Videos gucken etc geht nun gar nicht so gut dort , auch haben sich meine Präferenzen geändert .
    Ich bin an sich nur noch selten mobil unterwegs , surfe zu Hause aber lieber mitm Lappi als mit Tablet und Co.
    Nun dachte ich erst an ein gebrauchtes T450s bis T470s .. Aber benötige ich das überhaupt für bissl Office , Surfen , Video schauen ?
    Das Gerät sollte schon recht gut verarbeitet sein , eine gute Kühlung haben und in 14 Zoll sein.. Es darf aber ruhig ein paar Gramm mehr wiegen als die T-Serie ..
    Gibts da noch was anständiges bei Lenovo oder ist man woanders da vielleicht doch besser aufgehoben weil man nur Professionell kann (T-Serie) aber nicht semiprofessionell ?
    Prozessor ob AMD oder Intel wäre mir egal .. Die E-Serie scheint doch arge Schwächen zu haben gegenüber der T-Serie gelle ? Jedenfalls mehr als der Preis rechtfertigt ..

    Preisvorstellung wäre so 500-600 Euro..

    Danke für Tips.
    Von den T470 kann ich wg der ThunderBolt problematik nur abraten
    Work: T495 (OutdoorDisplay 400nits), T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), X220

  3. #3
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.121
    Danke
    98
    Thanked 314 Times in 277 Posts
    Zitat Zitat von T43-Laptop Beitrag anzeigen
    Von den T470 kann ich wg der ThunderBolt problematik nur abraten
    Najaaa... bis heute ist das hier im Forum m.W.n. kein bisschen auffällig geworden. Da würde ich jetzt nicht übereifrig reagieren.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  4. #4

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    323
    Danke
    27
    Thanked 27 Times in 23 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Najaaa... bis heute ist das hier im Forum m.W.n. kein bisschen auffällig geworden. Da würde ich jetzt nicht übereifrig reagieren.
    hab hier eine bisherige ausstiegs quote von 15% der geräte und die mühlen sind nicht mal 2 jahre alt. betrifft eher die 470s statt den 470ern
    Work: T495 (OutdoorDisplay 400nits), T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), X220

  5. #5

    Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Joah ich weiss ja selber nicht mit was für einer Serie ich da richtig fahre ... High End muss es nicht mehr sein in Gewicht etc .
    Aber es soll halt kein Baumarkt Plastebomber sein ..
    T60P / UT93GE-H

  6. #6

    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Thanked 10 Times in 9 Posts
    Dann kauf Dir doch ein x240/x250/x260 hier im Forum. Da weiß man, was man hat (Qualität!).
    Viel Spaß weiter mit dem schwarzen Block:-))

    ufgde
    x260, T530 , T460p

  7. #7

    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    806
    Danke
    10
    Thanked 79 Times in 74 Posts
    Zitat Zitat von szween Beitrag anzeigen
    Ich möchte mein T60p nun endlich in Rente schicken .
    SSD, 3GB und T7200/T7400 hast Du schon? Als Reservegerät für Office und normales Internet würde ich mir dieses UXGA-T60p auf jeden Fall behalten...
    Diverse T60(p), T500, T520, T42, z.T. noch mit Win 7 Pro, z.T. mit Win 8.1 Pro

  8. #8

    Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Themenstarter
    Behalten ja .
    SSD , RAM und T7200 sind drinn aber 4K Youtube und selbst kleine Online Spiele , da ruckelts .
    Es muss eine Auffrischung her .. Hat ja noch das 1600x1200er Display auch.

    X Serie ist mir zu klein ... Haben wir auf Arbeit .
    T60P / UT93GE-H

  9. #9

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.189
    Danke
    39
    Thanked 546 Times in 530 Posts
    Und wenn Du solch ein T480 von nbwn nimmst : https://www.notebookswieneu.de/lenov...ge-p14914.html ?
    Deren " B "-Ware ist meist besser als bei anderen Shops die "A"- Ware ...
    Mit diesem TP wärst Du dann die nächsten Jahre erstmal versorgt !


    Gruss Uwe

  10. #10

    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Strausberg by Berlin
    Beiträge
    1.033
    Danke
    1
    Thanked 21 Times in 19 Posts
    Ich würde, da richtig gute Quali trotz Alter, und da das Teil zu Hause stehen soll, vielleicht zu einem Lenovo w701 raten

    hast schönes 17 Zoll Display und mit der GraKa und i7 keine Probleme mit 4K Videos, und das Display mit WUXGA und LED noch etwas besser als das UXGA Display im T60p
    MegaFrankenPad mit Nvidia bugfreiem T61p mit UXGA LED FlexView und intern USB 3.0
    Arbeits ThinkPad: W701 @920XM / 32GB

  11. #11

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    8.189
    Danke
    39
    Thanked 546 Times in 530 Posts
    Nun ja ,schöner Vorschlag : Aber woher bekommt man ein W701 ...?
    Da halte ich solch ein W530 für realistischer : https://www.recycle-it.de/shshop/sel...lnr=A004300120.
    Ist mit 32 GB speichermäßig ausgemaxt,hat wohl ein FHD-Display (So die bisherigen Rückmeldungen der Käufer hier im Forum ..) ,hat einen Quadcore und offiziellen W10 Treiber-Support seitens Lenovo .
    Zudem ist Das W530 größen- und gewichtsmäßig nicht soo weit vom T60 weg .

    Gruss Uwe

    P.S.: Ich weiss nicht,warum meine Links immer abgeschnitten werden ! Suche ansonsten in dem Shop einfach nach "W530" oder "A004300120" ...
    Geändert von morini22 (18.02.2020 um 20:18 Uhr)

  12. #12
    Moderator Avatar von gatasa
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    nördliches Münsterland
    Beiträge
    6.843
    Danke
    95
    Thanked 300 Times in 252 Posts
    @morini22,

    habe Deinen Link mal repariert.
    In Deinem Link war die Endmarke [/URL] mitten im Link. Wie das passieren kann ... keine Ahnung
    Spass: Asus Eee PC, 560, 760DC, 240, i1200, 2x T20, A31, X31, X41t, X60s, X61, T60, X200, X250 unterwegs: T450s (i5-5300U, 12 GB RAM, 512 GB Transcend m2.SATA, 1 TB SSD Samsung, IPS) zu Hause: T530, Lenovo TAB 2 A7 zur Pflege:Thinkpad T530i und Lenovo YOGA Tablet 2-1051F

  13. #13

    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Strausberg by Berlin
    Beiträge
    1.033
    Danke
    1
    Thanked 21 Times in 19 Posts
    Für den preis kann man bei der Ausstattung nix sagen
    MegaFrankenPad mit Nvidia bugfreiem T61p mit UXGA LED FlexView und intern USB 3.0
    Arbeits ThinkPad: W701 @920XM / 32GB

Ähnliche Themen

  1. Suche Nachfolger für 14" T60P
    Von DVD84 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 14:43
  2. ERLEDIGT Nachfolger für T60p gesucht
    Von Grisu1965 im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 18:41
  3. Nachfolger fuer T60p gesucht
    Von symbol im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 00:34
  4. Nachfolger für t60p gesucht (+ Erfahrungsbericht)
    Von Starwalker im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 19:08
  5. Nachfolger des T60 bzw. T60P
    Von disselchen im Forum T - Serie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 09:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook