luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pen für Lenovo Thinkpad Yoga 14 20DM-003SGE

  1. #1

    Registriert seit
    15.01.2020
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Pen für Lenovo Thinkpad Yoga 14 20DM-003SGE

    Ich bräuchte eure Hilfe. Habe mir den Lenovo Thinkad 14 gebraucht gekauft in der Ausführung 20DM-003SGE. Ich hatte dann etwas übereilt den ThinkPad Pen Pro dafür bestellt. Nach der Bestellung habe ich dann irgendwo gelesen, dass diese Ausführung keinen Active Pen unterstützt. Ich habe es auch versucht als er angekommen ist, tut sich aber nichts, er taucht sogar nicht bei den Bluetooth Geräten auf. Dann habe ich mir folgenden Stift bei Amazon gekauft. Mit diesen entstehen ständig leere Stellen, sodass keine zusammenhängende Linien geschrieben. Im bild rechts sieht man den Versuch mit dem Stift zu schreiben und links einfach mit dem Finger geschrieben, funktioniert wunderbar.

    WhatsApp Image 2020-01-15 at 00.29.06.jpegBitte um Hilfe welchen Stift ich denn wirklich verwenden kann? Vielen Dank im Voraus!
    Geändert von hotminator (15.01.2020 um 00:30 Uhr)

  2. #2
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.966
    Danke
    4
    Thanked 67 Times in 65 Posts
    Das Yoga 14 sollte wie auch das Yoga 12 oder Yoga S1 einen passiven Stift haben. Evtl. kommt ja jmd. mit so einem Gerät aus Deiner Nähe, um das vorab testen zu können.

    edit: FRU des Yoga S1 bzw. Yoga 12 Stifts sollte 04X6468 sein.

    MfG, Sebastian
    Geändert von -=SeB=- (18.01.2020 um 13:54 Uhr)
    Frankenpads: x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370
    XMG P701 ~~ XMG P304

  3. #3

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.338
    Danke
    164
    Thanked 136 Times in 115 Posts
    Der Stift, den du gekauft hast, ist halt quasi einfach nur eine etwas ausgefeiltere Version des Fingers^^. Zumindest in der Theorie.

    Laut der Website: https://pcsupport.lenovo.com/de/de/p...parts/pd103747 wird der Thinkpad Pen Pro bei einigen Geräten genutzt. Hast du an der bezeichneten Stelle überhaupt ein Steckplatz? Könnte es eventuell sein, dass garkein Digitizer verbaut ist?
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  4. #4

    Registriert seit
    15.01.2020
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Antwort. Das scheint das Problem zu sein, dass kein Digitizer verbaut ist, denn auch mit passiven Stiften wird die Strichführung ständig unterbrochen. Mit dem Finger klappt die Eingabe super.

    Auf der Lenovo Seite http://psref.lenovo.com/Product/179 sind die Modelle aus der Reihe aufgeführt, die active pens unterstützen. Was würde passieren, wenn ich mein Display, da ich sowieso einen feinen Glasriss habe, gegen ein Display von den Modellen, die active pens unterstützen tauschen würde. Da wäre ja diese Wacom Matrix mit verbaut. Würde der Rechner den Monitor erkennen oder gibt es dann auch Unterschiede auf dem Board oder den Anschlüssen , die das verhindern würden.

    Habe nä¤mlich dieses Display gefunden https://www.ebay.de/itm/LENOVO-YOGA-...H/254271329184 Falls jemand sich damit auskennt, wäre ich echt dankbar für eine Antwort

    Einen Steckplatz habe ich nicht und meine Ausführung unterstützt keine active pens. Mein Problem ist, dass es mit diversen passiven Stiften bis jetzt nicht funktioniert. Das einzige was wirklich funktioniert sind die Finger. Bei einer Stifteingabe kommt es bei der Linienführung ständig zu Unterbrechungen sodass ein Strrich-Punkt Muster entsteht.

    Habe bei Ebay dieses Display gefunden aus einem Thinkpad Yoga 14 20DM-009NUK , der active pens unterstützt(laut der Lenovo Webseite), das heißt er hat diesen Wacom Digitizer. Weiß jemand ob ein Tausch gelingen würde und das neue Display mit dem Digitizer funktionieren würde? Ich habe nämlich keienrlei Erfahrungen mit den Touchscreens und weiß nicht ob es auch auf dem Board Unterschiede gibt und noch zusätzliche Hardware verbaut ist. Wenn jemand auch Tipps hätte bezüglich eines Stiftes, habe aber schon einige versucht, jedoch ohne Erfolg. Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 17:13
  2. Thinkpad Yoga 370 - welcher Pen?
    Von domi-nike im Forum Convertible
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 16:08
  3. Erledigt ThinkPad Yoga 14 20DM-003VMH (i3, Intel HD 5500)
    Von syscrh im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 16:35
  4. Yoga 260 ThinkPad Pen
    Von AnnaKH im Forum Convertible
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 18:23
  5. Kratzfreier Pen + Schutzfolie für Yoga Thinkpad gesucht
    Von cumtempore im Forum Convertible
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 22:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu