luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 1-2 Monate Mobil DSL Wechsel überbrücken

  1. #1

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    602
    Danke
    13
    Thanked 7 Times in 7 Posts

    1-2 Monate Mobil DSL Wechsel überbrücken

    Moinmoin,
    meine Schwester wechselt von dsl zu Kabel. Aufgrund irgendeiner Umstellung bei Kabel lassen die Sie aber noch 1-2 Monate hängen. Nun ist die Überlegung wie das ganze zu überbrücken ist? AM besten mit einer Internet Flatrate. Vorhanden ist ein Vodafone 804 Router . Eine Überlegung ist freenet funk , ist das ein längerer Vertrag oder auch kurzfristig wieder kündbar. Sollte bei gutem Empfang ja eigentlich auch für einen Firetv Stick reichen , oder?
    Oder gibt es noch weitere Alternativen?
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  2. #2
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.182
    Danke
    41
    Thanked 261 Times in 200 Posts
    Freenet FUNK ist ein Tagesvertrag. D.h. er kann täglich gekündigt werden.
    Das ist auch meine Empfehlung, zumindest wenn ihr jetzt noch die SIM-Karte bestellt. Ab dem 20.01. (?) wird eine Einrichtungsgebühr eingeführt, dann ändert sich das Preis/Leistungsverhältnis.
    wichtig: allgemeine Foren-Regeln, Marktplatz-Regeln, Foren-Mitarbeiter
    meine Sammlung: Yoga 260, E330, Helix 2nd, außerdem YogaBook | dienstlich Thinkpad P52s
    Foren-Events: Berliner Thinkpad-Stammtisch

  3. #3

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.612
    Danke
    112
    Thanked 423 Times in 340 Posts
    Ich hab' mal drei Monate mit den Datentarifen ohne Laufzeit von 1&1 überbrückt. Aktuell gäbe es dort für 25€ im Monat 10GB im Vodafone-Netz oder 12GB im o2-Netz. Nachteil: Nach Ablauf der GB ist halt "Schluss", mit dem gedrosselten Netz kann man schließlich nur miserabel surfen.

    Freenet Funk ist dank seines "unbegrenzten" Tarifs da eine sehr interessante Option und mit ca. 30€ pro Monat kaum teurer. "unbegrenzt" aber in Anführungsstrichen, weil AFAIK auch schon Leuten mit zu viel Datenvolumen gekündigt wurde. Ab 21.01. kann man auch nicht mehr 14 Tage pausieren, 1 Tag zahlen, 14 Tage pausieren usw., sondern nur noch 30 Tage pro Jahr pausieren, ansonsten zahlt man 29 Cent pro nicht gebuchtem Tag, also knapp 9€ im Monat auch bei Nichtnutzung. Wenn man aber eh nur 1-2 Monate benötigt, kann man die Tage buchen, die man braucht, die anderen pausieren und am Ende halt kündigen.
    Nachteil von Freenet Funk: o2-Netz. Das kann gut sein, muss es aber nicht Kommt halt drauf an wo man es nutzen möchte.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.995
    Danke
    1
    Thanked 349 Times in 329 Posts
    Und der Gigacube von Vodafone ist keine Alternative ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  5. #5

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.612
    Danke
    112
    Thanked 423 Times in 340 Posts
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Und der Gigacube von Vodafone ist keine Alternative ?
    Den gibt's aber nur mit 24 Monaten Laufzeit, oder?
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

  6. #6

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    744
    Danke
    97
    Thanked 76 Times in 71 Posts
    Für den Notfall, falls keine hohen Datenraten erforderlich sind:

    Freenet S von o2

    Meist gibt es 10 Euro Rabatt pro Monat, auch bei Verträgen ohne Laufzeit (4Wo). Dann liegt man bei 14,99 Euro im Monat. 1GB frei. Danach geht es mit maximal 200 kbps weiter. Für Mails und z.B. ein Video mit 360p ausreichend.

    Einzig auch hier: eine Einrichtungsgebühr.


  7. #7

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    602
    Danke
    13
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Themenstarter
    Werde das nun mit freenet funk testen ist ja hoffentlich nur kurzzeitig.
    Besten Dank soweit

    Bei dieser easybox 804 konnte man glaube ich auch einen usb lte stick anschließen . Geht das auch ohne Vodafone?
    Was kostet solch ein stick?

    Alternativ muss es halt ein altes Handy richten
    Geändert von sapper (17.01.2020 um 17:34 Uhr)
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  8. #8

    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.919
    Danke
    106
    Thanked 45 Times in 41 Posts
    Ein Freifunk Router, evtl. macht der Nachbar mit.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Freifunk

  9. #9

    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    602
    Danke
    13
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Themenstarter
    moinmoin, so habe nun ein altes s7 mit displaybruch und die freenet funk karte drin und möchte das ganze dauerhaft als WLAN Router Ersatz nutzen. Aber soweit ich das in Erinnerung habe schaltet sich das Tethering nach einer Weile automatisch wieder ab . ?
    Gibts da eine passende App zu ? Kann man das irgendwo ein oder ausschalten?
    lenovo ThinkPad R400 & T400
    Intel P9700 - ATI3470 - 8GB RAM - 250GB SSD - WXGA+(LED) - Intel WiFi 7260 - H5321gw - Win 10 Pro


  10. #10

    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.612
    Danke
    112
    Thanked 423 Times in 340 Posts
    AFAIK kann man das nur im Menü einstellen. Bei mir (habe aber kein Samsung) kann ich im Tethering-Menü einstellen, wie lange der Hotspot offen bleiben soll.
    T500 W520 T500, T480s: i7-8550U, 16GB, 1TB 970 Pro, MX150, PC: Asus Z97-A, i7-5775C@4,1GHz, 16GB 2400, 1TB SSD Homesrv: 32,5/24,5TB brt/net, Supermicro X11SSH-CTF, Xeon E3-1240v6, 32GB, SSD, LTO: 3x LTO (5&6), 125TB, Srv: einige Supermicro PDSML-LN2+, Xeon 3220, 8GB

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 12:45
  2. Suche DSL-Anbieter für 6 Monate
    Von s-g im Forum Kaufberatung Internet + Mobiltelefon
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.2016, 19:31
  3. X6x X60 F3 Sicherung überbrücken
    Von Moos im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.10.2015, 22:40
  4. DSL-Wechsel
    Von Michaux im Forum DSL und VOIP
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 16:04
  5. DSL + Internet-Telefonie für 6 Monate
    Von Günni im Forum Was sonst nicht passt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 14:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu