luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Performance-Problem: X1 Carbon (7. Gen), und 2x 4K-Monitor via DockingStation

  1. #1

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    235
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 4 Posts

    Performance-Problem: X1 Carbon (7. Gen), und 2x 4K-Monitor via DockingStation

    Hallo zusammen,

    ich habe mir schon Anfang Dezember ein X1 Carbon in der siebten Generation gekauft (Type: 20QD-CTO1WW). Dazu kamen nun noch die Docking-Station ThinkPad Hybrid USB C (Type: 40AF) und zwei Dell U2718Q 4K-Monitore. An sich ist das Notebook schon okay, wobei ich mir im Gegensatz zu meinem T440 mehr Leistungszuwachs erhofft hatte -- aber ist ein anderes Thema...

    Worum es mir bei diesem Thread geht: wenn ich beide 4K-Monitore mit dem X1 betreibe, dabei der Monitor des Carbons nicht betrieben wird, dann fühlt sich das an, als wäre ich Remote auf einem anderen Rechner. Alles ist gefühlt um ein etliche Millisekunden verzögert. Die Fenster lassen sich nicht in Echtzeit verschieben, diese werden "hinterhergezogen" -- schwer zu beschreiben. Und das Neuzeichnen beim Vergrößern und Verkleinern ist auch alles andere als fix. Wie schon erwähnt bin ich vom T440 auf das neueste Carbon rauf und hätte diese miese Performance echt nicht erwartet. Hat hier jemand das selbe Problem? Grafikkarte und DockingStation unterstützen laut Spezifikation 2x 4K über DisplayPort, aber im aktuellen Zustand zu arbeiten macht keinen Spaß.

    Beide Monitore werden mit 60Hz angesteuert -- habe ich drei Mal kontrolliert. Die Treiber des Notebooks und der DockingStation sind auch auf dem neuesten Stand. Habe der Grafikkarte im BIOS auch 512MB Speicher gegeben.

    Interessant ist auch, dass die Temperatur der CPU-Kerne im nicht angedockten Modus bei 30-40 Grad Celsius liegen, wenn ich das Notebook an die DockingStation anschließe und die beiden 4K-Monitore betrieben werden, liegt diese im Idle-Zustand bei mindestens 60°. Aktuell sind es sogar dauerhaft 70 Grad...

    Bin mal gespannt, was ihr hierzu meint...

    Viele Grüße und schöne Feiertage

  2. #2

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    235
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Keiner das Problem?

  3. #3
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.278
    Danke
    37
    Thanked 1.611 Times in 1.453 Posts
    2 x 4k wird für den Rechner bissl viel sein. Der Grafikchip und damit die CPU werden da schon ganz schön gefordert.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #4

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    181
    Danke
    112
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Ich finde es ärgerlich seitens des Herstellers bei den Spezifikation nicht klar und eindeutig zu sein.
    Was nützt mir die Unterstützung 2*4k, wenn es ruckelt oder ohne Ende lahmt?

  5. #5

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.032
    Danke
    21
    Thanked 139 Times in 109 Posts
    Versuchs mal mit einer TB3 Dock.
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  6. #6
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.253
    Danke
    308
    Thanked 1.002 Times in 749 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Zitat Zitat von Philipp Beitz Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit einer TB3 Dock.
    Volltreffer. Die Dock kann das nicht leisten. Die einzige Dock, die dafür angemessen ist, ist die Thunderbolt 3 Dock.

    Das Laptop an sich ist leistungsstark genug.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  7. #7
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    65.278
    Danke
    37
    Thanked 1.611 Times in 1.453 Posts
    Dieses Wissen sollte auch im Wiki ergänzt werden.
    Meine frühere ThinkPad-Sammlung - Windows 10, das neue Windows XP ("XPerimental")
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  8. The Following User Says Thank You to Mornsgrans For This Useful Post:
  9. #8

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.414
    Danke
    1.924
    Thanked 744 Times in 612 Posts
    Angesichts dessen, dass es sich bei der ThinkPad Hybrid USB-C-Dock um eine DisplayLink-basierte Dock handelt, ist das wenig überraschend.
    ThinkPad X1, ThinkPad X380 Yoga
    Testberichte: ThinkPad L14 Gen 1 (Intel)

  10. #9

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    235
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    2 x 4k wird für den Rechner bissl viel sein. Der Grafikchip und damit die CPU werden da schon ganz schön gefordert.
    Leider besagt die Doku aber, dass das mit 60Hz möglich ist. Man könnte jetzt sagen, dass das zwar möglich ist, aber dass man dann so eine schlechte Performance bei primitiven aufgaen, we das Verschieben eines Windows-Fensters hat,das kann ich nicht nachvollziehen.

    Zitat Zitat von Philipp Beitz Beitrag anzeigen
    Versuchs mal mit einer TB3 Dock.
    Wenn sich Lenovo für einen Umtausch bereit zeigt, gerne! Sonst mache ich das eine ums andere Mal Geld kaputt, was ich bei solchen Preisklassen echt nicht einsehe. Aber danke für den Tipp!


    Zitat Zitat von ibmthink Beitrag anzeigen
    Volltreffer. Die Dock kann das nicht leisten. Die einzige Dock, die dafür angemessen ist, ist die Thunderbolt 3 Dock.

    Das Laptop an sich ist leistungsstark genug.
    Aber dieses Dock kann das laut Doku scheinbar:

    Zitat Zitat von https://support.lenovo.com/us/en/solutions/pd500180
    Performance: Provides up to dual UHD 4K display with DisplayPort and HDMI ports. Up to 10Gbps data transfer speed on three USB3.1 gen2 ports, and rapid charging for most current ThinkPad family notebooks.
    Sonst hätte ich das Ding gar nicht gekauft. Bin aber echt am überlegen, ob ich das TB3-Teil hole... Auch wenn mich das dann ziemlich nerven würde...

    Aber wenn das Notebook scheinbar stark genug ist, überlege ich mal nicht weiter das auch noch zu tauschen...
    Geändert von s.h.a.r.k (05.01.2020 um 16:01 Uhr)

  11. #10
    Avatar von cho
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    409
    Danke
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Interessanter thread, würde mich sehr interessieren ob es mit der TB3 Dock so läuft wie du es dir vorstellst.

    Ist bei deinem Gerät zufällig auch der Boden an der linken vorderen Ecke nicht 100 %ig fest? Bei mir knackt es wenn ich die Hand auf dem Palmrest ablege...
    Die Maus - der einzig brauchbare Trackpointersatz.

  12. #11

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    235
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    So... Dock ist bestellt und hoffentlich bis zum WE da. Dann werde ich erneut berichten!

    @cho: Nein, das Problem habe ich nicht. Hätte das Gerät dann auch einschicken lassen, wenn das auftreten würde.

  13. #12

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    235
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    So... Ich hab mir jetzt ein Thunderbolt 3 Dock Gen 2 Dock (FRU: 03X7538, Type: 40AN) geholt und siehe da... Der selbe Mist in grün... Ich könnte gerade fluchen, dass es nicht mehr feierlich ist -- nur hilft das ja keinem weiter...

    Habe das Ding installiert, was aber bedeutet, dass man den VRAM auf 256 MB reduzieren muss, da sonst die Thunderbolt-Verbindung nicht klappt -- sehr intelligent Nun gut, dachte ich mir, vielleicht klappt es dann aber doch mit 2x 4K @ 60 Hz, um das gehts mir eigentlich ja... Aber nein, es gehen nur 30 Hz. Egal was ich mache, bei 1x 4K gehen 60 Hz, aber nicht bei 2x 4K. Ich habe jegliche Software auf den aktuellen Stand gebracht, die Firmware des Docks inklusive. Habe etliche Anleitungen gelesen, aber nix hat geholfen.

    Ich zitiere aus der Doku, Seite 8:
    ThinkPad Thunderbolt 3 Dock Gen 2:
    Maximum resolution
    Computer requirement

    Up to 3840 x 2160 pixels / 60 Hz
    With a USB-C connector (Thunderbolt 3 compatible)

    Up to 3840 x 2160 pixels / 30 Hz
    Without a USB-C connector (Thunderbolt 3 compatible)
    Ich habe an meinem X1 Carbon 7. Gen aber genau zwei Thunderbolt-3-kompatible Anschlüsse, das Dock funktioniert an beiden nicht, laut Thunderbolt-Software ist aber eine Verbindung zum Dock da. WAS ZUM TEUFEL MACHE ICH FALSCH? Das kann doch nicht sein, dass das nicht geht? Hat irgendwer eine Idee?

    // Edit: Was ich vergessen hatte zu erwähnen. Obwohl ich auf 30 Hz unterwegs bin, habe ich das Gefühl, dass Bildaufbau etc. etwas flotter von statten gehen als mit dem vorherigen Dock.

  14. #13
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.253
    Danke
    308
    Thanked 1.002 Times in 749 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Bei meiner Lenovo Thunderbolt 3 Graphics Dock musste ich im BIOS die folgenden Einstellungen im Reiter "Thunderbolt 3" einstellen, damit sie funktioniert:

    - "Thunderbolt Assist Mode" auf "Enabled"

    - "Security Level" auf "No security"

    - "Support in Pre Boot Environment" auf "Enabled"

    Natürlich ist es nicht die gleiche Dock, aber eventuell klappt es ja so.
    Geändert von ibmthink (10.01.2020 um 17:42 Uhr)
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  15. #14

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.731
    Danke
    226
    Thanked 198 Times in 173 Posts
    Also wenn ich das hier: https://support.lenovo.com/us/en/sol...Dock%20Gen%202 richting interpretiere - dann geht scheinbar 2*4k mit 60 Hz nur bei Vorgängern:

    Only able to be supported by X1 Carbon 5th Gen, 6th Gen and X1 Yoga 2nd Gen, 3rd Gen with Thunderbolt AR DisplayPort solution from system side
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  16. #15
    Avatar von ibmthink
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    MKK ("Mich-Kennt-Keiner")
    Beiträge
    14.253
    Danke
    308
    Thanked 1.002 Times in 749 Posts
    Blog-Einträge
    4
    Das würde allerdings keinerlei Sinn ergeben, schließlich ist für die Funktionalität mit zwei 4K-UHD-Display @ 60 Hz ein Thunderbolt 3 Port mit vier PCIe-Lanes notwendig - und der ist beim X1 Carbon 7 weiterhin vorhanden.

    Für wahrscheinlicher halte ich, dass die Tabelle nicht aktuell ist. Die Dock erschien schließlich schon in 2018 und somit lange, bevor das X1 Carbon 7 auf den Markt kam.
    Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th Gen | lenovo ThinkPad X301 | lenovo ThinkPad X1
    New Thinking . New ThinkPad .

  17. #16

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.731
    Danke
    226
    Thanked 198 Times in 173 Posts
    Unter Release date steht: Release Date:09/03/2019

    Wobei du Recht hast - wirklich Sinn ergibt das nicht. Aber das wäre nicht der erste Punkt bei Lenovo, der keinen Sinn ergibt .
    .


    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  18. #17

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.032
    Danke
    21
    Thanked 139 Times in 109 Posts
    Dann einen Support Fall bei Lenovo aufmachen.
    Erinnert übrigens an diesen Thread
    https://thinkpad-forum.de/threads/22...toren-über-DP
    T410i (privat); T480s(Home Office), M700 Tiny als Büro PC
    Unter https://www.lenovo-promotions.com/de/select-promo findet man immer interessante Promos...

  19. #18

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.000
    Danke
    63
    Thanked 212 Times in 203 Posts
    Wie gut oder schlecht laufen den Videos oder Games auf den externen Monitoren, gibt es da sowas wie Microruckler / Versatz o.ä.?
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  20. #19

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    235
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Themenstarter
    @ibmthink: habe ich getestet, funktioniert leider nicht...

    @mcb: habe gerade ein Youtube-Video auf einem der 4K-Monitore laufen lassen und das scheint flüssig zu laufen. Habe auf dem anderen Monitor parallel noch ein anderes Video via VLC laufen lassen -> geht beides. Games habe ich leider keine.

    Ganz ehrlich? Ich erwarte als Kunde etwas anderes als so einen Mist! Es ist ja nicht so, dass ich irgendeine dumme China-Ware für 50 EUR gekauft hätte. Es ist ja auch nicht so, dass in der Doku drin steht, dass 2 x 4K @ 60 Hz funktioniert. Und dass ich nun schon zwei Tage Arbeitsausfalle habe, weil ich hier etliche Lösungsvorschläge durchprobiert und getestet habe, ist auch mehr als ärgerlich. Dafür kostet dieses Gerät einfach viel zu viel.

    Ich habe bereits zwei Support-Fälle angelegt und keiner der dort gegebenen Tipps hat geholfen. Sollte keine Lösung funktionieren, dann würde Lenovo gerne mein Notebook abholen wollen und es mir so mindestens fünf Tage nicht zur Verfügung stehen. Ich bin Freelancer und leider muss ich irgendwie arbeiten...

    Glaubt ihr dass ein Einschicken etwas bringen kann? Leider muss ich aufgrund sensibler Kundendaten, die SSD vorher ausbauen, ergo kann Lenovo dann auch nichts an den Windows-Einstellungen/Treibern ändern.

  21. #20

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3.000
    Danke
    63
    Thanked 212 Times in 203 Posts
    Ich glaube Leovo ändet nichts an Windowstreibern. Die tauschen das Mainboard ?

    Danke für die Rückmeldung!
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

Ähnliche Themen

  1. X1 Carbon Mainboard X1 Carbon 3rd Gen in einen X1 Carbon 2nd Gen
    Von rumpumpel1 im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2019, 19:32
  2. X1 Carbon X1 Carbon 2. Gen schlechte Performance trotz wenig auslastung ?
    Von Nostrex im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 13:26
  3. X1 Carbon Gen x Bildschirm p24h als Dockingstation für Carbon X1 5.Gen
    Von klausini im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2017, 19:34
  4. X1 Carbon X1 Carbon (2nd Gen.) + OneLink Pro Problem
    Von POCTOB im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 11:55
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
thinkstore24.de Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook