luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Open Office 4.1.6 - Textdatei verworfen, trotzdem irgendwie nutzbar?

  1. #1

    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    200
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Open Office 4.1.6 - Textdatei verworfen, trotzdem irgendwie nutzbar?

    Guten Abend!

    Am Freitag habe ich mit Open Office eine Textdatei aufwändig erstellt und abends versehentlich verworfen, statt zu speichern. Sicherheitskopie hatte ich eingestellt, war aber -warum auch immer- nicht (mehr) aktiviert. Notfalls muss ich alles noch einmal schreiben und -vor allem- noch einmal überlegen. Das ergibt meine

    Frage, ob und wo es bei Open Office auf der SSD eine Datei gibt, die zumindest Teile einer verworfenen Textdatei enthält.

    Gruß
    Manfred
    T60p - forever (?)

  2. #2
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    63.730
    Danke
    32
    Thanked 1.421 Times in 1.277 Posts
    Meine ThinkPads und deren Verkauf wegen Sammlungsauflösung
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  3. #3
    Avatar von hafa
    Registriert seit
    05.06.2019
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    70
    Danke
    12
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Aus https://tipps.computerbild.de/softwa...ei-609675.html (sorry für den Link ):

    Eine weitere Möglichkeit ist eine temporäre Datei, die OpenOffice von Ihrem Dokument gespeichert hat.
    Gehen Sie hierfür auf „Extras“ > „Optionen“ > „OOo-Pfade“ > „Temporäre Dateien“, um herauszufinden, wo diese gespeichert werden.
    Dort finden Sie dann eine tmp-Datei, falls vorhanden. Meist sind mehrere Dateien mit ungewöhnlichen Bezeichnungen darin gespeichert, weshalb es sein kann, dass Sie etwas suchen müssen.
    Haben Sie weder die Option „Sicherungskopie“ aktiviert noch ist eine temporäre Datei vorhanden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie Ihr Dokument nicht wiederherstellen können.
    T440p i7-4702mq FHD 16GB div. SSD (Linux Mint 19.3)

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    200
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Themenstarter
    Danke für den Link, Mornsgrans.

    Ich habe den verlinkten Thread gelesen, nur teilweise verstanden und es versucht. Das war heute leider nicht erfolgreich. Morgen werde ich es noch einmal versuchen. Im Erfolgsfall werde ich diesen hier mitteilen. Das ist leider wenig wahrscheinlich.

    Die dortige Empfehlung, personell zu speichern und dabei Dateiname1 durch Dateiname2 und so weiter zu ersetzen, wende ich sonst an. Am Freitag leider nicht.

    Backup ist jetzt vielleicht der körperliche Papierkorb. Diesen werde ich nach o.g. nochmaligem Explorer-Versuch durchsehen.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Auch Dir danke ich für den Link, Hafa.

    "ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie Ihr Dokument nicht wiederherstellen können". Ja, immerhin das ist mir klar.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Kurzer Ergebnisbericht:

    Heute habe ich alle Tipps noch einmal gelesen, (erst) zusammen weitgehend verstanden und ausgeführt.
    Der Computer-Bild-Artikel war wesentlich, weil ich daraus erkannte, dass zwar die Textdateien auf D:, aber Backup- und tmp-Dateien -wie das Programm- auf C: sind.
    Temporäre Dateien waren massenhaft vorhanden: überwiegend .tmp mit 0 kByte, andere Endungen mit Zeichen, die nicht von mir stammen.
    Backup-Dateien waren vorhanden, aber nur bis 06.12.2019 und ab 28.12.2019, also nicht von den gesuchten Dateien.

    Ursache der Änderung der OO-Einstellungen ist wohl das Ersetzen von Windows 7 durch Windows 10. Das erfolgte beimThinkpad-Stammtisch am 07.12.2019 in Berlin.
    Auch ich habe nicht damit gerechnet, dass dabei Open-Office-Einstellungen zurückgesetzt werden. Ob das tatsächlich die Ursache ist, habe ich nicht geprüft.

    Gruß
    Manfred
    Geändert von MuellerLinden (29.12.2019 um 23:10 Uhr)
    T60p - forever (?)

Ähnliche Themen

  1. Open Office ?
    Von AndreasBloechl im Forum Software allgemein
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.04.2019, 22:26
  2. Open Office Draw
    Von Elementus im Forum Software allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 20:59
  3. Was würdet Ihr tun Office 2007 oder Open Office installieren?
    Von Invisible Mastermind im Forum Windows
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:26
  4. open office und 1400x1050
    Von haja im Forum Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 15:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu