luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 60

Thema: Wieviel Arbeitsspeicher?

  1. #21

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    517
    Danke
    1
    Thanked 31 Times in 29 Posts
    Ich tippe hier auf einem T60 mit 3GB RAM ..

  2. #22

    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.208
    Danke
    144
    Thanked 115 Times in 98 Posts
    Für die, die hier mit 32 GB und mehr wegen Virtualisierungen etc. rumlaufen: Habt ihr mal die Aussage des TO gelesen? Standardoffice, Webbrowsing, Streaming. Nicht mehrere VMs gleichzeitig laufen lassen, Programme kompilieren etc. pp..
    Thinkpad L430 @Windows 8.1
    Thinkpad X230 @Linux
    Thinkpad X1 Tablet @Windows 10

  3. The Following User Says Thank You to Aiphaton For This Useful Post:
  4. #23
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.429
    Danke
    137
    Thanked 275 Times in 198 Posts
    Zitat Zitat von Aiphaton;[URL="tel:2212429"
    2212429[/URL]]Habt ihr mal die Aussage des TO gelesen?
    Ja, da schreibt er was von einem neuen Thinkpad - und nachdem bei den neuen Modellen relativ oft zumindest ein Riegel verlötet ist, würde ich hier (beim verlöteten) immer zur größtmöglichen Ausbaustufe greifen. Denn wenn sich die Amforderungen mal ändern, beißt man sich am Ende wohin, wenn man nur begrenzt was dazu stecken kann, bzw. gar nichts, wenn kein zweiter slot vorhanden ist. Vom geminderten Wiederverkaufswert ganz zu schweigen....
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  5. #24

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.961
    Danke
    55
    Thanked 121 Times in 117 Posts
    Zitat Zitat von hha81667 Beitrag anzeigen
    Ja, da schreibt er was von einem neuen Thinkpad - und nachdem bei den neuen Modellen relativ oft zumindest ein Riegel verlötet ist, würde ich hier (beim verlöteten) immer zur größtmöglichen Ausbaustufe greifen. Denn wenn sich die Amforderungen mal ändern, beißt man sich am Ende wohin, wenn man nur begrenzt was dazu stecken kann, bzw. gar nichts, wenn kein zweiter slot vorhanden ist. Vom geminderten Wiederverkaufswert ganz zu schweigen....
    Wenn alles verlötet ist am besten 16GB, muß man aber den Preisunterschied beachten -> der ist zum Teil extrem happig bei Lenovo ...

    300€ Aufpreis, obwohl man ihn nicht nutzt (T490s)
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  6. #25
    Ritter der ThinkPad-Runde
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Grillhausen
    Beiträge
    11.809
    Danke
    3
    Thanked 237 Times in 213 Posts
    hi, nicht kleckern sondern klotzen, als je mehr desto besser, ist wie beim Motorrad, Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Hubraum, also min. 32GB.

    Norbert
    Nur noch sporadisch hier im Forum. Bitte keine Anfragen mehr wegen Ersatzteile, entweder habe ich diese mittlerweile entsorgt oder sind derzeit bei Ebay.

  7. #26

    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    3.094
    Danke
    0
    Thanked 52 Times in 51 Posts
    Nö.

    Wenn ich die Wärmeentwicklung bei (Desktop/Server) RAMs sehe gibt es den Hubraum nicht umsonst.

    Notebooks werden sicher behutsamer mit Energie umgehen aber ganz kostenlos werden sie auch nicht mit Strom versorgt werden.

  8. #27
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.429
    Danke
    137
    Thanked 275 Times in 198 Posts
    Zitat Zitat von mcb;[URL="tel:2212442"
    2212442[/URL]]300€ Aufpreis, obwohl man ihn nicht nutzt (T490s)
    wie gesagt, Anforderungen können sich ändern und dann ist man bei gelötetem RAM einfach gekniffen...
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  9. #28

    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Thanked 16 Times in 16 Posts
    Bis dahin gibt es auch wieder neue Laptops... man muss auch mal den Zeitrahmen sehen.

    Wenn in vier oder fünf Jahren die 8 GB für einfache Office-Nutzung und surfen nicht mehr ausreichen sollten, was ich mir nicht vorstellen kann, dann verkauft man das alte und holt sich ein neueres. Zumal der Akku dann auch ziemlich fertig sein dürfte.

    RAM ist dann sicher ohnehin noch günstiger und 32 GB wahrscheinlich Standard.
    Thinkpad-Historie: T430 Quad - X230 IPS - X200 AFFS - X100e - T60 Flexview - T42 Flexview - X31 - X30 - T23 - 600X - 600E - 560Z - 765

  10. #29

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.961
    Danke
    55
    Thanked 121 Times in 117 Posts
    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Bis dahin gibt es auch wieder neue Laptops... man muss auch mal den Zeitrahmen sehen.

    Wenn in vier oder fünf Jahren die 8 GB für einfache Office-Nutzung und surfen nicht mehr ausreichen sollten, was ich mir nicht vorstellen kann, dann verkauft man das alte und holt sich ein neueres. Zumal der Akku dann auch ziemlich fertig sein dürfte.

    RAM ist dann sicher ohnehin noch günstiger und 32 GB wahrscheinlich Standard.
    Ja so rum versuche ich das diesmal, nachdem ich die 12GB im T440s nie wirklich genutzt habe.
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  11. #30

    Registriert seit
    17.06.2017
    Beiträge
    157
    Danke
    91
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Wenn in vier oder fünf Jahren die 8 GB für einfache Office-Nutzung und surfen nicht mehr ausreichen sollten, was ich mir nicht vorstellen kann, dann verkauft man das alte und holt sich ein neueres. Zumal der Akku dann auch ziemlich fertig sein dürfte.

    RAM ist dann sicher ohnehin noch günstiger und 32 GB wahrscheinlich Standard.
    Viel Geld gibt es jedoch dann dummerweise nicht mehr dafür.

  12. #31
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.636
    Danke
    17
    Thanked 73 Times in 71 Posts
    Zitat Zitat von Til Beitrag anzeigen
    Bis dahin gibt es auch wieder neue Laptops... man muss auch mal den Zeitrahmen sehen.

    Wenn in vier oder fünf Jahren die 8 GB für einfache Office-Nutzung und surfen nicht mehr ausreichen sollten, was ich mir nicht vorstellen kann, dann verkauft man das alte und holt sich ein neueres. Zumal der Akku dann auch ziemlich fertig sein dürfte.

    RAM ist dann sicher ohnehin noch günstiger und 32 GB wahrscheinlich Standard.
    Wie man es richtig gemacht haette, zeigt wie immer, erst die Zukunft.

    Neuen Laptop kannste dann gern kaufen, aber fuer die alten ThinkPads gibt es dann auch nicht mehr viel Geld nur weil man die 8 GB RAM nicht mehr aufruesten kann oder der DDR4 RAM in ein paar Jahren richtig teuer geworden ist. Das weiss man heute alles nicht.

    Bei meinen alten ThinkPads wie T42 ist es schon sehr schwer diese noch mit 2 GB RAM zu benutzen.



    Zitat Zitat von Aiphaton Beitrag anzeigen
    Für die, die hier mit 32 GB und mehr wegen Virtualisierungen etc. rumlaufen: Habt ihr mal die Aussage des TO gelesen? Standardoffice, Webbrowsing, Streaming. Nicht mehrere VMs gleichzeitig laufen lassen, Programme kompilieren etc. pp..
    Da steht aber auch:

    Zitat Zitat von KNARZ Beitrag anzeigen
    Das Gerät sollte mehrere Jahre von jetzt an in Betrieb sein.
    Empfehle 16 GB, dass reicht fuer mehrere Jahre!
    Geändert von Flexibel (21.11.2019 um 21:39 Uhr)
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  13. #32
    Super-Moderator Avatar von hha81667
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Nördl. Stadt Italiens
    Beiträge
    11.429
    Danke
    137
    Thanked 275 Times in 198 Posts
    Zitat Zitat von cappo;[URL="tel:2212488"
    2212488[/URL]]Viel Geld gibt es jedoch dann dummerweise nicht mehr dafür.
    So schaut’s aus
    T480 (20L5CTO-1WW)-IntelCore i7-8550U - WQHD - NVidia MX150 - 48GB RAM -1TB SSD Samsung 870Evo - Win10 Pro 64-Bit
    T450s (20BX0-01XGE)-IntelCore i5-5200U - 12GB RAM - 256GB Toshiba THNSFJ256GCSU - Win10 Pro 64-Bit
    Yoga 260 (20FE-001PMD)-IntelCore i56300U - 16GB RAM - 256 Samsung - Win10 Pro 64-Bit
    T61 (7663-CTO)-IntelCore2Duo T8100 2.1GHz - 2GB RAM - 80GB HDD - Linux Mint Mate 32-Bit

  14. #33

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    685
    Danke
    7
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Wenn ich bedenke, daß mein erster Rechner 8 GB Festplatte hatte...

  15. #34
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    281
    Danke
    23
    Thanked 35 Times in 35 Posts
    Zitat Zitat von Toscana Beitrag anzeigen
    Wenn ich bedenke, daß mein erster Rechner 8 GB Festplatte hatte...
    Und meine erste SSD war 64GB.

    Letztens war ich bei nem Bekannten, der hat da nen PC mit 128GB RAM und Dual Xeon mit zwei 12-Core CPUs. Also 48 threads. Und das Ding lief 100% auf Anschlag. Taskmanager sah witzig aus.

    Ok, der macht 3D krams beruflich.

  16. #35
    Avatar von Flexibel
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Volmarstein
    Beiträge
    3.636
    Danke
    17
    Thanked 73 Times in 71 Posts
    Zitat Zitat von Toscana Beitrag anzeigen
    Wenn ich bedenke, daß mein erster Rechner 8 GB Festplatte hatte...
    Mein erster DOS Rechner hatte 256 kb RAM und zwei Diskettenlaufwerke von 5,25 Zoll.

    Nachruestungen:
    1.) auf 640 kb
    2.) 40 MB HDD - die war schneller als die 20 MB HDD
    T42 14,1" | X32 12,1" | X41T 12,1" | X260 12,5" | glücklich
    Ein neues Modernes Notebook ist mir zu unsicher, dann lieber mehr als ein gebrauchtes ThinkPad!

  17. #36
    mostly harmless Avatar von moronoxyd
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10.141
    Danke
    41
    Thanked 262 Times in 200 Posts
    Hier im Thread geht's es um eine Kaufberatung, nicht um die Frage, wer den schwächsten ersten Rechner hatte.
    wichtig: allgemeine Foren-Regeln, Marktplatz-Regeln, Foren-Mitarbeiter
    meine Sammlung: Yoga 260, E330, Helix 2nd, außerdem YogaBook | dienstlich Thinkpad P52s
    Foren-Events: Berliner Thinkpad-Stammtisch

  18. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei moronoxyd bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  19. #37

    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.961
    Danke
    55
    Thanked 121 Times in 117 Posts
    Naja 8GB sind nach wie vor sehr ordentlich.
    16 GB decken wahrscheinlich noch sehr viele Jahre ab (persönlich denke ich mehr Jahre als der Rest eines Notebooks).
    T490s Debian (Buster) https://www.debian.org/

  20. #38
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    281
    Danke
    23
    Thanked 35 Times in 35 Posts
    Noch mal was faktisches zum Thema.

    Seit ~vier Tagen kein reboot, Thunderbird, 2x Chrome und 2x Firefox mit ner Menge tabs offen, VLC mit mp3s und Photoshop mit ein paar jpgs. Also eigentlich nichts besonderes.
    Sieht unter Win 10 so aus:

    RAM.Verbrauch.jpg

    Knapp 12 von 16GB belegt.

  21. #39

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    611
    Danke
    70
    Thanked 139 Times in 97 Posts
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    RAM.Verbrauch.jpg

    Knapp 12 von 16GB belegt.

    Wie viel GB beansprucht davon Photoshop?
    4-6GB? ( Da ich nie Photoshop hatte ist der Wert komplett aus der Luft gegriffen)


    @ Mr_Green
    für heute würden meiner Ansicht nach 8GB RAM reichen.
    Sofern der RAM fest verlötet ist, bzw. der Geldbeutel es zulässt, wären 16GB ganz klar ein Option, die meiner Ansicht sich im Rahmen bewegt.
    Zudem wären 16GB sicher sehr Zukunftsicher angelegt, so besteht zwar die Möglichkeit, dass nur in seltenen Fällen mehr als 8GB benötigt werden, aber man hat sie.

    Allerdings stellt sich hier auch die Frage, wie lange die Nutzung des Gerätes anvisiert wird, je länger die Nutzungsdauer ist, je mehr würde ich die 16GB RAM präferieren, um sicher zu gehen.


    Auf der anderen Seite, wenn der Geldbeutel drückt: Wen RAM auf eine SSD ausgelagert wird, sollte dies zwar kein Dauerzustand für die SSD werden, aber wenn dies mal geschieht, ist das durchaus eine Option welche mit einbezogen werden kann, wenn es darum, es mit dem RAM nicht zu übertreiben wollen. Gerade in Zeiten von SSD ist dies längst nicht mehr ein so großes Drama wie zu Zeiten mit HDDs

  22. #40
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    281
    Danke
    23
    Thanked 35 Times in 35 Posts
    Zitat Zitat von Megalodon Beitrag anzeigen
    Wie viel GB beansprucht davon Photoshop?
    4-6GB? ( Da ich nie Photoshop hatte ist der Wert komplett aus der Luft gegriffen)
    Phtotoshop geschlossen - immer noch 10,5GB belegt.

Ähnliche Themen

  1. wieviel arbeitsspeicher macht sinn?
    Von kiwikern im Forum T - Serie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 09:37
  2. Wieviel Arbeitsspeicher passt in mein T60?
    Von rok°! im Forum T - Serie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 17:57
  3. Wieviel Arbeitsspeicher für Vista?
    Von Cray82 im Forum Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 12:15
  4. Wieviel Arbeitsspeicher.
    Von Ferdi im Forum T - Serie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 00:45
  5. Wieviel Arbeitsspeicher
    Von jb-net im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 06:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu