luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: 20V auf Data-Pin gegeben

  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    20V auf Data-Pin gegeben

    Hallo Leute,

    ich habe versucht von meiner Freundin das Ladegerät zu reparieren und habe aus versehen 20V auf den Pin für Signal (mittlerer Pin) gelötet. Ground war richtig.

    Nun geht das Notebook nicht mehr an. Lässt sich so was noch reparieren. Ich weiß leider nicht was es genau für ein Notebook ist. Das Netzteil hat die Leistung von 65W.

    Lohnt sich so was noch zu reparieren und geht das überhaupt noch?

    Gruß Artur

  2. #2

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    535
    Danke
    1
    Thanked 32 Times in 30 Posts
    Nu, schau mal nach was es für eins ist, dann weiß man mehr.

  3. #3

    Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Hallo, danke schon mal für deine Antwort. Ich habe den Laptop heute in der Hand gehabt. Es ist ei G710.

  4. #4

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    535
    Danke
    1
    Thanked 32 Times in 30 Posts
    G710 =?= Logitech mechanical Gaming Keyboard ???

  5. #5

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.358
    Danke
    1.874
    Thanked 758 Times in 620 Posts
    Damit dürfte wohl eher ein Lenovo G710 gemeint sein.
    Privat: ThinkPad T450s, ThinkPad X1, ThinkPad X380 Yoga, ThinkVision P24h
    Geschäftlich: ThinkPad X380 Yoga, ThinkPad Thunderbolt 3 Dock, 2x ThinkVision P27q

  6. #6

    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    325
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 19 Posts
    Da es kein ThinPad ist sondern so ein Konsumer teil ist das halt so ne Frage ob das den Aufwand wirklich lohnt.
    Sehr vermutlich braucht das Gerät ein neuen EC / Super I/O Chip und der muss dann auch noch programmiert werden. Wobei es hier unterschiedliche angaben gibt ob dieser vorab programmiert werden muss oder das bios beim einschalten den (wenn nicht programmiert) beim ersten start beschreibt.

    EC ca. 2 bis 10€
    Programmer für EC: 100€+

    Reparaturaufwand nicht gerade gering + Stundenweise lesen...
    oder "professionel" reparieren lassen aber schätze mal beim EC stellen sich die meisten schon quer.

  7. #7

    Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Und ist es eine Option das ganze Mainboard zu tauschen?

  8. #8
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    82
    Danke
    11
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von hujsaka Beitrag anzeigen
    Und ist es eine Option das ganze Mainboard zu tauschen?
    Das könntest du auch machen. Mit einem neuem/anderen Mainboard wäre der Laptop wieder funktionsfähig, aber das wäre sehr teuer. Ein gebrauchtes Mainboard für den G710 kostet auf eBay 110€ und das lohnt sich bei so einem Konsumer Ideapad eigentlich nicht.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  9. #9

    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    325
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 19 Posts
    Klar Mainboardtausch ist möglich aber eben, wie beschrieben, wirtschaftlicher totalschaden.
    Ich hab aktuell einige ThinkPads (meist E Serie, aber auch T Serie vorhanden) im Angebot. Schreib mir gerne eine PM wenn du interesse hast.

  10. #10
    Avatar von tapf!
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.911
    Danke
    64
    Thanked 39 Times in 35 Posts
    Wenn ich mir die eBay-Verkaufspreise für nicht-defekte Lenovo G710 anschaue, dann kann sich ein Mainboard für 110 EUR schon lohnen...

    Grüße

    Fabian
    Work: P52 - i7-8850H, 32GB, 512GB SSD, FHD (+ 15" MBP)
    Home: T540p - i5-4300M, 16GB, 800GB SSD, FHD

  11. #11

    Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Wie finde ich heraus welche Mainboard ich brauche.

  12. #12

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    .at kloburg
    Beiträge
    2.615
    Danke
    48
    Thanked 158 Times in 151 Posts
    Zitat Zitat von tapf! Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die eBay-Verkaufspreise für nicht-defekte Lenovo G710 anschaue, dann kann sich ein Mainboard für 110 EUR schon lohnen...
    realistischerweise solltest aber die Geräte mit defekten Bildschirm als Vergleich heranziehen....

  13. #13
    Avatar von kparis03
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nähe Mühlhausen
    Beiträge
    82
    Danke
    11
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Zitat Zitat von hujsaka Beitrag anzeigen
    Wie finde ich heraus welche Mainboard ich brauche.
    Hier wäre ein Mainboard das passen müsste, bei eBay weiß man aber nie ob das dann auch wirklich funktioniert. Außerdem würde Ich vorher unbedingt prüfen welche Grafikkarte aktuell verbaut ist, Notfalls durch aufschrauben. Sollte dein G710 nur Intel Grafik haben, brauchst du für ein neues Board mit Nvidia Grafik einen anderen Kühler.
    IBM ThinkPad T43p
    lenovo ThinkPad T500

  14. #14
    Avatar von tapf!
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.911
    Danke
    64
    Thanked 39 Times in 35 Posts
    Zitat Zitat von LZ_ Beitrag anzeigen
    realistischerweise solltest aber die Geräte mit defekten Bildschirm als Vergleich heranziehen....
    Hab ich das defekte Display übersehen oder warum?

    Grüße

    Fabian
    Work: P52 - i7-8850H, 32GB, 512GB SSD, FHD (+ 15" MBP)
    Home: T540p - i5-4300M, 16GB, 800GB SSD, FHD

  15. #15

    Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Nein das Display ist nicht defekt...

  16. #16
    Avatar von ggrohmann
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Anhalt
    Beiträge
    1.200
    Danke
    25
    Thanked 57 Times in 53 Posts
    Zitat Zitat von hujsaka Beitrag anzeigen
    Nein das Display ist nicht defekt...
    Ja, sowas passiert, wenn jemand nicht fähig ist, sich verständlich auszudrücken und davon ausgeht, jeder andere weiß, was er denkt. LZ_ wollte wohl darauf hinweisen, daß es einen G710 mit defektem Bildschirm billiger gibt als als ein einzelnes Mainboard für 110 Euro und er deswegen diese 110 Euro für zu teuer hält.

  17. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei ggrohmann bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
    LZ_,  
  18. #17
    Avatar von tapf!
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.911
    Danke
    64
    Thanked 39 Times in 35 Posts
    Ah, jetzt wird ein Schuh draus. Ich hatte das mit dem defekten Display bezogen auf den Vergleichspreis des G710 verstanden nicht als "günstigere Mainboardquelle".

    Grüße

    Fabian
    Work: P52 - i7-8850H, 32GB, 512GB SSD, FHD (+ 15" MBP)
    Home: T540p - i5-4300M, 16GB, 800GB SSD, FHD

Ähnliche Themen

  1. Lenovo Ideapad Z560 Akku Pin Belegung - Pin Up
    Von Pfenng im Forum Z - Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 17:46
  2. Verkauft Adapterkabel Thinkcentre Netzteil 24-Pin auf 14-Pin
    Von 2647-4EG im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2017, 08:40
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 21:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 18:54
  5. Notebookanschlußkabel 20V mit Pin
    Von laptopheaven im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 12:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu