luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: DVD-Brenner (USB)

  1. #1

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts

    DVD-Brenner (USB)

    Hallo allerseits,

    ich suche einen DVD-Brenner. Entweder für die Dockingstation des X60 oder als externes USB-Laufwerk. Letzteres wäre mir lieber.

    Vielen Dank!

    Ergänzung:


    bitte keine Gerätschaften mit knapp 500 Gramm und Maßen eines X60. So ein Teil habe ich nämlich nun hier vor mir liegen, da ich mich wohl nicht deutlich genug ausdrückte. Vielen Dank an dieser Stelle an das nette Forenmitglied für den Buchtrenner.

    Kurz: ein kleiner DVD-Brenner (USB), der portabel ist.
    Geändert von Numinos (05.12.2019 um 17:33 Uhr)


  2. #2

    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    181
    Danke
    1
    Thanked 9 Times in 9 Posts
    Einen DVD-Multiburner für die Dockingstation hab ich da. €8 + 1,65 Versand.

  3. #3

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Und den könntest du mit einem Slim-cd-sata<->usb Adapter für paar wenige Euro auch extern verwenden.

  4. #4

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.727
    Danke
    2
    Thanked 29 Times in 28 Posts
    Die T60/61 und x60/61 Serie hat als Schnittstelle noch IDE, da passt an das DVD LW also kein USB zu SATA Adapter ran !
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60, T420 (mit Quad), A30p, R400, T400,...

  5. #5

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Stimmt, sorry, ne Sekunde net aufgepasst :-( Aber dafür hat es auch Adapter gegeben.

  6. #6

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.727
    Danke
    2
    Thanked 29 Times in 28 Posts
    Echt ? Wo ?
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60, T420 (mit Quad), A30p, R400, T400,...

  7. #7

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Danke für eure Beiträge. Sofern es für das IDE-Laufwerk keine Adapter gibt, warte ich erstmal noch, da ich das Laufwerk gerne unterwegs nutzen würde.


  8. #8

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.727
    Danke
    2
    Thanked 29 Times in 28 Posts
    Zu SATA gibt es solche Adapter:
    https://www.amazon.de/EasyULT-Adapte...4371016&sr=8-6

    Zu Lenovo IDE m.E. nicht, da das auch immer ein Lenovo eigener Standard war...
    meine Geräte: T60, T61, T500, x200, x60, T420 (mit Quad), A30p, R400, T400,...

  9. #9
    Avatar von iTzZent
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Nähe Rostock
    Beiträge
    109
    Danke
    0
    Thanked 15 Times in 6 Posts
    Habe einen original verpackten ungenutzen DVD Brenner hier, mit USB 3.0 (ist aber auch abwärtskompatibel). Wie gesagt, ist noch nie ausgepackt worden und somit neu. Bei Bedarf packe ich den natürlich gerne aus und teste ihn.

    Für 17Euro inkl Versand (DE) kannst den haben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von iTzZent (23.11.2019 um 21:50 Uhr)

  10. #10

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Vielen Dank. Ich passe. Das ist mir für ein No-Name-Produkt doch zu viel (in Relation zu Markengeräten, die es für um die 25-30 Euro gibt).


  11. #11
    Avatar von iTzZent
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Nähe Rostock
    Beiträge
    109
    Danke
    0
    Thanked 15 Times in 6 Posts
    Mhh wusste nicht, das man bei billigen externen Laufwerken auch noch auf "Marke" Wert legt, denn im Endeffekt wird eh alles vom selben Chinesen hergestellt, denn grossartig unterschiedliche Kontroller für ein externes USB Laufwerk wird es nicht geben, nur die verbauten Laufwerke können natürlich variieren. Ich habe es aber mal ausgepackt und an mein T430s angeschlossen, es ist ein Samsung / Toshiba TS-L632H DVD Brenner verbaut.

    Daher halte ich die 17Euro für ein nagelneues ungenutzes Laufwerk schon für relaistisch, gerade weil man sonst ca. 10Euro mehr zahlt.

  12. #12

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Danke für die Info. Kenne mich mit den Brennern nicht wirklich aus. Daher die allg. Überlegung, lieber etwas mehr zu investieren, bevor ich zweimal kaufe (kennt ja jeder). Ich warte mal noch etwas. Es eilt nicht.


  13. #13

    Registriert seit
    06.12.2007
    Beiträge
    306
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Bei einer USB 3.0 Lösung ist zu beachten, dass auch ein USB 3.0 Anschluss am Notebook vorhanden sein sollte.
    Bei älteren Notebooks (x60) sind nur USB 2.0 Ports vorhanden und die liefern weniger Strom.
    D.H. oft werden zwei USB 2.0 Ports benötigt, damit das DVD Laufwerk auch anläuft!

  14. #14

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Danke für den Hinweis. Da das X60 nicht mein Hauptrechner ist, wäre das vernachlässigbar.


  15. #15

    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    CH-Spiez,D-Hermeskeil
    Beiträge
    1.734
    Danke
    29
    Thanked 208 Times in 152 Posts
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    .....wäre das vernachlässigbar.
    Warum?
    Die USB 2.0-Laufwerke kommen meist mit einem Y-USB-Kabel daher. Bei den 3.0-Laufwerken haben die Kabel normalerweise nur einen Stecker. Du hast also gute Chancen, dass Du ein 3.0-Laufwerk ins X60 einsteckst und keine optischen Medien lesen/schreiben kannst.
    Grund für die Reduzierung auf einen Stecker ist, dass USB 2.0 mit 0,5 A und USB 3.0 mit 0,9 A zertifiziert ist. 0,9 A reichen für ein optisches Laufwerk aus, 0,5 A häufig nicht.
    Geändert von StefanW. (24.11.2019 um 14:16 Uhr)

  16. #16

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Brenner haben Spitzen von weit über einem Ampere - https://www.testberichte.de/computer...len-durch.html . Zumindest die x61t sind meiner Erfahrung nach ziemlich tolerant, was man denen so einsteckt, ihre Schalter sind aber auch auf dauerhafte 1A ausgerichtet, mit einer Kurzschlusserkennung bei 2,4A. Meist kommen die Probleme eher von schrottigen USB-Kabeln, wo schnell mal ein halbes Volt oder mehr flöten geht. Notfalls gibt es aber auch extra Y-Kabel zu kaufen.

  17. #17

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Danke soweit. Das reicht mir an Evidenz. Dann schränke ich die Suche hiermit auf USB 2.0 ein.
    Geändert von Numinos (24.11.2019 um 20:41 Uhr)


  18. #18

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    780
    Danke
    8
    Thanked 53 Times in 51 Posts
    Auch so mancher USB 2.0 Brenner hat kein Y-Kabel - die ziehen aber genauso viel. Ansonsten gibts wie gesagt für paar Euro Y Kabel bei ebay - https://www.ebay.de/itm/Delock-65306...oAAOSwVgtZ1LAI .

    Und ja, USB 2.0 ziehen genauso viel wie USB 3.0, wenn nicht sogar einen Tick mehr, weil man bei USB 3.0 Brennern davon ausgehen kann, das etwas neuere Komponenten eingebaut wurden, die tendenziell etwas weniger Strom ziehen.
    Geändert von mifritscher (24.11.2019 um 21:00 Uhr)

  19. #19

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Jesses. Jetzt hab' ichs verstanden. Danke.


  20. #20

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    568
    Danke
    94
    Thanked 51 Times in 50 Posts
    Themenstarter
    Suche immer noch.


Ähnliche Themen

  1. Erledigt DVD oder Blu-ray Brenner extern mit USB
    Von Mitsch87 im Forum Suche
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 23:53
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 19:10
  3. USB DVD Brenner extern
    Von Skysmo im Forum Suche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 23:41
  4. DVD-Brenner - USB - Extern
    Von Kaeferkralle im Forum Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:13
  5. USB Gehäuse extern für Slimline DVD Brenner
    Von marlonicel im Forum T - Serie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 02:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu