luxnote lapstore servion thinkspot
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Yoga 12 - Stift wird nicht erkannt?

  1. #1
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts

    Frage Yoga 12 - Stift wird nicht erkannt?

    Hallo,

    ich habe heute ein Yoga 12 bekommen (i5-5200u), soweit alles gut. Doch der eingesteckte Stift wird einfach nicht erkannt!

    Laut Lenovo Update habe ich alle Treiber installiert. Der 10 Punkt Touchbildschirm wird von Windows 10 Pro auch erkannt.

    Ich habe mal versucht, manuell einen Wacom Treiber zu installieren, aber der Treiber sagt: keine Hardware erkannt. Gleiches sagt die "Lenovo Stift App".

    Das Yoga 12 ist ein Modell der 20DL Serie.

    Wer kann mir Tipps geben? Im Gerätemanager wird auch kein Stift angezeigt, jedenfalls erkenne ich ihn nicht.

    Vielen Dank schon einmal!

    Yoga12.jpg

    Laut Partslookup hat er die Teilenummer: 04X6468.

    Auf dem Stift selbst kann ich nur drei Ziffern erkennen 535
    Geändert von SigurdWarp (06.12.2019 um 17:35 Uhr)
    Maximum Warp

  2. #2

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.969
    Danke
    1
    Thanked 340 Times in 320 Posts
    Hast Du die Chipsatztreiber installiert ?
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  3. #3
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts
    Themenstarter
    Ja, ich hatte auch schon das Lenovo Update Tool laufen lassen, es zeigte keine Auffälligkeiten bzw. sagt "Update nicht notwendig". Es ist ja ein refurbished - wurde da evtl. eine Folie entfernt?
    Maximum Warp

  4. #4

    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.969
    Danke
    1
    Thanked 340 Times in 320 Posts
    Nein, nicht das Update Tool laufen lassen...
    Die Chipsatztreiber direkt von der Lenovo Seite laden.
    Die Dinger werden häufig nich tüber den Systemupdate gefunden.
    System error, strike any user to continue...

    In Benutzung: T440p

  5. #5

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    678
    Danke
    95
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    Zitat Zitat von SigurdWarp Beitrag anzeigen
    ...wurde da evtl. eine Folie entfernt?
    Warum sollte ein Händler die Folie entfernen? Das ist eine ziemliche Arbeit.

    Funktioniert die Toucheingabe? Meines Wissens sitzt der Digitizer unter dem Display, sprich: der Folie.


  6. #6
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von laptopheaven Beitrag anzeigen
    Nein, nicht das Update Tool laufen lassen...
    Die Chipsatztreiber direkt von der Lenovo Seite laden.
    Die Dinger werden häufig nich tüber den Systemupdate gefunden.
    Hatte ich installiert, ändert nichts.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Warum sollte ein Händler die Folie entfernen? Das ist eine ziemliche Arbeit.

    Funktioniert die Toucheingabe? Meines Wissens sitzt der Digitizer unter dem Display, sprich: der Folie.
    Touch geht problemlos. Wie kann ich denn am Pen erkennen, das das der richtige ist? Da erkenne ich keine Nummern, er sieht so aus wie das Bild zu seiner Nummer im Partslookup.

    Ich kann auch keine Folie direkt erkennen.
    Geändert von SigurdWarp (06.12.2019 um 19:12 Uhr)
    Maximum Warp

  7. #7

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    678
    Danke
    95
    Thanked 69 Times in 67 Posts
    Im Prinzip müsste jeder "passive" Stift von Wacom gehen, also kein "active pen".


  8. #8
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Im Prinzip müsste jeder "passive" Stift von Wacom gehen, also kein "active pen".
    Der ist auch ein passiver. Aber von was wird der dann "angesteuert"? Ich habe auch mal den vom Helix 2 probiert, läuft auch nicht. Wie wird denn der passive Stift überhaupt vom System erkannt, das geht doch alles über die Folie, oder?

    Und - ehe ich es vergesse - VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR EURE MÜHEN! Das Forum ist klasse!

    Es ist so schade, das Ding ist ansonsten perfekt. Es muss doch irgendwie gehen?!
    Maximum Warp

  9. #9
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.953
    Danke
    4
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Wenn der Stift ins Gehäuse passt, ist es der richtige der zum Gerät gehört.

    Es gab Geräte ohne Stifteingabe, weiß aber nicht ob nur beim Yoga S1 oder auch beim 12er.

    Guck mal unter "System" in der Systemsteuerung, ob da "Unterstützung der Stift- und Toucheingabe mit 10 Touchpunkten" steht

    Weiterer Gedanke, funktionieren Micro und Webcam? Falls nein, könnte ne Sicherung auf dem Board durch sein. Hatte ich mal, eher durch Zufall entdeckt weil ich den Stift nicht wirklich nutze.

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370
    XMG P701 ~~ XMG P304

  10. #10

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.246
    Danke
    153
    Thanked 125 Times in 104 Posts
    Kann nicht einfach der Stift hinüber sein? Normalerweise ist der Digitizer nicht oben direkt auf dem Display (zumindest war es bei den älteren Geräten, die ja auch EMR haben der Fall).
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  11. #11
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von -=SeB=- Beitrag anzeigen
    Wenn der Stift ins Gehäuse passt, ist es der richtige der zum Gerät gehört.

    Es gab Geräte ohne Stifteingabe, weiß aber nicht ob nur beim Yoga S1 oder auch beim 12er.

    Guck mal unter "System" in der Systemsteuerung, ob da "Unterstützung der Stift- und Toucheingabe mit 10 Touchpunkten" steht

    Weiterer Gedanke, funktionieren Micro und Webcam? Falls nein, könnte ne Sicherung auf dem Board durch sein. Hatte ich mal, eher durch Zufall entdeckt weil ich den Stift nicht wirklich nutze.

    MfG, Sebastian
    Da steht nur: "Stift und Touch: Unterstützung der Toucheingabe mit 10 Touchpunkten"

    Das Gerät ist ein 20DL-0028MH, wurde wohl ursprünglich mit Windows 8.1 ausgeliefert und war für den Britischen Markt. Im Partslookup zur Seriennummer wird der "StylusPen 04X6468" entsprechend angezeigt.

    Ich probiere mal Windows 8.1 zu installieren, vielleicht bringt es ja was, obwohl die Hoffnung sehr gering ist.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Kann nicht einfach der Stift hinüber sein? Normalerweise ist der Digitizer nicht oben direkt auf dem Display (zumindest war es bei den älteren Geräten, die ja auch EMR haben der Fall).
    Ich habe den Stift vom Yoga 12 gerade am Helix 2 ausprobiert - funktioniert dort einwandfrei.

    Im Helix 2 steht dann eben auch "Stift und 10 Touchpunkte Unterstützung" statt wie beim Yoga 12 nur "10 Touchpunkte"
    Geändert von SigurdWarp (06.12.2019 um 23:42 Uhr)
    Maximum Warp

  12. #12
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.953
    Danke
    4
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Hmm, entweder wurde der Digitizer getauscht oder ist was defekt, würde ich jetzt so aus der ferne sagen.

    Prüfe mal die Funktion von Mikro und Webcam, evtl. ist wirklich die eine Sicherung durch.

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370
    XMG P701 ~~ XMG P304

  13. The Following User Says Thank You to -=SeB=- For This Useful Post:
  14. #13
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von -=SeB=- Beitrag anzeigen
    Hmm, entweder wurde der Digitizer getauscht oder ist was defekt, würde ich jetzt so aus der ferne sagen.

    Prüfe mal die Funktion von Mikro und Webcam, evtl. ist wirklich die eine Sicherung durch.

    MfG, Sebastian
    Tatsächlich, die Kamera ist "nicht auffindbar" bzw. nicht installiert und kann nicht gefunden werden, also zurück mit dem ganzen Mist. Vielen Dank!!
    Maximum Warp

  15. #14
    Avatar von -=SeB=-
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Wetzlar <-> Dresden
    Beiträge
    5.953
    Danke
    4
    Thanked 65 Times in 63 Posts
    Die besagte Sicherung ist direkt zugänglich, wenn man unten den Deckel abmacht. Man könnte

    1) Durchgang mit dem Multimeter prüfen, vorher Akku und Netzteil ab
    2) die Sicherung brücken (Metallpinzette) und im windows testen ob der Stift geht (am besten mit 2 Mann, einer brückt und der andere probiert)

    Lage der Sicherung kann ich posten bzw. direkt ein Foto machen

    MfG, Sebastian
    Frankenpads: x201@x200s WXGA+
    x300 ~~ x220i ~~ Yoga S1 ~~ Yoga 260 ~~ Yoga 370
    XMG P701 ~~ XMG P304

  16. #15
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    700
    Danke
    31
    Thanked 132 Times in 73 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank, aber ich habe es direkt heute Morgen Retoure geschickt, wer weiß was sonst noch kommt und ich bin ja in der Rückgabefrist. Hab auch schon ein anderes gefunden, mal sehen ob ich da mehr Glück habe.
    Maximum Warp

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2017, 12:59
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 17:18
  3. Die USB-Schnittstelle ist nicht "aktiv" ... wird nicht erkannt?
    Von Meriadoc im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 22:49
  4. [gelöst] X20: Festplatte wird nicht mehr erkannt, startet nicht
    Von wrywindfall im Forum X - Serie (inkl. Tablet)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 18:32
  5. Ultrabay FDD Slim wird nicht erkannt, wird Treiber dafür benötigt???
    Von holli61 im Forum Ältere Modelle (G, A, I, 7xx, 5xx, ...usw)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 18:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu