luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Plastik-Folie auf CPU entfernen oder drauf lassen?

  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    321
    Danke
    22
    Thanked 34 Times in 30 Posts

    Plastik-Folie auf CPU entfernen oder drauf lassen?

    Die CPUs von Mobilgeräten haben oft eine dünne Folie auf der Oberfläche die in der Mitte einen Ausschnitt für die Kühlfläche aufweist. Ich vermute das Teil ist dafür da die Bauelemente auf der Oberfläche vor Kurzschlüssen durch leitende Wärmeleitpaste wie Liquid-Silver zu schützen. Wenn man keine solche verwendet, kann man die dann einfach entfernen oder hat die noch eine andere Funktion? Oft ist da mächtig Wärmeleitpaste drunter und ich verspüre den Impuls das alles zu entfernen und die WLP nur dort zu haben wo sie hingehört.

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.242
    Danke
    59
    Thanked 145 Times in 140 Posts
    Im PC ? Ab!
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  3. #3

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    321
    Danke
    22
    Thanked 34 Times in 30 Posts
    Themenstarter
    Nicht im PC. Es geht um CPUs in Laptops schon fertig montiert und als Komplettgerät gekauft.

    IMG_20200115_175153.jpg

  4. #4
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    9.047
    Danke
    97
    Thanked 292 Times in 261 Posts
    Die lass ich normalerweise drauf - bzw. schaden wird es vermutlich auch nicht, wenn da WLP drunter bleibt.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 32GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - 700C - 600X - Transnote

  5. #5

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    537
    Danke
    1
    Thanked 32 Times in 30 Posts
    Die Folie ist egal. Dachte schon, es geht um die Folie die gerne mal auf dem Wärmeleitpad "vergessen" wird.

  6. #6

    Registriert seit
    22.07.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    321
    Danke
    22
    Thanked 34 Times in 30 Posts
    Themenstarter
    Man könnte die Folie natürlich auch säubern und wieder draufkleben. Ich hab nur noch keinen Kleber gefunden der garantiert nichtleitend ist , nur sehr schwach klebt und sehr schnell trocknet.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Sieht so aus als sollte man die drauf lassen damit der Kühler keinen Kontakt mit den Bauelementen auf der Oberseite der CPU hat.

  7. #7

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.616
    Danke
    48
    Thanked 158 Times in 151 Posts
    perfektes Anwendungsgebiet für Kaptontape ;-)

Ähnliche Themen

  1. Aufkleber drauf lassen - Steigert die Seriösität
    Von fishmac im Forum Allgemeine ThinkPad-Diskussion
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 11:48
  2. T4xx CPU-Tausch: Umgang mit Folie (Mylar) auf CPU
    Von Xolile im Forum T - Serie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2017, 18:34
  3. Yoga Anti-Glare Folie entfernen
    Von enkor im Forum Convertible
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 12:42
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:58
  5. Webcam: Folie entfernen?
    Von PeterJordan im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 09:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu