luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: T420 oder T430 kaufen?

  1. #1

    Registriert seit
    26.01.2014
    Beiträge
    90
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    T420 oder T430 kaufen?

    Welches der beiden folgenden Thinkpads würdet Ihr bevorzugen?

    Das Notebook wird nur zum surfen genutzt.

    T420:
    Typ: 4236 vyz
    4 GB Ram
    i5 2520M
    128 GB SSD (Samsung 840)
    Win 10 pro
    Display HD


    T430:
    Typ: 2349NY1
    8 GB Ram
    i5 3320M
    250 GB SSD (850 EVO)
    Win 10 pro
    Display HD+ (1600 * 900)


    Der Preisunterschied beträgt 80 €. Den T420 würde ich auf 8 GB hochrüsten. Damit bleibt ein Preisunterschied von 60 bis 65 €.

    Währe Euch das bessere Display und USB 3.0 den Aufpreis wert?

    Die Tastaur spricht eher für das T420.

    Beide Rechner waren Ersatzrechner und sind in einem guten Zusatand. Ein Gittereffekt soll es bei beiden nicht geben.
    ThinkPad: X201 | i5-520M | SSD 240 GB | RAM 8 GB | FPR | Win10 Pro 64-Bit

  2. #2

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    289
    Danke
    19
    Thanked 24 Times in 23 Posts
    Wenn die nur zum Surfen benutzt werden warum denn keine 15 Watt CPU? Ein T450 oder X250 würde ich jetzt eher Kaufen. Die haben ein Besseres Display (wenn IPS) und sind sehr Leise bis Stumm. Klar das T420 ist ein gutes Notebook mich nervt aber das Schlechte Display und der Lüfter ist auch nur am Rumdrehen.
    Also bei 14 Zoll würde ich auf jedenfall HD Plus nehmen. Also um deine Frage zu Beantworten nimm das T430. Wenn dir die Tastatur nicht zusagt dann kannst ja immernoch die vom T420 tauschen.

  3. #3

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    674
    Danke
    72
    Thanked 154 Times in 111 Posts
    Die SSD, das Display und die 4GB RAM mehr sind die 80€ Wert, aus meiner Sicht, klar T430

  4. #4

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.314
    Danke
    25
    Thanked 324 Times in 299 Posts
    Anhand der Preise tendiere ich auch zum 430! Wie Megalodon schon schrieb, kommst du mit der Hardware "besser" davon. Die EVO-Preise kenne ich jetzt nicht, aber bei dem 4 GB Modul rangiert man je nach Hersteller schon zwischen 15 und 20€.
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  5. #5

    Registriert seit
    31.12.2004
    Beiträge
    7.442
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 7 Posts
    Hy..

    was spricht gegen ein T430s .. wenn es nur zum surfen gedacht ist..

    habe selber nen T420s zum gelegentlichen surfen.. neben einem X220

    Gruss Bimbo-01

  6. #6

    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.387
    Danke
    7
    Thanked 94 Times in 88 Posts
    ... Tastaturlayout beides DE ? Dann würde ich das T430 nehmen. Aber vielleicht gegen Preisnachlaß "ohne SSD unbekannten Zustandes" und dann eine neue SSD kaufen.

    ATh.
    "Nicht alles was neu ist muß falsch, nicht alles was alt ist muß richtig sein."
    Asus GL702VM als Desktopersatz, X260 für unterwegs, Macbook-Air weil's benötigt wird

  7. #7

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    201
    Danke
    4
    Thanked 25 Times in 25 Posts
    Die Displays sind beide Müll, wenn man sieht, wie günstig man heute an gleich schnelle Laptops mit Full HD Display kommt.

    USB 3.0 ist nicht immer ein Muss, die Chiclet Tastatur würde für mich den Unterschied machen.
    Thinkpad-Historie: T430 Quad - X230 IPS - X200 AFFS - X100e - T60 Flexview - T42 Flexview - X31 - X30 - T23 - 600X - 600E - 560Z - 765

  8. #8

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    738
    Danke
    1
    Thanked 10 Times in 10 Posts
    Also ich benötige nicht unbedingt FullHD auf nem 14 Zoller, bei dem mann dann die Skalierung hoch stellt.....

    HD+ reicht mir da vollkommen.... Die Displays vom T420 und T430 sind meiner Meinung nach nur ziemlich dunkel, aber zum surfen auf der Couch ausreichend..

    Ich würde mich für das T430 entscheiden
    Thinkpads: X100e / X201t / X220 i5 / X220 i7 / X230 / X301 / T400s / T420 / 3 x T430 / T440s / X1 Carbon Touch/ P43s

  9. #9

    Registriert seit
    26.01.2014
    Beiträge
    90
    Danke
    8
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Themenstarter
    Danke für Eure Hinweise.
    ThinkPad: X201 | i5-520M | SSD 240 GB | RAM 8 GB | FPR | Win10 Pro 64-Bit

  10. #10
    b025
    Gast
    Viel schlimmer als die Aufloesung ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass beides TN Panels sind. Das macht die Augen auf Dauer nur kaputt bzw. nervt einfach extrem.


    Um auf die Frage des TE zurueckzukommen: Ich wuerde, haette ich nur die Auswahl zwischen den beiden, eher das T430 nehmen. Allein schon wegen USB 3.0 und dem hoeher Aufloesenden Display (1366x768 sind einfach ein Krampf, mit dem niemand arbeiten will). Mit dem aelteren 2.0er Standard laesst sich leider nicht mehr vernuenftig arbeiten, da das Uebertragen von Daten von und auf Sticks gefuehlt ewig dauert.

    Wuerde allerdings auch eher zu nem anderen Modell wie dem T450s raten. Kompakter, neuer, effizienter und vor allem hat es bessere Displayoptionen. Full HD find ich selbst bei 14" Minimum.

  11. #11

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    683
    Danke
    95
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    Das vorgeschlagene T450s ist, sofern es das Budget lässt, tatsächlich die weitaus bessere Wahl. Auf ebay schon für 200-250 Euro zu haben. Hier im Forum sind die Preise (in diesem Fall) teilweise etwas überzogen.


  12. #12

    Registriert seit
    06.01.2011
    Ort
    Bankfurt
    Beiträge
    450
    Danke
    109
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von Fiestaodin Beitrag anzeigen
    ...aber das Schlechte Display und der Lüfter ist auch nur am Rumdrehen.
    Wenn es ein schlechtes Display ist.
    An den TO: es gibt das T420 auch mit einem 1600 x 900er Display. Ich habe so eines und finde es besser als seinen Ruf.

    Und wenn bei einer i5-CPU der Lüfter dauern läuft, ist etwas nicht in Ordnung, zum Beispiel alte Wärmeleitpaste.
    In meinem T420 werkelt eine i7-CPU und der Lüfter läuft bei geringer Last gar nicht oder so langsam, daß man ihn
    kaum wahrnehmen kann.
    TP 340, IBM 486 SLC 50/25MHz, VGA s/w 9.4, 12MB RAM, 120MB HD | T60, CoreDuo 1,83 GHz, XGA 14.1, 60GB HD | T60, CoreDuo 2,0 GHz SXGA 14.1, 2GB RAM, 120GB SSD + 1TB HDD | T420p, i7 2630QM 2,0 GHz, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB SSHD

Ähnliche Themen

  1. Suche Thinkpad T420 oder T430
    Von albatraoz im Forum Suche
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 16:02
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 13:09
  3. Suche Suche X220 oder T420 zu kaufen
    Von milkomatics im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 17:46
  4. Suche T420(s) oder T430(s)
    Von esvaupeee im Forum Suche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 22:09
  5. T4x T420 oder doch T430
    Von Dole681 im Forum T - Serie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu