luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: SSD im BIOS nicht sichtbar (P53s)

  1. #1

    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    SSD im BIOS nicht sichtbar (P53s)

    Hallo allesamt und ein gutes neues Jahr,

    erster Post und gleich eine Frage.

    Ich habe einen neuen P53s mit einer nvme-SSD (512GB).
    Diese SSD kann ich im BIOS nicht sehen. Im Handbuch wird beschrieben, dass im BIOS unter "config > Storage" Anpassungen vorgenommen werden können.
    Diesen config-Punkt gibt es nicht.
    Das System (Windows 10) läuft aber problemlos.

    Muss ich irgendwo noch etwas einstellen ?
    Ich meine, sollte ich irgendwann die SSD ersetzen müssen, muss ich schon sicher sein, dass das BIOS die SSD auch erkennt.

    Ein weiterer Punkt ist mir aufgefallen.
    Das BIOS wird mit Version 1.59 (N2IET81W) vom 29.11.19 angegeben.
    Auf der Service-Seite gibt es als neueste Version 1.58 vom 04.12.19.

    Weiß jemand damit was anzufangen.

    Für Anregungen wäre ich dankbar

  2. #2

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.616
    Danke
    48
    Thanked 158 Times in 151 Posts
    Willkommen im Forum!

    readmefile zum BIOS lesen....

    Passwörter vergeben?

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.249
    Danke
    59
    Thanked 145 Times in 140 Posts
    Die SSD ist mit Sicherheit im Bios schaue mal unter Security oder in den Booteinstellungen. Kann seien das du ein neueres Bios hast als auf der Downloadseite.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  4. #4

    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank für die Antwort.

    Passwörter habe ich selbst keine vergeben - wie gesagt, das Laptop ist nagelneu.
    Im BIOS (Security/Password) sind zwei Einträge auf ON
    1) Password at Unattended Boot
    2) Password Count Exceeded Error
    Alles andere ist OF / Disabled

    readme-Files um BIOS habe ich zwar mehrfach gelesen, ich möchte aber derzeit kein BIOS-Update machen. Mir sind nur die unterschiedlichen Versionsnummern schleierhaft.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    @mcb, auch dir einen Dank für die Antwort.

    Hab gerade nochmals kontrolliert. Weder unter Security noch unter den Booteinstellungen kann ich etwas finden.
    Unter der Bootreihenfolge kann man nvme0 und nvme1 wählen, aber das kann es wohl nicht sein.

    Also noch nicht mal die Bezeichnung der SSD ist zu finden, die habe ich unter Windows gefunden.

  5. #5

    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Okay Danke, unter Startup > Boot (Bootreihenfolge) ist die SSD gelistet

  6. #6

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.249
    Danke
    59
    Thanked 145 Times in 140 Posts
    Ja ok .

    Mit dem bios ? Ev. kommt das die nächsten Tage auf die Downloadseite.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

Ähnliche Themen

  1. P53 P53s mit Support für zwei SSD / HD?
    Von Thinkly im Forum W / P - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2019, 20:48
  2. links in PN nicht sichtbar
    Von Lpz3sn im Forum Anregungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2018, 10:12
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 18:35
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 23:11
  5. Taskleiste (unten) nicht sichtbar)
    Von aschb im Forum Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 19:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu